Nirn.de

Gast

Thema: Allgemeiner Filme-Thread  (Gelesen 121972 mal)

  • Beschwörer
    • Magiergilde
Zitat
Original von Thor
Hi Leude,

irgendwann im Dezember kommt ja das Chronikenzeugs von narnia ins Kino. Was is das?(Jaaa genau, ich bin zu faul um selber nachzugucken, also bitte ne Zusammenfassung in 2 Sätzen! ;) )


amazon
Kurzkritik
Meine Morrowind-Homepage
Steam? Never ever! Not in a million million years!
  27.08.2005, 12:43
  • Offline
  • http://www.seoman-mondkalb.org/index.html


  • Skelett
    • Untot
Aha, Kinderfilm also.  :p



 :spam:
-OLD SCHOOL HEAVY METAL IS THE LAW!-

 -Best Metal and Hard Rock from the 70s and 80s!

=Hard Rock, 70s Metal, NWOBHM, Thrash, Power, Speed=
  27.08.2005, 18:47
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
soll ein kinderfilm sein, ja, aber die schlachtszenen im trailer sahen ganz gut aus.
@templer: im original sind die auch nicht in der erde verbuddelt, sondern fallen mit kometen vom himmel. was immer noch nicht die unlogik löst, da sie uns ja schon seit tausenden von jahren beobachten. vielleicht sind sie aber auch einfach zu ehrenhaft, dass sie nicht gegen total lowlevel-zivilisationen kämpfen *g*

btt: hab grad Immortal gesehen. eine mixtur aus final fantasy und realen schauspielern. war nicht so der bringer. die story war standard, die schauspieler mäßig und die grafik schwanke von "das war schon bei toy story realistischer" bis zu atemberaubend, vor allem das design der "autos" war nur toll. und viele fragen im film blieben ungelöst.
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  29.08.2005, 00:56
  • Offline


  • Blinder Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Wer hat den Film SAW gesehen? Und kann mir jemand sagen wie der so ist? :ugly:
Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.
-> "Tränen der Sonne" <-

Wahnsinn ist nur eine unterschätzte Form der Kreativität.
  29.08.2005, 15:08
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
@Sinon: Cool, du kennst Final Fantasy? Den Film, meine ich. Den kennt fast niemand. Es gibt bisweilen Filme, die kann man nicht so gut jemandem erklären, aber man findet sie irgendwie nett. Gut, ist auch länger her. Heute gibts bessere Animationen. Sei's drum.
Animatrix ist vielleicht der Film den ich nennen müßte, wenn man mich nach dem besten Film fragt. In der englischen Version, klingt vieeel besser.
Kurosawa-Filme kann ich nur empfehlen.  Rashomon und Sanjuro. Oder Three bad man in a hidden fortress.
Und Takeshi Kitano Filme. Brother, Dolls oder Zatoichi. Wahnsinn.
Mit mir kann man reden; solange man den Mund hält.
  30.08.2005, 00:22
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Hat jemand schon mal MP's Die Ritter der Kokusnuss gesehen?
  30.08.2005, 16:53
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Zitat
Original von Daggerfall
Hat jemand schon mal MP's Die Ritter der Kokusnuss gesehen?

davon gehört, aber noch nie gesehen
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  30.08.2005, 17:35
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Original von Daggerfall
Hat jemand schon mal MP's Die Ritter der Kokusnuss gesehen?

das ist einer meiner lieblingsfilme, hab ich als special edition auf DVD, aber meines erachtens ist "das leben des brian" noch besser. hab den auch auf DVD, genauso wie "der sinn des lebens", den ich allerdings teilweise etwas ZU sinnlos fand.
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  30.08.2005, 17:53
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Templer, du kennst Monty Python nicht? Hol das unbedingt nach! Das ist deine Hausaufgabe für die nächste Woche. Die Serie war toll. Aber nur im Original; die deutsche Synchronisation war total daneben. Das Leben des Brian ist ein genialer Film.
Und in Die Ritter der Kokosnuß gibt es einen dollen Quasi-Kommunismus-Dialog.
Mit mir kann man reden; solange man den Mund hält.
  30.08.2005, 18:32
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Original von Sinon
Zitat
Original von Daggerfall
Hat jemand schon mal MP's Die Ritter der Kokusnuss gesehen?

das ist einer meiner lieblingsfilme, hab ich als special edition auf DVD, aber meines erachtens ist "das leben des brian" noch besser. hab den auch auf DVD, genauso wie "der sinn des lebens", den ich allerdings teilweise etwas ZU sinnlos fand.

Schau dir mal die Songs der Specialdisc an...  :D
  30.08.2005, 19:01
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Zitat
Original von Brodd-Helgi der Pate
Templer, du kennst Monty Python nicht? Hol das unbedingt nach! Das ist deine Hausaufgabe für die nächste Woche. Die Serie war toll. Aber nur im Original; die deutsche Synchronisation war total daneben. Das Leben des Brian ist ein genialer Film.
Und in Die Ritter der Kokosnuß gibt es einen dollen Quasi-Kommunismus-Dialog.

ja mama, ....

wird erledigt ....  ;)
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  30.08.2005, 21:37
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Kennt jemand Black Adder? Ich LIEBE diese Serie! Hab alle Staffeln gesehen und war begeistert! Schwarzer Humor vom feinsten! Hol ich mir jetzt bald ma auf DVD.
-OLD SCHOOL HEAVY METAL IS THE LAW!-

 -Best Metal and Hard Rock from the 70s and 80s!

=Hard Rock, 70s Metal, NWOBHM, Thrash, Power, Speed=
  31.08.2005, 11:39
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ja klar. Die erste Staffel gefiel mir am besten. Die im finsteren Mittelalter. Das Renaissancezeugs später fand ich nicht mehr sooo gut. Dieser bescheuerte Percy hatte da eine zu große Rolle. Unverdientermaßen. Oh Mann, ist das lange her. Das war doch vor über zehn Jahren, oder?
Mit mir kann man reden; solange man den Mund hält.
  31.08.2005, 20:25
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Jap, die erste war genial! Die im Ersten Weltkrieg war auch nicht schlecht. Jede Staffel war super, aber einige hatten ihre Nachteile(wie du sagst).
Zehn Jahre? Nein ich glaube es waren nur 3 Jahre, das liefen die Folgen im RTL II.
-OLD SCHOOL HEAVY METAL IS THE LAW!-

 -Best Metal and Hard Rock from the 70s and 80s!

=Hard Rock, 70s Metal, NWOBHM, Thrash, Power, Speed=
  01.09.2005, 11:53
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich liebe"Fluch der Karibik" hab ihn etwa 10 mal angegugt
ist echt vom feinsten.
Johny und Orlando waren einfach Cool. Ich kanns ned abwarten bis FDK 2 rauskommt, auserdem hab ich noch den Spiel Fluch der karibik. ist halt nicht die Story aber es geht.


Dieser Beitrag wurde 100 mal editiert, zum letzten Mal von Italiano: Heute, 11:55.

:ugly:
  01.09.2005, 12:00
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Ja der Film is ganz gut, mag ich auch gern.

Ich hoffe doch sehr das jeder hier alle Conanteile 20x gesehen hat! ich liebe diese Filme! :ugly: KULT!

"Warum weinst du?" .. "Ich weine für Conan, Conan kann nicht weinen!"
 :lol: I love it!
-OLD SCHOOL HEAVY METAL IS THE LAW!-

 -Best Metal and Hard Rock from the 70s and 80s!

=Hard Rock, 70s Metal, NWOBHM, Thrash, Power, Speed=
  01.09.2005, 12:12
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Hurra! Ein Conan Fan. Ich dachte schon die Filme wurden nur gedreht damit ich mit meiner Begeisterung dafür bei anderen Leuten Stirnrunzeln hervorrufen kann. Und mitleidige Blicke. Der erste Film ist einfach groß. Ein Epos. Das ist meine Vorstellung von Wildnis und Barbaren...

"Das größte Vergnügen für einen Krieger ist es, den Feind zu jagen. Ihn aufzuspüren und ihn zur Strecke zu bringen; und sich zu erfreuen am Geschrei der Weiber..."

...toll... :ugl-jump:
Mit mir kann man reden; solange man den Mund hält.
  01.09.2005, 21:07
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Conan ist cool, aber Cohen ist besser. zum thema die schönsten dinge im leben eines barbaren: "Warmef Waffer, ein gutes Gebiff und weichef Toilettenpapier."
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  02.09.2005, 00:16
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Conan IST der Innbegriff der Barbarei! Cohen is auch cool(mag aber Rincewind lieber ;) ).
Das einzige was grottenschlecht war war die Fernsehserie Conan der Barbar! :mad:
-OLD SCHOOL HEAVY METAL IS THE LAW!-

 -Best Metal and Hard Rock from the 70s and 80s!

=Hard Rock, 70s Metal, NWOBHM, Thrash, Power, Speed=
  02.09.2005, 11:03
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
am freitag hab ich "The Transporter: The Mission" gesehen. ein endgeiler film. action und coole sprüche satt. und er ist noch wesentlich realitätsferner als der erste teil, aber sowas von gut!

*UPDATE*
zuletzt gesehen:
- Nochnoi Dozor: naja, nicht schlecht, ich werd mir die nächsten beiden teile auch ansehen, aber vom hocker hat es mich nicht gehauen.
- Stealth: AAAHHHH *WARNUNG* sehen sie sich nicht diesen ilm an, je nach stimmung werden sie heulen vor lachen oder aus trauer, denn dieser film ist echt . bis zum ersten drittel geht er noch, da ist es noch ganz passable action mit tollen flugszenen, aber dann bauen die "helden" nur noch sch***, es wird auf krampf versucht, eine liebesgeschichte zu entwickeln und ein durchgedrehter killer-flieger entdeckt seine gefühle, zeigt reue und opfert sich vollig grundlos für das liebespaar. OMG das tat echt nicht not. das einzig positive an dem film war jessica biel im bikini...

coming next: into the blue und paradise now.
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  05.09.2005, 00:34
  • Offline