Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim in der Computer Bild Spiele 03/11  (Gelesen 2732 mal)

  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Nachdem bisher (offiziell) nur Nord-Amerikaner an die Screenshots von Skyrim gelangen konnten, hat Bethesda auf dem offiziellen Blog nun die internationale Zeitschriftenverteilung verkündet.

In Deutschland werden die Informationen in der Computer Bild Spiele verfügbar sein, die am 2. Februar erscheint. Was genau zu dieser Auswahl geführt hat ist unbekannt.
« Letzte Änderung: 02.02.2011, 15:34 von Alsan »
  17.01.2011, 18:32
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Gespannt bin ich, was diese "Informationen" denn sind. Ich bin auf jeden Fall froh, Computer Bid: Soiele schon vor Monaten aboniert zu haben. Vieleicht sind bis dahin schon TrAILER FERTIG DIE MITGELIEFERT WERDENß :huh:
  17.01.2011, 18:45
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Wenn das mal keine Enttäuschung gibt.
Ich erinnere mich daran, als damals der erste große Bericht über Sims 3 angekündigt wurde in einer Zeitschrift.
Die habe ich mir gleich gekauft, das Ergebnis war jedoch, dass fast alles, was dort stand, bereits übers Internet bekannt war und daher für mich nichts Neues ... ^^
Aber gut, Skyrim ist kein Sims ;)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  17.01.2011, 19:00
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
...ich weiß nicht, ob ich mir die tatsächlich kaufen soll. Vielleicht, wenn ein gutes Spiel dabei ist. Ansonsten les ich die im Laden ;)
  17.01.2011, 19:49
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Ich erinnere mich daran, als damals der erste große Bericht über Sims 3 angekündigt wurde in einer Zeitschrift.
Die habe ich mir gleich gekauft, das Ergebnis war jedoch, dass fast alles, was dort stand, bereits übers Internet bekannt war und daher für mich nichts Neues ... ^^
Was für exklusive Fakten erwartest du denn? ;)
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  17.01.2011, 19:55
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com


  • Gräfin
    • Adel
Ich erinnere mich daran, als damals der erste große Bericht über Sims 3 angekündigt wurde in einer Zeitschrift.
Die habe ich mir gleich gekauft, das Ergebnis war jedoch, dass fast alles, was dort stand, bereits übers Internet bekannt war und daher für mich nichts Neues ... ^^
Was für exklusive Fakten erwartest du denn? ;)
Naja wenn ich eine zeitschrift kaufe, die mir neue Infos über ein bald herauskommendes Spiel verspricht, will ich für mein Geld auch was Neues lesen ^^ So einfach ;)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  17.01.2011, 20:00
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Denk da steht ähnliches wie in der GameInformer nur auf Deutsch.
  17.01.2011, 20:11
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Denk da steht ähnliches wie in der GameInformer nur auf Deutsch.

Entweder das, oder sie veröffentlichen für die Zeitschriften Europa ein paar Exklusiv-Häppchen, die dann spätestens Ende des Monats schon auf Scans und im Internet zu sehen sind. ;)
  17.01.2011, 20:17
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Ritter
    • Legion
Aber gut, Skyrim ist kein Sims ;)

Nein aber sims ist bald skyrim :D


BTT:

Naja, die Infos nochmal auf deutsch zu bekommen finde ich nicht schlecht. Ich kann zwar englisch aber vlt. habe ich was überlesen etc.

Ich werde die Zeitschrift holen. Das war bei Oblivion genau so, alles was man schon vor release darauf-bezogen zu kaufen gab, war sofort in meinem Einkaufswagen :)

Your rank: 2657163 out of 2737347. You scored better than 97% of all systems.
  17.01.2011, 21:15
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Vielleicht liegt da eine CD/DVD bei, auf der alle bisher veröffentlichen Infos, Bilder und Clips enthalten sind. Dann würde sich der Kauf für mich lohnen  :)

klarix :klarix:
  18.01.2011, 15:47
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Abenteurer
    • Neuling
Denk da steht ähnliches wie in der GameInformer nur auf Deutsch.
Da traust du der CBS aber schon eine ganze Menge zu  ;)
Nein, ernsthaft, ich weiß nicht, wie man eine Zeitschrift auswählen konnte, die auf ihrer Internetseite Skyrim auf Platz 86 bei den Spielen 2011 führt und die letzte Info zu Skyrim am 12.12. verfasst hat. Wenn wenigstens die Autoren Ahnung hätten...


Eine lorekonforme Übersetzung des zweiten Teils der Elder Scrolls-Reihe
  18.01.2011, 19:44
  • Offline
  • Offizieller Blog zur deutschen Übersetzung von Daggerfall


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Denk da steht ähnliches wie in der GameInformer nur auf Deutsch.
Da traust du der CBS aber schon eine ganze Menge zu  ;)
Nein, ernsthaft, ich weiß nicht, wie man eine Zeitschrift auswählen konnte, die auf ihrer Internetseite Skyrim auf Platz 86 bei den Spielen 2011 führt und die letzte Info zu Skyrim am 12.12. verfasst hat. Wenn wenigstens die Autoren Ahnung hätten...
Was uns nur in der Annahme bestätigt, dass das ganze eine Luftnummer mit Placebo-Effekt wird und die CBS nur zusammentragen wird, was an Infos im Internet kursiert. Na ja, immerhin übersetzen sie es wohl. Oder kopieren übersetzte Forenartikel... :D
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  23.01.2011, 10:06
  • Offline
  • Google+


  • Bettler
    • Neuling
Habe mir die CBS geholt und versuche mal einige Infos aus dem Artikel zusammenzutragen:
-CBS Redakteure waren in dem Bethesda Studio zu Gast und haben dort das Game präsentiert bekommen
-Zur allgemeinen Geschichte gibt es kaum neue Infos:
*200 Jahre nach Oblivion taucht der Weltenfresser Alduin auf (riesiger Drache)
*das Imperium in seiner alten Form gibt es nicht mehr
*im Norden bürgerkriegsähnliche Zustände
*Dovahkiin von den Göttern auserwählt um das uralte Böse zu vernichten
Ich zähle jetzt mal nicht weiter auf, was schon längst bekannt war...
-Erstes Quest: (SPOILER)
*Spieler ist nur mit dem Nötigsten ausgerüstet unterwegs
*Riverwood ist die erste kleine Siedlung umgeben von Bergen, in die der Spieler kommt
*Ein Händler Namens Luken wurde überfallen und beauftragt den Spieler den Fall aufzuklären, er findet es merkwürdig, warum nur ein goldenes Schmuckstück in Form einer Drachenklaue entwendet wurde
*Auf der Jagd nach den Banditen, kommt man in eine alte Ruine. Ein großes Dungeon mit Untoten und Riesenspinnen.
*CBS lobt die sehr lebendige Spielwelt und die Glaubhaftigkeit der Welt (Dialoge, NPC sind am Werkeln usw.)
*Auf den Fall mit dem Raub wird man durch beiläufige Gespräche in der Siedlung aufmerksam
-CBS erklärt die Drachenschreie (sind uns schon bekannt)
*Am Ende der Drachenklauenquest (Luken) findet man die Übersetzung des Wortes "Zeit", was einem die Zeitlupenfähigkeit verleiht.
*Drachenschreie müssen sich regenerieren und können erst nach einer Weile wieder eingesetzt werden
*Im Inventar kann man die Items sehr genau betrachten uns z.B. bei der ersten Quest die eingravierten Zeichen auf der goldenen Drachenklaue lesen um eine Türkombination zu knacken (in dem Raum zelebrieren die Nords ihren Drachenkult)
-Die Stadt auf dem bekannten Screen heißt Markath und ist eine der größeren Siedlungen. Sie liegt in einem felsigen Tal und macht einen leicht desolaten (elenden/bedrückenden) Eindruck
-Das System mit den Seelen wird erklärt, ebenso die Infos zu dem Levelsystem, dem neuen Kampfsystem und dem Menü. (alles schon bekannt)
-für mich neue Info: Streitkolben ignorieren Rüstung, Äxte lassen für kurze Zeit nachbluten (Dachte man bräuchte dafür Perks)
-die CBS hat die 360 Version des Games gesehen
-auf der 360 steuert man jede Hand getrennt mit den linken/rechten Ministick. Auf dem PC mit der linken/rechten Maustatse
-Die Animationen, Gesichter, Landschaft und Vegetation werden sehr gelobt
-Das Anpassen der Gegnerstärke wird ohne neue Details erklärt
-Die gesamte Welt wurde von 8 Leveldesignern per Hand erstellt. Das würde man auch in den Dungeons merken, die nicht mehr zufallsgeneriert wirken/sind
-Windböen wirbeln Schnee auf
-jeder Zauberspruch hat eigene visuelle Effekte
-es gibt einige neue Screens aus dem Game, die ich natürlich nicht posten darf. (nichts weltbewegendes)
-das Radiant Story System wird erklärt. z.B. gut, falls man aufregende Dungeons verpasst.  (ob es funktioniert kann man erst am fertigen Game sehen)
-Kreaturen Verhalten nicht gescriptet und jedes mal anders

An sich nicht wirklich viel Neues. Wer im Netz noch nichts gelesen hat (hier also keiner), hat eine nette Zusammenfassung für 2,70€. Wer die englischen GameInformer Artikel gelesen hat, erfährt wahrlich nicht viel. Die Screens gibt es bestimmt bald im Netz. Die größe ist aber winzig.
 
« Letzte Änderung: 02.02.2011, 15:28 von Freedom »
  02.02.2011, 15:18
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Habe auch eine News dazu gemacht: http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,26102.0.html

@ Freedom: Was dagegen, wenn ich deinen Post in der News verlinke? :)
  02.02.2011, 15:25
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Bettler
    • Neuling
  02.02.2011, 15:27
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Zitat
Riverwood ist die erste kleine Siedlung umgeben von Bergen, in die der Spieler kommt
Ich hoffe die wird in der deutschen Version nicht auch Riverwood heißen. Ich will deutsche Namen haben!

Langsam frage ich mich was dieser Scheiß eigendlich soll. Jahre lang geizen die mit Informationen und bestätigen nicht einmal, dass es ein TES V geben wird und nun ganze 10 Monate bevor das Spiel überhaupt erscheint weiß man schon wie die erste Quest aussehen wird. Am ende brauche ich mir das Spiel überhaupt nicht mehr zu kaufen weil ich ohnehin schon weiß wie jede einzelne Quest zu ende geht.
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  02.02.2011, 15:30
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Zitat
Riverwood ist die erste kleine Siedlung umgeben von Bergen, in die der Spieler kommt
Ich hoffe die wird in der deutschen Version nicht auch Riverwood heißen. Ich will deutsche Namen haben!

Langsam frage ich mich was dieser Scheiß eigendlich soll. Jahre lang geizen die mit Informationen und bestätigen nicht einmal, dass es ein TES V geben wird und nun ganze 10 Monate bevor das Spiel überhaupt erscheint weiß man schon wie die erste Quest aussehen wird. Am ende brauche ich mir das Spiel überhaupt nicht mehr zu kaufen weil ich ohnehin schon weiß wie jede einzelne Quest zu ende geht.

Dafür wurde ja das RadiantQuest System erfunden :-D
Also ich möchte einfach nur einen kurzen INGAME Teaser, der mir zeigt, dass sich grafisch wirklich was getan hat. Sowas sieht in Bewegung immer ganz anders aus als auf den Screens.
Das mit dem ersten Quest finde ich schon ok. Die scheinen diesmal ein größeres Geheimnis um den Anfang, also Einstieg ins Spielgeschehen zu machen. Finde es aber etwas schade, dass man gleich in der ersten Aufgabe mit dem ganzen Drache/Weltuntergangszeugs konfrontiert wird. Hätte mir da einen sanfteren Einstieg gewünscht. Vielleicht denke ich da gerade auch zu viel rein...
  02.02.2011, 15:36
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Habe gerade versucht, die beiden Themen zusammenzuführen, geht aber nicht wegen den Zeitpunkten der Posts. Bitte ab jetzt hier weitermachen: http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,26102.0.html

@ Freedom: Wäre gut, wenn du die Zusammenfassung da einfach nochmal postest.

-> close
  02.02.2011, 15:39
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de