Nirn.de

Gast

Umfrage

Morrowind nach Oblivion zocken?

Klar immer!
195 (65.7%)
Wenn du leidensfähig bist, da Oblivion net so komplex ist.
57 (19.2%)
Kann ich dir nicht empfehlen.
45 (15.2%)

Stimmen insgesamt: 294

Thema: Morrowind nach Oblivion?  (Gelesen 38171 mal)

  • Freund
    • Neuling
Ich hab mal, nachdem ich Oblivion gespielt hab, mich mit dem Gedanken befasst mir TES 3 zu kaufen. Jetzt frag ich mich aber, ob sich dass überhaupt lohnt, weil was ich hier im Forum gelesen hab deutet ja darauf hin, dass es ganz anders ist. stimmt dass wirklich?
F1n4rfin
_____________________________________________________

Im Kapitalismus beuten Menschen Menschen aus - im Kommunismus ist es genau umgekehrt

  15.06.2006, 17:36
  • Offline
  • http://www.myspace.com/ardentheband


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Absolute Empfehlung! Um Längen besser als Oblivion! Und außerdem kostet die Goty Edition ja auch nicht viel!

Und hier im Forum lese ich fast nur positives über Morrowind, es ist halt mehr Rollenspiel und nicht wie Oblivion Action-Spiel. Man muss überlegen, hat manchmal Probleme und findet Sachen nicht, aber letztendlich lohnt es sich wirklich!
  15.06.2006, 17:37
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Freund
    • Neuling
Viel bessere Athmosphäre wie ich finde  :D
Absolute Empfehlung , TESIII muss man gespielt haben  ;)
  15.06.2006, 17:38
  • Offline
  • http://kaisor-design.pytalhost.com/


  • Vampir
    • Untot
Liest du gern?
Interessierst du dich vorallem für Hintergründe, Geschichte, Zusammenhänge und Fantasy?
Dann empfehle ich dir auf jeden Fall TES III: Morrowind!
Es bietet deutlich mehr Fantasy als Oblivion, es besitzt auch viel mehr Tiefgang (die Geschichte des Nerevars ist imo sehr interesannt) - allerdings wo es natürlich hackt ist an der Lebendigkeit, die Welt ist steril, Tagesabläufe gibt es nicht und auch die meisten Quests sind auch anders als zu Oblivion.
Morrowind dagegen punktet wieder an den Möglichkeiten und sofern einem das Spiel gefällt bei der Langzeitmotivation, dank deutlich mehr Gilden und viel mehr Quests kann man mit dem Spiel defintiv mehr Zeit hinter sich bringen als mit Oblivion.
Ich jedenfalls kann Morrowind empfehlen!
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  15.06.2006, 17:59
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
_________________________________________________________
in der kürze liegt die würze
ne mal ehrlich: 1 1/2 finger suchsystem
  15.06.2006, 18:10
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Alsan
Absolute Empfehlung! Um Längen besser als Oblivion! Und außerdem kostet die Goty Edition ja auch nicht viel!
!

Was is die Goty edition? mit beiden AddOns?
F1n4rfin
_____________________________________________________

Im Kapitalismus beuten Menschen Menschen aus - im Kommunismus ist es genau umgekehrt

  15.06.2006, 18:55
  • Offline
  • http://www.myspace.com/ardentheband



  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Alsan
Jap, die Edition enthält beide Add-ons!

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000BNYPMA/qid=1150390615/sr=8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-0751180-9662166

nur 10€. Ich glaub das hol ich mir.
F1n4rfin
_____________________________________________________

Im Kapitalismus beuten Menschen Menschen aus - im Kommunismus ist es genau umgekehrt

  15.06.2006, 20:04
  • Offline
  • http://www.myspace.com/ardentheband


  • Bettler
    • Neuling
Kannst du nichts falsch machen und du kannst viele Götter killen  :P
Wir lachen über euren Versuch zu überleben

German (S)kills - Rainbow Six 3 bis Vegas
  18.06.2006, 16:48
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Kann ich auch nur empfehlen. Kannst dir auch noch während Oblivion Morrowind besorgen, wenn dich die etwas veraltete Grafik net stört (sieht trotzdem gut aus ;) ), dann wirste Oblivion erstmal net anrühren.
Aber als Tipp muss ich dir noch auf den Weg geben:
Mach Tribunal erst mit Lvl 10 oder so drauf, weil vorher verdirbt es ein wenig den Spaß am Anfang, weil man ne gute Rüstung gleich beim erstenmal *SPOILER* schlafen zugeschanzt bekommt. Und dann kommt nemme so ganz das Itemsammelfeeling auf. Und dieses Feeling war in Morrwind ganz sicher viel besser, weil zum Beipsiel Daedra-Rüstungsteile viel seltener waren (es gab jedes nur n paar mal verteilt über ganz Vvardenfell, kannste an einer Hand abzählen).
Natürlich hat Morrowind noch viele weiter Vorzüge, welche das sind kannst du in dem Thread finden, in dem darüber abgestimmt wird, welches TES am besten ist^^. Viele Vorzüge stehen ja auch schon hier drin...

mfg muttersoehnchen
  26.07.2006, 20:39
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ich wollte nur noch mal sagen, dass ich es jetzt auch jedem uneingeschränkt empfehlen kann!

MORROWIND IST EINFACH GENIAL!!!!!!!
F1n4rfin
_____________________________________________________

Im Kapitalismus beuten Menschen Menschen aus - im Kommunismus ist es genau umgekehrt

  30.07.2006, 16:20
  • Offline
  • http://www.myspace.com/ardentheband


  • Abenteurer
    • Neuling
Da muss ich jetzt doch gleich mal einhaken.

Habe nämlich noch die engl. Version von Morrowind rumliegen, welche bei meiner alten Graka dabei war.
Aber ohne Add-Ons.
Jetzt würde mich interessieren, ob die deutsche Version von Morrowind auch so "verhunzt" ist, wie die von Oblivion.

Ansonsten würde ich mir da wohl auch die dt. GOTY Edition holen.
"Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."
[/COLOR]
  07.08.2006, 21:16
  • Offline
  • http://www.syndicate-of-freaks.de


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir die Übersetzung bei MW gut gefallen hat. Es gibt keine abenteuerlichen Abkürzungen und alles hört sich gut an. Das wenige an Sprachausgabe hört sich auch auf Deutsch ziemlich atmosphärisch an.

Volle Empfehlung! (Ich glaube, bei der Goty ist aber auch die englische dabei, oder?)
  07.08.2006, 21:19
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Abenteurer
    • Neuling
Hm ...
bei der GOTY Edition auf Amazon gibt es keinen Hinweis auf die Sprache.
Der Packungsshot ist auf deutsch. Mal schauen, ob ich da irgendwo noch Infos dazu finde.
"Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."
[/COLOR]
  07.08.2006, 21:26
  • Offline
  • http://www.syndicate-of-freaks.de


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Die PC-GotY ist definitiv einsprachig, bei Amazon werden die wohl die DV verkaufen.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  07.08.2006, 22:27
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Die kurzen Sprachausgaben in Morrowind sind imo sogar besser als die in Oblivion wenn man die von Rasse zu Rasse vergleicht.

Denn die Dunkelelfen in Morrowind hatten da noch ne viel besser Stimme. Immer das Raunen wenn man anfangs bei Ihnen vorbei ging, und später wenn man Vvardenfell von Dagoth Ur rettet wie sie einem beinahe in den Hintern kriechen. Einfach göttlich. ;)
Um andere Menschen glücklich zu machen
lernt man Schmerz zu verbergen
Leid zu ertragen und mit Tränen in den Augen zu lachen.
[/b][/url]
  07.08.2006, 22:54
  • Offline
  • http://www.ageofkings.net.tf


  • Skelett
    • Untot
Das wichtiste vergesst ihr natürlich: die Argonier sind viel hübscher!  :P

Ich finde, wer ein tiefgängies Spiel (und keinen Benchmark sucht), ist beim Vorgänger Morrowind genau richtig. Man muss halt nur lesen können, ist heute ja nicht mehr selbstverstäbndlich. Doch ansonsten macht das Spiel sehr viel Spaß, viel zu entdecken. Die Musik ist ja ebenfalls von Herrn Soule, Sprachausgabe kommt atmosphärisch rüber, die Grafik geht auch noch. Zur Not nimmt man eben Verschönerungstexturen.

Die Goty-DVD ist wie bereits gesagt einsprachig. Und für den Preis einfach unschlagbar... wann gibt's Oblivion für zehn Euros? Dann hol ich mir die englische Version!  :D
  09.08.2006, 23:56
  • Offline
  • http://goldensunarchiv.de


  • Bettler
    • Neuling
Hi, bin neu im Forum.

Habe Oblivion seit release hier rumliegen und spiele es seit 2 Wochen dauerhaft und muss ebenfalls sagen es kommt an Tes III nicht ran. Es ist gut, keine frage ,aber irgendwas fehlt. Was genau kann ich nicht beschreiben. Allein der Anfang gefiel mir besser..... "Wacht auf mein Freund, ihr habt lange geschlafen . Ich hörte wie die Wachen sagten wir hätten Morrowind erreicht .... :) Naja und Optik sry aber dafür das Tes IV so Hardware Hungrig ist finde ich sieht es soviel besser nicht aus. Wenn man sich Tes III mit Nude Mod :D gesichter Plugin und massig anderem Zeug aufpeppt schlägt es Oblivion um Längen.
  11.08.2006, 18:14
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Zitat
Original von Saladir
Wenn man sich Tes III mit Nude Mod :D gesichter Plugin und massig anderem Zeug aufpeppt schlägt es Oblivion um Längen.
Dann mach das bitte mal und zeig mir Screenshots. Tut mir leid, aber die Grafik Oblivions schlägt Morrowind nun wirklich deutlich, das kann man kaum abstreiten. Ansonsten kann es leider wirklich kaum mithalten, nur die Quests gefallen mir besser.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  11.08.2006, 18:33
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Sorry hab mich da ein wenig falsch ausgedrückt. Ich meine nicht das es qualitativ bessere Grafik bekommt. Ich will damit nur sagen das sich Morrowind "wärmer" anfühlt.
  11.08.2006, 18:39
  • Offline