Nirn.de

Gast

Thema: Zur Downtime  (Gelesen 13625 mal)

  • Anwärter
    • Klingen
Was ich nicht so recht verstehen kann ist, dass sich jemand die Mühe macht, irgendwelchen Jahre alten Mist hervor zu kramen. Da kann doch nur wieder ein Abmahnanwalt oder dergleichen am Werk sein.
Hier sind doch nur Elder Scrolls Fans am Werk... Meistens auf jeden Fall.

*kopfschüttel*

Aber ich verstehe Dich sehr gut, dass Du erst ein Mal der einstweiligen Verfügung (hast Du ja wahrscheinlich bekommen...) Folge geleistet hast und die Sache zunächst geklärt hast. Da hört dann der Spaß auf...  :(

Naja, viel Glück noch - weiterhin!  ;)
'Mit leerem Kopf nickt es sich leichter'
(Zarko Petan, slowenischer Satiriker)

Ich sehe die Elder-Scrolls-Spiele mittlerweile auf diesem Niveau: Elder Scrolls Dovahkids
  01.12.2008, 20:32
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Es ist erstaunlich, wie sich jemand aufregen kann. Und dass auch noch wegen einer einfachen Beleidigung in einem Forum.
Natürlich, Beleidungen sind weder schön noch erwünscht. Aber deswegen muss man nicht sofort zur Polizei rennen. Wenn jeder das machen würde, dann käme unser Rechtsstaat garnicht mehr voran. Erstaunlich, was ******* teilweise im Internet rumlungern. Vermutlich wurde diese Anzeige sogar nur gemacht, damit man sich rächen kann, befürchte ich...

[Edit Jonny: Das trifft in diesem Sinne nicht zu. Das ist vielleicht deine subjektive Meinung, aber die muss nicht jeder andere teilen, und ich bezweifle, dass es in diesem Fall so war - siehe auch meinen Post unten]
  01.12.2008, 20:33
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Hm. Naja, die Sache ist: Den Eintrag in der Polizeiakte habe ich jetzt.
  01.12.2008, 20:43
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Das ist natürlich hart und ich bewundere dich dafür, dass du nicht gleich ganz das Handtuch geworfen und das Forum still gelegt hast. Leider kann man ja gegen solche Sachen fast nichts machen, denn auch wenn die Mods gewissenhaft verwarnen und löschen können immer noch Beiträge "durch den Raster fallen".  :|

Wir alle könnten aber eins tun: Beleidigende Beiträge melden auch wenn sie uns nicht selbst betreffen.
  01.12.2008, 20:51
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Zitat
Original von Binesá
Wir alle könnten aber eins tun: Beleidigende Beiträge melden[...]
...oder gar keine schreiben. Es geht auch ohne.
Nur... wie Alsan schon sagte, wo fängt eine Beleidigung an? Schon bei einem Ossi-Witz? Das ist schwierig. Jeder hat ein anderes Empfinden. Was für den einen noch Humor ist, kann einen anderen tief verletzen.

klarix  :|
  01.12.2008, 20:59
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Skelett
    • Untot
Aber liegt nicht genau da das Problem, wie Alsan schon bemerkt hat: ab wann ist eine Beleidigung eine Beleidigung.

Es geht doch nicht nur um Kraftausdrücke und Fäkalsprache; manch einer fühlt sich schon durch eine sarkastische Bemerkung beleidigt.
Hier gab es schon öfters heisse Diskussionen, weil einige ihre Beiträge mit beissendem Sarkasmus gewürzt haben, wodurch andere sich persönlich angegriffen fühlten ( manchmal zu Recht).

Jungs, ihr tut mir jedenfalls echt Leid; ist heut ein hartes Brot, ein Forum sauber zu halten.
Bin über 40, bitte schreiben Sie langsam!
  01.12.2008, 21:01
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
@klarix:

Zitat
...oder gar keine schreiben. Es geht auch ohne.

Das setze ich mal vernünftigerweise voraus, doch leider sind ja nicht alle Leute so vernünftig...  :|
  01.12.2008, 21:06
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Es ging in diesem Fall um die konkrete Beleidigung einer Person bei Namen.
  01.12.2008, 21:11
  • Offline


  • Mitglied
    • Diebesgilde
gerade eine direkte Beleidigung ist in meinen Augen ein Akt der Unmöglichkeit, so was geht einfach nicht in Ordnung... es war die richtige Entscheidung das Forum erst mal zu schließen und die Sache (ansatzweise) zu klären...

ab wann ein Beitrag beleidigend ist kann gewiss nicht klar abgegrenzt werden, da jeder einen Satz auf unterschiedliche Art und Weise auffasst... von daher denke ich mal nicht, dass Ironie oder Sarkasmus der ausschlaggebende Grund für eine Anzeige sein könnten, sondern nur, wie in diesem bedauerlichen Beispiel, eine direkte Beleidigung....

um ähnlichem vorzubeugen, können wir als User nur den Melde-Button betätigen, und das sollten wir auch, damit derartiges nicht ausartet...
Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away.

  01.12.2008, 21:22
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Boah wenn ich das so Lese mit den Beleidigungen und deshalb gleich eine Anzeige oder zur Polizei zu rennen,dann hätte ich das ja auch schon machen müssen. ;)

Naja Spass beseite,man kann ja wirklich nicht abschätzen was eine Beleidigung ist wenn sie nicht mit Kraftausdrücken oder ähnlichem ist,weil wie schon Gesagt wurde es jeder anders aufnimmt.

Also mich kann auf jedenfall nix mehr so schnell erschüttern.
  01.12.2008, 21:57
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
@Cyber: Beim realen Namen, wenn man Fragen darf?  oO

Beleidigungen müssen in einem Forum wirklich nicht sein, ich meine, was soll das auch bringen, in einer (fast) annonymen Instanz, in der Niemand Niemandem etwas beweisen muss.
Jedoch ist es natürlich auch ein bisschen übereilt, wegen jedem kleinen Pieps gleich zur Polizei zu gehen.

Wobei ich mcih manchmal frage, wieso du, Cyber, dafür die Verantwortung tragen musst, ich meine, wenn man im Internet etwas schreibt, ist man doch selber dafür verantwortlich. Und wenn du auch klare Regeln definierst hast, ist es ja nicht mehr deine Schuld, wenn sie gebrochen werden...ich bin nicht so in die Mateire Internet eingearbeitet... :|
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  01.12.2008, 22:07
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Zitat
Original von Orwan Hull

Wobei ich mcih manchmal frage, wieso du, Cyber, dafür die Verantwortung tragen musst, ich meine, wenn man im Internet etwas schreibt, ist man doch selber dafür verantwortlich. Und wenn du auch klare Regeln definierst hast, ist es ja nicht mehr deine Schuld, wenn sie gebrochen werden...ich bin nicht so in die Mateire Internet eingearbeitet... :|

Ist ähnlich wie mit der Abmahnwelle davor , da gabs mal ein Urteil eines Hamburger Gerichts das der Forenbetreiber für alle Rechtlichen Konsequenzen der Forenuser durch eine Anzeige zu tragen hat . Ob das Sinnvoll ist oder nicht steht noch auf einem anderen Blatt ...

Zum Topic : Hab mich schon gefragt was los ist , ab und zu eine Downtime ist ja nichts schlimmes (obwohl ich hier sowas sehr selten mitkriege) aber das warn ja ein paar Tage und da merkt man wie wichtig es einem (mir) ist mindestens einmal am Tag hier vorbeizuschauen  :D
Zum Grund kann und will ich nicht viel sagen außer das es wirklich etwas übertrieben ist direkt zur Polizei zu gehen . Wenn jemand direkt im Forum beleidigt wird soll derjenige sich direkt an die Admins wenden und die bannen den Agressor anstatt nach nem Jahr Anzeige zu erstatten :rolleyes: als ob die nichts wichtigeres zu tun haben ....
  01.12.2008, 22:27
  • Offline
  • http://www.lastfm.de/user/BottomlessRoxX


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Nur zur Erklärung: Das Persönlichkeitsrecht ist ein Recht jedes Bürgers, das überall gewahrt werden muss und es ist auch das gute Recht einer jeden Person, darauf zu dringen, dass man nicht beleidigt wird.
Die Frage der Durchsetzung ist wieder eine andere, ich kann nur bestätigen, dass Cyber auf entsprechende Hinweise immer sofort reagiert, auch ohne Polizei und Anwalt im Rücken.

Es ist die Entscheidung jeder einzelnen Person, wie sie auf eine - ihr vielleicht von dritter Stelle zugetragenen - Beleidigung reagiert.
Zur Klärung: Es geht hier nicht um einen Abmahnanwalt.
Wie man darauf reagiert, hängt sicherlich auch davon ab, wie sehr man an das Medium Internet gewöhnt ist - ich gehe mit einer Beleidigung in einem Forum sicher anders um als mein Vater...
Deswegen würde ich von pauschalisierten Antworten abraten und werde einen Teil der hier gegebenen Beiträge auch modifizieren, denn nicht jeder kennt alle Möglichkeiten, die das Internet bietet, um sich auf kurzem Wege zu verständigen. Das sollten auch die versierteren unter uns akzeptieren.

//EDIT: Und noch etwas: Mutmaßungen darüber, wie schwer die Beleidigung war, sind ebenfalls müßig, denn wir werden sie Euch nicht zeigen - allerdings bestimmt die Schwere einer Beleidigung sicherlich auch die Wahl der Mittel. Ich sage das absolut neutral, nur als Denkanstoß.
  01.12.2008, 22:58
  • Offline
  • Nirn.de


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Läuft da jemand herum und bettelt bei Cyber oder Alsan um den Namen oder Näheres zum Fall? Das kann ich nicht glauben. Es wurde einmal gesagt, dass es nicht bekannt gegeben wird. Gut. Interessiert mich nicht weiter.
Es ist bedauerlich, was passiert ist. Man kann daraus nur lernen. Trotzdem ist auf einmal zuviel "Wir" und zuviel "Euch" hier für meinen Geschmack. Hoffentlich artet Forumsbetreuung nicht in Menschenbetreuung aus. Und das:

Zitat
Original von JonnyImNet
[...]und werde einen Teil der hier gegebenen Beiträge auch modifizieren
sollte das nicht die allerletzte Option sein, wenn überhaupt? Ich bin sprachlos.

klarix  :|

EDIT: Nach Aussprache ändere ich den Smiley wieder in  :)
  02.12.2008, 06:41
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Hexer
    • Magiergilde
Am besten wäre wahrscheinlich, das Thema überhaupt vorerst mal in Frieden ruhen zu lassen. Da keiner von uns irgendwelche näheren Infos zu dem Fall hat, können wir alle nur darüber spekulieren und gerade das kann dann wiederum zu unbedachten Äußerungen und/oder Mutmaßungen führen und die Sache geht wieder von vorne los.  :|

Cyber hat den Sachverhalt, soweit wie es ihm möglich ist, der Community erklärt und ich denke, dass wir es dabei belassen sollten. Ich persönlich halte nach wie vor wenig vom Verhalten dieses Users - auch wenn Beleidigungen, egal in welcher Form, nicht schön sind und auch nicht ins Forum gehören. Das ist aber nur meine subjektive Meinung und hat auch nichts damit zu tun, dass ich gerne hier meine Zeit verbringe oder generell glaube, man hätte das auch anders handhaben können als gleich das Gesetz zu bemühen - egal, ob man mit dem Medium Internet vertraut ist oder nicht.  :rolleyes:

Ich werde mich auf jeden Fall nun aus diesem Thread zurückziehen.
  02.12.2008, 07:15
  • Offline


  • Rächer
    • Dunkle Bruderschaft
Ich bin jedenfalls froh, hat Cyber nicht das Handtuch geschmissen und das Forum ganz geschlossen!

Danke, dass es weitergeht! :merci:
  02.12.2008, 08:12
  • Offline


Cid

  • Anwärter
    • Klingen
Zitat
Original von Binesá
Am besten wäre wahrscheinlich, das Thema überhaupt vorerst mal in Frieden ruhen zu lassen. Da keiner von uns irgendwelche näheren Infos zu dem Fall hat, können wir alle nur darüber spekulieren und gerade das kann dann wiederum zu unbedachten Äußerungen und/oder Mutmaßungen führen und die Sache geht wieder von vorne los.  :|

Cyber hat den Sachverhalt, soweit wie es ihm möglich ist, der Community erklärt und ich denke, dass wir es dabei belassen sollten. Ich persönlich halte nach wie vor wenig vom Verhalten dieses Users - auch wenn Beleidigungen, egal in welcher Form, nicht schön sind und auch nicht ins Forum gehören. Das ist aber nur meine subjektive Meinung und hat auch nichts damit zu tun, dass ich gerne hier meine Zeit verbringe oder generell glaube, man hätte das auch anders handhaben können als gleich das Gesetz zu bemühen - egal, ob man mit dem Medium Internet vertraut ist oder nicht.  :rolleyes:

Ich werde mich auf jeden Fall nun aus diesem Thread zurückziehen.



 :dito:

Seh ich genauso, es hat keinen Sinn weiter zu reden, freuen Wir uns doch lieber das das Forum wieder da ist  ;)
  02.12.2008, 08:38
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Oh jeeesus,

mir fehlen die Worte, nunja eigentlich fehlen sie mir nicht. Aber wenn ich jetzt schreiben würde, was ich davon halte, das jemand ne Straf-Anzeige bei der Polizei stellt, wegen eines geschriebenem Textes in einem Forum, würde ich mich höchstwahrschenlich etwas zu sehr im Ton vergreifen, was ich dann doch besser sein lasse.

Wie alt war denn dieser Beitrag wegen dem du angezeigt worden bist, wenn ich fragen darf? Rein interessehalber.

Das in Foren mal überaus komische Vögel unterwegs sind, ist ja kein Geheimniss, aber sowas...,es geht mir einfach nicht in den Schädel, wie man auf so eine Idee kommt. Und das dann auchnoch eiskalt durchzieht, ohne mit dem Betreiber des Forums sich mal in Verbindung gesetzt zu haben etc.

Sowas ne ey, da vergehts einem doch.
[/URL]
  02.12.2008, 10:52
  • Offline
  • http://-


  • Zenturio
    • Legion
Hallo,

also erstmal möchte ich sagen: Schön das das Forum wieder Online ist. :master:

Zitat
Eine Info-Seite war in der Kürze der Zeit nicht mehr realisierbar, da ich auch noch verreist war.

^Dazu mal was, ich habe aus lauter verzweiflung (  :ugly: ) letze Woche in meinen Browser die URl http://www.tes-oblivion.de eingeben, da ich dachte das das Forum so noch erreichbar währe. Wenn man diese Seite ansurft steht da nur ein link zu nirn.de , und da diese Seite noch online denke ich mal das diese sich auf einem anderen Server befindet und da es auf dieser Seite noch einen link zu nirn.de gibt denke ich mal das die URL noch in eurem Besitz ist.
Wieso kann man da keinen der Morderatoren mit Adminrechten ausstatten (falls Cyber mal wieder nicht da ist) und dort eine Nachricht hinterlassen? Dort würde ja ein einzelner Satz reichen und ich wage mal zu behaupten das ist in weniger als 5min. realisierbar.

Wer noch mal was zur Beleidigung lesen möchte:
http://de.wikipedia.org/wiki/Beleidigung
http://www.wer-weiss-was.de/theme64/article2789807.html
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  02.12.2008, 11:09
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Oder im nirn-Chat eine Statuszeile hinterlassen. Das wäre vielleicht noch einfacher.
Wenn ich eine Info gehabt hätte, hätte ich sie auf der Cyrodiil-Quiz-Seite bekannt gegeben. So hätten wenigstens ein paar Leute bescheid gewußt und die Info vielleicht weiter gegeben.

Aber es war/ist für Cyber stressig genug. Vielleicht das nächste Mal, denn "Forum ist vorübergehend offline. In ein paar Tagen wird es wieder aktiviert." ist besser als Ungewissheit.

klarix  :)
  02.12.2008, 11:31
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke