Nirn.de

Gast

Umfrage

Lohnt sich Shivering Isles

Ja
380 (83.5%)
Nur für TES-Nerds
33 (7.3%)
Nein
22 (4.8%)
Shivering Isles? Nie gehört.
20 (4.4%)

Stimmen insgesamt: 454

Thema: Lohnt sich Shivering Isles?  (Gelesen 49910 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Ich zocke es jetzt fast 25 Stunden. Die Mainquest habe ich ca. zur 3/4 durch. Sidequests angefangen aber noch fast keinen beendet. Habe schon einige Höhlen und Festungen "gefunden" aber noch keine berührt. Habe mich bis jetzt fast nur auf der Mania Seite befunden. Die Dementia Seite der Insel spar ich mir noch auf. Die neuen Waffen und Rüstungen sind gut. Massenweise neue Zutaten und sonstige Gegenstände zum sammeln. Sheogorath ist mehr als genial und auch sehr gut auf Deutsch vertont. (mal andere Sprecher  :) ) Der "neue" Himmel ist sehr gut gelungen. Auch und vorallem in der Nacht! Ich finde das Addon sehr gelungen und kann es nur weiterempfehlen! Ach ja: Goldbrand habe ich nach einiger Zeit wieder in die Vitrine in mein Haus in Skingrad gebracht!   ;)
:ugly:
  31.03.2007, 22:58
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
FÜr Alchimisten ist die Insel wirklich sehr gut.
1. Man kann sogar bei einfachen Händlern gute Retorten etc. kaufen.
2. Es gibt sehr viele Pflanzen und Zutaten.
  01.04.2007, 12:47
  • Offline
  • http://schattenschritt.hat-gar-keine-homepage.de/


  • Abenteurer
    • Neuling
Definitiv. Es deutlich mehr das Geld wert als Knights of the Nine und ist ein wirkliches Add-on, ich bin gespannt ab es die Klasse von Tribunal jemals erreichen wird.
  01.04.2007, 23:09
  • Offline


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Ich habe es durch und ich muss sagen coooooooooooool :o

Vielleicht nicht ewig lang, aber dafür gibt es coole und viele Nebenquests
Also ich sag es lohnt sich und wie :spinner:
  01.04.2007, 23:23
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich finde SI auch lohnend. Knights of the Nine war okay, aber für einen Stealth-based Character eher unpassend. Bei Shivering Islands ist der Archetyp nicht so wichtig. Aber vor allem ist der Endgegner nicht so eine furchtbare Memme wie der gute Umaril  :D
Ich persönlich war ein bisschen enttäuscht von Sheogoraths Optik (ich steh' nicht so auf unrasierte Typen ;)), aber das ist Geschmackssache. Die Situation nach der HQ finde ich allerdings ein bisschen drüber.

Aber wer das ursprüngliche Oblivion mochte, sollte sich SI zulegen. Vor allem aber die ganzen Leutchen, die immer nostaligisch von Morrowind schwärmen und gar nicht darüber hinwegkommen. Die Atmosphäre in Sheogoraths Heim wird euch gefallen.

Gruß
Sahara
Philosophie ist, wenn man trotzdem denkt!
  03.04.2007, 23:42
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich hab für NEIN gestimmt, weil ich NIE vor hatte nur den verbuggten Mist zu spielen, den Bethesda mir vorsetzen will.....

vielmehr hab ich Oblivion NUR, weil es massenweisse Amateure gibt, die besser modden und weit mehr drauf ham,
als die "Profis" von Bethesda, die lieber nur Probleme baun!

Also lohnt sich SI für mich persönlich NUR, wenn mans hin bekommt die Bugs selbst zu beheben und ältere Modifikationen an die nun (DANK BETHESDA) neue Oblivion.esm anpassen kann!

Im Moment ists mir aber zu stressig alles umzustricken und MEINE wirklich gute Version von Oblivion dafür zu riskieren!

Grüsse
  05.04.2007, 19:39
  • Offline
  • http://www.SamuelsGraustufen.com


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
also meiner meinung nach lohnt es sich soooooooooooooooooooooowas von!
is jeden Cent wert!
WHITE SHADOW

Je näher du dem Licht kommst desto größer wird dein Schatten
Fürchte dich nicht vor der Dunkelheit, fürchte dich vor dem was sich im Dunkeln verbirgt
  07.04.2007, 22:36
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
es is tdefinitiv das geld wert habe es jetzt gerade mal 2 stunden gezockt aber die insel ist einfach so der hammer.finde ich hundertmal besser als das hauptspiel.wer sich das nicht kauf hätte sich oblivion sparen können
  07.04.2007, 23:34
  • Offline


  • Ritter
    • Legion
ehm samuel  :spinner: :spinner: oO


ich hab kein einziges bug bis jetzt gesehen, also ja es lohnt sich wirklich! ;)

Your rank: 2657163 out of 2737347. You scored better than 97% of all systems.
  08.04.2007, 08:01
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
ich habs gestern durchgespielt und bei mir ist bis jetzt auch kein einziger bug aufgetreten..
also es lohnt sich schon allein deswegen mal ein oblivion ohne bugs zu spielen  :D
  08.04.2007, 10:35
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
NEUE ANIMATIONEN????????



GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Das wär doch echt mal en Anlass, sich das zu kaufen und das Cs wieder anzugehen.
Is es denn sicher, dass man jetzt mit dem Cs Animationen z.b. aus 3dsmax importieren kann ?
Du willst zaubern?? guck mal in mein Tutorial
  08.04.2007, 15:32
  • Offline


  • Ritter
    • Legion
ja es gibt wirklich eine neue Dance-Animote

und ein stock enimote...

Your rank: 2657163 out of 2737347. You scored better than 97% of all systems.
  08.04.2007, 15:33
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Sims
ja es gibt wirklich eine neue Dance-Animote

und ein stock enimote...

 Meinst du damit Kampf mit Stock?
Du willst zaubern?? guck mal in mein Tutorial
  08.04.2007, 16:00
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Nein, ich hab noch nichts von einem Stockkampf mitbekommen.
Ich glaub das was Sims meint, ist das rumgefuchtel von Sheogorath mit seinem Stock. Er ballanciert ihn dann zum Beispiel auf den Fingerspitzen.

P.S. Schön das man dich auch noch mal aktiv sieht Frontschwein. :)

Gruß, Creepa
Die große Jagd wird bald beginnen. Es ist nicht mehr als eine Frage der Zeit...
  08.04.2007, 16:04
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Zitat
Original von Creepa
Nein, ich hab noch nichts von einem Stockkampf mitbekommen.
Ich glaub das was Sims meint, ist das rumgefuchtel von Sheogorath mit seinem Stock. Er ballanciert ihn dann zum Beispiel auf den Fingerspitzen.

P.S. Schön das man dich auch noch mal aktiv sieht Frontschwein. :)

Gruß, Creepa

Thx.

Schön zu sehen, dass mich noch welche kennen.

dass neue Cs 1.2 hört sich vielversprechend an, ich glaub ich hau mal wieder Obi auf die Festplatte und experimentier a weng mit dem neuen Cs rum.
Ich hoffe das geht auch ohne das neue Addon.
Du willst zaubern?? guck mal in mein Tutorial
  08.04.2007, 16:25
  • Offline


  • Gelehrter
    • Magiergilde
Ich kann SI nur wärmstens empfehlen. Ich persönlich finde es spitze ;)

Die neuen Animationen (z.B. Wahnsinniger, der aus dem Tor taumelt, Betrunkene Skooma-Süchtige in Tiegeln, in Stehen Eingenickte, usw.) sind echt genial!

Das Einzige, was anders sein könnte, ist eine einheitliche Aussprache des Inselnamens.:P
 Meine neuste Mod: Wolkenfels
  09.04.2007, 13:06
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Ich finde es blöd das man am Ende nur durch Dungeons geschickt wird ,sei es nur um in ein HAus zu gehen und Zutaten zu besorgen ,da muss man sich erstmal ne halbe Stunde durch so enen Dungeon schlagen,man kann ja mal ohne monsterkloppen was besorgen  :D
Und vlt. eine 2. große Stadt
  09.04.2007, 13:15
  • Offline


  • Gelehrter
    • Magiergilde
Stimmt, da muss ich dir Recht geben, eine 2. grosse Stadt wär schon cool gewesen. Aber dafür ist New Sheoth ja dreigeteilt:D
 Meine neuste Mod: Wolkenfels
  09.04.2007, 15:37
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
im gegensatz zu Oblivion, das eine mittelalterliche welt annähernd ausdrücken soll (es ist noch sehr, sehr weit von mittelalterlicher romanatmosphäre weg, aber zumindest das am nächsten gelegene pcspiel) ist SI einfach nur FERTIG. ein abbild amerikanischer zustände. verkokst, verdreckt, verpennt, zugekifft, sinnlos, hirnverdreht ....
klar macht das hier vielen spass, leute die eben gerne so sind gibts ja genug. definitiv mein letzter bethesda fehlkauf.
ok, einige teile der hauptquest sind wirklich gut gemacht, aber das wiegt nicht auf, das bethesda oblivion hat links liegen lassen und ein portal reingesetzt , mehr hat das nicht mit oblivion zu tun. es laufen keine goldene heilige und dunkle verführer in cyrodiil rum. cyrodiil ist eben schon müll, amerikanische wegwerfmentalität. das ist es, was mich am meisten an der bethesda produktpolitik stört.
  11.04.2007, 01:06
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Wie auch schon bei der Bewertung der Qualität der Quests, bin ich nicht so 100%ig von Shivering Isle überzeugt. Ja es ist besser als das Hauptspiel, was Story, Quests, Atmosphäre angeht - ist aber dennoch noch weit von Morrowind entfernt. Auch städtetechnisch ist es ein wenig enttäuschend, die drei Häuser eine Siedlung zu nennen ist auch arg weithergeholt. Außerdem hat es den Makel, der mir damals bei Tribunal auch schon nicht gefallen hat: Es wirkt aufgesetzt und ist nur über ein Tor zu betreten (Wann erscheint ein MOD mit einem Tor zu einem Borgwürfel? ;)). Ich bin mehr der Typ, der wirkliche Erweiterungen - wie Bloodmoon - bevorzugt.
Fazit: Das Addon ist okay, ist jetzt aber auch nicht der Weisheit letzter Schluß!
Gruß
  11.04.2007, 15:59
  • Offline