Nirn.de

Gast

Thema: Der Digicam-Bilder-Thread  (Gelesen 84263 mal)

  • Zenturio
    • Legion
Erinnert mich an Litischis, aber die wachsen glaube ich an Bäumen.


So langsam scheint das ja was zu werden mit dem Frühling.
« Letzte Änderung: 26.03.2015, 16:31 von Boby »
There comes Fenris' twin. His jaws are open wide. The serpent rises from the waves. Jormungandr twists and turns. Mighty in his wrath. The eyes are full of primal hate.
  26.03.2015, 16:22
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  20.06.2015, 12:07
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Mit meiner bescheidenen Handy-Kamera kann ich zwar mit den ganzen Profis hier nicht mithalten, aber dieses Foto habe ich kürzlich vom Stuttgarter Bärensee geschossen und ist ganz gut gelungen.

20150619_183845.jpg (1.24 MB)
Save Nirn.de!
  20.06.2015, 12:22
  • Offline
  • Google+


  • Zenturio
    • Legion
^Ist auf jeden Fall ein sehr schönes Motiv.

@Aruhn: Wo treibst du dich denn zur Zeit rum?
There comes Fenris' twin. His jaws are open wide. The serpent rises from the waves. Jormungandr twists and turns. Mighty in his wrath. The eyes are full of primal hate.
  20.06.2015, 15:30
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Italien, war das.
Aber das zu Hause und die Arbeit hat mich wieder.
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  22.06.2015, 20:06
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Schön.  :)

Ich war natürlich auch nicht untätig:



There comes Fenris' twin. His jaws are open wide. The serpent rises from the waves. Jormungandr twists and turns. Mighty in his wrath. The eyes are full of primal hate.
  27.06.2015, 21:18
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Käfer sind einfach cool.

20150627_184851.jpg (757.43 KB)
Save Nirn.de!
  08.07.2015, 20:30
  • Offline
  • Google+


  • Späher
    • Klingen
Impressionen aus Trier, die ich im Verlaufe meiner kurzen Studienfahrt schießen konnte.

Der Dom:
Klappbox
IMG_4350.JPG (3.06 MB)
IMG_4356.JPG (3.98 MB)
IMG_4333.JPG (3.28 MB)

Ein Römer o.o
Klappbox
IMG_4370.JPG (3.5 MB)

Porta Nigra
Klappbox


Amphitheater und Kaiserthermen:
Klappbox

Statuen:
Klappbox


Für meine Projektarbeit habe ich 250 weitere Bilder :D
Barrelphobie--> Backphobie
  22.07.2015, 11:37
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Okay, das ist technisch gesehen jetzt kein Digicam-Bild, aber weil ich gerade so stolz auf das Resultat meines neuen Render World Effekts mit 3D Optik bin, und nicht weiß wo ich das Bild sonst posten soll:

(Klicken für Vollansicht.)



« Letzte Änderung: 03.08.2015, 23:25 von Hanrok »
Save Nirn.de!
  03.08.2015, 19:39
  • Offline
  • Google+


  • Vampir
    • Untot
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  09.09.2015, 20:15
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Weitere Impressionen aus dem wunderschönen Wien.

Innere Bezirke von weiter Oben

Klappbox


Eine leckere Sacher-Torte (Die echte aber nicht originale)

Klappbox

Ernst - Happel - Stadion

Klappbox

Stephansdom

Klappbox

Heldenplatz

Klappbox

Pater Nostram (Wir waren 1 Stunde lang damit beschäftigt hoch und runter zu fahren, weil es so lustig war!)

Klappbox

600 weitere Bilder habe ich noch für die nächste Präsentation...Das wird noch lustig werden.
Barrelphobie--> Backphobie
  07.11.2015, 13:03
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
(Sorry für den Doppelpost :P)

Heute war der Japantag gewesen, so wie jedes Jahr. Leider erneut kein Feuerwerk für mich (Der Tag wir kommen, wo meine Begleitung länger wegbleiben kann T.T) Diesmal weniger Stände sondern mehr Hetalia. Bessergesagt den ganzen Tag Hetalia am Hetalia-Baum, sodass es nur Fotos von der Seite gibt. Meine Schwester war als Heiliges Römisches Reich unterwegs und ich als Preußen. Es war ein wunderbarer Tag mit viel Sonnenschein, lustigen Cosplayern und einen schicksalhaften Werwolf-Spiel. Ich empfehle den Japan-Tag immer noch weiter :D


Die Menschenmasse

Chibi Romano

Revolution America

Eine "lustige" Szene

Russland findet Frankreich

Weitere Hetaliana

Holy Roman Empire und Prussia in der Bahn :D
Barrelphobie--> Backphobie
  21.05.2016, 23:02
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Weitere Impressionen aus dem wunderschönen Wien.

Innere Bezirke von weiter Oben

Klappbox


Eine leckere Sacher-Torte (Die echte aber nicht originale)

Klappbox

Ernst - Happel - Stadion

Klappbox

Stephansdom

Klappbox

Heldenplatz

Klappbox

Pater Nostram (Wir waren 1 Stunde lang damit beschäftigt hoch und runter zu fahren, weil es so lustig war!)

Klappbox

600 weitere Bilder habe ich noch für die nächste Präsentation...Das wird noch lustig werden.

Ich war kürzlichst auch in Wien. Wunderschöne Stadt, wirklich atemberaubend. Wenn man durch die "Innenstadt" geht, hat man beinahe das Gefühl durch eine Kleinstadt zu gehen, finde ich, wenn man mal von all den Menschen absieht. Irgendwie ist das eine Großstadt mit Kleinstadtflair, besonders die Innenstadt, die recht überschaubar, aber wirklich bildschön ist. War leider nur ein Tag dort, muss unbedingt noch mal länger hin. Haben es auch nur in die alte Nationalbibliothek geschaft, die aber auch sehr beeindruckend war.
  22.05.2016, 11:23
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
^Der Narrenturm in Wien soll ja auch ganz interessant sein. http://der-schwarze-planet.de/narrenturm-wien/
Irgendwann muss ich auch mal schauen das ich da hinkomme.
There comes Fenris' twin. His jaws are open wide. The serpent rises from the waves. Jormungandr twists and turns. Mighty in his wrath. The eyes are full of primal hate.
  22.05.2016, 14:34
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Wien ist wirklich fantastisch und eine Woche hat auch für mich auch nicht ausgereicht. Zwei Wochen wären eigentlich optimal. Was aber empfehlenswert ist, ist sich die Wiener Oper anzuschauen. Es gibt dort billige Stehplätze und die Aufführungen sind fantastisch!
Im Narrenturm waren wir drin und es ist nichts für schwache Nerven und Mägen, zum anderen ist es ziemlich außerhalb gelegen. Wer aber die skurrile Seite Wiens mit dem Tod sehen will, kann ich es wärmstens weiter empfehlen. Oder sich ein bisschen für die Hirne und Innereien von Verrückten und Kranken Menschen interessiert :D
Barrelphobie--> Backphobie
  22.05.2016, 15:03
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Ich muss leider sagen, ich war von der Führung durch den Narrenturm (ohne kommt man nur in den weniger spannenden Teil) etwas enttäucht. Sie war für mein Empfinden recht kurz und oberflächlich. Aber sehenswert ist das schon. Wenn man ihn einmal gfunden hat. ;) Und GANZ wichtig! Nach den Öffnungszeiten schauen. Man kommt dort nicht immer rein.
Thousands are sailing across the western ocean to a land of opportunity that some of them will never see fortune prevailing across the western ocean their bellies full their spirits freet hey'll break the chains of poverty
  22.05.2016, 15:46
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Das ist natürlich Mist, wenn man keine Zeit hat sich die Sachen an zu sehen und da mehr oder weniger durch gescheucht wird.

Damit das hier nicht Off-topic wird: *hust*  :)
There comes Fenris' twin. His jaws are open wide. The serpent rises from the waves. Jormungandr twists and turns. Mighty in his wrath. The eyes are full of primal hate.
  25.05.2016, 15:38
  • Offline