Nirn.de

Gast

Thema: Trojaner?  (Gelesen 3278 mal)

  • Skelett
    • Untot
Dann würde mich aber interessieren, inwiefern sich Norton denn verschlechtert hat, seit es damals noch so gelobt worden ist. Sachen wie "es lässt sich nur schwer wieder entfernen" hat für mich keine Bedeutung, denn wenn man ein gutes Tool hat, wieso sollte man es auch wieder entfernen wollen? :spinner:
Hab vor einer Weile auch Norton einmal deinstallieren müssen, war aber problemlos, Reste gabs auch nicht mehr.
eternal life runs so slow
while you play your lamentation show
eternal kisses are cold
why do you think they are beautiful?
let the candles burn
and the stakes go through the soul
  09.02.2006, 14:20
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Hab mal ne Frage: Bei Facebook erscheinen bei mir in letzter Zeit immer komische Links, welche angeblich von einem Freund als gefällt mir angeklickt wurden. Dies ist aber nicht der Fall. Weis jemand was das ist und wie ich das weg bekomme?
  21.05.2014, 22:12
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Weiss niemand einen Rat?
  23.05.2014, 07:50
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Hast du mal auf Trojaner o.ä. suchen lassen?

Bei einer Bekannten von mir hat ein Trojaner über Facebook Nachrichten verschickt mit "Gewinne ein iPad"-Links. Vllt ist das etwas ähnliches (?)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  23.05.2014, 10:44
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Ich hab bei den Dingern immer das Gefühl, dass die Leute irgendwo im Netzt auf einen Link geklickt haben, der die Besuchte Seite unbeabsichtigt automatisch postet. Wenn du auf einen der geposteten Links klickst, wird der auch sofort bei dir geteilt, wenn ich mir die URLs immer so ansehe.
Hatte das neulich auch im Freundeskreis. Auf einmal fanden alle irgendwelche französischen Seiten toll, die eigentlich kaum mit Facebooks antiquierten Ansichten zu Nacktheit zu vereinbaren sind :D

EDIT:

Grad gelesen passend zum Thema: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-bietet-kostenlose-Entfernungstools-fuer-Viren-an-2195673.html
« Letzte Änderung: 23.05.2014, 13:56 von Sinon »
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  23.05.2014, 12:48
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ah, habe vergessen zu erwähnen, dass es sich um die mobile Version auf meinem iPhone handelt - desswegen auch die Frage, wie ich das wegbekomme.

Und ja, die Links sind auch sehr eindeutig. Z.T. sieht man sogar Geschlechtsteile oder ähnliches^^ Hab die Kollegin gefragt, sie kennt die Seite nicht und war ziemlich überrascht, als ich ihr ihr gefällt mir gezeigt habe.
« Letzte Änderung: 23.05.2014, 15:31 von smuke »
  23.05.2014, 15:29
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ich würde eher annehmen, das das ein Problem deiner Kollegin ist. Sie sollte mal ihr Passwort ändern. Und irgendwo gibt es sicher eine Liste mit dem, was man als gefällt mir markiert hat, die sollte sie auch prüfen.
  26.05.2014, 07:46
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Skelett-Magier
    • Untot
Jo, das ist ein Problem deiner Kollegin. Die sollte, wie Grom sagte, ihr Passwort ändern, im Aktivitätenlog nachschauen, ob sie das alles nachvollziehen kann, ggf. Apps deaktivieren, oder alle unbekannten Apps deaktiviere und deren Inhalte löschen... ansonsten muss sie mal ihren PC auf Schädlinge überprüfen, das kann es auch sein.
  27.05.2014, 23:54
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Am besten iPhone zurücksetzen! Da der Virus mit großer Wahrscheinlichkeit auf dem Smartphone ist hilft nichts anderes.
  28.05.2014, 14:50
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Auf dem iPhone gibt es nahezu keine Viren, die zumindest das iPhone betreffen.
  28.05.2014, 15:24
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ist das Apple-Propaganda? ^^

Ganz ehrlich, mich würds net wundern, wenn es mittlerweile auch für Smartphones bzw. iPhone oder Android Viren gibt.


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  28.05.2014, 16:09
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Du darfst gerne mal googlen, ob es Malware für das iPhone gibt. Die einzige mir bekannte ist ein "Rick Rolling" Virus, aus den iPhone Anfangszeiten. Dann gäbe es noch Shazam, dass vor langer Zeit mal Spyware war, aber das auch "nur" auf dem PC, nämlich dann, wenn man das iPhone synchronisiert hat.
  28.05.2014, 17:08
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Benutzt das iPhone Java?
  30.05.2014, 08:06
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ich bezweifle, dass es an der Kollegin liegt. Mittlerweile hat es mehrere solche Links von verschiedenen Personeb geliked... Werde dann wohl mal das iPhone zurücksetzen.
  30.05.2014, 11:13
  • Offline