Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim News - Grafik, DX11 Kompatibilität und Mods für Konsolen  (Gelesen 3972 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Wurde natürlich nicht explizit gesagt. Aber ist es rechtlich tatsächlich in ordnung Mods als DLC zu verkaufen? Das Spiel mag ja von Behtesda sein aber die Arbeit wurde nicht von ihnen erbracht. Wär ich der Moder ich würd mir eher nen Brett aufs Knie nageln bevor ich Mods für Skyrim mache.

"Wie mache ich mit möglichst wenig Arbeit maximalen Gewinn". Erhlich gesagt wäre für mich alleine schon das ein Grund Skyrim zu boykotieren.

Von offizieller Seite wurde dergleichen zwar nicht gesagt, wäre aber ein gar nicht allzu abwegiger Gedanke, wenn man für die Nutzung von Mods in Zukunft einen Pauschalpreis verlangen würde (näheres dazu unten).

DLCs wird es wieder geben (Todd Howard deutete hier zB. ein DLC für die Stadt Daggerfall an, bekannt aus dem gleichnamigen TES-Titel), angeblich sogar schon welche am Releasetag. Vermutlich wieder größtenteils Inhalte, die offensichtlich aus dem Hauptspiel herausgeschnitten wurden wie schon in Oblivion.

Das dürfen die auch nicht, sobald auch nur eine neue Textur dabei ist...

Wenn sie sich die Erlaubnis dafür bei den Moddern einholen dürfen sie das natürlich. So hat sich Activision zum Beispiel bei Medieval II: Total War einige namhafte Mods unter den Nagel gerissen und will sie irgendwann via Steam als Paket verscherbeln. Hoffen wir einfach, dass Bethsoft nicht auf ähnliche Ideen kommt.

Ich könnte mir jedenfalls vorstellen, wenn Mods für Konsolen später ermöglicht werden sollen, dass Bethesda durch die kostenpflichtige Nutzung der Netzwerke von MS und Sony auf die Idee kommen könnte, eine Gebühr bei Konsolenspielern zu verlangen. Und um den PC-Spieler nicht zu bevorteiligen, das gleiche für ihn (man bedenke, dass man im anderen Fall 90% aller Skyrim-Spieler gegen sich hätte).
« Letzte Änderung: 19.06.2011, 10:44 von Crashtestgoblin »


Eine lorekonforme Übersetzung des zweiten Teils der Elder Scrolls-Reihe
  19.06.2011, 09:51
  • Offline
  • Offizieller Blog zur deutschen Übersetzung von Daggerfall


  • Aspirant
    • Magiergilde
Wird in den ToS, die du beim installieren bestätigen mußt schon irgendwo ne Regel geben wo du deine Rechte für alle für Skyrim erstellten Inhalte automatisch an Beth abtritst.
  19.06.2011, 17:16
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Zitat
Wenn sie sich die Erlaubnis dafür bei den Moddern einholen dürfen sie das natürlich. So hat sich Activision zum Beispiel bei Medieval II: Total War einige namhafte Mods unter den Nagel gerissen und will sie irgendwann via Steam als Paket verscherbeln. Hoffen wir einfach, dass Bethsoft nicht auf ähnliche Ideen kommt.

Jo das ist klar! ;)

Nur wie soll Bethesda Geld für etwas verlangen, was andere geschaffen haben?
Also abgesehen von den 1-2 Kameradenschweinen, die ihre Werke verscherbeln.
Und selbst wenn, dann könnte man die auch hinten rum umsonst bekommen.
Aka.. Dämonmaster
  19.06.2011, 18:37
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Das dürfen die auch nicht, sobald auch nur eine neue Textur dabei ist...

Texture ist sowieso eine spannende Sache, denn dass Sony oder Microsoft von Moddern erstellte Texturen auf ihren Konsolen zulassen werden, kann ich mir kaum vorstellen. Die werden doch gewiss wieder einen Hack wittern.

Also abgesehen von den 1-2 Kameradenschweinen, die ihre Werke verscherbeln.

Na was heißt Kameradenschweine. Man ist als Modder eben ein Author, genau wie ein Buchauthor. Natürlich ist es schön, wenn man Mods umsonst bekommt. Aber ich kann es niemandem verdenken, wenn er/sie aus eigenen Ideen etwas Kapital schlagen will. Die Frage ist dann nur, wer legt fest, was wieviel wert ist. Ich könnte mir vorstellen, dass man einen jetzt ja schon existierenden kostenpflichtigen Premium-Dienst des Konsolenherstellers abonieren muss, um Zugriff auf die Mods zu bekommen. Das dann aber halt als Flatrate
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  19.06.2011, 19:00
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Das gäbe eine Schlammschlacht..

Was ist, wenn ich in der Taverne erwähne wie gut doch ein Mod für XY wäre..
Und dann bringt Modder AB XY-Mod raus.
Könnte ich dann nicht zurecht Anteile fordern?

Texturen sind ja noch harmlos ;)
Stell dir mal neue Modelle oder Scripts vor.
Aka.. Dämonmaster
  19.06.2011, 19:20
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Stellt sich dann nur die Frage, wem gegenüber willst du deine Ansprüche geltend machen? Schon gleich wenn der Modder im Ausland sitzt. Ausserdem, wenn ein Mod für XY gut wäre, warum hast du ihn nicht selbst gemacht? Und sagt nicht, das kannst du nicht. Das kann man lernen :cool:

Aber in Scripts sehe ich gar nicht mal das Problem. Die sind ja Bestandteil der esp. Und in der auch für die Konzerne kontrollierbaren Programmiersprache geschrieben. Problematich sehe ich halt wirklich alles, was ein Mod zwar braucht, was aber nicht in der esp, sondern eine Extradatei ist. Das kann z.B. auch Sprachausgabe sein. Was die ganze Sache echt beschränken würde.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  19.06.2011, 19:38
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Ich rede ja nicht von mir ;)
Aber da wird es mit Sicherheit Leute geben..

Es gab ja schon einen ziemlichen Aufruhr, wegen Ryan und Blood and Mud 2.. oder seiner Schiffsmod wie immer die auch hieß.

Ja das stimmt.. mal sehen wie Beth das machen will.

Perfekt wäre ja, wenn man mit Skyrim auf einen Usbstick zugreifen könnte, auf dem man dann seine Mods lagert.
Aka.. Dämonmaster
  19.06.2011, 20:13
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Aus anderen Quellen wird aber bestätigt , dass sie das Spiel zwar definitiv konsolentauglicher machen wollen als Oblivion allerdings eine viel größere Detailgenauigkeit auf dem PC erzielen lassen !

Bisher wurden alle Gameplays auf 360 gespielt -> angeblich damit konsolenspieler bei release nciht enttäuscht von der Grafik sind wenn die trailer auf PC gespielt werden... Wie vertrauensvoll diese Quellen sind weiß ich nciht aber ich hoffe auf ihre richtigkeit

Greets
Zorn
Greets Zorn
  25.06.2011, 18:20
  • Offline