Nirn.de

Gast

Thema: Hausaufgabenhilfe-Thread  (Gelesen 123892 mal)

  • Knochenfürst
    • Untot
Ich hab mir überlegt (da ich grad wieder mal an einer schier unlösbaren mathe aufgaeb hocke), dass ein hausaufgaben hilfethread gar nicht schlecht wäre  ;)

am besten die probleme kurz und bündig erklären und die aufgabe angeben



so hier meine frage:


Fach: Mathematik
genauer: Polinomendivison


(x³-2x²+x+4) : (x+1) =

Problem ist das ich die Lösung (durch meinen tollen 190€ texasinstruments taschenrechner) schon kenne, aber durch schriftliches rechnen nicht auf das ergbnis komme ... lösung muss x²-3x+4 sein


ich komme immer so wiet in der aufgabe :

(x³-2x²+x+4) : (x+1) = x²
x³-x²
___x²+x



irgentwie ist hier der wurm drin, wenn es hier ein paar mathe-cracks gibt : bitte helft mir
 :) schreibe morgen die erste matheklausur
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  03.10.2005, 17:49
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Tja, wir haben in mathe genau das letzte Stunde gemacht. Bist du zufällig 11.Schuljahr?
"Edel sei der Mensch, / Hilfreich und gut!"
  03.10.2005, 18:03
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Nur helfen kann ich dir momentan nicht, da ich das überhaupt nicht kapiert habe.
"Edel sei der Mensch, / Hilfreich und gut!"
  03.10.2005, 18:05
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Zitat
Original von Nordmann
Nur helfen kann ich dir momentan nicht, da ich das überhaupt nicht kapiert habe.


jo, genau elftes schuljahr ...
dann gehts dir ja wie mir  ;)
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  03.10.2005, 18:09
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich bin richtig froh, dass ich meine Mathe-Klausur erst in ca. 1 Monat schreibe. Du hast doch bestimmt <<<<<<<<
"Edel sei der Mensch, / Hilfreich und gut!"
  03.10.2005, 18:12
  • Offline


  • Aspirant
    • Magiergilde
Zitat
(x³-2x²+x+4) : (x+1) =

(x³-2x²+x+4) : (x+1) = (x²-3x+4)
(x+1)*(x²-3x+4) = (x³-2x²+x+4)
((x²-3x+4)*(x+1)) / (x+1) = (x²-3x+4)

Nachprüfung:
(x+1)*(x²-3x+4) = (x³-2x²+x+4)
x*x²+x*-3x+x*4+1*x²+1*-3x+1*4 =
x³-3x²+4x+x²-3x+4 =
(x³-2x²+x+4)

Du musst einfach eine Summe ausklammern, die dem Nenner entspricht.

Ich bin übrigens neuntes Schuljahr, aber wir nehmen im Moment gerade dieses Thema durch. Nur ein bisschen einfacher.
In Ehre, in Weisheit, Minduril

Es folgt ein unwichtiger Text. Niemand sollte sich die Mühe machen, ihn zu lesen:
Spoiler
Ich hab euch gewarnt! ;-)
  03.10.2005, 19:02
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Jo! das is mal ein guter Thread! Vorallem weil meine Mathelehrerin net grad die beste im erklähren is. Keiner aus meiner Klasse hat heut was kapiert! Und ich hab ein paar helle Köpfchen da drin(ich zum Beispiel^^).
Das was die uns erklährt hat funzt einfach net richtig! :poeh:
Ich habs schlussendlich aber doch noch lösen könne bevor ich diesen thread hier entdeckte!
-OLD SCHOOL HEAVY METAL IS THE LAW!-

 -Best Metal and Hard Rock from the 70s and 80s!

=Hard Rock, 70s Metal, NWOBHM, Thrash, Power, Speed=
  03.10.2005, 20:08
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
hba das ganze jetzt auch gelöst

(x³-2x²+x+4) : (x+1) =x²-3x+4
x³+x²
__-3x²+x
__-3x²-3x
______4x
______4x
______0


eigentlcih ganz simpel  :spinner: man muss nur bedenken das von oben nach unten subtrahiert wird und - - + ergibt
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  03.10.2005, 20:55
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Krass! Das kann ich ma garnicht!

--aber wenn ihr Fragen zu ABleitungen habt ;) :D
  04.10.2005, 01:59
  • Offline
  • http://www.last.fm/user/tokuul


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Also erstmal, finde den Tread gut !

Und hab auch gleich ne frage, also ich soll in Franz einen Metroplan beschreiben, wie kann ich auf Französich zum Beispiel ausdrücken, das ich die Linie 8 in Richtung X nehme ?
:D
  04.10.2005, 16:50
  • Offline
  • http://www.mahjong.de.vu


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Zitat
Original von Tokuul
Krass! Das kann ich ma garnicht!


Also ich kann mit

quasch=

nix anfangen, bei mir hieß es sonst immer

quietsch=0

oder aber

quietsch=quatsch

oder sonst was...
ihr spinnt doch  :spinner:



ps: auch 11 ;)
"The fundamental principle of a market economy is that the winners win and the losers lose."
  04.10.2005, 17:41
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
  04.10.2005, 17:45
  • Offline
  • http://www.last.fm/user/tokuul


  • Aspirant
    • Magiergilde
Zitat
Und hab auch gleich ne frage, also ich soll in Franz einen Metroplan beschreiben, wie kann ich auf Französich zum Beispiel ausdrücken, das ich die Linie 8 in Richtung X nehme ?

"Je prends la ligne 8 en direction X"? Keine Ahnung. Ich mag diese Sprache nicht sonderlicht.

Zitat
? oO
:dito: Gobi, kannst du das bitte auf Deutsch wiederholen?
In Ehre, in Weisheit, Minduril

Es folgt ein unwichtiger Text. Niemand sollte sich die Mühe machen, ihn zu lesen:
Spoiler
Ich hab euch gewarnt! ;-)
  04.10.2005, 17:45
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Zitat
Original von Athulus
Zitat
? oO
:dito: Gobi, kannst du das bitte auf Deutsch wiederholen?
Angeblich spinnen wir auch noch! :ugly:

Zitat
Original von Gobi
ihr spinnt doch  :spinner:
  04.10.2005, 17:48
  • Offline
  • http://www.last.fm/user/tokuul


  • Skelett
    • Untot
wie wär's mit "je prends la ligne 8 à X"
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  04.10.2005, 17:51
  • Offline


  • Aspirant
    • Magiergilde
Zitat
Zitat:
Original von Gobi
ihr spinnt doch  
Aaaaahhh... vidiex hat ihn angesteckt!  :bang: Er hat die Seuche über unser Land...äh Forum...gebracht!
Nicht ernst nehmen, vidiex!  ;) :ugly: Und Gobi auch nicht.

EDIT: Ja, à ist noch besser. Wollte es halt wörtlich übersetzen.
In Ehre, in Weisheit, Minduril

Es folgt ein unwichtiger Text. Niemand sollte sich die Mühe machen, ihn zu lesen:
Spoiler
Ich hab euch gewarnt! ;-)
  04.10.2005, 17:53
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
mh..nu gut!
Ich will meine Leser ja nicht vernachlässigen ;-)

Also.
Ich hatte in meiner Schulzeit absolut nie eine Aufgabe (Gleichung), bei der hinter dem "=" einfach nichts stand. Müsste ja mindestens ein "?" also einem x (oder auch jede andere Variable) dahinter stellen. Von mir aus auch ne "0".
Das wollte ich einfach aus mir raus lassen.

Die Schule hat mich verwirrt (bin erst seit 17:15 wieder da  :ugly:)
"The fundamental principle of a market economy is that the winners win and the losers lose."
  04.10.2005, 17:57
  • Offline


  • Aspirant
    • Magiergilde
Achso, hinter dem = müsste für dich ein y stehen.
Zitat
(x³-2x²+x+4) : (x+1) = y
Das kann natürlich jeden mal verwirren, wenn etwas nicht gewohntes eintritt.  ;)
Puh, zum guten Glück, vidiex ist nicht ansteckend, oder jedenfalls ist noch niemand angesteckt worden. Oder wir merken es nicht, weil wir alle schon angesteckt sind  :eek:!
In Ehre, in Weisheit, Minduril

Es folgt ein unwichtiger Text. Niemand sollte sich die Mühe machen, ihn zu lesen:
Spoiler
Ich hab euch gewarnt! ;-)
  04.10.2005, 18:04
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Geile Idee dieser Thread. :)

@Athulus: Dann würden wir ihm nciht so eine Bewertung geben ;)
[genius.at.work]
  04.10.2005, 18:06
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Alles klar  ;)

Dachte ich mir schon, dass es so etws ist.
 :)
"The fundamental principle of a market economy is that the winners win and the losers lose."
  04.10.2005, 18:06
  • Offline