Nirn.de

Gast

Thema: Allgemeiner Fantasy-Fachkunde-Thread  (Gelesen 50556 mal)

  • Skelett
    • Untot
Dies ist ein allgemeiner Tread zur Diskusion über die verschiedenen Aspekte und Farcetten des Fantasygenres. (Konsolen/PC, Pen and Paper, Live-Rollenspiel)

Zuerst würde ich gerne wissen wie ihr euch einen Troll vorstellt bzw. in welchem Genre er  eurer Meinung nach am überzeugendsten dargestellt wird:
-Herr der Ringe (siehe Film(e) Groß, behaart, versklavt)
-Forgotten Realms (kleiner, nicht behaart, regeneriert sich, nur mit Feuer oder Säure zu bezwingen)
-Elder Scrolls (siehe Screenshots: 3 Augen, Haare, Groß, Krallenhände)

Dieser Thread ist auch dazu da, dass Leute, die eine Spezifische Frage zum Fantasygenre haben, darauf eine Antwort kriegen. Fragen, wie z.B:

-wie sieht eigentlich ein ... aus
-was ist typisch für ...
-was frisst ein ...
etc.

Fragen und Anregungen sind erwünscht und gefordert!  ;)
  20.05.2005, 14:17
  • Offline


  • Blinder Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Au der Thread is spitze! ;)
Also bei mir sieht ein Troll folgender Maßen aus:
Ziemlich groß, eine Haut wie 'ne Kröte, große schwarze Augen, gelbe Zähne und irgendwie 'nen Knochen von 'nem Riesenvieh als Keule...^^
Ach ja, als Bekleidung nur einen Lendenschurz! :ugly:
Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.
-> "Tränen der Sonne" <-

Wahnsinn ist nur eine unterschätzte Form der Kreativität.
  20.05.2005, 14:20
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Au der Thread is spitze! Wink
Also bei mir sieht ein Troll folgender Maßen aus:
Ziemlich groß, eine Haut wie 'ne Kröte, große schwarze Augen, gelbe Zähne und irgendwie 'nen Knochen von 'nem Riesenvieh als Keule...^^
Ach ja, als Bekleidung nur einen Lendenschurz! Ugly

Danke!

Ich würde zwischen verschiedenen Trollarten unterscheiden:
-Sumpftroll (schleimig, klein)
-Bergtroll (Groß, stämmig, behaart)
-Höhlentroll (kleine Rote Augen, evtl. Infravision, gebückte Haltung)
...
  20.05.2005, 14:22
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  20.05.2005, 16:08
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Skelett
    • Untot
Trolle in Norwegen?   :D

(Unterster Link Bild Nr 3)
  20.05.2005, 16:12
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Die stammen ja eigentlich aus der germanischen Mythologie - in Norwegen sind sie im Volksglauben und den Erzählungen stark vertreten (man kann in Norwegen auch überall Souvenir-Trolle kaufen). :)
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  20.05.2005, 16:14
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Freund
    • Neuling
Also wenn ich mir einen Troll vorstellen sollte, habe ich sofort einen DSA-Troll vor meinen Augen, den ich schon mal im Rollenspiel getroffen habe:
Eine gewaltige, humanoide, kräftige Gestalt, übermäßig behaart, dunkle Augen und mit einem jungen Baum als Waffe ausgestattet.
Also würde in etwa in die Richtung von Zuckmükkenlarves Bergtroll gehen.  ;)
Zuverlässig, sicher und open-source:

"Wer mit dem Internet Explorer surft, der liebt die Gefahr." Zitat aus Chip 07/2005
  20.05.2005, 16:25
  • Offline
  • http://www.oase.de.vu


  • Freund
    • Neuling
Also die Trolle aus MW finde ich nicht so überzeugend. Die aus HdR sind sehr furchteinflössend. Am besten gefällt mir die Interpretation bei FR.
  21.05.2005, 10:56
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Trolle....mhhh...bösartig,dreckiges lachen...groß,klein je nach Abstammung.Eines gemeinsam Reptilartige Haut.Große Augen und kleinen Verstand.Nicht behaart,aber mit verschiedenen Warzen auf der Haut. :ugly:
"Ein Gott zu sein ist nicht schwer,helfe denen die Hilfe brauchen und du wirst in deren Augen einer sein"

"Wer wie was,der die das,wieso weshalb warum....Wer nicht fragt bleibt dumm"

"Es gibt keine dumme Fragen,nur dumme Antworten"
  21.05.2005, 14:22
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Dick. Häßlich. Stinkend. Große Nasen, abstehende Ohren. Sehr groß. Grausam. Dumm. Primitives Niveau. Allesfresser. Meist nur mit primitiven Waffen bewaffnet.
  21.05.2005, 22:44
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
ich stelle sie mir eigendlich so vor wie die Sumpftrolle in Warhammer Fantasy.

Ich habe mal eine Frage: Was ist denn nun der unterschied zwischen Wyrms (wyvern) und Drachen? So weit ich weiß haben Drachen im gegensatz zu Wyrms 4 Beine und 2 Flügel, Wyrms aber nur 2 Beine und 2 Flügel, die in die Arme mitreingewachsen sind. weiß jemand genaues?
The Search function is your friend. Don't ignore your friends. They get cancer and die and it's your fault.
  21.05.2005, 22:55
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Der Segnungen drei wünsche ich Euch, Sera.

Ygdrasil
  22.05.2005, 06:07
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Ich würde auch an einen DSA troll denken ...

humanoid, 3-5 meter groß, kräftig gebaut, behart, langen verfilzten bart, lange haare, als waffe keule, oder noch besser felsen, dümmlich aber eigentlich recht gutmütig, in stämmen organisiert,
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  22.05.2005, 12:06
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Für mich ist ein Troll so, wie er in Midkemia dargestellt wird:
-zweieinhalb bis drei Meter groß
-behaart
-humanoid - nicht wie diese glatten Dumm-Klumpen in HDR
-mit Quarterstaffs oder schweren Keulen ausgestattet
-leben in den mieseten Gegenden(Gebirge, tiefe Wälder)
-mißachten grundsätzlich fremder Leute Eigentum und deren Recht auf Unverletzlichkeit ihrer   Person(also wie Morrowind-Spieler)
Mit mir kann man reden; solange man den Mund hält.
  07.06.2005, 11:25
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Ich schließe Templers Meinung an. Der DSA-Troll ist auch der erste, den ich mir auf Anhieb vorstellen kann. Der erste den ich im RPG begegnete mochte Süßigkeiten?! :eek:
0,391 Beiträge pro Tag
Qualität > Quantität
  07.06.2005, 11:30
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Also ich stelle mir Trolle wie in Warhammer Fantsy vor. Steintrolle: Groß, blaue Haut, große spitze ohren, Keulen, Lendenschurtz, dumm.
Flusstrolle: kleiner, grün großes mit scharfen Zähnen bestücktes Maul.

Eine alternative zu denen sind auch die Trolle von Finntroll.
Übrigens Trolle machen Musik! http://www.trollfest.tk (hört euch die texte an!!!)
-OLD SCHOOL HEAVY METAL IS THE LAW!-

 -Best Metal and Hard Rock from the 70s and 80s!

=Hard Rock, 70s Metal, NWOBHM, Thrash, Power, Speed=
  18.06.2005, 18:26
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Bin eim DSA-Troll auch dabei
  24.06.2005, 10:48
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ich mach mal was neues, Trolle wurden ja nun hinreichend behandelt ^^

Paladin
Krieger, der für ein höeheres Ideal kämpft, nichts ausser besagtem Ideal aktzeptiert. In Adjektiven:
Fanatisch, Tollkühn, Todesmutig

Vampir
Wesen von hohem Alter und großer Weisheit, dass Herz eines Vampirwesens bildet die Gier, Gier nach Wissen, nach Macht, nach Blut. Vampire erachten Sterbliche als minderwertig, bestenfalls als Diener oder Nahrung zu gebrauchen. Vampire fürchten Silber und das Tageslicht, töten kann man sie nur indem man ihr Herz durchbohrt, Silber und Sonnenlicht wirken nicht tödlich auf sie, nur peinigend.
  25.06.2005, 17:48
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Das mit dem Silber wäre mir neu. Ich denke du meinst eher Weihwasser.
[genius.at.work]
  25.06.2005, 17:54
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Paladin
Krieger, der für ein höeheres Ideal kämpft, nichts ausser besagtem Ideal aktzeptiert. In Adjektiven:
Fanatisch, Tollkühn, Todesmutig

...Rechtschaffen (Ausnahme: Gefallener Paladin)
  25.06.2005, 18:13
  • Offline