Nirn.de

Gast

Umfrage

Schreibt ihr in Druck- oder Schreibschrift?

Schreibschrift
62 (59%)
Druckschrift
43 (41%)

Stimmen insgesamt: 105

Thema: Druck- oder Schreibschrift?  (Gelesen 20510 mal)

  • Reisender
    • Neuling
Ich wollte mal eine Umfrage starten, ob ihr in Druck- oder Schreibschrift schreibt.

Einige in meiner Klasse sind der Auffassung, Schreibschrift würde kindisch und nach "Erstklässlerschrift" aussehen, sie selber schreiben Druckschrift.
Ich bin da gerdade ganz anderer Meinung - hat auch mein ehemaliger Deutschlehrer gesagt.

PS: Ich selber schreibe Schreibschrift.
  26.06.2007, 18:20
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Ich hab mir meine eigene Schrift zugelegt... 30% Schreibschrift, und 70% Blockschrift...
Soll ja Studien geben, die da ne unentschlossene Persönlichkeit oder sonen schmu rauserkennen wollen. Oder dass man mehr Kindlich geblieben ist wenn man Schreibschrift nutzt usw.

Ich habs mir so zurechtgelegt, weils einfach praktisch ist; kann so am schnellsten schreiben und danach auch selbst noch erkennen was ich da geschrieben hab.

Darum: Nix von beidem da oben. I am special.

Grüsse
vom
Merc

EDIT:
Zitat
Original von Cheaper KeepeRHeute 18:29
Zeitgleich und doch bin ich schneller. Ich bin wirklich special :P
  26.06.2007, 18:29
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Also ich finde, dass Druckschrift kindisch ist  :P Aber weil meine Schrift einfach schrecklich ist, hab ich mich entschied Druckschrift zu schreiben, die ist wenigstens nicht ganz so schrecklich bei mir  :D

Aber ich habe da eine Theorie!!!

In den südlichere Gefilden Deutschland's wird nämlich die Schreibschrift als erstes und dann die Druckschrift beigebracht, in den nördlicheren (und btw auch schöneren) Plätzen Deutschlands ist es andersrum.

Das habe ich gemerkt, als ich von Schleswig-Holstein nach Rheinland-Pfalz gezogen bin. Daher tippe ich jetzt mal darauf, dass du der_Nord im Süden wohnst  ;)

Oh ich bin so klug
  26.06.2007, 18:29
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ja ich wohne in BaWü. Aber wir haben die Druckschrift zuerst gelernt!

Wenn ihr wollt, könnt ihr ja mal ne Schriftprobe haben  :P

Edit: Der Süden ist aber schöner!  :poeh:
  26.06.2007, 18:31
  • Offline


  • Novize
    • Magiergilde
Ich schreib in einer wahnsinnigen sich stetig verändernden Mischung aus ca. 80% Druckschrift und 10% Schreibschrift. Die restlichen 10% sind beklopptes Gekritzel  :ugly: Immerhin meine ich kann man es lesen. (meine Lehrer sind da manchmal anderer Meinung  :ugly: )
  26.06.2007, 19:29
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
ich glaube nicht das irgendjemand zuerst die schreibschrift gelernt hat.

ich schreibe nichts von beidem sondern eher irgendwelche zeichen.
manchmal,wenn ich zu schnell schreib,kann ich es selbst kaum lesen  :ugly:

ich stimme mal für schreibschrift sieht eher danach aus als nach druckschrift
  26.06.2007, 19:40
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Zitat
Original von Ayalor
ich glaube nicht das irgendjemand zuerst die schreibschrift gelernt hat.

Doch ich! Wir haben zuerst die Schreibschrift in der Grundschule gelernt, Druckschrift haben wir gar nicht durchgenommen die hab ich mir mit der Zeit von selber angeeignet.
Der Sex war erst Richtig gut, wenn sich sogar die Nachbarn eine Zigarette anzünden
  26.06.2007, 19:42
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Schreibschrift. Sie ist meiner Meinung nach einfach hübscher und eben die "klassische" Schrift. Sozusagen, wie ich sie gelernt habe. Das einzige, was ich nicht tu, ist, jeden Buchstaben eines Wortes miteinander verbinden zu müssen. Nur bestimmte Konstruktionen, die sich in einem Zug verbinden lassen, haben diese Ehre. Ist wohl noch ein Relikt aus der Druckschrift. Früher wechselte ich nämlich meine Schrift wie Unterhosen, aber mittlerweile scheine ich meinen individuellen Stil zu haben...  :D Und bisher haben alle gemeint, meine sei auch sehr hübsch. Und das bei einem Kerl! Welch Kompliment. :-)
  26.06.2007, 19:45
  • Offline
  • http://goldensunarchiv.de


  • Fremdländer
    • Neuling
ich schreib auch eher ne mischung aus druck- und schreibschrift, ich finde man kanns gut lesen, meine lehrer auch
allerdings kann ich nicht entziffern was den grundschülern heutzutage als schrift beigebracht wird
  26.06.2007, 19:57
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Im Sinne der allgemeinen Verdummung unseres Landes und der Vereinfachung aller Lebensinhalte können wir doch in vereinfachte Keilschrift verfallen.

10 Zeichen müssten reichen. Dann müssten wir uns über PISA und ähnlichen Blödsinn auch keine Sorgen machen.

Wer schreibt denn in Druckschrift? Auch wenn alles über PC läuft, heisst es doch noch lange nicht, dass wir alles andere einstellen.

Aber ich muss das ja nicht verstehen...  :spinner:
'Mit leerem Kopf nickt es sich leichter'
(Zarko Petan, slowenischer Satiriker)

Ich sehe die Elder-Scrolls-Spiele mittlerweile auf diesem Niveau: Elder Scrolls Dovahkids
  26.06.2007, 19:58
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Jop allgemein ist es ja bekannt das die maennliche Seite eine ziemliche schlechte Schrift aufweisen. Ich persoenlich gehoere wohl zu der Klasse die eine nur schwer lesbare Schrift schreiben.
Ich bevorzuge Schreibschrift, denn damit kann ich am schnellsten (und zum Leidwesen des Aussehens) schreiben, Formulare und so weden jedoch ausschließlich nur in Druckschrift geschrieben.

Bei meinem ersten Praktikum kann ich mich noch gut dran erinnern was der Chef zu mir mal gesagt hatte: "Aber schreib Bitte in Schoenschrift!"  :ugly:
Jedoch wurde ich von den Lehrern der Berufsschule noch kein einziges mal kritisiert, also kann es gar nicht so schlimm sein. ^^
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  26.06.2007, 20:02
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Zitat
Original von Mercutio
Ich hab mir meine eigene Schrift zugelegt... 30% Schreibschrift, und 70% Blockschrift...
Soll ja Studien geben, die da ne unentschlossene Persönlichkeit oder sonen schmu rauserkennen wollen. Oder dass man mehr Kindlich geblieben ist wenn man Schreibschrift nutzt usw.

Ich habs mir so zurechtgelegt, weils einfach praktisch ist; kann so am schnellsten schreiben und danach auch selbst noch erkennen was ich da geschrieben hab.

Darum: Nix von beidem da oben. I am special.



So würde ich das auch ausdrücken.
Ist denke ich aber eher normal.


Kennt ihr NORMschrift?  *würg*
  26.06.2007, 20:53
  • Offline


  • Daedrafürst
    • Untot
Also ich hab auch in der Grundschule Schreibschrift gelernt. War mir irgendwann zu kindisch, da bin ich umgestiegen...  :ugly:

Heute ist es ehr ein Mix, Druckschrift aber die einzelnen Buchstaben recht verbunden...
  26.06.2007, 21:05
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich benutze Druckschrift, weil ich meine Schreibschrift nicht lesen kann. Allerdings ist schreibe ich meine Unterschrift immer in Schreibschrift, alte Angewohnheit, und lesen muss man die eh nicht können.
It's no use trying to reason with a person that does not use reason.
  26.06.2007, 21:05
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
ìch schreib auch mehr druckschrift, wobei ich manchmal buchstaben zusammen schreibe. z.B: a+L  oder e+n
______________________________
Nach etwa 3 Jahren, wieder hier^^
  26.06.2007, 21:11
  • Offline


  • Daedrafürst
    • Untot
Um das mal zu veranschaulichen, ein toller sinnloser Text von mir, mit meiner normalen, mittelschnellen Schrift (also so, wie ich meist schreibe):



Kann aber auch ordentlicher... ;)
  26.06.2007, 22:43
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
ich schreiber zu 70 % druckschrift und zu 29,99 % Schreibschrift und 0,01 Eigenschrift

@Extrodier :

Geiler Text :lachen:
  26.06.2007, 22:56
  • Offline
  • http://www.ich-habe-keine-Internetseite.de


  • Fremdländer
    • Neuling
ich schreib auch eher so nen mix aus beiden. hab mir angeeignet, wenn 2 gleiche buchstaben hintereinander kommen, den ersten in schreibschrift, den zweiten in druckschrift zu schreiben  :spinner:
macht das vllt noch einer?^^
Registrierungsdatum: 04.09.2004, 01:11
  26.06.2007, 23:10
  • Offline
  • http://-


  • Skelett
    • Untot
So, ich habe auch mal mein Schriftbild abfotografiert. Entschuldigt die schlechte Qualität, ich war zu faul, zum Rechner meiner Mutter zu gehen und den Zettel einzuscannen :D
Ich denke das ist Blockschrift. Mittelschnell geschrieben, mit meinem Füller. Mit Kuli sieht die Schrift eher noch schlimmer aus.

"The people, who are trying to make this world worse... are not taking a day off. How can I?"
Bob Marley
  27.06.2007, 11:55
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ich habe auch zuerst Druckschrift gelernt, benutze heute aber nur noch die Schreibschrift. Vielleicht sollte ich lieber auf Druckschrift umsteigen, da man sonst nichts von meiner Sauklaue entziffern kann... Was ich schon alles unter Klausuren stehen hatte... :ugly:
Gut das es Tastaturen gibt. ^^
  27.06.2007, 13:18
  • Offline