Nirn.de

Gast

Thema: Eure Lieblingszitate/Stellen aus Filmen und Büchern  (Gelesen 8641 mal)

  • Söldner
    • Kriegergilde
Ich wüsste gerne eure Lieblingszitate/Stellen aus Filmen oder Büchern.
Hier das Erste:

"Ich will nicht sagen: Weinet nicht; denn nicht alle Tränen sind von Übel." - Gandalf, bei Mithlond.

Eine Stelle an der ich immerwieder, sei es Film oder Buch, eine Träne ärmer werde.
 Aber solche Zitate, sind, meiner Meinung nach, die schönsten.  ;)

Mögt ihr auch Stellen die euch berühren?
De caligine clamavi ad te Lumine.
  08.03.2011, 17:46
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
aus filmen

"auf befehl des führers AUSTRINKEN!" adjutant von ??? zum arzt aus der untergang

find ich genial

ist mein humor
auch wenns teils blutige realität war
« Letzte Änderung: 08.03.2011, 18:02 von Tutendorf »

So stehe ich zu dem Thema!
  08.03.2011, 17:57
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Zitat
Eigentlich unvorstellbar: Ich brenne dein Haus ab und gebe dir einen Kredit für den Wiederaufbau
- Sabine Wils - EU Abgeordnete der LINKE bei der Klimaverhandlung in Cancun.

"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  08.03.2011, 19:43
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Etwas von meinem Lieblingsautor Manfred Weinland (oder von einem seiner Co-Autoren):

"Ist sie tot?"
"Nein, etwas Totes kann nicht sterben."

Leider nicht wortwörtlich original, da ich die Stelle in meiner zwanzigbändigen Sammlung so schnell nicht finde. Aber genial.
An anderer Stelle auch (genauso sinngemäß) ein Gedanke über die Natur Gottes:

"Warum glaubst Du, dass ein Wesen von solcher Macht nur gut ist?"
(Ich möchte hier niemandes religiöse Empfindungen verletzen, doch wenn man Jahwe im Alten Testament genau betrachtet, ist da was Wahres dran.)

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  08.03.2011, 20:16
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
die szene von "snatch", in der mickey zu "fucking in the bushes" in den ring steigt.
  08.03.2011, 22:29
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
aus meinem Lieblingsbuch (genaugenommen mehrteiler) Die Hyperion Cantos von Dan Simmons:
Zitat
Mit der einen wahren Person in Liebe vereinigt zu sein, die diese Liebe verdient, gehört zu den wenigen absoluten Belohnungen des menschlichen Daseins und ist ein Ausgleich für all den Schmerz und Verlust, all die Peinlichkeit, Einsamkeit, Idiotie, all die Kompromisse und Unzulänglichkeiten, die die conditio humana mit sich bringt.
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes. - Marie von Ebner-Eschenbach
  09.03.2011, 20:32
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
"Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch nicht so rasch mit einem Todesurteil bei der Hand. Denn selbst die ganz Weisen können nicht alle Absichten erkennen." - J.R.R. Tolkien
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  10.03.2011, 15:03
  • Offline
  • Google+


  • Söldner
    • Kriegergilde
"Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch nicht so rasch mit einem Todesurteil bei der Hand. Denn selbst die ganz Weisen können nicht alle Absichten erkennen." - J.R.R. Tolkien

Auch ein sehr schönes. Ich liebe Tolken Zitate.
Auch die lustigen, wie Gimlis: "Nicht am Bart!" oder "Den Tod als Gewissheit... keine Aussicht auf Erfolg... Worauf warten wir noch?"
 :D
De caligine clamavi ad te Lumine.
  11.03.2011, 13:58
  • Offline


  • Novize
    • Magiergilde
Zwei Zitate...
da wäre einmal das unheimlich freche: "Han, ich liebe dich!" "Ich weiß." aus Star Wars. Find ich immer wieder zum kringeln. ;)

Und ein ernsteres Zitat wäre die Schlussrede von Charlie Chaplin in "Der große Diktator", das ist aber etwas zu lang zum reinstellen.

Edit:
Ich hab noch zwei, nämlich zwei meiner Lieblingsfilmzitate, da sie einfach total unpassend und unwirklich wirken^^.

Zitat 1: Robin Hood (2010) "Ihr seit viel weiser als Eure Eule."
Zitat 2: Gods and Generals "Sie haben da einen schmucken Hut, Colonel. Eine Frage: Rauchen Sie Tabak?" "Nein, Sir." "Ich auch nicht. Weil er zu gut schmeckt."

Letzteres mit einer dunklen, bierernsten Stimme. Klingt immer wieder nach einem Fall für die Klapse. :spinner:
« Letzte Änderung: 13.03.2011, 03:49 von Aaron »
  11.03.2011, 17:23
  • Offline
  • TheMetalCrusade


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Ich habe nur eins, das als Zitat allein nicht wirklich lustig ist, aber in der Situation total genial ist.
Aus Alice im Wunderland (2010)
In einer Situation im Film bekommt der Märzhase ziemliche Angst und will sich hinter der Grinsekatze verstecken, er hat vom Teetrinken einen Löffel in der Hand.
DIe Grinsekatze löst sich in Luft auf und der Märzhase guckt ganz entsetzt sieht den Löffel in seiner Hand undd sagt dann völlig fassungslos:
"Löffel..."
Echt ich musste so lachen. Unglaublich!
« Letzte Änderung: 15.03.2011, 14:42 von Richard Cypher »
  13.03.2011, 11:54
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
"Bei Kompromissen gibt es immer zwei Verlierer, am Ende einer ehrlichen Schlacht lediglich einen."

Markus Heitz, Die Legenden der Albae. Ich liebe dieses Zitat einfach. Spiegelt auch die Weltpolitik teilweise wieder. Entweder der Gegner gibt auf, oder es gehen alle gegen einen.
  13.03.2011, 18:06
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
“Ich blätterte Kataloge durch und fragte mich, welche Esszimmer-Garnitur wohl meine Persönlichkeit definiert”
"Durch das Fernsehen sind wir in dem Glauben groß geworden, dass wir alle eines Tages Millionäre, Rockmusiker oder Filmstars werden. Aber das stimmt nicht."
beide aus Fight Club
peace of mind lies hidden deep within
  14.03.2011, 22:00
  • Offline


  • Söldner
    • Kriegergilde
"Bei Kompromissen gibt es immer zwei Verlierer, am Ende einer ehrlichen Schlacht lediglich einen."

Markus Heitz, Die Legenden der Albae. Ich liebe dieses Zitat einfach. Spiegelt auch die Weltpolitik teilweise wieder. Entweder der Gegner gibt auf, oder es gehen alle gegen einen.

Die Bücher hab ich noch nicht gelesen. Lediglich "die Zwerge" und ich war schon ziemlich fasziniert von Heitz.
 Ist "die Legenden der Albae" zu empfehlen?
De caligine clamavi ad te Lumine.
  16.03.2011, 16:39
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Nur zu empfehlen. Ich habs am Stück durchgelesen. Mittlerweile dreimal. Und es hat unglaublich viel Charme. Ich kann dir aber alle Markus Heitz empfehlen, die restlichen Zwerge überhaupt.
  16.03.2011, 18:18
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Auch eins meiner Lieblinge
"Fehrnsehn macht die Dummen dümmer und die Klugen klüger" von Günter Jauch
Hab das Buch vor 6 Jahren gelesen.
Sowas vergess ich nicht  ;)
  16.03.2011, 18:33
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Also die Heitz Bücher finde ich alle sehr gut gelungen, besonders liebe ich die Schadowrun-Bücher von ihm  :love:
“Run when you can, walk when you have to, crawl if you must; just never give up.” – Dean Karnazes
  17.03.2011, 22:41
  • Offline


  • Mitglied
    • Diebesgilde
Wir akzeptieren die Realität der Welt die uns dargeboten wird. - Christof

aus dem Film Die Truman Show
Life is not measured by the number of breaths we take, but by the moments that take our breath away.

  20.03.2011, 17:36
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung."
--- Schiller, "Wallenstein"
"Entweder der Leser muss warm werden wie der Held, oder der Held wie der Leser erkalten."
--- Friedrich Schiller "Der Verbrecher aus verlorener Ehre"
  21.03.2011, 19:10
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Welches ich auch gut finde, ist aus dem Simpsonfilm.
"Ich bin hier um zu lenken, nicht um zu denken" -- Präsident

So stehe ich zu dem Thema!
  21.03.2011, 19:14
  • Offline


  • Söldner
    • Kriegergilde
Welches ich auch gut finde, ist aus dem Simpsonfilm.
"Ich bin hier um zu lenken, nicht um zu denken" -- Präsident

Sollte das nicht Schwarzenegger sein?  :D
De caligine clamavi ad te Lumine.
  29.03.2011, 19:48
  • Offline