Nirn.de

Gast

Thema: Allgemeine Fragen  (Gelesen 92015 mal)

  • Reisender
    • Neuling
Moin, moin

das Wasser kann nur komplett in einer Zelle angehoben oder gesenkt werden. Gibt es keine Möglichkeit baulich was zu verändern, sodaß der Rest unter dem Boden oder Steinen verschwindet?

MfG Trebron
  04.02.2007, 10:33
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Möglich ist das schon...das Problem ist dann halt nur, das ich dann gezwungen bin das Eingangstor der Mauer zu verschieben, was aber auch einen ziemlichen Umbau in Joharra zu Folge hätte, da ich dann die Hauptstraße komplett anders ausrichten müßte, warscheinlich genauso wieHäuser...
Aber ich werd mal schauen...vielleicht wird der Weg zur Festung Hoch dann einfach nach "hinten" versetzt, was glaube ich noch die am wenigsten aufwendigste Arbeit wäre...Naja ich will mal hoffen, das da die LOD-Map mir keinen Strich durch die Rechnung macht. :ugly:

Andere Möglichkeit wäre, sofern ich das richtig von dir verstanden hab: Das Exterrior des Festungshofes in einen eigenen Worldspace zu verfrachten, was aber denk ich mal zumindest auch sehr aufwendig wäre, da ich dann doch alle Statics, Plants, etc. in ein nachgebildetes Exterrior der Festung in einem eigenen Worldspace verfrachten müßte oder? (Gräslicher Satz, ich weiß...Ich hoffe du verstehst trotzdem was ich meine :P)

Gruß, Creepa
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  04.02.2007, 10:54
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Hallo

du hast mich richtig verstanden. Das ist oft das Problem beim Modden, daß man mittendrin auf Probleme stößt, die einen aufwendigen Umbau nötig machen. Wenn du um alle Teile die du benötigst einen Rahmen ziehst, ( sollten einige falsch angewählt sein, halte die Steuerungs-Taste gedrückt und de- oder selektiere) dann Steuerung und " D " Taste gleichzeitig drücken, die doppelierten Teile etwas verschieben und dann mit " Edit, Cut Render " ausschneiden und in den neuen Worlspace mit " Edit, Paste Render " reinkopieren. Diesen Worldspace must du vorher erstellen. Wie das genau geht, mußt du mal schauen. Das habe ich aber noch nicht gemacht und müßte es jetzt auch erst mal probieren. Ich hoffe, das hilft etwas weiter.

Trebron
  04.02.2007, 11:55
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Ja, helfen tut mir das schon... Ich denke aber mal, das ich doch eher das Terrain erheben werde, damit man nicht mehr das Wasser sieht.
Sollte das nachher total schlecht aussehen, werde ich dann als letzte Möglichkeit die ganze Feste in einen eigenen Worldspace verfrachten. :P

Danke. :)

MfG Creepa
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  04.02.2007, 12:09
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Na also! Irgendwas geht doch immer! Freut mich, wenn ich helfen konnte!:)
  04.02.2007, 12:14
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
So, der Thread ist wohl immer noch nicht geschlossen deswegen mal ne Frage meinerseits: Ich hab mir jetzt ein paar Trainer erstellt, denen die gewünschte Fertigkeit zugwiesen..aber irgendwie wollen die mich nicht trainieren...Ich hab hier in der SuFu mehrere Stichworte probiert, aber nix gescheites gefunden..bitte um Hilfe!
Habt ihr Bock zu Lachen?Ich bin ein Link
  10.02.2007, 11:58
  • Offline
  • http://www.pain4fun.dl.am


  • Freund
    • Neuling
Hier dürfte ein Tagesablauf helfen, bei dem "Offers Services" angehäkelt ist. Wenn er rund um die Uhr das Training anbieten soll, dann gib dem Package keine Zeitbegrenzung.

Gruß, Haldor.
  10.02.2007, 13:17
  • Offline
  • http://www.der-orden.de.hm


  • Abenteurer
    • Neuling
Danke, werd ich machen ;)
Habt ihr Bock zu Lachen?Ich bin ein Link
  10.02.2007, 14:34
  • Offline
  • http://www.pain4fun.dl.am


  • Skelett
    • Untot
Hi,
ich bins mal wieder. :D
Langsam kann ich so ein klein wenig mit NifSkope umgehen, und die erstellten Sachen dann auch ins CS importieren. Nur an einer Sache beis ich mir bislang die Zähne aus.
So siehts in NifSkope aus:


Und so im CS:


Es fehlt wie man sieht eindeutig ein großteil von dem, was ich in der NIf abgespeichert hab.
Ich verstehe einfach nicht was ich falsch mache. Ich habe diese NIf genauso ins CS importiert wie die vorigen auch, wobei die anderen funktionieren. Kann mir einer sagen was ich falsch mache, und wie ich das änder?

MfG Creepa

EDIT: Hab grad auch noch das gleiche mit einem Schwarzbären versucht. Das Ergebnis ist wieder totaler Mist. Dort hängt nur der Schwarzbärkörper ohne Kopf in der Luft rum und noch nicht mal in dem Würfel, der eigentlich immer die meshes umgibt... :spinner:
Kann ganz schön verwirrend sein, das der nicht einfach das importiert was ich haben will, sondern eher nur Teile der .Nif ... :(
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  23.02.2007, 20:03
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Ohne jetzt irgendwie aufdringlich sein zu wollen:
Es wäre schön, wenn mir jemand sagen könnte, was ich falsch mache, bzw. wie ich das korrigiere. Denn nur 3 verschiedene Tierköpfe, find ich ein bisschen wenig. :)

Gruß, Creepa
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  01.03.2007, 18:28
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Nur der Kopf wird angezeigt?
Hmm... woher kenn ich das Problem nur?
Ach ja, richtig. Ich hatte es vor ca zwei-drei Wochen auch.

Du hast nicht zufällig den Wolf retexturiert?

Ich hatte das gemacht und mein Fehler war der, dass ich vergessen hatte Mipmaps mit der Textur zu speichern.

Nun... zumindest glaube ich das. Oder lag es an der Normal... ?
Nein, die vergessenen Mipmaps - die müssen es gewesen sein.
Ich hoffe, ich konnte helfen.

Kabraxis
  01.03.2007, 18:43
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Nein, retexturiert hab ich den Wolf nicht.
Das ist einfach der Standard Wolf, mit nem Wand Rahmen um den Hals.
Und mit diesen ganzen "Mipmaps" etc. kenn ich mich rein gar nicht aus. :lachen:
Seltsam das ganze... :|

MfG Creepa
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  01.03.2007, 18:55
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Tach. Ich habe mal nen Fischkopf für die Wand aus einem Schlachterfisch gemacht. Da gabs auch anfangs das Problem, dass er Fisch nicht angezeigt wurde. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich dann die BipedObjects, die sich auf die skeleton.nif beziehen, rausgelöscht und es ging. Einfach mal in NifSkope etwas rumprobieren.

Gruß, Haldor.
  01.03.2007, 19:06
  • Offline
  • http://www.der-orden.de.hm


  • Skelett
    • Untot
Wenn du mit BipedObjects diese Weißen linien meinst, die auf dem NifSkope Screen zu sehen sind, dann hat das anscheinend nichts gebracht diese zu löschen, da immer noch nur der Kopf angezeigt wird, ohne den Rest.
Die Abkürzung der gelöschten Teile war glaub ich: Bip01head, etc.

Oder hab ich das falsche gelöscht?

MfG Creepa

/EDIT: Ich habe nun noch ein weiteres Problem. Betrifft aber auch wieder NifSkope. Ich habe einen Screenshot bearbeitet, damit er wie gemalt aussieht. Dann habe ich ihn mittels XnView in das .dds Format konvertiert. Nun wollt ich dieses Bild in einen passenden Rahmen mit hilfe von NifSkope einfügen. Seltsamerweise klappt dies aber auch nicht.
Aber seht selbst:

So sollte es eigentlich aussehen:


Aber so sieht es in NifSkope aus:


Wiedermal die Frage: Was mache ich falsch, bzw. Wie kann ich das korrigieren?

Übrigens: Ich glaube das das an der _n.DSS Datei liegt, da ich diese nicht erstellt habe, da ich keinen blassen schimmer davon habe, wie das gehen soll...
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  01.03.2007, 19:18
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Kann mir einer sagen wie ich einen Gegenstand in eine Truhe bekomme???
Ihr seid doch nur alle neidisch weil ihr die leisen Stimmen nicht hört.
  02.03.2007, 18:08
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Rechtsklick auf die entsprechende Truhe, dann auf "Edit" und dort siehst du dann ein weiß unterlegtes Fenster in das du die Gegenstände per Drag & Drop Prinzip reinziehst.;)
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  02.03.2007, 18:14
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Benutz für deine Truhe auf jeden Fall eine eigene ID, sonst veränderst du ungewollt bestehende Truheninhalte.
Dann öffne die Eigenschaften deiner Truhe (also des Base Objects) und zieh per Drag and Drop das gewünschte Zeug da herein.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  02.03.2007, 18:15
  • Offline


  • Mitläufer
    • Diebesgilde
mal eine dumme frage:wie kann man sich eine kiste "aneignen"? ich meine das man im cs irgendwie einstellt das diese kiste dem spieler gehört. genauso wie bei allen eigenen häusern
  03.03.2007, 09:56
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Rechtsklick auf die Truhe im Object Fenster, dann auf "Edit" und dann auf "Ownership" und unter NPC wählst du dann "Player" aus. Ich hab es zwar noch nicht ausporbiert, aber so sollte es klappen.

Gruß, Creepa
*mit Zeigefinger auf sein Problem deut*
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  03.03.2007, 10:43
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
@ Creepa

Von deinem Wolf darf nur die NiTriShape in den Rahmen, ohne jegliche Verbindungen zu BipedObjects oder anderen Daten. Dann muss diese den ursprünglichen Kopf im Rahmen (Minotauren- oder Hirschkopf, je nachdem, was du als Vorlage genommen hast) ersetzen. Dabei ist es wichtig, dass sie unter Children statt des Originalkopfes eingefügt wird. Da der Wolfskopf aus zwei Teilen besteht, musst du die NumChildren um eins erhöhen und den zweiten Teil auch noch als Child einbinden.

Normalmaps sind unerlässlich. Ohne Normalmaps werden Texturen ingame nicht angezeigt. Zum Erstellen von Normalmaps gibt es Plugins für diverse Bildbearbeitungsprogramme oder sogar eigene Koverter.
Ein paar allgemeine Hinweise zum Speichern von Texturen:

Textur:
- DXT-1 (No Alpha), MipMaps, wenn die Textur nicht transparent sein soll.
- DXT-5 (Interpolated Alpha), MipMaps, wenn Textur transparent sein soll, wobei der Grauton im Alphakanal die Stärke der Transparenz angibt (weiß = sichtbar, schwarz = unsichtbar).
Normalmap:
- DXT-5 (Interpolated Alpha), MipMaps, der Grauton im Alphakanal bestimmt den Glanz (weiß = glänzend, schwarz = matt), lässt man den Alphakanal weg (DXT-1), ist die Textur automatisch matt.
Icons:
- DXT-5 (Interpolated Alpha), No MipMaps, der Grauton im Alphakanal bestimmt die Transparenz, siehe oben.
Alle Texturen und Normalmaps müssen in ihren Abmaßen ein vielfaches von 4 Pixeln betragen (z.B. 16x16, 256x512, 512x512, 1024x512 usw.). Bei Icons muss man noch weitere Dinge beachten. Siehe diesen Thread.

Ich hoffe, ich konnte helfen, Gruß, Haldor.
  03.03.2007, 14:17
  • Offline
  • http://www.der-orden.de.hm