Nirn.de

Gast

Thema: Was bedeuten eure Nicknames?  (Gelesen 75883 mal)

  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Nachdenm ich hier mit einem völlig irreführenden weiblichen Nickname rumgehopst bin (war mein damaliger Oblivion-Char), hatte ich etwas gesucht, dass zu einem bekennenden Khajiitfan passt. Dann noch ein paar Prisen Zucker zuviel und der Name "Moonlord" war geboren.  ;)

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  25.02.2015, 11:37
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Den Namen Arukai nutze ich schon seit geraumer Zeit. Meine persönliche Lieblingsrasse im TES-Universum waren schon immer die Argonier, und als ich damals Oblivion zum ersten Mal gespielt hatte, war das der Name meines argonischen Charakters. Es handelt sich dabei um eine abgeänderte Version des Namens Amusei, welcher wohl einer meiner liebsten Charaktere aus Oblivion sein dürfte. :)
Und an dem Namen bin ich dann halt hängen geblieben, als ich in die Weiten des Internets eintauchte.
I've been playing MMOs for a long time. And if theres one thing I learned, it's that lions do not concern themselves with the opinions of sheep.
Just take that little voice in your head that tells you to be tactful and understanding - and shoot it. Shoot it in the god damn face.
~Kirito~
  25.02.2015, 15:22
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich fand meinen Nick vor einiger Zeit einfach einen coolen Namen und hab mich deshalb so genannt, als ich mich in irgendeinem Forum (fragt mich nicht, welches das war, ich glaube das Ding existiert nicht mal mehr :D) angemeldet habe. Und weil ich grundsätzlich ein recht fauler Mensch bin, hat er sich mit der Zeit zu meinem Standard-Nick entwickelt. Er hat übrigens recht wenig mit meinem echten Namen zu tun ;).
« Letzte Änderung: 25.02.2015, 23:00 von Joahnne »
  25.02.2015, 20:59
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Nachdenm ich hier mit einem völlig irreführenden weiblichen Nickname rumgehopst bin ...

Also ich fand Narsa immer ganz nett.

Ich nehme nicht an, dass ich erklären muss woher mein Nickname kommt. Wenn doch, mit der/dem Betreffenden möchte ich nix zu tun haben. :ugly:

Abgesehen davon, dass ich Bloodmoon toll fand, gab es seinerzeit noch ein zwei andere Sachen, die den Namen ganz passend erscheinen ließen.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  25.02.2015, 22:29
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Du hattest Fell hinter den Ohren und müffeltest nach nassem Hund damals? :D
Meine Gipfelnebelherrenhausstatistik (mitgespielt ab Runde 4)

Runden mitgespielt: 10,  Runden gewonnen: 5,  Runden verloren: 5,  Runden überlebt: 3,  von den Assassinen ermordet worden: 6,  von der Mehrheit gelyncht worden: 2, als Bürger gewonnen: 3, als Bürger verloren: 4, als Assassine gewonnen: 2, als Assassine verloren: 1
  25.02.2015, 22:53
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Nach Ziege bitteschön! :ugly:
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  25.02.2015, 22:58
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Einige von euch haben richtige poetische Hintergründe zu den Nicknames, was echt spannend zu lesen ist (Oder nicht zu erwarten war)!

Mein Nickname Ursprung ist mehr als peinlich, aber vielleicht bringt es ja jemanden zu schmunzeln. Damals, als MTV noch öffentlich war und es diese schrecklichen Klingeltöne-Werbungen gab, gab es auch den Schnuffel-Hasen. Nun, ich fand den seeehr niedlich, nur war Schnuffel in anderen Foren bereits besetzt also habe ich hin und her überlegt und daraus ist "lufel" entstanden. Mit den Nickname bin ich fast überall unterwegs und deswegen heiße ich auch in diesem Forum so. Andere Nicknames könnte ich mir auch nicht merken  :ugly:
Barrelphobie--> Backphobie
  26.02.2015, 07:16
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Das erklärt, warum der Name so gut zu dir passt und du so schnell zu unserem Nesthäkchen geworden bist, Lufelchen. ^^

H.A.N.R.O.K. ist eine Abkürzung für Hoch Anständiger, Netter, Reicher, Ordentlicher Kerl.

Nein, Scherz. Wohl eher für: Hochnäsig, Arrogant, Nervig, Rechthaberisch ond Kleinlich.

Jetzt mal im Ernst. Das war einfach mein erster Oblivion-Charakter. Ansonsten hat der Name keinerlei Bedeutung. Ich nutze ihn nur hier im Forum. Meinen richtigen Spitznamen herauszufinden ist allerdings nicht sehr schwer.
« Letzte Änderung: 26.02.2015, 11:19 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  26.02.2015, 11:16
  • Offline
  • Google+


  • Graf
    • Adel
  26.02.2015, 11:43
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Mein Spitzname ist so sehr "Steffi" wie deiner "Björni" ist. ;)
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  26.02.2015, 12:54
  • Offline
  • Google+


  • Schildknappe
    • Legion
 :bounce: Spam! :bounce:

@Hanrok: Ist es Kornah?

Klappbox
           :ugl-jump:
« Letzte Änderung: 26.02.2015, 14:18 von Noah Janus »
  26.02.2015, 14:08
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Meinen Namen hab ich vor Jahren mal aus einem Wörterbuch geklaut.
Ich hab einfach random Seiten aufgeschlagen und nach einem Wort gesucht, was irgendwie gut klingt.
Irgendwann hab ich dann HeyDay gefunden. Heißt Blütezeit auf Deutsch. Das fand ich ganz schön :)
Nicht zu verwechseln mit dem Namen dieses Farm-Spiels: HayDay
  24.06.2015, 19:06
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Man möchte es glauben oder nicht, mein Namne stammt aus der Elder-Scrolls-Reihe und ist der Name des Kontinents, auf dem alle bisherigen Spiele sich ereignen. Ich wette, das hat keiner gewusst!

Ne. Ich war noch ziemlich jung und blöde als ich mich hier angemeldet habe, und sehr einfallslos. Mittlerweile kann ich mit dem Nickname eigentlich gar nichts mehr anfangen, genauso wenig wie mit meinem Arwen-Profilbild. Aber das ist halt das was mich hier ausmacht (und die ganzen Dummheiten die ich früher gepostet hab), also lass ich es einfach so. Aber vielleicht wechsel ich eines, eines Tages zu dem Nick, den ich eigentlich überall sonst im Netz hab.
Valar Morghulis
All men must die
  25.06.2015, 17:27
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


  • Legionär
    • Legion
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht mehr ganz sicher. Aber ich hieß damals in einem Sozialen Netzwerk Nerevarine und ich wollte sowas ähnliches hier haben. Weils halt auch einfach gut gepasst hat. Ich glaube, es wurde LordNerevar, weil alle anderen Möglichkeiten schon vergeben waren.
Es gibt keine Leidenschaft. Es gibt nur Besessenheit.
Es gibt keine Erkenntnis. Es gibt nur Überzeugung.
Es gibt keine Absicht. Es gibt nur Willen.
Es gibt nichts. Nur mich.
  09.07.2015, 00:36
  • Offline
  • Der Blog


  • Bettler
    • Neuling
Also mein Nickname stammt ganz billig von meinem youtubekanal. Außerdem find eich das pokemon Vullnona cool.  ;)
  09.07.2015, 18:24
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Kind -> Pokemon -> Zapdos -> cool.

Leider wurde wenige Jahre nach der Nicknamenauswahl ein bestimmtes E-Mail Programm populär. Aber man kann nicht alles haben. Immerhin hab ich mich nicht nach einer Sorte Margarine benannt.
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  10.07.2015, 00:47
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Wie unschwer aus dem Avatar zu erkennen - die nette Tierchen "Hamster" (lat. Cricetus) bezeichnet die Eigenschaft, die meinen Spielstil am besten umschreibt: alles einsammeln und irgendwann nicht mehr laufen können, weil die Backen zu voll sind  :lachen:
Situs vilat einis et avernit!
  10.07.2015, 12:27
  • Offline