Nirn.de

Gast

Thema: Tanzen  (Gelesen 10566 mal)

  • Drachengott
    • Nirn.de Team
So, ich habe die entsprechenden Posts mal aus dem CDT hierhin transferiert. Jetzt kann die Diskussion weitergehen! :)
  31.01.2011, 17:11
  • Offline
  • Nirn.de


  • Knochenfürst
    • Untot
Also ich muss sagen, mir kommt es beim Tanzen immer ganz auf die Partnerin an, wenn die Chemie stimmt dann macht auch das Tanzen Spaß.  :)

edit: Übrigens passt die Kategorie "Sport & Spiel" finde ich wie die Faust aufs Auge :D
..___..
 {o,o}
 |)__)
 -"-"-8
O RLY?
  31.01.2011, 17:48
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
;)

Falls jemand eine schöne Rumba zu einem schönen Lied sehen will (ruhig):

http://www.youtube.com/watch?v=x8AmzqfX2wk

Normalerweise mag ich es nicht, mir Tanzvideos anzuschauen, und das professionelle Tanzen gefällt mir meistens auch nicht, aber... das ist schön!
  31.01.2011, 17:58
  • Offline
  • Nirn.de


  • Schildknappe
    • Legion
;)

Falls jemand eine schöne Rumba zu einem schönen Lied sehen will (ruhig):

http://www.youtube.com/watch?v=x8AmzqfX2wk

Normalerweise mag ich es nicht, mir Tanzvideos anzuschauen, und das professionelle Tanzen gefällt mir meistens auch nicht, aber... das ist schön!

Oh mein Gott, krass wie schnell die sind!
Und ja, das Video ist wirklich schön (die jubelnde Menge erinnert mich immer an "Brush with the Blues" von Jeff Beck xD).
Gibt es einen unter uns der DAS so kann?

Cheers,
The Godfather
Cheers,
The Godfather
  31.01.2011, 18:08
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Also ich definitiv nicht. ;)
Soviel steht schonmal fest!
  31.01.2011, 19:12
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Also ich kann sowas nicht, und solange wir niemanden haben, der bei einem "The World Super Stars Dance Festival" mitmachen kann, schaut es damit wohl eher schlecht aus...
  31.01.2011, 19:28
  • Offline
  • Nirn.de


  • Beschwörer
    • Magiergilde
@Jonny
Also ich finde Turniertanz auch immer sehr schön und interessant.
Ich gucke mir sowas sehr gerne an.
Danke youtube. ;)
  31.01.2011, 19:57
  • Offline


  • Rekrut
    • Legion
So muss meinen Senf auch mal abgeben zu einem Solchen Thread hier.
Ich selber bin auch leidenschaftlicher Tänzer, tanze auch demnächst in einer Latein- Formation
Persönlich finde ich die Rumba aus dem Video schon zu schnell. Lieber etwas langsamer, wo man noch Schritte erkennen kann ^^.
Leider ist der Gesellschaftstanz aus der Mode gekommen, dennoch beobachte ich wie immer deutlich mehr Mädchen eine Tanzchule besuchen als Jungen.
Lebe dein Leben doch bedenke dass du nichts Rückgängig machen kannst !
  31.01.2011, 22:20
  • Offline
  • http://www.v0g3l.wg.am/


  • Skelett-Magier
    • Untot
So muss meinen Senf auch mal abgeben zu einem Solchen Thread hier.
Ich selber bin auch leidenschaftlicher Tänzer, tanze auch demnächst in einer Latein- Formation
Persönlich finde ich die Rumba aus dem Video schon zu schnell. Lieber etwas langsamer, wo man noch Schritte erkennen kann ^^.
Leider ist der Gesellschaftstanz aus der Mode gekommen, dennoch beobachte ich wie immer deutlich mehr Mädchen eine Tanzchule besuchen als Jungen.

:D
Deswegen bietet die Tanzschule, bei der ich im Sommer einen Kurs machen werde, für alle Jugen, die bereits einen Kurs gemacht haben, eine kostenlose Möglichkeit der Wiederholung an um die Jugen:Mädchen auszugleichen.

Ich war letztes Jahr auf einem Abtanzball, ohne vorher einen Tanzkurs zu machen. Ein Mädchen hatte mich dazu überredet und am Ende habe ich noch nichtmal mit ihr getanzt, weil ich unsicher war, ob ich es wirklich kann -.-

Im Sommer sei es sowiesoviel cooler als im Winter meinte nen Kumpel von mir, weil der Abtanzball in Travemünde im Maritimhotel ist und man dann, wenn man kein Bock hat oder einem zu heiß ist einfach in die Ostsee springen kann :D

Mal davon ab, beherrsche ich die Grundschritte von Walzer, Cha Cha Cha und Rumba... hat mir der besagt Freund im Schnelldurchlauf beigebracht :)
« Letzte Änderung: 01.02.2011, 17:48 von Oynox Slider »
  01.02.2011, 17:10
  • Offline


  • Rekrut
    • Legion

Deswegen bietet die Tanzschule, bei der ich im Sommer einen Kurs machen werde, für alle Jugen, die bereits einen Kurs gemacht haben, eine kostenlose Möglichkeit der Wiederholung an um die Jugen:Mädchen auszugleichen.

Also bei uns gitb es ein solches Programm schon seit zig Jahren . Sogenannte Altschüler dürfen Kostenlos den Kurs wiederholen und bekommen dann Stämpel. Mit diesen können wir dann umsonst zu den Perfektionszirkeln gehen und an Abschlußbällen ( am Ende eines Kurses immer) kriegen diese Getränkegutscheine ^^.
Lebe dein Leben doch bedenke dass du nichts Rückgängig machen kannst !
  01.02.2011, 20:36
  • Offline
  • http://www.v0g3l.wg.am/


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Wir können immer kostenlos bei alten Kursen aushelfen und dann kriegen wir ein Freigetränk.
Macht Spaß, zumindest meistens.
Ich werde nochmal das was ich am Anfang des Threads geschrieben habe rekapitulieren:
Lieblingstänze:
1) Rumba
2) Samba
3) Wiener Walzer
4) Paso Doble
5) Jive
  01.02.2011, 20:47
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Jonny erwartet ja noch sehnsüchtig meine Antwort ...  :)

@Tjati
Was ist Rockfox? :blink:

Ich glaub, woanders wird das Huzzle genannt. Das ist halt der Tanz, den du z.B. auf Release Me von Agnes tanzen würdest... wobei da auch ein ChaChaCha geht. Sind halt auf dem gleichen Takt, wobei Rockfox schneller getanzt wird.

Zitat
Ich denke mal, Rockfox ist die dortige Bezeichnung für Discofox. Und ich warte schon seit Ewigkeiten auf einen Rock'n'Roll-Kurs. Den Tanz muss ich lernen!
Jaah... Die "Mühle" in Discofox ist sozusagen der Grundschritt in Rockfox... Schwierig zu erklären :)

Zitat
Zitat
    Und dass man als Gentleman seine Frau zum Tanz ausführen können sollte, egal ob nun die traditionelle oder Disko Richtung, da kann ich dir 100%ig zustimmen. Allerdings empfinde ich das festgefahene Rollenverhalten, von Mann darf Mann sein, eher als negativen Aspekt.

Da kann ich Dir und Tjati nur 100%ig zustimmen. Zumindest ein bisschen tanzen können sollte jeder Gentlemen, bzw. mit der Musik etwas anfangen können.
Allerdings muss ich da Tjati widersprechen - ich empfinde dieses festgefahrene Rollenempfinden auch eher negativ bzw. würde es nie so betonen. Der Mann führt die Frau, aber tanzen kann man nur zusammen - es ist nicht so, dass die Frau einfach nur folgt - sie baut das aus, was der Mann führt, sie füllt das erst mit Leben, und das ist eine weit größere Aufgabe als einfach nur umwerfend schön dabei auszusehen (was allerdings fast jede Dame beim Tanzen tut)!

Du wirfst es mir also vor, dass es von mir chauvinistisch ist, dass ich der Dame beim Tanzen die Rolle gebe den Tanz mit Leben zu füllen und es erst zu einem ästhetischen Genuß zu machen weil der Mann entscheidet, mit welchen Figuren die Dame das machen darf/kann/soll? Geht klar für mich  :cool:

Zitat
Solange das das Mädchen nicht überfordert, stimme ich Dir da zu. Aber Du solltest bedenken, dass das Mädchen selbst bei einer einfachen Variation vllt. gerade gar keine Ahnung hat, was Du von ihr willst. Es kommt immer darauf an, was das Mädchen gewohnt ist. Wenn es weiß, dass man gerne variiert, sollte es kein Problem sein. Aber gerade bei längeren Figuren übt man halt die komplette Figur ein und tanzt sie danach. Und wenn der eine auf einmal etwas anderes macht, kann das durchaus verstörend sein.
Es geht doch nichts über Herausforderungen im Leben. Natürlich bin ich bei sowas rücksichtsvoller wenn es eine elendig lange Figur ist, die hochkompliziert ist. Aber es gibt ja "kleinere" Sachen bzw. halt echt Kleinigkeiten wo ich variieren möchte. Und dann bin ich etwas genervt, wenn da eine Dame rumbockt.

Zitat
Das ist allerdings anders als meine Erfahrungen. Wir haben nur in den ersten beiden Kursen regelmäßig durchgewechselt, danach ganz selten einmal. Keine Ahnung, was das normale Prozedere ist - wie gesagt, in den normalen Tanzkursen mag das noch ganz gut funktionieren, aber habt ihr schon Figuren gemacht, wo man zeitweise ohne Körperkontakt parallel nebenhertanzt? Funktioniert das auch mit einem fremden Mädchen?
Nein, tut es nicht. Also, wenn sie nicht die Figur kennt.
Zitat
Wie lange tanzt Du jetzt eigentlich schon? Und bist Du noch in regulären Tanzkursen? Wenn ja, in welchem? Ich habe da etwas den Überblick verloren, seit Du angefangen hast ;)
Ich tanze seit Herbst 2006. diese Saison besuche ich keinen regulären Tanzkurs, weil ich einfach nicht die Zeit dazu habe. Ich fahre halt Sonntags zum freien Tanzen. Da tanze ich halt mit vielen verschiedenen Mädchen. Deswegen bin ich es halt gewohnt, mit vielen verschiedenen zu tanzen. Klar habe ich "meine" Tanzpartnerin, aber wir besuchen keinen Kurs aber haben mal und vielleicht nächstes mal wieder.

Ein Tanzthread, dass wärs wirklich. Meine Freundin wird euch küssen :D

Achja, liest die hier mit? Wie ist ihr Nick? ;) Auf den Kuss wird Jonny verzichten - äh, ich auch.

Also ich muss sagen, mir kommt es beim Tanzen immer ganz auf die Partnerin an, wenn die Chemie stimmt dann macht auch das Tanzen Spaß.  :)
Absolut. Mit irgendjemanden Tanzen geht mal gar nicht. Nene, die Dame muss schon irgendwo was besonderes sein. Ja, gute Freundinnen sind was besonderes ;)

edit: Übrigens passt die Kategorie "Sport & Spiel" finde ich wie die Faust aufs Auge :D
Hrhr  :ugly: :ugly: :ugly: :boxed:

Falls jemand eine schöne Rumba zu einem schönen Lied sehen will (ruhig):
http://youtube.com/watch?v=x8AmzqfX2wk
Normalerweise mag ich es nicht, mir Tanzvideos anzuschauen, und das professionelle Tanzen gefällt mir meistens auch nicht, aber... das ist schön!
So und jetzt sag mir bitte, dass es hier völlig altmodisch und zurückgeblieben ist, dass hier der Mann Mann ist und die Frau Frau. Der Mann tanzt Männlich und die Frau weiblich. Warum ist das so negativ verbunden? Mann und Frau - das ist doch was wunderbares. Und dein Tanzvideo zeigt das doch.
Aber ich mag das Lied. Frage mich allerdings, ob das Video nicht an manchen Stellen beschleunigt wurde.

Für alle Nichttänzer hier an dieser Stelle der Hinweis: Dieses Tanzen hat mit Tanzschul-Tanzen nichts zu tun.

Leider ist der Gesellschaftstanz aus der Mode gekommen, dennoch beobachte ich wie immer deutlich mehr Mädchen eine Tanzchule besuchen als Jungen.

War das nicht schon immer so? Also, ich merke in den vergangenen fünf Jahren an unserer Tanzschule keinen Unterschied.

Deswegen bietet die Tanzschule, bei der ich im Sommer einen Kurs machen werde, für alle Jugen, die bereits einen Kurs gemacht haben, eine kostenlose Möglichkeit der Wiederholung an um die Jugen:Mädchen auszugleichen.
Also bei uns gitb es ein solches Programm schon seit zig Jahren . Sogenannte Altschüler dürfen Kostenlos den Kurs wiederholen und bekommen dann Stämpel. Mit diesen können wir dann umsonst zu den Perfektionszirkeln gehen und an Abschlußbällen ( am Ende eines Kurses immer) kriegen diese Getränkegutscheine ^^.
Sowas ähnliches haben wir auch. Bei uns ist es so, dass wir Freikarten für das Freie Tanzen bekommen, dass bei unserer Tanzschule ist.

Meine Lieblingstänze sind Rockfox, ChaChaCha, Rumba und Foxtrott :) Also die Mainstream-Tänze :D


An dieser Stelle noch mal der Hinweis auf ein wunderschönes Tanzvideo: http://vimeo.com/14803194
  10.02.2011, 14:37
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Ach apropos...
Ab 23. März kommt hier wieder Let's Dance.
Die Jury steht scho  fest, die Kandidaten noch nicht.
Wer guckts, hats geguckt, hats noch nie gesehen, wer will die neue Staffel gucken?
« Letzte Änderung: 04.03.2011, 22:56 von Richard Cypher »
  14.02.2011, 21:03
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ich melde mich mal mit der eigentlich sinnfreien Antwort, weil du es zu Auswahl gestellt hast:

Ich habs noch nie gesehen!

Was ist das? Hat es eine beschissene Jury wie DSDS oder Deutschland sucht den Superstar? Läuft es auf den Privaten oder Öffentlich Rechtlichen?
  14.02.2011, 21:12
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Es läuft auf RTL und da treten 10 Promis mit Profi Tänzern an und tanzen Standard und Latein.
Jury:
3 Tanztrainer und Wertungsrichter.
1 der nicht vom Fach ist
« Letzte Änderung: 15.02.2011, 16:07 von Richard Cypher »
  14.02.2011, 21:41
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
SO ich habe hier nochmal einen absolut genial choreographierten Paso Doble von Dancing with the Stars gefunden und fand, dass ich den unbedingt mit Euch teilen muss.
Als Vorwarnung:
Das ist kein klassischer Paso Doble.
Es ist ein Paso Doble für den von der Show ein Leitmotto ausgewählt wurde: in dem Fall "Futuristic".
Die Choreo ist absolut genial und der Tanz ist richtig cool!
  04.03.2011, 23:05
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Hachja!

Ein wundervolles Wochenende ist zu Ende gegangen. Am Samstag war Frühlingsball. Wie all diese schönen Mädchen und jungen Damen in wundervollen Kleidern. Und die Herren sehr schick in feinen Anzügen. Das war echt schön. Freue mich auf kommendes Wochenende, da ist der Nachball :)

Höre mir gerade das Adoro Album Glück (2010) an. Dieses Glanzstück ist dabei:

http://www.youtube.com/watch?v=NAdanY2Fhiw
Echt schön :) Darauf ein Rumba. Mhhm. Das sind doch Momente, die einen erfüllen :)
  11.04.2011, 22:30
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
So erst einmal freue ich mich, dass Maite Kelly bei Let's Dance verdient den Pokal mit nach Hause genommen hat.

Und jetzt wollte ich mit Euch noch einen wunderschönen Walzer teilen, den ich letztens gefunden habe:
http://www.youtube.com/watch?v=mtM_cc4SPJI
  25.05.2011, 22:24
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Grad Patrick Swayze in Dirty Dancing gesehen ... und mich wieder daran erinnert, dass Männer die tanzen furchtbar sexy sein können!!

Leider trauen sich viel zu viele Männer einfach nicht zu tanzen, aus Sorge, als schwul oder weiblich oder verweichlicht abgestempelt zu werden :(

Jungs, wir Frauen lieben tanzende Männer!!! *Appell* :D


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  08.12.2011, 20:23
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  09.03.2012, 20:57
  • Offline