Nirn.de

Gast

Thema: Abmahnwelle erreicht Nirn.de  (Gelesen 44390 mal)

  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von Alsan
Zitat
Original von Gott-Frosfels
Hm, gehen wir davon aus es geht nicht gut.
Hat nicht jeder von uns 1-2 € übrig?
Seht wie viele wir sind, wenn wir alle diesen kleinen Peanut spenden würden, dann wäre es ja im worst case die Rettung? :|

Sehe ich auch so, notfalls würde die Community sicher ein paar € zusammenbekommen. ;)

Dass diese Abmahnungen in Deutschland ein Witz sind ist ja allgemein bekannt. Damit lässt sich eben das schnelle Geld machen für Kanzleien ohne Aufträge, und das auch häufig noch legal.

z.B. gibt es sogar Kanzleien, die sich nach den neuen Impressum-Gesetzen darauf spezialisiert haben, Seiten mit "illegalem" Impressum zu suchen und die Betreiber abzumahnen... und das geht...

Man muss aber dazu sagen, dass diese Kanzleien oft ohne richterlichen Beschluss handeln, und die Briefe daher nichtig sind.
Wie du sagtest, die Briefe werden einfach rausgeschickt und man setzt auf die "Dummheit" der Leute. Erstmal Angast machen... und die meisten zahlen dann lieber, sicher fahren die damit gute Einnahmen ^^

Ich finds nur lustig dass manche Kanzeleien echt nichts besseres zu tun habe, bzw. es mit anderen Sachen nicht schaffen, als im Impressum von allen möglichen Seiten nach fehlenden Punkten oder Angaben zu suchen...

Und die 200 € bekommen wir im Notfall zusammen !
  08.11.2007, 11:17
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich finde das auch absolut krass... hab schon öfter mitbekommen, dass das wohl immer mehr in Mode kommt und bin immer wieder am staunen, wie dreist doch einige Kanzeleien vorgehen...

Und dabei würde man erwarten, dass es sich bei den meisten Juristen um (einigermaßen) ehrbare Bürger handeln sollte. Wenn man jedoch immer wieder so etwas hört drängt sich einem der Verdacht auf, dass es in diesem Land wohl immer mehr Winkeladvokaten und Rechtsverdreher gibt... arm! Einfach nur arm!  :(

Zitat
Und die 200 € bekommen wir im Notfall zusammen !
Jupp, dieser Meinung bin ich auch!
:poeh: :poeh: :poeh:
...wenn  mein schönes Banner mit 124 KB "viel zu groß" ist, dann halt nur nen Link: www.planetquakewars.net
  08.11.2007, 11:48
  • Offline
  • http://www.laubitronics.de


  • Diplomat
    • Klingen
@Johann: Vermutlich sind die meisten Juristen auch ehrbare Leute. Aber wenn es eben in ganz Deutschland ein paar Kanzleien gibt, die nichts machen, als den ganzen Tag über Massen von Abmahnungen zu versenden, dann reicht das schon aus. Für mich ist das zwar Internetkriminalität, aber was solls.

Zitat
Und die 200 € bekommen wir im Notfall zusammen !

Das Problem ist nur, die 200 € müsste er jetzt bezahlen. Wenn es zum Gerichtsverfahren kommt, kann es leicht 2000 € oder mehr werden.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  08.11.2007, 12:01
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Zitat
Original von Mafio1
Zitat
Original von Informatix
Zitat
Und wenn ich dann so unverschämte, korrupte Sachen sehe wie jetzt die bei Oliver, dann wird mir klar, dass wir kein Einzelfall sind.

wir werden alle sterben, du hast ihn Oliver genannt!

*loool*

Das habe ich mir eben auch gedacht. Weiß Mario denn, was er gerade getan hat?

Ahhhh, sry, das wollte ich nicht, tut mir Leid, ich editiers sofort weg (erledigt). Ich konnte ja nicht ahnen, dass das so schlimm ist. :ups:
Entschuldigung, ich werde nie wieder jemanden im Forum mit Vornamen nennen, verpsochen!
Werde ich jetzt gebannt? :cry:
  08.11.2007, 12:41
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Für die nächsten fünf Minuten :D
Ich hab jetzt nicht so ganz verstanden, warum das schlimm ist, aber zur Sicherheit würde ich auch den Namen aus den Zitaten rauslöschen ;)

BTT:
Ja, das is echt schlimm!
Aber jetzt merkt man erstmal, was wir für eine super Comunity haben!
In anderen Foren würden jetzt einige User sagen mhmm... gibts nicht noch SP?
Und hier wird angeboten zu helfen! Da ist man stolz dazu zu gehören!
Ich denke, soweit es mir möglich ist würde ich auch was spenden, aber ich bin leider noch Schüler. Trotzdem.. sollte es hart auf hart kommen, werd ich helfen!

Ich kann auch Avas machen =)
Wer will? :D
©Demon  :ugly:
Aka.. Dämonmaster
  08.11.2007, 13:38
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ha Ha...ich weiss jetzt wie unser Oberadmin mit Vornamen heisst... :D

Wie auch immer...im Notfall würde ich sogar mehr als 1-2 € spenden, um die Sache vom Tisch zu kehren...

Wie sieht das eigentlich mit Kochrezepten und Copyright aus ?...ich mein, die meisten solcher Rezepte sind doch schon uralt...wie kann man dann darauf Anspruch erheben und alles was damit zusammenhängt ?

Stell mir gerade ne Situation am Mittagstisch vor...Mama hat ein neues Rezept...Tochter hats gekocht...Baba kommt heim und verklagt die Tochter auf Schadensersatz...schliesslich hat die Mama die Idee fürs Essen gehabt... :ugly:
Wer einem Anderen eine Grube gräbt, bekommt zu Weihnachten Skyrim geschenkt.

 Mein System
  08.11.2007, 15:14
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Zitat
Original von Dariel Inridar
Wie sieht das eigentlich mit Kochrezepten und Copyright aus ?...ich mein, die meisten solcher Rezepte sind doch schon uralt...wie kann man dann darauf Anspruch erheben und alles was damit zusammenhängt ?
So wie ich das verstanden habe, ging es niemals um die Rezepte selbst, sondern um dazugehörige Fotos, deren Urheberrechte natürlich beim Fotografen liegen.

Und nochmal kurz meine Meinung zum Topic: Wirklich krank – ich hoffe, dass es gut ausgeht. :|
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  08.11.2007, 15:24
  • Offline


  • Gelehrter
    • Magiergilde
Willst du auch den Nachnamen? :lachen:

Naja, dass Urheberrecht in seiner bestehenden Form wird eben häufig verletzt ("schnell mal eine Kopie vom Freund" z.B.). Da mit Moralbegriffen und der Frage nach dem Sinn zu kommen, ist nicht zielführend.
Nur hat das mit sog. "Abmahnvereinen" (ich weiß nicht, ob der Begriff nicht ehrenrühig ist) eine Ebene erreicht, die ich für einen Mißstand halte, wobei die entsprechenden Anwälte argumentieren, es wäre alles rechtens.
Den ganzen Vorgang mit einem Rechtsbeistand anzugehen, ist wohl die beste Lösung. Das ist zwar mit Kosten verbunden, scheint aber nach den letzten Posts nicht wirklich ein Problem zu sein. ;)
  08.11.2007, 15:43
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Zitat
Original von Ralen von Rabenfels
Also wenns hier im Forum öffentliche Hasssäußerungen gegen eine Firma geben würde, dann wäre sowas ja vllt noch einsehbar.

Das stimmt nicht...
Siehe Grundgesetz, Artikel 5 Absatz 3:

Zitat
.....
Artikel 5
[Meinungs-, Informations-, Pressefreiheit; Kunst und Wissenschaft]

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
.....
XFire lässt Oblivion nicht mehr abstürzen!
Jaaa!
Wie kommts? Einfach InGame-Chat ausschalten...
  08.11.2007, 16:20
  • Offline
  • http://www.stamm-arminius.de


  • Spion
    • Klingen
@Wolle12
Das gilt aber nicht für Fälle, wo eindeutig Rufmord praktiziert wird (was hier ja aber eh nicht der Fall ist also wayne).

@Topic
Ich schließe mich meinen Vorrednern gerne an. Wenns nötig wird, binsch auch gerne bereit den ein oder anderen Euro zu investieren. Will ja nicht, dass das Forum in dem ich mit am (mehr oder weniger) aktivsten bin wegen ner geldgeilen Kanzlei den Bach runter geht. :|
0,391 Beiträge pro Tag
Qualität > Quantität
  08.11.2007, 16:47
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Genua, habsch vergessen zu sagen... der ein oder andere Euro wird sicher noch irgendwo zu finden sein...

Ich meine. mich erinnern zu können, dass irgendwann man nen 2-Euro-Stück in die Regenrinne gefallen ist...^^
XFire lässt Oblivion nicht mehr abstürzen!
Jaaa!
Wie kommts? Einfach InGame-Chat ausschalten...
  08.11.2007, 17:33
  • Offline
  • http://www.stamm-arminius.de


  • Mitläufer
    • Diebesgilde
Echt heftig...hast du schon einen Anwalt o.Ä. augesucht? Wenn ja, was kam dabei raus?
  08.11.2007, 19:06
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Woha. Die Bildquelle von meinem Avatar & Signatur ist Elderscrolls.com.
Also mach ich schnell mal einen anderen. Auf Basis von Screenshots ist das doch wohl noch erlaubt, oder?  :rolleyes:

Echt heftig. Aber ich würd im Worst Case auf jeden Fall spenden...
"The people, who are trying to make this world worse... are not taking a day off. How can I?"
Bob Marley
  08.11.2007, 19:45
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
@Wurzelmensch:
Dein letzter war doch ein Tux von hier, oder?
Zitat
Every image available in the Tux Factory belongs exclusively to its author, to CrystalXP.net (and also to Everaldo.com for the G1 Tux).They're only downloadable for personal use, in your private life, or on the internet (for an avatar, a sign and things like that).

Webmasters : It's strictly forbidden to reproduce totally or partially the Tux Factory whithout any permission (even for an avatar gallery on your forum). You would incur legal action.
Zu deutsch: Wenn wir uns alle einen diese Tuxe als Avatar nehmen, kann man dem Forum in dieser Hinsicht nichts mehr;)... wenn die Tuxe aber als Avatare in eine entsprechende, foreneigene Gallerie sollen, müsste CTM vorher nachfragen.

Fazit: Diese Tux-Seite sowie die Wikimedia Commons(steht unter der GNU-Lizenz) sind schonmal unbedenklich als Avatarquelle für Einzeluser.
Die Unterstreichung als Stilmittel ist im Internet völlig überholt und gehört neben der Schreibmaschine ins Museum. Wenn sich in diesem Beitrag eine Unterstreichung findet, ist es garantiert ein Hyperlink.
Avatar made by Overlord59 Tuxfactory@CrystalXP.NET [/SIZE]
  08.11.2007, 20:08
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Ich mein meinen aktuellen.
Obwohl - ein Bild von Elderscrolls.com ist hier auch im Header.

Auch unter Creative Commons lizensierte Werke können bei Einhaltung der Bedingungen verwendet werden.
"The people, who are trying to make this world worse... are not taking a day off. How can I?"
Bob Marley
  08.11.2007, 20:19
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Bei dieser Nachricht ging mir echt der Mund auf, wobei es bei einem solch großen Forum eigentlich nur eine Frage der Zeit ist bis Rechtsverdreher eine der vielen Lücken entdecken. Ich hoffe dass dies meinem Forum niemals passieren wird…
Jedenfalls unterstütze ich das Forum natürlich gerne finanziell bei diesem Fall.
  08.11.2007, 21:25
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Mir fallen eine ganze Reihe Internetseiten ein, die ich jetzt abmahnen könnte... Im Internet geht das mit dem Copyright einfach nicht...
Ein Bild, welches frei Verfügbar ist, darf auch überall anders im Internet verwendet, werden, man darf aber nicht sagen, dass sei von wem anders...
--Meine Meinung
XFire lässt Oblivion nicht mehr abstürzen!
Jaaa!
Wie kommts? Einfach InGame-Chat ausschalten...
  08.11.2007, 21:35
  • Offline
  • http://www.stamm-arminius.de


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Also das soll man doch mal verstehn  :|
Wegen einem Bild machen die nen Aufstand ? Ich würd empfehlen einfach nicht zu reagieren (Anwalts,-Gerichtskosten...) . Die meisten Gerichte sind eh überlastet und sehen sowas immer öfters als Bagatelle und die Staatsanwaltschaft lässt die Klage fallen .
Aber sollte es unvermeidlich sein brauchts nichts mehr als nen guten Anwalt  ;)

Sollten wir allerdings schon soweit angelangt sein , dass normaler Menschenverstand dem Copyrightrecht unterliegt dann wär ich auch mit ner kleinen Spende dabei  ;)
  09.11.2007, 00:36
  • Offline
  • http://www.lastfm.de/user/BottomlessRoxX


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Hier gehts imo schlicht weg darum, damit Kohle zu machen. Nichts anderes versuchen die mit der dieser Internetsite zu erreichen.  :mad:
  09.11.2007, 09:32
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Ich habe mir mal die "Urheberrechts"-Sektion auf der besagten Kochseite angeschaut. Ich kopiere jetzt mal bewusst keinen Text, um nicht abgemahnt zu werden, sondern verweise mal auf folgenden Google Link: Klick

Besonders interessant ist der Teil "Liste mit Seite die unsere Bilder einblenden". Demnach sind alle Webseitenbetreiber selber Schuld. Weil viele für so überzogene Rechtsdurchsetzung kein Verständnis aufbringen, wird jetzt sofort abgemahnt. Punkt.

Aber bitte nicht zu kritisch sein: http://www.jovelstefan.de/2007/01/30/meinungsfreiheit-scheiss-drauf/
  09.11.2007, 10:38
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de