Nirn.de

Gast

Thema: Torwächter unbesiegbar ?  (Gelesen 36517 mal)

  • Reisender
    • Neuling
Ich habs mir einfach gemacht und hab einen meiner selbsterstellten Spells benutzt - einmal benutzt und hui wg war er^^

Hab den Schwierigkeitsregler übrigens auf Schwer gestellt sprich: 100, mein Zauber war wohl zu mächtig*g* warum? nunja, weil der mich 7000 Mana kostet^^ (ich hab keine cheats genutzt nur den Mod Uncapped Blivvy genutzt um die Level und Managrenze zu erhöhen, was leider schiefging und ich somit nun einen weiteren overperden Char hab)
  17.08.2007, 22:59
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ich habs auch einfach mit meinem lvl22 char geschafft...ich hatte aber auch das "alte langschwert" aus marodan osdakal (besitzt da so nen vampir) mit 43 damage :P....dann noch die tränen aufgebraucht und noch ein schlag und tot war er.... ;)
  18.08.2007, 02:28
  • Offline
  • http://www.live-samp.net


  • Abenteurer
    • Neuling
Also ich konnte den Torwächter auch ohne zusätzliche Hilfe umhauen, aber ich bin auch auf maximalem Char-Level.

Hab die Quests dann aber trotzdem gemacht (beide: Pfeile + Tränen) damit es vollständig ist. Verwendet hab ich dann logischerweise aber nichts davon!

Jetzt mein Rat: Verbraucht die Tränen unbedingt bevor der Torwächter tot ist!! Denn als es tot war und ich sie aus dem Inventar schmeissen wollte, konnte ich sie nicht mehr ablegen da es sich um Quest-Gegenstände handelt!  :mad:


Edit: Ich Depp! Vergesset was ich gesagt hab! Ihr bekommt die Tränen los, indem ihr sie einfach danach auf euere Waffe anwendet. Hab immer versucht sie zu verkaufen oder wegzuwerfen. Also "verwenden" klappt nach wie vor!  :P


-Noc-
  02.10.2007, 11:49
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
welche Tränen denn?Ich hab nur Pfeile gehabt. :spinner:
  02.10.2007, 15:19
  • Offline


  • Gelehrter
    • Magiergilde
Es gibt, wie in so vielen Quest auf den Shivering Isles, zwei Lösungswege ;)

Es handelt sich bei den Tränen um diejenigen der Hexe, die den Torwächter "zusammengenäht" hat.

Mfg
 Meine neuste Mod: Wolkenfels
  02.10.2007, 18:07
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
achso ja das mit der Hexe wusste ich nur nicht das man von ihr Tränen bekommt.Aber wenn man die Tötet dann kann die doch den neuen Torwächter nicht Erschaffen oder wie geht das mit der?
  02.10.2007, 18:43
  • Offline


  • Gelehrter
    • Magiergilde
Man muss sie nicht töten, jedenfalls nicht, um die Quest abzuschliessen. Wahrscheinlich ist sie sowieso unsterblich. Wenn du die Tränen willst, musst du ihr, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, zum Torwächter folgen und sie belauschen. Korrigiert mich, wenns falsch ist, die Quest ist bei mir ein halbes Jahr her :D

Mfg
 Meine neuste Mod: Wolkenfels
  02.10.2007, 19:21
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Weiß garnicht was manche für Probleme mit dem süßen kleinen Torwächter haben.. war auf Level 26, hatte ein von mir selbst verzaubertes, daedrisches Langschwert und habe ihn ohne Probleme damit geplättet. Brauchte nichtmal einen Heiltrank glaube ich.. und Schwierigkeit auf Mitte.
  02.10.2007, 19:21
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Zitat
Original von kollegah
Weiß garnicht was manche für Probleme mit dem süßen kleinen Torwächter haben.. war auf Level 26, hatte ein von mir selbst verzaubertes, daedrisches Langschwert und habe ihn ohne Probleme damit geplättet. Brauchte nichtmal einen Heiltrank glaube ich.. und Schwierigkeit auf Mitte.


dann dreh mal den Schwierigkeitsgrad höher und Versuch das nochmal. :P
  02.10.2007, 22:16
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
also der Torwächter ist NICHT unbesiegbar

Hier ein kleinerer Hinweis:

Halte für dich aufjedenfall genügend Heiltränke und Heilzauber bereit.
Dementsprechend braucht man dann auch genügend Tränke die deine Zauberenergie wieder herstelen bereit. Hau drauf was das Zeug hält. Und versuch möglichst viel zu blocken.

Achtung: Versuch erst gar nicht noch ein bisschen zu leveln. Das bringt dir nichts, da der Torwächter sich immer wieder deinem aktuellen Charakterlevel anpasst. D.h. Wenn du stärker wirst, wird er auch stärker.

Viel Spaß
  04.10.2007, 12:04
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Unbesiegbar gibt es ja auch nicht,sogar Mehrunes Dagon ist besiegbar aber leider nur von Martin Septim in Form vom Drachen Akatosh. :)
  04.10.2007, 18:51
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Zitat
Original von DarkWarrior
Unbesiegbar gibt es ja auch nicht,sogar Mehrunes Dagon ist besiegbar aber leider nur von Martin Septim in Form vom Drachen Akatosh. :)

Stimmt... sowas wie unbesiegbar gibt es einfach gar nicht
Nunja man kann ja versuche Mehrunes Dagon den Hintern im letzten Gefecht zu versohlen, aber das wird wohl eher nichts bringen, da er uns dann mehr zu nem Haufen Asche verwandeln wird  :mad:
  05.10.2007, 07:07
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
also ich hab das mit dem Torwächter folgendermassen gemacht,da ich kein Schütze bin sondern Magier,habe ich zu erst 2-3 Mal den Daedroth beschworen habe aber Festgestellt das der keine Chance gegen den Torwächter hat. :DHabe dann den Apotheose-Stab auf den Torwächter leer geballter und der Torwächter war dann auch hin.Der Apotheosestab hat:Feuer,Frost und Blitz schaden von je 33Pkt bekommt man in der Kaiserstadt bei Rindir. ;)
  07.10.2007, 17:36
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Kriegt man den Stab auch bei dem normalen Oblivion ohne Shivering Isles?
  10.10.2007, 15:00
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
ja natürlich hab ich doch geschrieben,bei Thoronir in der Kaiserstadt. ;)
  10.10.2007, 15:09
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
An sich is der Torwächter kein schwerer oder wenigstens ebenbürtiger  Gegner wenn man sich schon gut hochgelevelt hat. Ich war stufe 34 als ich ihn gekillt hab. des war dann n schöner zweikampf der ugf 5 min gedauert hat wenn man auf 100% schwierigkeit stellt. am coolsten isses wemer den torwächter per setscale x schrumpft oder man sich selbst wachsen lässt. auf gleicher größe macht der kampf noch mehr spaß. als ichn des erste mal gekillt hab hab ichs net mit pfeilen oder tränen probiert sondern einfach mit ner daedrischen claymore drufgehackt. einzige schwierigkeit is der zauber vom wächter der einen wegschleudert. naja ausweichen halt.


THRASH TIL' DEATH!!!!!!!!!

 :crazy:
  18.11.2007, 10:57
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
mhm mal ne frage leben die abenteurer noch bei euch? ich glaub ich hab ein bug bei der frau auf dem tisch gibt es kein brief der jäger gibt mir keine pfeile und nach ca. 3-4 schlägen bin ich tot beim törwächter


p.s. hab die ps3 version falls das eine rolle spielt


-edit: hab jetzt die schwierigkeitsstufe runter gesetzt und ihn umgeknockt nur komisch das es bei mir kein brief gab und der jäger nix von mir wollte .mhm naja jetzt kann ich ja weiter ^^
  06.01.2008, 20:15
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Der Torwächer ist als Schütze einfach mit Hit&Run sogar ohne Schaden zu bekommen zu besiegen  :ugly:
...mit nem Krieger bekommt man es eigendlich auch
(mit etwas höherem Level) auch hin.

@Tayel Tony: Bei mir sind alle ußer der Chef der Abenteurer tot...aber ein solcher Fehler ist bei mir nicht aufgetreten...und was meinste für einen Brief?
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  07.01.2008, 22:20
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Lehrling
    • Diebesgilde
bei mir warn am ende alle tot, außer dem nord jäger, der is dann nach mania und wahrscheinlich is der jetzt auch irgendwo tot am boden liegend...  :wayne:
  08.01.2008, 18:56
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
irgendwas stimmt hier ganz gewaltig nicht. ich hab das viech mit den knochenpfeilen beschossen, es hat kaum an energie verloren. mit normalen schlägen verliert er sowieso gar nix. schwierigkeitsstufe ist bei etwa 75%. bogenschütze-fähigkeit ist bei mir nur auf 20 oder so und ich hab keinen bogen mitgenommmen und musste mir einen schwachen stahlbogen in passwall kaufen. was nu? :-/
  06.07.2008, 00:07
  • Offline