Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim: Das Interface  (Gelesen 5287 mal)

  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Also...
es gibt keine Schmiede?
Das ist mir aber auch neu...
Ich würde es auch sehr schade finden, egal ob oder ob nicht, wenn man keine eigenen Zauber mehr erstellen kann.
Dem Magier bleibt dann nur das kaufen und einsetzten und nicht das "experimentieren" mit den Zaubern, also
das was einen Wissenschaftler aus macht. Meiner Meinung nach!

MfG Xemnas
  30.01.2011, 23:00
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
^^

Also mich stört das dagegen gar nicht großartig. Ich erstelle mir eigentlich kaum eigene Zauber, außer vllt mal einen Feder-Zauber mit so viel Traglast wie möglich mit meinen Stufen ... Aber ansonsten eigentlich kaum.
Aber jeder spielt ja auch anders! :)

btw dass es Vögel gibt, find ich total klasse! :)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  30.01.2011, 23:03
  • Offline


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Vögel... ist doch egal,
es gibt Fische!!!
Und mit sehr viel Glück, kann man sogar angel, auch wenn ich mir vorstelle, dass das auf die dauer langweilig wird und keinen Ansporn gibt um weiter zu machen.  :huh:
Naja, um ehrlich zu sein, erstelle ich mir auch nur sehr selten Zauber, aber zu wissen, dass man das kann ist schon toll.
Das zeigt einem welche Freiheit man haben kann, wenn die Entwickler es nur wollen. :)

MfG Xemnas
  30.01.2011, 23:16
  • Offline


  • Aspirant
    • Magiergilde
Zitat
-the hud appears only when you fight. you will see the three status bar and the compass (sigh)
find ich gut!

Zitat
-the UI is really user freindly but it's not intended to be mouse-used
find ich nicht gut, aber...
Zitat
-there is a separate control system for the pc
evtl. meinen die damit Maussteuerung für PC?
  30.01.2011, 23:29
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Na, das hoffe ich doch mal. Wobei ich hier Sgt. Fontanelli Recht geben muss, diesem Zitat nach kann man es auch so lesen, dass Kombinationen generell nicht möglich sein werden. Naja, hoffen wir auf das Beste, also die freie Kombinierbarkeit.

Und ich hoffe doch mal, dass es weit mehr als 100 Nebenquests gibt, bei Morrowind und Oblivion gab es ein Vielfaches davon!
  30.01.2011, 23:49
  • Offline
  • Nirn.de


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Zitat
You can't create nor combine spells but using the same spell on both the hands you can cast a powerful version of it.
Das mit dem Kombinieren wurde hier schon "entschlüsselt". Aber "create" verstehe ich als erzeugen, erschaffen, entwerfen - eben neu kreieren. Wenn diese Möglichkeit wegfiele, wäre das für mich persönlich sehr schade. Ich spiele gerne einen experimentierfreudigen Magier und da haben schon immer viele selbst erstellte Zauber dazu gehört.
Doch vielleicht ist es die Folge der abgeschafften Magiergilde.

klarix :klarix:
  31.01.2011, 15:45
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Naja, möglicherweise (allerdings wohl ziemlich unwarscheinlich) ist mit create auch das "Neuerfinden" von Zaubern gemeind. Ansonsten wird sich sicher ein Modder finden, der eine Möglichkeit des Zauber kreiirens einfügt.

Und vom Interface bin ich jetzt nicht so geschockt. Klar, es ist jetzt erstmal erschreckend, schockierend etc. Aber ich lass mich einfach überaschen, wie es dann im fertigen Spiel wirkt...
  31.01.2011, 21:50
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Ansonsten wird sich sicher ein Modder finden, der eine Möglichkeit des Zauber kreiirens einfügt.
Mit diesem Argument kannst Du jede Diskussion im Keim ersticken.
Es gibt Leute, die gerne ohne irgendwelche Mods spielen wollen. Aus Sicherheits-, Stabilitäts-, Kompatibilitätsgründen oder weswegen auch immer. Da hofft man natürlich, dass das Hauptspiel solche Möglichkeiten bietet.

klarix :klarix:
  31.01.2011, 22:08
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Welche Diskussion?
Du kannst jetzt nur hoffen, dass man Zauber im Vanilla-Spiel erstellen kann,
doch wenn es nicht so ist... dann gibt es für dich keine Lösung.
Für die anderen Spieler wird es dann die Möglichkeit geben, eine Mod zu benutzen,
um diese Funktion nutzen zu können.

MfG Xemnas
  31.01.2011, 23:39
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Ansonsten wird sich sicher ein Modder finden, der eine Möglichkeit des Zauber kreiirens einfügt.
Mit diesem Argument kannst Du jede Diskussion im Keim ersticken.

Es war keinesfalls meine Absicht, die Diskussion im Keim zu ersticken. Ich hoffe natürlich auch, dass man im Vanilla Zauber erstellen kann. Sollte dem nicht so sein, könnte es auch eine Methode des Geldschindens sein, um wieder DLC's rauszuhaun.  :|
« Letzte Änderung: 01.02.2011, 06:08 von Lord Akkarin »
  01.02.2011, 05:54
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Für die anderen Spieler wird es dann die Möglichkeit geben, eine Mod zu benutzen,
um diese Funktion nutzen zu können.
Es ist wahrscheinlich, dass man eine Zauber-Erstellungs-Mod entwickeln wird. Doch so sicher wie Du, würde ich nicht in die Zukunft schauen  ;)
Auch unter den "anderen Spielern" gibt es genug, die lieber ohne Mods spielen. Zumindest das erste Mal. Beispiele dafür gibt es hier im Forum an verschiedenen Ecken. Und ich bin sicher, Bethesda wird TES V nicht unfertig oder mit Lücken herausbringen, in der Hoffnung, dass die Community diese mit Modifikationen schließt. Wenn es keine eigenen Zauber gibt, dann war es so gewollt und wird Gründe haben.
So oder so - ich möchte zunächst das Spiel so erleben, wie es gemeint war. Mods sind keine Pflicht oder Notwendigkeit  :)

klarix :klarix:
  01.02.2011, 14:08
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Zenturio
    • Legion
Bei mir ist es nicht so das ich finde am Anfang ohne Mods spielen zu müssen, aber bei Mods bin ich grundsätzlich eher pingelich. Mehr als drei, vier mods habe ich selten aktiv, selbst meine eigenen Mods habe ich nicht aktiviert. Ich sehe das ähnlich wie klarix, umso besser wenn bestimmte optionen schon in unveränderten Spiel vorhanden sind. Wer weiß schon wie gut sich das mit Modifikationen nachbauen lässt.
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  01.02.2011, 14:21
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Ich finde die Interface Idee ziemlich gut. Und mir als Konsolero gefällt das "Konsolifizierte" Interface noch besser :D

Gerade die Idee mit dem Raus- Reinzoome finde ich toll :)
  01.02.2011, 16:59
  • Offline


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Zitat
Auch unter den "anderen Spielern" gibt es genug, die lieber ohne Mods spielen. Zumindest das erste Mal.

1. Auf Platz 4 der Forenbereiche, steht "Modifikationen"... also ist es doch eher eine Minderheit, die ohne Mods spielt.
2. Auch du spielst doch mit Mods... oder habe ich mich versehen, dass du mit OI gespielt hast?
3. Beim ersten mal spiele auch ich ohne Mods, dass heiußt aber, dass ich danach Verbesserungen vornehmen werde, da ich so auch besser sehen kann, was man verbesser kann.

Optimismus ist gut, also werde ich auch weiterhin so sicher in die Zukunft schauen.  ;)

Und Recht hast du, Mods sind keine Pflicht, aber dann ist es eben so und die kleine Gruppe, die ohne Mods spielt, hat... Pech. :|

PS: Ich weiß Off-Topic...  :boxed:

MfG Xemnas
  01.02.2011, 21:23
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
1. Auf Platz 4 der Forenbereiche, steht "Modifikationen"... also ist es doch eher eine Minderheit, die ohne Mods spielt.
Mag sein. Deine Interpretation ist trotzdem nur eine Mutmaßung  ;)

Zitat
2. Auch du spielst doch mit Mods... oder habe ich mich versehen, dass du mit OI gespielt hast?
Die ersten Male waren ohne. Aber das schrieb ich schon oben  :rolleyes:

Zitat
Optimismus ist gut, also werde ich auch weiterhin so sicher in die Zukunft schauen.  ;)
Das ist schön. Nur ging es nicht um Optimismus.

Zitat
Und Recht hast du, Mods sind keine Pflicht, aber dann ist es eben so und die kleine Gruppe, die ohne Mods spielt, hat... Pech. :|
Wieder eine Verdrehung: Wenn diese "kleine Gruppe" sich entscheidet, ohne Mods zu spielen, dann ist es Absicht. Nicht Pech. Mann...

klarix
  01.02.2011, 22:45
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Handlanger
    • Dunkle Bruderschaft
Also... wenn ich so viel falsch sage, warum verbesserst du mich dann nicht, sondern sagst nur :"FALSCH"?
Zu der Miderheit:
Wenn ich mir die ganzen Foren ansehe, die es zu Oblivion gibt und die Thema usw., dann sieht man klar, dass der großteil der Spieler mit Mods spielt.
Auch sind einige Seiten nur für Mods geschaffen und sind nichtmal Foren, also glaube ich nicht, dass ich mit meiner These so schlecht stehe.

Ohne Mods am Anfang:
Ja, ich weiß. Ich habe am Anfang auch ohne Mods gespielt und wie ich beschrieben hatte, habe ich dann angefangen Oblivion mit Mods zu verbessern.
Nur das man mich nicht falsch versteht, ich habe nichts dagegen, dass jemand ohne Mods spielt, ich denke nur immer, dass du immer sofort, wenn jemand "Mod" in den Mund nimmt, sehr negativ darauf zu antworten und das sofort schlecht zu machen, nur weil es nicht im Original-Spiel vorkam. Und genau das ist auf die dauer nicht gerade konstruktiv und hilft dann auch niemanden.  :huh:

Optimismus:
Also wenn jemand sagt ich soll nicht so sicher in die Zukunft schauen, dann darf ich wohl hoffentlich mit Optimismus antworten und das ich deswegen so sicher in die Zukunft schaue.

Verdrehung?:
Meiner Meinung nach ist es einfach Pech, da diese Spieler etwas verpassen. Da habe ich nichts verdreht und erstrecht nicht wieder. Es ist ihr "Pech", da sie sich vor der Kreativität der anderen Spieler verschließen und vielleicht vor ihrer eigenen.
Ein gutes Besipiel wäre eine Mod, mit der man im Spiel Bücher schreiben kann. Diese Mod lässt es sogar zu, dass man im Spiel kreativ wird. Wenn Spieler davor zurückschrecken... dann nenne ich das Pech.

PS: Ich glaube wir hatten diese Diskussion schoneinmal.  :lachen:
Das solltest du nicht gleich so stinkig/angegriffen reagieren, wenn jemand eine andere Meinung hat als du.  :)

MfG Xemnas

Edit: Ich würde mich über eine Antwort freuen.  :)
« Letzte Änderung: 02.02.2011, 20:11 von Xemnas »
  02.02.2011, 14:31
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
PS: Ich glaube wir hatten diese Diskussion schoneinmal.  :lachen:
Ja, in dem ganz besonderen DiD-Spiel. Da gelten spezielle Regeln und wir sprachen über ihre Einhaltung.
Hier geht es um allgemeines Spielen. Und da sind Modifikationen willkommen. Mische also bitte nicht diese zwei Gegebenheiten.

Zitat
Edit: Ich würde mich über eine Antwort freuen.  :)
Nur deswegen schreibe ich das hier. Denn es ist für diese unnötige Diskussion der falsche Thread.

klarix :klarix:
  04.02.2011, 05:40
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Fremdländer
    • Neuling
Bin gespannt wie es ingame aussehen wird.
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt

Besucht mein Blog über Luzide Träume
  10.02.2011, 10:48
  • Offline
  • Luzide Träume