Nirn.de

Gast

Thema: Quest 00A: Freiberuflicher Diebstahl  (Gelesen 63687 mal)

  • Freund
    • Neuling
ich glaube dass er nur nicht mit einem redet, wenn man die Quest "Wappen von Chorrol" macht, und ihm das Schwert nicht gibt.
"Ich geh' jetzt nach Jamaica, da wo der Hanf blüht!" - Gandalf
  18.07.2006, 13:14
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von blackdeath
ich glaube dass er nur nicht mit einem redet, wenn man die Quest "Wappen von Chorrol" macht, und ihm das Schwert nicht gibt.
also ich konnte ihn auch nach Abgabe des Schwertes nicht mehr als Hehler ansprechen.
  18.07.2006, 13:43
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Tja... Ich hab ihm auch das Schwert gegeben :( ... Jetzt muss ich auf andere Hehler zurückkommen.... :(
  18.07.2006, 18:12
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Is doch egal oder ist an dem irgendwas besser ? Ich bleibe immernoch Ongar treu ;)
  18.07.2006, 20:08
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Habe ein Problem in dieser Quest:

Habe an den Hehler Sachen im Wert von 357 Gold verkauft. Eigentlich stand da ja nur was von 250. In der Quest-Aktualisierung stand dann plötzlich "ich habe mehr als 50 Gold Hehlerware verkauft, ich sollte mit Armande sprechen"

Also auf einmal 50 Gold? Naja egal...

Auf jeden Fall hab ich jetzt auf der Karte 2 Markierungen: Eionmal den Hehler in Chorol und einmal den Platz im Hafenviertel der Kaiserstadt wo man Armande antreffen sollte.

Bin also dorthin um Armande zu trefen, aber der taucht einfach nciht auf! Habe mehrere Tage im 1-Stundentakt durchgewartet. Er kommt einfach nicht.

Nur um Tipps über Konsolencheats vorzubeugen: Ich zpcke die Xbox 260 Version...

Kann ich da noch irgendwas tun? Hatte das Problem schonmal jemand? Oder ist die Diebesgilde jetzt für mich unlösbar??

Habe sonst alle Gilden erfolgreich beendet, genauso wie die Hauptquest. Mir fehlt nur noch die Diebesgilde, und auf die würde ich ungern verzichten.

Bitte helft mir!

Gruß,
McDee
  24.07.2006, 13:58
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Armand steht normalerweise ab 12 Uhr nachts da.

Wenn nicht, dann warte mal 24 Stunden und dann ab 12 Uhr wieder im Stundentakt..

Ich hatte das Problem auch mal, irgendwann stand er dann aber wieder da..  :spinner:

Ansonsten mal hier gucken: http://tes-oblivion.de/forum/post-206357.html#post206357
  24.07.2006, 14:03
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


Xerxes

Das mit den Beträgen hatte ich auch, scheint wohl "normal" zu sein.

In einer Mission kommt auch ein anderes Gildenmitglied auf dich zu, weiß aber nicht, ob das schon die Quest ist. Musste vielleicht n bissl im Hafen rumlaufen.
  24.07.2006, 14:06
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
jep, wenn dransteht das graufuchs dich rufen wird, einfachi m hafen rumlaufen...hab da mal mein haus eingerichtet, auf einmal steht methretel hintermir...*schock*^^
Wenn du dich mit dem TEUFEL einlässt, verändert sich nicht der Teufel....
der Teufel verändert DICH
!!!
  24.07.2006, 14:21
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
bei mir war auch nicht schlecht.
ich in nem haus "sachen" halt besorgen da kommt noch der eigentümer die treppe runter, ich *panik*  oO , schnell zur tür, da kommt sie dann plötzlich rein *noch mehr schrek*  oO (dachte das wär ne wache gewesen) bin aber rechtzeitig abgehauen
  24.07.2006, 15:06
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
hi jungs! musste mich jetz mal anmelden, weil ich jetz einfach keine aufträge mehr bekomme bzw. die quest geht nich weiter. auf jedenfall sollte ich ja sachen im wert von 50g stehlen, habe zu dem zeitpunkt 300g gehabt. irgendwann wo ich bei armand ankam, hat sich die quest nochmal ein wenig verändert das ich jetzt die 100g marke überschritten hätte und jetzt einfach mit armand reden solle, doch nun hab ich 800gold hehlersumme zusammen und noch immer gibt armand nix preis. hab den neusten patch(german) installiert aber erfahre nix neues oder so. wär cool, wenn mir einer weiter helfen kann. ünrigens zeigen die pfeile zu dem hehler in ongar (bruma) und halt armand, aber mit armand soll ich halt reden. selbst bei ongar geht nix weiter außer dass ich halt mein diebesgut verticken kann....
  07.09.2006, 19:58
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Den Bug hatte ich auch mal, allerdings zu einem späteren Zeitpunkt. Ich hab dann einfach weiter gespielt, und als ich so 300g abliefern sollte, kam ein neuer Eintrag (hatte zu dem Zeitpunkt schon so ca. 10000 hehlergold) ich solle als nächstes 12500g kriegen. Hab ich gemacht, und dann ging die Quest weiter, war glaub ich die Rettungspfeil-mission. Probiers halt aus, n Bug-fix ist mir aber nicht bekannt. :ugly:
"Ich geh' jetzt nach Jamaica, da wo der Hanf blüht!" - Gandalf
  07.09.2006, 20:11
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Sagt mal stocken die Geschäfte,Häuser,Schlösser irgendwann auch neue Gegenstände?Wenn ja wie lang dauert's bis "neue Ware" kommt?
  27.09.2006, 15:24
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
die verkäufer schon, aber in den wohnungen und co bleiben die teile liegen die du schon mit stufe 1 gesehen hast (villeicht die truhen die respawnen ja)
  27.09.2006, 16:05
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Das Essen in Tavernen respawnt glaub ich. Dauert nicht allzu lange. ;)
"Ich geh' jetzt nach Jamaica, da wo der Hanf blüht!" - Gandalf
  27.09.2006, 16:06
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
jou, in den häusern auch
  28.09.2006, 10:02
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
essen respawnt... der rest nicht... zunindestens sind die magiergilden voll mit leeren regalen und das schon lange^^

aber essen sollte man nicht als hehlerware missbrauchen...

gestohlenes essen --> nicht gestohlener trank  :D
  28.09.2006, 15:51
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
rihtig eine unerschöpfbare geldquelle
  29.09.2006, 09:46
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Also ich habe bei der Quest folgendes Problem:

laut Questlog habe ich von S'krivva den Auftrag bekommen Diebesgut im Wert von 750g an Ongar und Dar Jee zu verkaufen. Dann direkt darüber steht dann in etwa:

Ich habe Diebesgut im Wert von 100g verkauft, ich sollte zu S'krivva gehen, vllt hat sie ja etwas für mich.
Ich habe Diebesgut im Wert von 200g verkauft, ich sollte zu  S'krivva gehen, vllt hat sie ja etwas für mich.
Ich habe Diebesgut im Wert von 300g verkauft, ich sollte zu S'krivva
gehen, vllt hat sie ja etwas für mich.
Ich habe Diebesgut im Wert von 400g verkauft, ich sollte zu S'krivva gehen, vllt hat sie ja etwas für mich.
Ich habe Diebesgut im Wert von 500g verkauft, ich sollte zu S'krivva
gehen, vllt hat sie ja etwas für mich.

Ob ich tatsächlich jemals was von ihr bekommen habe weis ich nicht mehr, da ich eine längere Spielpause eingelegt hatte. Jedenfalls geht die Quest einfach nicht weiter, wenn ich mit ihr rede. Habe alle Möglichkeiten schon durchgeklickt und es auch mit Bestechung versucht. Meine Hehlersumme liegt mittlerweise bei über 1500g, also doppelt so viel wie eigentlich gefordert. Was ich auch seltsam finde ist, dass mir außer S'krivva selbst nicht die beiden im Questtext genannten Hehler Ongar und Dar Jee, sondern nur Luciana Galena als Questpfeil auf der map angezeigt wird. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Muss ich vllt. eine noch höhere Hehlersumme zusammen tragen oder muss ich zwingend meine Hehlerware an Ongar und Dar Jee verkaufen? Hatte alles an den Hehler verkauft, der auch mit Pfeil angezeigt wird. Wäre echt mist, wenn ich jetzt nicht weitermachen kann.

Danke im Vorraus

PS: Hab den patch installiert.
  02.10.2006, 17:27
  • Offline


  • Daedrafürst
    • Untot
Also bei mir hat das damals auch etwas gesponnen.

Verhöker denen einfach noch ein wenig Diebesgut und schau mal was passiert.

Eigentlich müsste es nach ner Zeit weitergehen (ab und an mal reisen).
  02.10.2006, 17:39
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
@TriadFish

Also wenn ich das jetzt richtig lese, hast Du die 500g Quest
"Wir kümmern uns um Lex" erledigt.
Das heißt, Du bekommst von S´krivva keine weiteren Aufträge mehr.
Was als nächstes ansteht, ist, daß nach einer gewissen Zeit - und wenn Du 600g Hehlerware verkauft hast - jemand von derDiebesgilde auftaucht und Dir mitteilt, daß der Graufuchs Dich sehen will.
Da geht es dann weiter.

Wann jemand auf Dich zukommt, ist abhängig von Deinem Standort.
Wenn Du nach der letzten Aufgabe von S´krivva in Bravil bleibst, dauert es nur ein paar Stunden.
Wenn Du die Stadt verlässt, "verfolgt" dich der Bote in die anderen Städte und es dauert halt länger.
Im Zweifelsfall geh nach Bravil und warte einfach mehrfach 24Stunden.
Dann sollte sich wirklich jemand bei Dir melden.

Hoffe, ich konnte helfen  ;)

Gruß

Grauhaar
  02.10.2006, 18:46
  • Offline