Nirn.de

Gast

Thema: Musik  (Gelesen 271410 mal)

  • Zenturio
    • Legion
Bzgl. Agalloch habe ich mir mal die Zeit genommen mir alle Alben anzuhören und mir gefallen dabei die ersten drei am besten. Gut geeignet wenn man mal ein, zwei Stunden übrig hat oder für lange Autofahrten. Das ja eher Musik wo man sich das komplette Album anhört, für mich zumindest.

Ich weiß nicht ob ich '39 von Queen hier schon mal vorgestellt habe? Einer der weniger bekannten Songs von Queen aber wie ich finde einer der schönsten.

Queen - '39
Klappbox

"Auf die Idee für den Text kam May, da er vor Queen Astrophysik studierte. Der Text handelt von einem Raumfahrer, der bei nahezu Lichtgeschwindigkeit durch das Weltall reist. Als er und seine Crew zurückkommen ist seine Frau schon lange tot, weil die Raumfahrer aufgrund der Relativitätstheorie nur ein Jahr gealtert sind, auf der Erde jedoch 100 Jahre vergangen sind." Quelle: Wikipedia

So wie dieses Lied sollte Musik sein, man empfindet beim hören etwas, das einen so schnell nicht mehr los lässt.

In the year of '39 assembled here the Volunteers
In the days when lands were few
Here the ship sailed out into the blue and sunny morn
The sweetest sight ever seen.

And the night followed dau
And the story tellers day
That the score brave souls inside
For many a lonely day sailed across the milky seas
Ne'er looked back, never feared, never cried.

Don't you hear my call though you're many years away
Don't you hear me calling you
Write your letters in the sand
For the day I take your hand
In the land that our grandchildren knew.

In the year of '39 came a ship in from the blue
The volunteers came home that day
And they bring good news of a world so newly born
Though their hearts so heavily weigh
For the earth is old and grey, to a new home we'll away
But my love this cannot be
For so many years have gone though I'm older but a year
Your mother's eyes in your eyes cry to me.

Don't you hear my call though you're many years away
Don't you hear me calling you
All the letters in the sand cannot heal me like your hand

For my life
Still ahead
Pity Me.


Das zweite Lied welches ich vorstellen möchte ist Heksebrann vom neuen Kvelertak Ablum Nattesferd. Meiner Meinung nach das beste Lied des Albums. Leider kann ich kein norwegisch und der Google Übersetzer spuckt nur Mist aus.  :sleepy:

Kvelertak - Heksebrann
Klappbox
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  04.06.2016, 12:11
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Beginner - Ahnma

Nach 13! Jahren etwas neues von den Helden meiner Kindheit!. Und das Album hat auch schon einen Relaese-Termin. Ich könnte ein bisschen weinen vor Freude.

Faithless - Muhammad Ali

R.I.P.

Und als mein Beitrag zum CTD:  :ugly:

nothing suits me like a suit

We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  05.06.2016, 19:57
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Beginner - Ahnma

Nach 13! Jahren etwas neues von den Helden meiner Kindheit!. Und das Album hat auch schon einen Relaese-Termin. Ich könnte ein bisschen weinen vor Freude.

Schockt jetzt aber nicht mehr so, wie vor 13 Jahre. Finde ich. Pardonnes moi!  :cool:
  05.06.2016, 20:43
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Nachdem ich die Band vergangenes Wochenende noch live gesehen habe, läuft dieser Old-Skool-inyourface-stuff rauf und runter. Eine absolute Macht, mein Highlight am vergangenen Festival.

http://www.youtube.com/watch?v=zhgwRBb48VI
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  17.06.2016, 00:05
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Mal wieder was ungewöhnliches durch Zufall gefunden:

THE CHERRY COKE$ - RISE AGAIN
Klappbox
Die fahren so die Irish Folk-(Punk/)Rock Schiene nur das die Texte auf japanisch sind.  ;)

Und ein genialer Klassiker:
Nightcrawler
Klappbox
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  10.07.2016, 11:56
  • Offline


  • Söldner
    • Kriegergilde
Derzeit höre ich viel JOY DIVISION

Klappbox

und ein bisschen Klassik nebenbei beim Lernen.

Klappbox
De caligine clamavi ad te Lumine.
  13.07.2016, 09:54
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Muss mich schämen, hab nur die MP3-Alben bei den Amazonen gekauft, das Problem war dass ich die Alben noch gekauft habe bevor ich mich über die Musik schlau gemacht hab.

http://www.youtube.com/watch?v=KAXu8j-w5IY
« Letzte Änderung: 16.07.2016, 01:36 von PHofmann1984 »
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  16.07.2016, 01:34
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Nach 20 Jahren wurde es mal wieder Zeit für ein neues Keyboard.

Hier improvisiere ich mit einem Sample von Jean-Michel-Jarre's Oxygene I, das ich zu einem neuen Ambient-Sound weiter verarbeitet habe.

http://www.youtube.com/watch?v=TJmFvnM-xC0
Bin gespannt, wann / ob sie es vom Netz nehmen.
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  12.02.2017, 15:39
  • Offline
  • Google+


  • Skelett
    • Untot
Ein Kumpel von mir hat mich auf die Musik gebracht (auch wenn ich ein Lied schon sehr, sehr lange kenne). Ich finde die Musik, das Lied, das Album im gleichen Maße cool und großartig wie beklemmend. Und ich bin echt mal gespannt, ob ich im Urlaub dazu komme, mir die DVD dazu anzuschauen.

Pink Floyd - The Trial
« Letzte Änderung: 11.04.2017, 12:50 von LadyContessa »
Conny-Tessa
  11.04.2017, 12:48
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Als Alternative zum leider verlorenen Soundcloud habe ich Mixcloud entdeckt, wo man ausschließlich Mixes streamen kann. Gutes Zeug dabei. Beim NTS Radio gibt es derzeit unregelmäßig ein Special zur Filmmusik aus den Ghibli Filmen: Radio Ghibli Part 1 1986-1992. Einer meiner Lieblingsmixe ist "Stranger Synths", ein Mix mit Musik aus der Serie Stranger Things und Musik davon inspiriert, also viel Synthesizer Musik. Da aber allein der Soundtrack von Stranger Things absolutes Gold ist, geiler Mix. Weiter geht es durch die Genres mit einem Mix von DJ Mad, DJ von den Beginnern, der eine Liste des "besten" frühen Deutschraps aus Sicht der Absoluten Beginner gemacht hat, tituliert "Deutschraps Kinderschue". Nicht alles was alt ist, ist gut, aber einige tolle Dinger sind da drin und irgendwie ist es auch eine Art nicht-miterlebte Nostalgie.

Weiter geht es in Elektronische Gefilde. Sehr chillig ist der Minimalist Sunday Mix mit Kollektiv Turmstraße und Extrawelt. Apropo, bei elektronischer Musik kommt man nicht um den BBC Essential Mix herum. Dort legt alles auf, was derzeit im Kommen ist. Dabei wunderbare ältere Aufzeichnungen mit Max Cooper. Etwas neuer ist Helena Hauff, Hamburgerin und schon eher etwas härter in Richtung Detroid Techno und ausschließlich mit Analogen Werkzeugen Beats macht. Nice!

Einen Abstecher zum Jazz habe ich sehr gerne mit dem Japaner Jun Matsuoka gemacht. Irre, wie gut die japanische Sprache ins jazzig, soulige passt, wenn dann auch noch ein Hauch alter Dance dazu kommt: Interessantes Erlebnis. Damit wären wir bei LeMellotron angelangt: Ein Internetradiosender, der Live aus einem kleinen Café in Paris sendet. Ist so eine Art Undergroundszene, wo man alles querbeet finden kann. Hier zum Beispiel ein cooler Mix, der auf jeden Fall 80s ist, mit Funk, Dance, Synth Pop: Supermen Lovers. Wo wir gerade bei 80ern sind, vor einigen Tagen wurde If I was your DJ - New York City, 1980 hochgeladen. Ein Mix aus Größtenteils Dance und "Hip Hop" (vorm Gangsterrap) und vor allem interssant bestückt mit kleinen Vocal Snippts zur Club und Musikkulter der 80er in New York. Definitiv Hörenswert!


Ich hoffe, ich konnte jemanden auf irgenetwas aufmerksam machen. Mixes zu entdecken macht wirklich Spaß. Das Interface von Mixcloud ist genau das, was man braucht um neues zu finden. Was ich jetzt schon alles an irrer Musik gehört hätte, die ich anders wohl niemals gefunden hätte!

/edit

Im Moment läuft der Monday Morning Mixtape. An einem Montag Morgen sehr zu empfehlen. Davor gibt es Sonntags dann übrigens von Nick Francis Quiet Music, um den Tag ausklingen zu lassen ;)
« Letzte Änderung: 11.04.2017, 20:59 von Oynox »
  11.04.2017, 20:55
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Inwiefern ist Soundcloud verloren?
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  12.04.2017, 08:56
  • Offline
  • Google+


  • Skelett-Magier
    • Untot
Mit Einführung von Soundcloud Go und der relativ präsenten Werbung ist die Plattform für mich gestorben. Nunmehr gibt es meiner Meinung nach kein auszeichnendes Alleinstellungsmerkmal mehr.
  12.04.2017, 18:06
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Bei mir hat sich einiges hörbares angesammelt in letzer Zeit, vielleicht ist ja für den einen oder die andere was dabei

Cayetano - Leningrad

Ghost - Monstrance clock

Igorrr - ieuD

Tapage - Paragon choice

A tribe called red - Burn your village to the ground

Nym - The hidden grasses

The ghost of 3.13 - Eclipse (tonight we make darkness)
  17.04.2017, 20:26
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Hier ein wirklich, wirklich großartiger 80s Mix. Irgendwie hat man am laufenden Band den Drang sich dazu zu bewegen. So war es zumindest bei jedem, den ich den Mix bisher gezeigt habe:

Best of 80's Mix - Michael Jackson, Sade & More (Master Chic Edition)
  22.04.2017, 13:26
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Zu kurz, zu abrupt beendet: Meine wöchentliche Wochenend-Session.

Kawaii Chinami (Japanese Grand Session)
« Letzte Änderung: 16.07.2017, 18:31 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  16.07.2017, 18:29
  • Offline
  • Google+


  • Skelett-Krieger
    • Untot
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  02.09.2017, 18:23
  • Offline
  • Google+


  • Neuling
    • Neuling
Spongebozz rulez ;) ;)

Außerdem höre ich auch manchmal Eminem also in Richtung Rap
  03.09.2017, 15:46
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Sry falscher Thread
  03.09.2017, 15:55
  • Offline