Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim: Bethesda veröffentlicht Podcast  (Gelesen 1501 mal)

  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Podcast mit dem Intro von Skyrim

Seit Mitte des Jahres veröffentlicht Bethesda Softworks auf ihrem Blog einen Podcast mit Gedanken zu aktuellen Spielen. Heute wurde ein Podcast mit Todd Howard über The Elder Scrolls V: Skyrim veröffentlicht.

Todd Howard war aufgeregt, endlich den neuen Teil ankündigen zu können. Er hebt hervor, dass die Entwicklung von Skyrim unmittelbar nach Oblivion begann. Es war schwierig, es die ganze Zeit geheim zu halten.
Er freut sich, dass so viele Leute bei ihrem Studio sich bewerben. Sie können sich jetzt wirklich die besten rauspicken.
Üblicherweise reden sie ja schon zwei Jahre vor der Veröffentlichung über ein Spiel und jetzt sind es nur elf Monate. Allerdings haben sie viel für die nächsten Monate vorbereitet.
Er betont am Ende des Gesprächs, dass er sich sehr über die Unterstützung und Feedback der The Elder Scrolls-Fans freut, die immer noch Morrowind und Oblivion spielen und die Serie am Leben erhalten.


« Letzte Änderung: 30.12.2010, 16:58 von Alsan »
  16.12.2010, 23:55
  • Offline


  • Ritter
    • Legion
Danke CTM dass du uns am laufenden hälst.
 :merci:

Zum Podcast:

Gut, dann wissen wir schonmal dass wir von Informationen/Bilder/ Material etc. so zugeschüttet werden, dass wir dann genau so "excited"  sind wie bei Oblivion... Ich hab mir die InGame Videos mit Todd Haward so oft angeguckt, dass ich dann beim Zocken, die Höhle am Anfang total auswendig kannte...

...am Ende vom Podcast die Musik von MW-Oblivion-Skyrim... ohh maaan, solch eine schöne Musik...
Man sieht das sich Jeremy Soul immer noch so reinhängt wie bei MW und Oblivion...

Your rank: 2657163 out of 2737347. You scored better than 97% of all systems.
  17.12.2010, 10:01
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Ich fand den Podcast leider ein wenig belanglos. Ich bin ja nicht wirklich interessiert daran wie schwierig es für Todd war, bei den VGAs durch Mönche und Rauchsäulen zu laufen, sondern wünsche mir, dass diese pompöse Enthüllung jetzt dementsprechend mit News unterfüttert wird. Aber wir üben uns in Geduld, 2011 ist auch noch'n Jahr ;)
Das Leben ist ein beschissenes Spiel, aber mit ner geilen Grafik!

Raubkopien VERBOTEN??? Ich bitte euch, Adam hat Eva auch nur geRIPPT...
Hört Radio Rivendell
Tune in: WMP oder Winamp
  20.12.2010, 20:19
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Ich fand auch nichts konkretes dabei. Anscheinend muss er sich die News gut aufteilen  ;)
Die musikalische Dreiersequenz am Ende war interessant. An den Kosakenchor wird man sich erst gewöhnen müssen. Das vorletzte, dynamisch stampfend, Aufmerksamkeit durch Paukenschläge (wie das Spiel). Und beim drittletzten - wie soll ich es sagen - da bekomme ich Gänsehaut  :)

Danke Cyber für die Info.

klarix
  21.12.2010, 05:19
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke