Nirn.de

Gast

Thema: Carpe-Diem-Thread  (Gelesen 736744 mal)

  • Skelett
    • Untot
tamriel, ich hoffe du hast dich auf der Station gut eingelebt und die Arbeit macht dir Spaß? :)

Ich habe im Augenblick jede Menge um die Ohren, positiv gesehen. Es steht noch ein Junggesellinnenabschied und eine Hochzeit an, dann bekomme ich noch Besuch und habe an einem Wochenende eine Firmenveranstaltung. Eine Taufe, eine Geburtstagsfeier, eine Fahrt nach Sachsen und ein gemeinsames Konzert liegen bereits hinter mir - seit Ende August.  :lachen:
Wenn das alles durch ist, ist der Oktober rum. ^^
Conny-Tessa
  28.09.2017, 15:54
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Hallo liebe Nirn'ler!
Ich melde mich auch mal wieder! Nach einem langen Urlaub in Taiwan und einem Monat Gegammel in Deutschland geht's nun bald in mein letztes Studiensemester (hoffe ich). Immer mal wieder schau ich hier rein und jüngst habe ich einem Oblivion-Veteranen mal meine damalige Mod gezeigt - war unglaublich peinlich :D

Ich hoffe es geht euch allen gut, irgendwie vermisse ich die Zeiten in denen es täglich etwas zu lesen gab und wir uns im Herrenhaus an die Kehle gingen =)
Liebste Grüße <3
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  02.10.2017, 03:15
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Danke Tessa :) Ja, es ist toll. :)

Klingt nach einem sehr stark durchgeplanten Monat. Ich hoffe du nimmst dir bei deinn ganzen "Terminen" auch ein bisschen Zeit für dich.

Wie war es in Taiwan, Thunder? Und viel glück im (sicherlich) letzten Semester!

Ja, ich vermisse die Zeiten auch, deshalb schaue ich auch alle paar Tage hier herein. :)
Valar Morghulis
All men must die
  04.10.2017, 19:01
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Immer mal wieder schau ich hier rein und jüngst habe ich einem Oblivion-Veteranen mal meine damalige Mod gezeigt - war unglaublich peinlich :D

Heyhey, die PC Games war damals begeistert!

Artefakte.jpg (168.92 KB)
  05.10.2017, 15:08
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Hexer
    • Magiergilde
Hihi, Alsan, dass du das Bild noch hast :D Vor 11 Jahren waren es halt noch völlig andere Zeiten.

Taiwan war/ist großartig. Und das sage ich als kein Fan von Asien! Leider kann ich kaum Chinesisch und generell war ich eher fokussiert auf Wandern/Bergsteigen doch mein Konterpart (Studienfreund) musste jeden Tempel und Nachtmarkt aufsuchen also haben wir uns ganz gut ausgeglichen. Es gibt mehrere große Nationalparks für die man Eintritt beantragen muss (spätestens 7 Tage vorher). Außerhalb oder am Rande der Nationalparks erlebt man schon noch (chinesischen) Massentourismus aber sobald man bereit ist 3-4 km zu laufen ist man fast komplett allein mit sich und der Natur. Generell ist diese super üppig (Taifune bringen ganzjährlich Regen, hohe Luftfeuchte), Schlangen haben wir gar nicht angetroffen, Mücken und Ungeziefer auch wenig - dafür Spinnen überall. Da muss man sich halt mit abfinden, finds jetzt auch nicht cool aber man gewöhnt sich dran. Giftspinnen sind in Taiwan aber selten. Ansonsten Affen, Zirpen, Blutegel, Schmetterlinge, Vögel - und wahrscheinlich haben wir sogar den Taiwaneischen Schwarzbär zu Ohren bekommen (wir waren nicht mutig genug direkt weiterzugehen^^). Was auch toll ist, wenn man längere Touren machen will gibt es vom Staat/Nationalpark organisierte, kostenlose Unterkünfte (natürlich muss man Erlaubnis einholen) in denen man im Schlafsack übernachten kann. Dort gibts Solarstrom, Bergquellwasser und meist sogar eine Küchenzeile. Naja du kannst ja alles im Internet nachlesen und wenn du was spezielles wissen willst frag nochmal =) Ich könnt hier sonst noch ne ganze Weile weiterschreiben ^^.

Anbei mal Impressionen vom "Walami Trail" im Yushan Nationalpark, einem der ersten Wege, der seinerzeit die West- mit der Ostküste verband und quer durchs Gebirge bis auf 3600m führt und von "Mukumugi", einem Dschungelgebiet an der Ostküste mit mehreren solcher kristallklarer Lagunen in denen man sich prima abkühlen konnte.

20953942_1441119209301848_8913153003436468789_n.jpg (200.88 KB) 20993933_1441119279301841_4181615845578781821_n.jpg (186.9 KB)
« Letzte Änderung: 05.10.2017, 18:08 von Thunderbird »
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  05.10.2017, 17:57
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
https://www.nytimes.com/2017/10/06/technology/aol-aim-shut-down.html

AIM wird zugemacht.

Ich wollte gerade schreiben, das wir AIM natürlich bis zum Schluß hier im Forum unterstützen werden.
Aber haben wir ja gar nicht drin :D
  06.10.2017, 20:43
  • Offline