Nirn.de

Gast

Thema: Deadly Reflex-Guide  (Gelesen 5767 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
In diesem Guide versuche ich alle Fragen zur Modifikation Deadly Reflex zu klären. Ich
beziehe mich auf die V5, da V6 noch im Beta-Stadium ist und bei einigen (wie bei mir)
noch nicht funktioniert. Ich teile das ganze in Klappboxen ein, damit man sich,wenn
man nur eine Frage hat, nicht durch den ganzen Thread lesen muss.

1. Was ist DR (Deadly Reflex)
Klappbox
Deadly Reflex, kurz DR, ist eine Mod, die viele neue Kampfmoves hinzufügt, sowie die
Möglichkeit, Finish Moves (z.b. Köpfen, Zerteilen, etc.) durchzuführen. Für Zartbesaitete
ist das definitiv nichts, es spritzt Blut in Massen. Den Download gibt es auf TESNexus, einfach
mal nach Deadly Reflex suchen.


2. Installation
Klappbox
Die Installation von DR gestaltet sich bei einigen sehr problematisch. Das liegt (oft)
an der englischsprachigen ReadMe. Hier die einzelnen Schritte:
1. Installiert den OblivionScriptExtender (OBSE) Link: http://www.obse.silverlock.org/
2. Falls ihr schonmal mit einer älteren Version von DR gespielt habt, müssen ALLE Dateien der Mod gelöscht werden.
3. Dann verschiebt ihr (wie bei allen anderen Mods) die Dateien aus dem entpackten Archiv in den Oblivion-Ordner.
4. Benutzt jetzt Wyre Bash oder den Oblivion Mod Manager um die Ladereihenfolge wie folgt zu ändern:
(alle anderen ESM-Dateien)
Horse Combat Master.esm
(alle anderen ESP-Dateien)
EINE Deadly Reflex Timed Block.esp (wenn ihr sie benutzen möchtet)
Deadly Reflex 5 Combat Moves.esp
5. Startet das Spiel jetzt mit dem OBSE-Loader. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, müsstet ihr jetzt Bash Key,
Dodge Key und Horse Combat Key (Horse Combat funktioniert mit V5 nicht, trotzdem müsst ihr einen Hotkey angeben)
einen Hotkey zuordnen können und eine Sanduhr mit dem Namen "Deadly Reflex Reset" ins Inventar bekommen.

3. Inkompabilitäten:
Klappbox
DR ist mit haufenweise Mods auf Kriegsfuß. Dazu gehören sämtliche Mods, welche Kampfanimationen überschreiben oder
grundlegende Animationen ersetzen.

4. Features:
Klappbox
Die Moves von Deadly Reflex bauen auf komplizierten, aber logischen Formeln auf. So ist z.b. ein Schlag mit dem Schild erfolgversprechender,
wenn ihr einen hohen Blockskill habt. Einzigartig ist, wie der Autor von DR, Skycaptain, die AI erweitert hat. Versucht ihr oft, auf einen NPC zu schießen,
wird er sich irgenwann intuitiv ducken. Also müsst ihr eure Attacken mischen, um Erfolg zu haben. Und: Blocken und Ausweichen wird  mit DR lebens-
wichtig. Je mehr Schaden ihr einsteckt, desto leichter kann euer Gegner euch mit einem Finishing-Move den Garaus machen.

5.Die Keys
Klappbox
1. Der Grab Key
Mit dem Grab Key lassen sich im Kampf tritte ausführen. Diese funktionieren aber nur, wenn ihr zuvor einen Gegner ins
taumeln gebracht habt, z.b. mit einem präzisen Schildstoß. Ein Tritt kann einen Gegner niederstrecken, was
unabdingbar für Finishing Moves ist. Treten könnt ihr mit der Greifen-Taste (Y).

2. Der Dodge Key
Hiermit könnt ihr ausweichen. Ab einem Akrobatikskill von 25 könnt ihr euch ducken.
Ab 50 in Akrobatik könnt ihr entweder einen Salto nach vorne (Dodge Key + W),
einen Radschlag nach links/rechts (Dodge Key + A/D) oder ein Manöver nach hinten (Dodge Key + S)
ausführen.

3. Der Bash Key
Das ist die Spezialangriffs-Taste, mit der sich, je nach Situation, verschiedenste Moves auslösen lassen.
-Shield Bash/ Weapon Punch ist eine Verteidigungsbewegung, die das Schild/ die Waffe auf den Gegner sausen lässt.
Das kann den Gegner ins Wanken bringen, und ihr könnt einen Tritt ausführen (Grab Key)
-Das Stunning beschreibt einen präzisen Shield Bash oder Weapon Punch ins Gesicht des Gegners, wenn dieser auf euch zurennt.
Dadurch bricht vielleicht seine Nase, woraufhin er so abgelenkt ist, dass ihr ihn mit einem Finishing Move erledigen könnt.
-Impaling/Smashing: Habt ihr den Gegner niedergeschlagen oder mit einem Zauber gelähmt, könnt ihr ihn nun aufspießen (Klingenwaffen)
oder totschlagen (Stumpf)
-Habt ihr eurem Feind die Nase gebrochen, könnt ihr ihn nun stehend aufspießen.
-Schleicht ihr euch von hinten nahe an euren Feind, könnt ihr einen lauten Sprungangriff durchführen, der dem Feind die Rübe runterhaut.
Dieser Angriff wird jedoch sehr oft geblockt.
-Seid ihr direkt hinter eurem Gegner im Schleichmodus, könnt ihr ihm die Kehle aufschlitzen.
-Hockt ihr über einem schlafenden Gegner, könnt ihr ihn im Schlaf erstechen.

6. Andere Spezialangriffe
Klappbox
Mit einem Waffenskill von 50 könnt ihr eurem Gegner mit einer seitlichen Powerattacke den Kopf abtrennen bzw. zerschlagen. Zudem
könnt ihr, wenn ihr während der Attacke auf die Taille zielt, den Gegner zerteilen oder beim Zielen auf die Kehle ebendiese zerschneiden.
Falls euer Feind einen dieser Angriffe blockt, passieren je nach Situation unterschiedliche Dinge:
-Block mit Schild: Angriff verfehlt Feind
-Block mit Zweihandwaffe: Es kann passieren das euer Gegenüber die Hände verliert
Zudem wird die 25-Waffenskill Animation durch eine Art Stoß mit der Waffe ersetzt. Mit Glück bohrt ihr dem Gegner die Waffe in die Brust,
dann wird er taumeln und ihr werdet ihn automatisch köpfen.
Zusätzlich funktioiniert das Zerteilen nicht bei Gegnern, die Kleidung tragen, welche Ober-und Unterkörper zusammen abdeckt. Auch bei
Kreaturen funktionieren die Attacken nicht.

7. Schuss- und Magierangriffe
Klappbox
Mit einem präzisen Schuss mit dem Bogen in den oberen Brustbereich des Feindes (der stark angeschlagen sein muss) könnt ihr einen
Lungenschuss durchführen, der den Feind verbluten lässt.
Magische Angriffe haben folgende Effekte: (Kann auch bei verzauberten Waffen passieren)
-Schock: Die Rüstung des Gegners wird zum Teil in seine Haut eingebrannt
-Frost: Der Gegner wird wird zum Eisklumpen und kann in Stücke gehauen werden
-Feuer: Der Gegner verbrennt bei lebendigem Leib
Das gilt nur für an-Ziel-Angriffe.
Zudem erhaltet ihr noch den "Combustive Convulsion"-Zauber, der euren Gegner in Stücke sprengt. (Aber nur, wenn eure Zerstörung und Willenkraft-Skills
höher sind als die des Gegners)

8. Optionen:
Klappbox
Der Pferdekampf ist in DR V5 deaktiviert, aber als Ersatz könnte euch das hier gefallen: http://www.tesnexus.com/downloads/file.php?id=8962
Timed Block: Dadurch wird euer Block schwächer, je länger ihr ihn aufrechterhaltet.

Kritik immer erwünscht! Und sagt bitte, ob ich was vergessen habe!
Danke an: Skycaptain, weil ich diesen Guide ohne seine Mod nicht hätte machen können
meinen Webstick, dass er mich nicht aus dem Internet geschmissen hat

Werner Wurst
« Letzte Änderung: 01.04.2011, 23:06 von Werner Wurst »
Sch*** an den Autoreifen gibt beim Fahren braune Streifen. (Familie Fleischbauch)
  01.04.2011, 20:05
  • Offline