Nirn.de

Gast

Thema: Burg Karstaag ist eine der teuersten digitalen Burgen  (Gelesen 3665 mal)

  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Verteranen haben eine der teuersten digitalen Burgen besucht

Wie seit kurzem auf der Seite Maxim.com zu lesen ist die Burg Karstaag aus dem Morrowind-Addon The Elder Scrolls III: Bloodmoon eine der teuersten digitalen Burgen.

Weitere Burgen sind Fable 2, Mega Man 2, Zelda, Castle of Illusion, Ico, Mario, Super Mario World, Castlevania und Castle Wolfenstein.

Diese Bewertungen stammen von Fachleuten die in der realen Immobilienwelt Werte einschätzen.

  06.03.2009, 18:22
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
ähmnn ja..
Ziemlich seltsame Aktion, aber trotzdem lustig ;)

Ich mochte die Burg nie besonders.
Sah zwar schon imposant aus aber es gab da ja kaum was zu endecken.

Durion
  07.03.2009, 18:23
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Ich finde die Idee irgendwie interessant, Häuser von Spielen auf ihren Wert zu schätzen.  :D
  07.03.2009, 19:01
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Damit die Erinnerung zurückkehrt und alle wissen worum es es geht - 2 Bilder der Burg.



klarix
  07.03.2009, 20:08
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Skelett
    • Untot
besagt die erste meinung zur bm-burg nicht, dass sie "nur" 650k wert sei, und daher recht weit hinten?^^

Das Fableding ist am wertvollsten, weil beide einstimmig die Million vergaben(bzw es die referenz ist^^)
  08.03.2009, 02:18
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Hm, und wegen dieser einen Meinung, die übrigens ziemlich von der anderen abweicht, ist Karstaag nun die teuerste digitale Burg?
Abgesehen davon, wenn ich mir diese Liste so ansehe, dann sehe ich:
Prinzessin Peach' Burg, die von der zweiten Meinung für 10 000 000 geschätzt wurde,
diese "Queen's castle" aus "Ico", welche von der ersten Meinung für 2 700 000 geschätzt wurde,
und Hyrule Castle aus Zelda, welche von der ersten Meinung für 1 500 000 geschätzt wurde, genauso viel wie bei Karstaag, nur mit dem klitzekleinen Unterschied, dass die andere Meinung um nur 250 000 darunter liegt.

Wie jetzt dieser Blog, "Kotaku", darauf kommt, dass Karstaag gewonnen hat, ist mir schleierhaft.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  08.03.2009, 04:51
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Primärquellen lesen :bang: :bang: Primärquellen lesen :bang: :bang: Primärquellen lesen :bang: :bang:

Naja, habs anders formuliert.
  08.03.2009, 08:26
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Zitat
Wie jetzt dieser Blog, "Kotaku", darauf kommt, dass Karstaag gewonnen hat, ist mir schleierhaft.
Mir auch, vor allem wenn man sich die Landschaft in der diese Burg steht einmal anschaut: Überall nur Schnee und Eis, dass dürfte den Wert des Grundstücks doch stark beeinträchtigen. Sowas würde anscheindent nicht in die Berechnung mit einbezogen.

edit:
Zitat
Primärquellen lesen   :bang: :bang:  Primärquellen lesen  :bang: :bang: Primärquellen lesen :bang:  :bang:
Was meinst du genau damit? Die zweifeln dieses Ergebnis an genau wie wir, und weiter?
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  08.03.2009, 12:32
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Naja, ich bin über Kotaku drauf gekommen, da steht's ja falsch.
  08.03.2009, 13:36
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Ich will keine politischen Unruhen aufkommen lassen, aber ich finde dass die Burg Wolfenstein irgendwie mehr "Stil" hat...

*ganzgrossaugenzwinker*
*mitsatiregarnier*
'Mit leerem Kopf nickt es sich leichter'
(Zarko Petan, slowenischer Satiriker)

Ich sehe die Elder-Scrolls-Spiele mittlerweile auf diesem Niveau: Elder Scrolls Dovahkids
  16.03.2009, 20:17
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Zitat
Original von Sulo
Ich will keine politischen Unruhen aufkommen lassen, aber ich finde dass die Burg Wolfenstein irgendwie mehr "Stil" hat...

*ganzgrossaugenzwinker*
*mitsatiregarnier*
Du Häretiker
  17.03.2009, 21:23
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Zitat
Original von Lycanus
Du Häretiker

Was für ein Kompliment! *freu*  :D
'Mit leerem Kopf nickt es sich leichter'
(Zarko Petan, slowenischer Satiriker)

Ich sehe die Elder-Scrolls-Spiele mittlerweile auf diesem Niveau: Elder Scrolls Dovahkids
  17.03.2009, 22:11
  • Offline