Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim: IGN-Interview mit Todd Howard  (Gelesen 7759 mal)

  • Bettler
    • Neuling
die GPU der 360 nennt sich ATI  Xenos ist aber von den werten her vergleichbar mit einer ATI 1900 XT für den PC. desweiteren ging es um die lächerliche aussage von Lord Akkarin, das es auf den screens keine harten kanten gibt und die xbox kein AA hat und es ja deshalb vom PC sein muss. die 360 hat aber AA und kann es also auch darstellen, ob es nun angewendet wird oder nicht stand gar nicht zur debatte.

alles nochmal nachzulesen hier
http://de.wikipedia.org/wiki/Xbox_360#Grafikprozessor

achsoooooo, weil sie aus marketinggründen 100%ig lügen müssen und uns PC screens als XBOX screens verkaufen, glaubt man nat lieber der eigenen verschwöhrungstheorie anstatt den interviews, verstehe.
ja wenn das so ist leute, dann braucht man sich die berichte ja gar nicht mehr durchlesen, ist ja eh alles eine marketinglüge und man bastelt sich eben seine eigene meinung über das game.
« Letzte Änderung: 06.04.2011, 16:42 von Muchacho »
  06.04.2011, 16:40
  • Offline