Nirn.de

Gast

Thema: Tür zur Zuflucht der Schwarzen Garde fehlt?  (Gelesen 4621 mal)

  • Skelett-Magier
    • Untot
Ich habe die Frau vor dem Eingang in der Nacht getötet und bekomme einen Tagebucheintrag das ich jetzt willkommen bin, der Felsen der den Eingang versperrt ist weg, aber dahinter ist keine Tür oder so.
  25.10.2007, 15:37
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Hast Du damals eigentlich eine Lösung gefunden? Ich spiele nämlich gerade auch ;)

Ich habe die Frau zwar noch nicht getötet, aber sobald ich wieder dort vorbeikomme, wird mein Dunkelelf nicht viele Skrupel zeigen...
  01.03.2011, 13:15
  • Offline
  • Nirn.de


  • Skelett-Magier
    • Untot
Nein hab nicht mehr weitergespielt, auch Arktwend hab ich mal in den Sand gefahren (bugtechnisch). Bei Nehrim haben sie das besser hinbekommen...
  01.03.2011, 13:27
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Auch wenns schon ne Weile her ist.

Ich bin auch gerade dabei, das zu zocken. Und habe natürlich auch keine Tür. Denn die gibts nicht mal im CS. Habe also eine hingebaut und mit der entsprechenden Zelle verbunden. Hinter der Tür wurde ich auch freundlich empfangen, und zum Inquisitor gebracht. Mit dem konnte ich zwar auch reden, aber ein Questvortschritt war mir nicht möglich. Bin auch noch mal zurück zu dem, der mich dahin geschickt hat. Hat aber auch nix gebracht. Mir scheint es, als sei der Strang unfertig.

Alles andere klappt bis jetzt aber problemlos.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  15.09.2011, 21:55
  • Offline