Nirn.de

Gast

Thema: Kein fünfter Teil in Planung [Update]  (Gelesen 6234 mal)

  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Todd Howard dementiert Arbeiten am fünften Teil der Elder-Scrolls-Reihe.

In seiner Rede auf der jährlichen Messe QuakeCon gab Todd Howard bekannt, dass Bethesda zwar an einem neuen Spiel arbeite, man jedoch kein TES V erwarten könne. Zu diesem in Entwicklung befindlichen Spiel machte er jedoch keine Angaben.

Bezüglich eines Online-Ablegers der Elder-Scrolls-Reihe war Howard aber nicht ganz so abweisend: "There's always a chance. [Es gibt immer eine Chance]", sagte er scherzhaft.

Für dieses lange bestehende Gerücht eines Elder-Scrolls-MMOGs sprechen auch die zahlreichen Domain-Registrierungen von Zenimax: Domains wie elderscrollsmmo.com gehören dem Konzern schon. Denkbar wäre es, dass das eigens für Onlinespiele gegründete ZeniMax Online Studio daran arbeitet.


Update (18.08.2009): Wie sich jetzt herausstellt, enthält der Artikel von BigDownload falsche Informationen. Es wird sicher einen fünften Teil geben. Mehr Informationen: Entwarnung: Fünfter Teil ist in Arbeit
  16.08.2009, 14:21
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Mitglied
    • Diebesgilde
interessante Meldung...
vielfach drüber diskutiert und die Meinungen gehen durchaus in verschiedene Richtungen... klar will Bethesda auf den Zug der MMOs aufspringen und damit ein wenig Geld verdienen, aber es bleibt abzuwarten ob die Community das neue Produkt auch so aufnimmt wie die bisherigen... denn die Vielfalt an Mod-Projekten wird dann wohl wegfallen, was in meinen Augen sehr schade ist....
Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away.

  16.08.2009, 14:30
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Meiner Meinung nach sollte Bethesda keinesfalls auf den MMORPG-Zug aufspringen, respektive hätte sollen - für mich war TES immer der Inbegriff von Sinlge-Player-Games, aber naja was soll man machen...
Down with the System
  16.08.2009, 14:31
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Es ist natürlich jetzt die Frage, inwiefern das nicht ein bisschen Publicity-Hascherei von Howard sein könnte. Ich persönlich bin ja der Meinung, dass TES V so gut wie in den Startlöchern steht.

Zum MMORPG: Ein Online-Ableger von Fallout ist ebenso denkbar, entsprechende Domains hat Bethesda ebenfalls registriert.

Wäre cool, wenn einer einen Mitschnitt von Howards Rede finden würde. Dann könnte man hören, was er genau gesagt hat, und nicht nur die paar Teile, die zitiert wurden.
  16.08.2009, 14:34
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Bethesda die single player TES-Reihe nicht fortführt. Morrowind und Oblivion waren zu erfolgreich, um damit jetzt aufzuhören.
Ich denke, dass mit den gemachten Aussagen einfach die Spannung hochgehalten werden soll.

klarix
  16.08.2009, 14:46
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Zenturio
    • Legion
Bitte kein MMORPG  :(.

Zitat
Es ist natürlich jetzt die Frage, inwiefern das nicht ein bisschen Publicity-Hascherei von Howard sein könnte. Ich persönlich bin ja der Meinung, dass TES V so gut wie in den Startlöchern steht.
Hoffen wir es. Ich glaube aber eher das es noch etwas dauern wird. Man muss ich ja nur mal die Grafik der TES Teile anschauen, wenn man Daggerfall mit Morrowind oder Morrowind mit Oblivion vergleicht wird man sehen das dort Welten dazwischen liegen. So weit das man die Grafik von Oblivion als alt bezeichnen könnte sind wir glaube ich noch nicht.
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  16.08.2009, 15:00
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Ich fühle mich gerade geohrfeigt!
Naja... Weiter hoffen auf TES V.
  16.08.2009, 15:47
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Ich kann klarix nur zustimmen. Aller warscheinlichkeit wurde diese Aussage nur zu publicity Zwecken (gibt ja bekanntlich keine schlechte) gemacht, bzw. eben um die Fans ein bisschen bibbern zu lassen.

Hoffe ich mal sehr stark.
  16.08.2009, 15:55
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
^^Ich fühle mich in den Arsch getreten und auf links gedreht.  ;)

Auf der Bethsoft Seite steht das sie momentan an Rogue Warrior arbeiten vielleicht ist das ja das andere Spiel von dem die Rede war. Weiß jemand was das kostet sich so eine URL ".com" zu registrieren?
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  16.08.2009, 15:58
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Zitat
Original von Boby
... Weiß jemand was das kostet sich so eine URL ".com" zu registrieren?
In Deutschland zahlt man da so um die 15,-€/Jahr. Drüben sind das dann vielleicht so um die $ 10,-/Jahr - also Peanuts für ein Unternehmen wie Zenimax/Bethesda.

Eins steht für mich jedenfalls fest. Ein MMORPG werde ich mir nicht antun. Aber wer weiß? Vielleicht kommt ja bis spätestens 2016 ein würdiger Single-Player Nachfolger für Oblivion.
  16.08.2009, 20:10
  • Offline
  • Bretone.eu


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Der Threadtitel widerspricht dem Inhalt.
Nämlich arbeiten sie noch nicht an TES 5, davon, dass es nicht in Planung ist, ist nicht die Rede.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  16.08.2009, 20:44
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
In dem Bericht bei Bigdownload heißt es:

Zitat
Howard said there are no current plans for an "Elder Scrolls 5."

Ich würde jedoch gerne selber die Rede hören. Ich traue dem Artikel nämlich irgendwie nicht so richtig, da das nicht direkt zitiert wird. Auf der offiziellen Seite gibt es zwar eine Seite, auf der ein Video eingebettet sein soll, das funktioniert aber nicht.
  16.08.2009, 20:49
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Zitat
Original von Alsan
In dem Bericht bei Bigdownload heißt es:

Zitat
Howard said there are no current plans for an "Elder Scrolls 5."
Die könnten an "The Elder Scrolls V" arbeiten.
Kleiner Unterschied in der Schreibweise. Vielleicht ist er so ein Spaßvogel  ;)

klarix
  16.08.2009, 22:15
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Fremdländer
    • Neuling
Zitat
Original von klarix
Die könnten an "The Elder Scrolls V" arbeiten.
Kleiner Unterschied in der Schreibweise. Vielleicht ist er so ein Spaßvogel  ;)
Hmhm? Hier gelesen und fast 1:1 abgekupfert?

@ Topic
Ich denke mal das Ganze ist (wie immer) heiße Luft, man will Neugier wecken (klappt zugegebener Maßen sehr gut :D) und die offizielle Ankündigung kommt schon noch. ;)
  16.08.2009, 22:27
  • Offline


255

  • Gelehrter
    • Magiergilde
Zitat
Original von Sgt. Fontanelli
Zitat
Original von klarix
Die könnten an "The Elder Scrolls V" arbeiten.
Kleiner Unterschied in der Schreibweise. Vielleicht ist er so ein Spaßvogel  ;)
Hmhm? Hier gelesen und fast 1:1 abgekupfert?
Ist es so unwahrscheinlich, dass zwei Leute in zwei Foren auf die gleiche Idee kommen?
(Wobei man nichtmal 100%ig sagen kann, das es zwei verschiedenen sind.)
Allerdings hat Howard das ja gesagt und jemand hat The Elder Scrolls V aufgeschrieben. Also könnten sie an TES V: Schlachmichtot arbeiten.

@Topic: Ich kann mir auch nur schwer vorstellen, dass die Singleplayer TES reihe am Ende ist. Wenn jetzt sogar schon Bücher in der Welt von TES spielen, kommt sicher irgendwann ein TES-SP-Spiel mit Lore-Nachschub raus!

255
  17.08.2009, 10:01
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Da habe ich mir gedacht, wartest du bis 2010, bis das neue TES raus ist, und kauftst dir dann dazu einen neuen PC. Und jetzt sowas.

Zitat
Original von 255
Also könnten sie an TES V: Schlachmichtot arbeiten.

Naja, was heißt schlagmichtot? Es war doch schon vor längerer Zeit mal die Rede davon, dass der nächste Teil in Himmelsrand spielen soll. Ich errinnere mich da an so einen mysteriösen Text, den Bethesda veröffentlicht hat. Wo es wohl um Lorkhan ging oder so.

Ich fände es jedenfalls auch schade, wenn es keine neue Single-Player Version gäbe. Aber hoffen wir einfach mal, dass das wirklich nur ein PR-Trick ist.

Oder was haltet ihr von folgender Idee; nicht Bethesda arbeitet an TES V sondern irgend ein anderes Studio, das ebenfalls unter der Flagge von ZeniMax  segelt.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  17.08.2009, 14:50
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
TES nur noch als MMORPG wäre ja schrecklich. Das hätte wahrscheinlich bei Bethesda auch einen gewaltigen Einbruch der Verkaufszahlen zu Folge, weil ich sicher nicht der einzige bin, der denkt MMORPG - Never! Und es wartet ja ein ganzer Haufen von Morrowind- und Oblivionspielern auf einen neuen Singleplayer Teil...

Edit: Das mit dem neuen PC hatte ich dann eigentlich auch vor :rolleyes:
  17.08.2009, 14:51
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
@ 255
Nicht wenn die Aussage so gleich ist und nicht wenn man weiß, dass Klarix in beiden Foren unterwegs ist. Und besonders nicht, wenn man Klarix kennt... ;)
  17.08.2009, 14:57
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Zitat
Das mit dem neuen PC hatte ich dann eigentlich auch vor
Ich eigendlich nicht aber ich schätze mal das wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Die TES Spiele haben/hatten immer etwas "Hardware hunger".

@Sgt. Fontanelli: Ist das jezt so wichtig?
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  17.08.2009, 15:14
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Stimmt. Vielleicht hätte ich TES V dann auch noch auf dem jetzigen zum laufen gebracht. Die Qualität wär aber nicht so super geworden.
  17.08.2009, 16:49
  • Offline