Nirn.de

Gast

Thema: Musik  (Gelesen 281391 mal)

  • Reisender
    • Neuling

"Jetzt kann ich von Seyda Neen bis Vivec sehen. Nimm das Bethesda!"
- über die erfolgreiche Installation des MGE
  30.01.2016, 20:48
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
The Snowdroppers - Do the stomp
Klappbox

"Jetzt kann ich von Seyda Neen bis Vivec sehen. Nimm das Bethesda!"
- über die erfolgreiche Installation des MGE
  20.03.2016, 16:35
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Das muss LAUT

Igorrr - Moldy Eye (with live singers)
  22.03.2016, 18:46
  • Offline


  • Söldner
    • Kriegergilde
De caligine clamavi ad te Lumine.
  22.03.2016, 21:17
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
The Reatards - I'm So Gone
Klappbox

"Jetzt kann ich von Seyda Neen bis Vivec sehen. Nimm das Bethesda!"
- über die erfolgreiche Installation des MGE
  22.03.2016, 22:33
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ganz im Sinne meiner Mission für das Ambient-Genre gibt's heute das:

Jens Buchert - Orange Nights

Bei Jens Buchert höre ich 16,7 Millionen Farben...
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  29.03.2016, 21:58
  • Offline
  • Google+


  • Reisender
    • Neuling
The Reatards - Blew My Mind
Klappbox

"Jetzt kann ich von Seyda Neen bis Vivec sehen. Nimm das Bethesda!"
- über die erfolgreiche Installation des MGE
  03.04.2016, 00:27
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
« Letzte Änderung: 05.04.2016, 22:37 von 3.14ratte »
  05.04.2016, 22:13
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling

"Jetzt kann ich von Seyda Neen bis Vivec sehen. Nimm das Bethesda!"
- über die erfolgreiche Installation des MGE
  06.04.2016, 13:15
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Aus aktuellen Anlass ein Lied, das die meißten wohl kennen dürften. :(

Merle Haggard - Always Wanting You
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  08.04.2016, 15:27
  • Offline


  • Söldner
    • Kriegergilde
^Kannte den Song leider nur aus San Andreas.

Klappbox
De caligine clamavi ad te Lumine.
  08.04.2016, 16:28
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
^Kannte den Song leider nur aus San Andreas.

Genau das meinte ich ja auch.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  08.04.2016, 21:29
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ott - Jack's Cheese and Bread Snack

One: All composite phenomena are impermanent
Two: All contaminated things and events aren't satisfactory
Three: All phenomena are empty and selfless
And Four: Nirvana is true peace

(The Four Dharma Seals)
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  04.05.2016, 23:59
  • Offline
  • Google+


  • Reisender
    • Neuling
The Dubliners  - Oró Sé do Bheatha 'Bhaile
Klappbox

"Jetzt kann ich von Seyda Neen bis Vivec sehen. Nimm das Bethesda!"
- über die erfolgreiche Installation des MGE
  07.05.2016, 22:59
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Downtempo Ambient vom Feinsten. Hier mit einem interessanten, aus Commercials zusammengeschnittenen Musikvideo.

Fresh Moods - Shiny Cage
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  15.05.2016, 12:58
  • Offline
  • Google+


  • Söldner
    • Kriegergilde
Agalloch haben sich vorgestern aufgelöst. Ich trauere. Letztes Jahr habe ich ein Konzert, zu dem ich schon die Karte hatte, sausen lassen. Zwei Tage darauf war der Englischtest der Uni und ich wollte mir am Tag dazwischen die 6h Autofahrt nicht antun, weil ich fit sein wollte. Als ich dann gesehen habe, wie lachhaft der Test war, hätte ich mir in den Arsch beißen können... C'est la vie.

Agalloch - A Desolation Song
De caligine clamavi ad te Lumine.
  15.05.2016, 15:20
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
^Nicht schlecht, ich glaube da sollte ich mich mal reinhören. Welche Titel sind denn empfehlenswert?

Nun ja ich habe Grund zur Freude denn am 20. Mai erscheint das neue SuidAkrA Album Realms of Odoric.  :)

SuidAkrA - The Hunter's Horde
Klappbox
« Letzte Änderung: 16.05.2016, 12:19 von Boby »
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  16.05.2016, 12:15
  • Offline


  • Söldner
    • Kriegergilde
^Die Sache an Agalloch ist, dass die Band tatsächlich von Album zu Album ein wenig anders klingt. The Mantle ist sehr entspannt, weil dort viel mit Akkustikgitarren gearbeitet wurde; Ashes Against the Grain ist das 'metalligste'; The Marrow of the Spirit ist das düsterste; The Serpent and the Sphere ist vielleicht das komplexeste; Pale Folklore hat noch den größten Folk-Einfluss; The Grey & The White sind EPs und klingen ähnlich wie The Mantle. Ich poste einfach mal von allen Alben einen Song. Grundsätzlich sind alle außer The Grey auf Youtube, falls du dann noch Interesse hast. Ist eben Dark Metal, kann man mögen, muss man aber nicht - ich finde es großartig.

Falling Snow von Ashes Against the Grain

...And the Great Cold Death of the Eart von The Mantle

To Drown von The Marrow of the Spirit

The Astral Dialogue von The Serpent and the Sphere

Dead Winter Days von Pale Folklore

Haughm benutzt 3-4 "Gesangstechniken", wie du mittlerweile vielleicht festgestellt hast.
Teilweise benutzen sie auch Filmdialoge aus älteren und Non-Mainstream Filmen in den entspannteren Songs. In The White werden einige Dialoge aus The Wicker Man verwendet - ja, du hörst tatsächlich den großartigen Sir Christopher Lee reden.

Summerisle Reprise von The White

Spontan fällt mir noch dieses Schmuckstück ein:

Where Shade Once Was
De caligine clamavi ad te Lumine.
  16.05.2016, 13:02
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Guter Beitrag @Heathen Heart,

hab mir die Auswahl mal angehört und bin wie wohl auch Boby angenehm überrascht... "Where shade once was" hat mir von den Vorschlägen schonmal am besten gefallen.

Einerseits schön, ne neue Band kennenzulernen und dann gleich aus nem amtlichen Albumbestand schöpfen zu können, jedoch natürlich schade zu hören, dass sie sich gerade aufgelöst haben.

Und auch ich warte auf ein Debutrelease, 17.6. ists soweit, hier der opener

Rïcïnn - Uma
  16.05.2016, 16:19
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Solid Doctor - Faustian Bargain

Technologies do not always increase people's options, sometimes they decrease people's options.
One may not want a car with that sort of equipment, but one has no choice.
Next point is that technology does not always solve important problems.
We like to think that technological innovation will almost always lead to an enriched and enhanced life.
But very often, technological progress does not address itself to important problems, but rather trivial ones.
And yet, we proceed anyway.
In spite of the fact, that in solving the trivial problems, we may be creating greater problems than the problems we solve.
For example, we now have in america, the issue of whether or not we should spend billions of dollars for something called a "super information highway".
Well if we ask our authorities of this, we get some curious answers.
What is the problem, to which this super information highway would be a solution?
One answer one gets is that well, we now have available only 60 television channels.
With the super information highway we will have access to 500, maybe even a thousand.
Is this a problem, that really needs a solution?
We have to begin to ask this question and several others, about technological change.
Because technological change is almost always what I call a "Faustian Bargain":
It giveth, and it taketh away.


Neil Postman

Vielleicht auch interessant: Neil Postman sagt 1995 präzise den heutigen Informationsüberfluss und die Banalisierung des Informationszeitalters (Facebook, Twitter ...) voraus.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  22.05.2016, 12:37
  • Offline
  • Google+