Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim: Neue Screenshots und Artikel  (Gelesen 15915 mal)


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Verdammt geil!  :eek:
Kahjit sehen richtig gut aus, Orks auch. Hunde auch. Toll.  :ugly:
  18.04.2011, 16:37
  • Offline


  • Beschwörer
    • Magiergilde
Was die Gesichter und deren Schönheit anbetrifft schein Beth aber nicht dazu gelernt zu haben.
Okay, die Chars sehen vielleicht ein bisschen besser aus, aber wenn ich mir bei Foto 6 mal die NPC - Frau anschaue, die sieht vom Gesicht eher so aus wie die Personen aus den Harry Potter PC Spielen :(
Okay, vielleicht soll sie auch einfach hässlich sein, aber... :|
Ich hoffe mal dass das ein Einzelfall ist!
  18.04.2011, 16:53
  • Offline


  • Blinder Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Kann Richard in Sachen Aussehen der NPCs nur zustimmen. Der Ork sieht aus als würde er aus Plastik bestehen, der Khajiit, eigentlich meine zweitliebste Rasse, wie eine braune Ratte, welche von einem Hund gefressen und wieder hochgewürgt wurde. :(

Die Tests aber fallen mir irgendwie ZU positiv aus, an fast allen Stellen wird Skyrim nur verherrlicht. Wo bleibt da bitte die Kritik? Skyrim kann wohl kaum perfekt sein, und Howard kann wohl kaum nur Positives gezeigt haben. Trotzdem hören sich einige Features ganz nett an. Muss wohl auf die Demo warten. Falls es überhaupt eine geben wird. :|


L.G. Wulfgar
:wayne:?
  18.04.2011, 17:10
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Kann Richard in Sachen Aussehen der NPCs nur zustimmen. Der Ork sieht aus als würde er aus Plastik bestehen, der Khajiit, eigentlich meine zweitliebste Rasse, wie eine braune Ratte, welche von einem Hund gefressen und wieder hochgewürgt wurde. :(

Die Tests aber fallen mir irgendwie ZU positiv aus, an fast allen Stellen wird Skyrim nur verherrlicht. Wo bleibt da bitte die Kritik? Skyrim kann wohl kaum perfekt sein, und Howard kann wohl kaum nur Positives gezeigt haben. Trotzdem hören sich einige Features ganz nett an. Muss wohl auf die Demo warten. Falls es überhaupt eine geben wird. :|


L.G. Wulfgar

Sorry aber wann sah ein Khajit jemals besser aus? TES III? Ne. TES IV? Ne.
Vielleicht aber auch nur vielleicht ist das Spiel auch sehr Positiv im allgemeinen. Glaubst du die Enwickler werden eine Fehler/Bug Präsentation starten? Bei GTA IV gab es auch so gut wie keine Kritik und dreimal darfst du raten warum: Weil das Game einfach klasse ist. Kritik ist immer gut aber hier an vielen Stellen einfach nur unbegründet.
Zur Demo: Wie stellst du dir das vor?
  18.04.2011, 17:18
  • Offline


  • Blinder Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Zitat
Sorry aber wann sah ein Khajit jemals besser aus? TES III? Ne. TES IV? Ne.

Schön für dich. Aber mir gefällt der Khajiit auf diesem Screen eben nicht. Das haben sie in TES IV und TES III auch nicht wirklich getan. ;)

Zitat
Vielleicht aber auch nur vielleicht ist das Spiel auch sehr Positiv im allgemeinen. Glaubst du die Enwickler werden eine Fehler/Bug Präsentation starten? Bei GTA IV gab es auch so gut wie keine Kritik und dreimal darfst du raten warum: Weil das Game einfach klasse ist. Kritik ist immer gut aber hier an vielen Stellen einfach nur unbegründet.

Ja, VIELLEICHT ist Skyrim im Allgemeinen positiv. Aber bis ich nicht dieser Meinung bin (und das wird frühestens so sein, wenn ich Skyrim und/oder die Demo bereits spiele), glaube ich eben nicht, dass Skyrim im Allgemeinen positiv ist. Und genau deshalb sind mir diese Tests zu überschwänglich.

Zitat
Zur Demo: Wie stellst du dir das vor?

Wie eine Demo eben.


L.G. Wulfgar

:wayne:?
  18.04.2011, 17:41
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Wie eine Demo eben.

Ich will mal eine Demo von einem Open World Game sehen...  :ugly:
  18.04.2011, 17:43
  • Offline


  • Blinder Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Wie eine Demo eben.

Ich will mal eine Demo von einem Open World Game sehen...  :ugly:

Wer sagt denn, dass der Spielbereich der Demo nicht begrenzt wird? Nur weil sie dann nicht Open World ist, muss sie dann nicht gleich schlechter sein. Ist schließlich nur eine Demo. :sleepy:


L.G. Wulfgar
:wayne:?
  18.04.2011, 17:46
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Und genau deshalb sind mir diese Tests zu überschwänglich.

Habe bisher nur den Artikel von KGN gelesen, und der erschien mir sehr sachlich, ehrlich und realistisch – zumal er offenbar von Morrowind-Fanboys geschrieben wurde.

@ Topic: Ich aktualisiere den ersten Post laufend, sobald ich neue Artikel finde.
  18.04.2011, 17:51
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Zenturio
    • Legion
Wie eine Demo eben.

Ich will mal eine Demo von einem Open World Game sehen...  :ugly:
Dann guck dir die zu TES II Daggerfall an.  ;)
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  18.04.2011, 18:26
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Also ich find die Screenshots durchaus positiv.
Im Gegensatz zu Oblivion sieht die welt düsterer und grauer aus. Das gefällt mir gut weil mich das wieder mehr an Morrowind erinnert.
Auch die Kreaturen und Charakter sehn jetzt nicht mehr so liebenswürdig und nett aus wie in Oblivion.
  18.04.2011, 20:05
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Es gibt Demos zu Open World Spielen.. aber nur seeehr wenige.. und große Spiele haben keine Demo nötig ^^
Und Rollenspiele schon gar nicht :P
  18.04.2011, 20:14
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Auf www.gamestar.de ist auch eine Vorschau vorhanden. :)

Mir gefallen die Screenshots so gut, dass ich das Spiel vorbestellen werde und dann nur noch zocke :D

Edit: Die Drachenschreie gefallen mir sehr gut. Man muss sich entscheiden, welche Stufe man auswählt und dann eine längere Abklingzeit in Kauf nehmen.
Spoiler
Eine zusätzliche Kampfsystem-Komponente sind die Drachenschreie; diese bewirken besonders mächtige Fähigkeiten wie das Zurückschleudern von Feinden oder die vorübergehende Zeitverlangsamung à la Bullet Time. Die Schreie verbrauchen kein Mana, haben aber eine generelle Abklingzeit; es sind Superfähigkeiten, die man sich für haarige Kampfsituationen aufheben sollte.

Bei der PC-Version werden sie standardmäßig mit der Q-Taste ausgelöst, aber die Konfiguration lässt sich ändern, um zum Beispiel zusätzliche Maustasten zu belegen. Geplant sind 24 Drachenschreie, die jeweils aus drei Wörtern (und damit drei Wirkungsstufen) bestehen. Die stärkste Version eines Drachenschreis löst die längste Abklingzeit aus und ist deshalb nicht immer die beste Wahl.
« Letzte Änderung: 18.04.2011, 20:27 von CocoJambo123 »
  18.04.2011, 20:22
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Also ich finde die screens schon stark. Die Kajits sehen Katzen endlich wieder ähnlicher als die Grinsekarikaturen in Oblivion.
Und anscheinend kommt auch die gute alte Legionsuniform aus Morrowind zurück, die Wache in dem Dorf ist doch kaiserlich?

lol, jetzt wart ich schon auf die "ihhh, ich spiel kein Spiel mit Spinnen!!!" Kommentare ;)
  18.04.2011, 21:39
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Ich find die Screens Klasse, im Gegensatz zu vielen hier gefällt mir auch das neue Aussehen der Orks und Khajits richtig gut. Zum Thema "es gibt nur positivie Berichte über Skyrim" fällt mir nur eins ein, abwarten und Tee trinken. Die meisten frühen Fassungen werden regelrecht euphorisch gehandelt, man denke nur an "Operation Flashpoint: Dragon Rising" oder "Gothic 4". Ich bin überzeugt dass Skyrim erstklassig wird, wer Kritik will bekommt sie früher oder später noch (wobei....hoffentlich nicht)
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  18.04.2011, 21:57
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Bin sehr begeistert von den Screenshots. Optisch wirklich erste Sahne was wir zu sehen bekommen. Kann diejenigen hier die sich über die Grafik beschweren überhaupt nicht verstehen.
Bei dem Ork sehen die Haare komisch aus gebe ich zu, aber achtet auf die Details. Ein Auge erblindet, die Tattowierung, der abgebrochene Zahn und die Bartstoppeln. Klasse.
Genauso wie der Khajiit. Ich kann an dem nichts rattenhaftes erkennen.

Ganz ehrlich, optisch hat mich das Spiel schon überzeugt. Das Gameplay kann man leider erst bewerten, wenn man das Spiel selbst gespielt hat.
Natürlich ist übertriebener Optimismus falsch, weil man evtl. enttäuscht wird, aber das Wenige, was davon bisher bekannt ist, schlechtzureden ist auch falsch.
peace of mind lies hidden deep within
  18.04.2011, 23:05
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Bin sehr begeistert von den Screenshots. Optisch wirklich erste Sahne was wir zu sehen bekommen. Kann diejenigen hier die sich über die Grafik beschweren überhaupt nicht verstehen.
Nun von den ersten Landschafts-screenshots war ich auch nicht begeistert aber die neuen haben mich jetzt doch überzeugt. Obwohl der Khajiit etwas Ähnlichkeit mit einer Ratte hat.
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  18.04.2011, 23:14
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Also ich finde die Screens einfach nur wunderschön :) Der Detailreichtum ist ja unglaublich :blink: Ork und Kahjiit sehen ja auch extrem gut auch, ich freue mich immer mehr auf den 11.11. :)
  18.04.2011, 23:25
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ich bleibe bei meinem Zweifel, dass das Spielgrafik ist ^^ Da ist garantiert nochmal drüber gerendert ...

Aber besonders der Khajiit gefällt mir gut, sieht endlich mal wie eine Katze aus - wenn auch nicht mehr so niedlich wie in Oblivion ^^


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  19.04.2011, 00:31
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
So hier mein Senf ^^

Also mir gefallen die Bilder von dem Ork und dem Kahjit auch sehr. Der Ork sieht entlich mal wie ein Ork aus und nicht wie so ein aufgeblähtes Windei. Der Kahjit sieht sehr sehr nice aus, gefällt mir richtig gut. Als ich das Bild der Festungsruine sah dachte ich zuerst (ohne Witz) ist das ein Screen von Oblivion????

Die Ruine erinnert sehr stark an den Burgruinen aus Oblivion meiner Meinung nach.

Was ich mir für die Characktere wünsche, wäre eine Spezifische Stimme und einen einzigartigen Akzent. Mich hat es in Oblivion extrem gestört das sich jede Rasse wie gewöhnliche Menschen angehört haben. In Morrowind hatten die Tierrassen zumindest einen unverkennbaren Akzent und eine Charmante Art sich auszudrücken " Dieser Geruch neu issst"  :lachen:

Senf abgegeben^^
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt

Besucht mein Blog über Luzide Träume
  19.04.2011, 00:50
  • Offline
  • Luzide Träume