Nirn.de

Gast

Thema: Sport, was macht ihr so?  (Gelesen 48579 mal)

  • Knochenfürst
    • Untot
Ich spiel Tennis, Federball für Fann ( ;) ) und ansonsten... denke ich... Ist denken eine Sportart? :ugly: :lachen:
In tiefen kalten hohlen Räumen,
Wo Schatten sich mit Schatten paaren,
Wo alte Bücher Träume träumen,
Von Zeiten als sie Bäume waren,

Wo Kohle Diamant gebiert,
Man weder Licht noch Gnade kennt,
Dort ist's wo jener Geist regiert,
Den man den Schattenkönig nennt.
  21.06.2006, 23:10
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Denken vieleicht nicht direkt, aber Schach zählt zum Sport.
  21.06.2006, 23:13
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Hi,

also ich fahre jeden Tag fahrrad und mache im sommer regelmäßig längere Radtouren. Sonst gehe ich jeden 2.Tag joggen, aber maximal 4mal die woche. Zuhause mach ich noch ein bissl Kraftsport.
Frühsport ist bei mir selbstverständlich.
  21.06.2006, 23:14
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
skaten, skaten , skaten..
  21.06.2006, 23:37
  • Offline
  • http://www.simplynofuture.de


  • Daedrafürst
    • Untot
Früher sehr viel: Tennis, Leichtathletik, Judo, Fußball, Basketball...

Heute mache ich nur noch Krafttraining, das aber intensiv.
  21.06.2006, 23:40
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Zitat
Heute mache ich nur noch Krafttraining, das aber intensiv.

Sieht man an deinem Avatar :D
  21.06.2006, 23:44
  • Offline


  • Daedrafürst
    • Untot
Naja, der trifft mich in etwa...  ;)

Muss irgendwann mal anfangen zu definieren, aber die masse wird irgendwann zur Sucht... Man will immer mehr Umfnag haben....
  21.06.2006, 23:46
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
das kann ich verstehn aber rassieren könntest du dich mal.......
  21.06.2006, 23:48
  • Offline


  • Daedrafürst
    • Untot
Muss ich eh bald, meine Freundin kommt aus dem Ausland zurück. Und bärtig wie ich bin, geht die am Flughafen eh an mir vorbei...
  21.06.2006, 23:52
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich spiele Schach. Und wer jetzt sagt, dass Schach doch kein Sport sei, der irrt. :ugly:
  22.06.2006, 08:08
  • Offline
  • http://www.gaessner.net


  • Freund
    • Neuling
So dann will ich auch mal was dazu sagen.
Als Kind war ich extrem hyperaktiv und bin nur durch die gegend gerannt also war ich schon damals sehr dünn. Mit 6 Jahren bin ich in einen Judoverein gegangen für 2 Jahre. Hat mir aber nicht gefallen. Dann war ich in einem Leichtathletikverein, für weitere 2 Jährchen. Als ich mir dann fast die Achillessehne abgerissen hatte, war mir die lust auch vergangen. Danach bin ich in einen Jujutzu-verein gegangen für 3 Jahre. Als ich dann bei einem Sportunfall jemandem eine Rippe durch einen Kick brach, konnte mich dort nimand mehr leiden, die wollten auch schmerzensgeld haben. Ich habe aber gewonnen, ha. Dann hatte ich da auch keine lust mehr drauf :ugly: Als nächstes bin ich in einen Tauchverein gegangen und hab nen Tauchschein gemacht, ich war 2 Jahre in dem Ferein, dann (was wohl) hatte ich kein bock mehr. Da nach begann ich mit Take-Kwon-Do und Kraftsport was ich bis heute mache.
In meiner Heimat in Calw mache ich am Tag folgendes:
Mo: Morgens Laufen
       Mittags Kraftsport/Solarium
       Abens Kampfsport/Sauna
Di:    Morgens Laufen
       Mittags Kraftsport
Mi:    Morgens Laufen
       Mittags Kraftsport/Solarium
       Abens Kampfsport/Sauna
Do:   Morgens Laufen
       Mittags Kraftsport
Fr:    Morgens Laufen
       Mittags Kraftsport/Solarium
       Abens Kampfsport
Sa/So: Pause

Wenn ich auf Lehrgänge bin verläuft mein Training ziehmlich unregelmässig. Da kann ich aber nichts dran ändern, Lehrgänge halt.

Abens nach meinem Harcoresport zocke ich noch n Stündchen. Und wenn ich mal keine Freundin habe (wie das momentan der Fall ist) zocke ich auch am We.
So ich denke das war recht ausfühlich.
Illúvatar ist mein Zeuge
"Perfektion lässt sich nicht mehr verbessern. Eure Attribute sind bereits so hoch, wie es überhaupt nur geht." Zitat nach erreichen der Perfektion
Ich war der Erste....
Das Erfahrungssystem in TES
http://tes-oblivion.de/forum/thread-11633.html

Werdet Ritter, kämpft mit mir!
http://spielwelt2.knightfight.de/?ac=vid&vid=62007922
  22.06.2006, 08:28
  • Offline
  • http://www.herborn-connection.com/


  • Skelett
    • Untot
WOW!° machst du eigentlich auch was anderes als Sport und zocken?? :eek:
I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae a han naston ned'wilith
Panikates Tipps für Anfänger
 http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/  :ugly:
  22.06.2006, 08:36
  • Offline
  • http://panikate.hat-gar-keine-homepage.de/


  • Daedrafürst
    • Untot
Danke, jetzt bin ich zumindest bestätigt. Von wegen, das kommt vom Job...  ;)
  22.06.2006, 08:40
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ich mache seit einem guten Jahr Body Building, wenngleich ich mich etwas dementsprechender ernähren sollte -.-" . Sprich dreimal die Woche Kraftsport und zwei Tage (meist komme ich aber nur zu einem -.-") Cardiotraining.
@Feanor: Solltest du nicht ein paar mehr Pausen innerhalb der Woche machen? Ohne Ruhe wächst nahezu nichts aber das sollte dir klar sein o.O . Oder teilst du dir das Training so auf das eine Muskelgruppe nach dem Training eine Zeit lang dann nicht erfordert wird?
  22.06.2006, 09:58
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Panikate
WOW!° machst du eigentlich auch was anderes als Sport und zocken?? :eek:

Eine ganze mänge. Aber dafür müsste man weitere mehrere Threads öffnen  ;)

Hobbys = Alles
Illúvatar ist mein Zeuge
"Perfektion lässt sich nicht mehr verbessern. Eure Attribute sind bereits so hoch, wie es überhaupt nur geht." Zitat nach erreichen der Perfektion
Ich war der Erste....
Das Erfahrungssystem in TES
http://tes-oblivion.de/forum/thread-11633.html

Werdet Ritter, kämpft mit mir!
http://spielwelt2.knightfight.de/?ac=vid&vid=62007922
  22.06.2006, 10:02
  • Offline
  • http://www.herborn-connection.com/


  • Skelett
    • Untot
Also ich spiele badminton im verein und Fahr mindestens jedentag  ca n halbe stunde + zur schule fahren :cool:
Ich bin nicht geboren, um so zu sein wie mich andere gerne hätten!
  22.06.2006, 10:05
  • Offline
  • http://www.two-legends.de


  • Knochenfürst
    • Untot
Ich mache seit einigen Jahren Judo, allerdings föllig als Freizeitausgleich und mit keinen Ambitionene auf eine möglichst hohe Graduierung oder der Teilnahme an Bezirksmeisterschaften.
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  22.06.2006, 10:31
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Lol ich will auch wieder zur Bundswehr, bezahlt werden fürs joggen gehn am Nachmittag...... . In Bosnien hab ich auch mal mit dem Bodybuilding angefangen, fands auch gar nicht so schlecht aber als ich wieder zu Hause war hab ich niemanden gefunden der mit mir in die Mukkibude geht und alleine hatte ich kein Bock......
  22.06.2006, 10:32
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich hatte mal Jahre lang Schwimmen in einem Sportverein getrieben. Tischtennis finde ich auch Klasse. Irgendwann bin ich aufs Krafttraining ergänzt mit ein paar isometrischen Übungen gekommen. Fürs Beintraining hatte ich mal in meiner Band Schlagzeug gespielt (Double-Basses und so weiter) - ein Scherz, hat ja mit Kraft nur sehr wenig zu tun.
  22.06.2006, 12:12
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Mal ne Zeitlang Tischtennis und Fussball.

Seit nem Jahr alle zwei Tage 2h joggen und ansonsten Liegestütze Sit-ups und ein improvisiertes Hanteltraining ( Ich hab mir Bücher in'ne Reistetasche gesteckt und die Stemm ich dann.) Keine Kohle für Hanteln.
  22.06.2006, 12:42
  • Offline