Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim: Alle Rassen im Porträt  (Gelesen 21243 mal)

  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Ungewöhnlich publikationsfreudig zeigte sich Bethesda heute:

In 10 großen Collagen werden je 10 männliche und 10 weibliche Charaktere jeder Rasse gezeigt. Diese dienen gleichzeitig als vorgegebene Charaktere im Spiel: Wer keine Zeit oder Lust hat, sich selber im Editor auszutoben, kann einen der Standard-Charaktere spielen.

Der Einfachheit halber findet ihr im folgenden nur die größten verfügbaren Auflösungen der Bilder. Wer sich mit weniger zufrieden gibt, kann über Flickr andere Größen anschauen.

Argonier:


Bosmer:


Bretonen:


Dunmer:


Hochelfen:


Kaiservolk:


Khajiit:


Nord:


Orks:


Rothwardonen:


  24.08.2011, 18:59
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Reisender
    • Neuling
Täusche ich mich, oder sehen die alle aus wie Platikpuppen? Irgendwie hat Skyrim mich grafiktechnisch noch nicht überzeugt...
  24.08.2011, 19:04
  • Offline
  • http://dome.hat-gar-keine-homepage.de/


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Täusche ich mich, oder sehen die alle aus wie Platikpuppen? Irgendwie hat Skyrim mich grafiktechnisch noch nicht überzeugt...
Natürlich tun sie das. Allerdings muss man beachten, dass das für die meisten Menschendarstellungen in Spielen gilt. Darum benutzt man in der 3D-Technik für sowas auch "Subsurface Scattering", aber das hat bisher nur Crysis 1 und 2 implementiert gehabt. Kann man bei Bethesda also irgendwann in frühestens 10 Jahren erwarten.
Und kommts mir nur so vor, oder benutzt die weibliche Bevölkerung Skyrims übermäßig viel Lidschatten?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  24.08.2011, 19:11
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Sehen wirklich etwas nach Plastik aus, nichtsdestotrotz gefallen mir die Bilder. Ein riesiger Schritt zum Vorgänger und vor allem die Bärte. Auch die Sache mit den vorgefertigten Gesichtern finde ich ganz gut, bei Oblivion hab ich Ewigkeiten gebraucht um etwas halbwegs ansehnliches zu erstellen.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  24.08.2011, 19:17
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Die Argonier sehen mir alle zu unfreundlich aus, mit der konkaven Gesichtsform. Die "Augenbrauenschuppen" helfen auch nicht. Die sehen alle aus wie Comic Bösewichte mit konstantem bösen Blick.
In Morrowind sahen die noch süß aus, wenn man es wollte.
« Letzte Änderung: 24.08.2011, 19:31 von Alindîl »
  24.08.2011, 19:28
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ist das nur meine Auffassung, oder sehen die Charaktere wirklich allesamt aus wie gemeine, dreckige Straßendiebe?

Insbesondere die Dunkelelfen und die Altmer finde ich nicht so gut gelungen... das Grau der Dunkelelfen ist mir ein wenig zu grau, ein kleiner Spritzer blau hätte sicherlich nicht geschadet, und diese Wülste über den Augen... naja.
Die Altmer hingegen hats noch schlimmer erwischt. Von den unnahbaren, eitlen und arroganten Magiern zu verschmutzten, wettergegerbten Wegelagerern.
Insgesamt fehlt den 3 Elfenrassen das gewisse Maß an Eleganz, welches sie imo in den Vorgängerspielen (insbesondere Morrowind) von den Menschen (Bretonen hier mal ausgelassen) abgegrenzt hat.
  24.08.2011, 19:30
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ist das nur meine Auffassung, oder sehen die Charaktere wirklich allesamt aus wie gemeine, dreckige Straßendiebe?
Das ist mir schon bei den früheren Screenshots aufgefallen.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  24.08.2011, 19:35
  • Offline


  • Aspirant
    • Magiergilde
Alle sehen viel besser aus als in Oblivion und sie machen einen ernsteren, glaubwürdigeren und weniger comic-haften Eindruck.
Ausserdem haben alle Rassen etwas einzigartiges, durch das man sie besser unterscheiden kann.

Aber die Männer vom Kaiservolk sehen alle entweder wie mexikanische Wildwest-Gangster oder Piraten aus (Jack Sparrow in der zweiten Zeile ganz rechts  ;) ).
Irgendwie fehlt mir da das aristokratische Aussehen, das sie noch in Morrowind hatten.

Auf jeden Fall wird das Spiel vom Grafik-Stil her viel atmosphärischer als Oblivion, hoffentlich wird auch die Story besser und die Drachenkämpfe abwechslungsreich.
In Ehre, in Weisheit, Minduril

Es folgt ein unwichtiger Text. Niemand sollte sich die Mühe machen, ihn zu lesen:
Spoiler
Ich hab euch gewarnt! ;-)
  24.08.2011, 19:49
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Sonst noch jemanden aufgefallen dass zwei der Dunkelelfen eine Tribunals-Hand auf die Stirn tätowiert haben? Dachte die gibts allesamt nicht mehr.
  24.08.2011, 20:11
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Also mir gefallen die Leute alle sehr gut!
Das sie ernst dreinschaun finde ich sehr viel besser und realistischer als in Oblivion! Ich mein die rennen den ganzen Tag durch die Pampa und killen irgendwelche viecher, aber haben immer ein schönes Lächeln auf den Lippen  oO
Aber die weiblichen Khajiit sehen ein bisserl putzig aus^^
Valar Morghulis
All men must die
  24.08.2011, 20:29
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Also den meisten dieser Gestalten möchte ich nicht im Dunkeln begegnen!
Ich werde definitiv selber basteln!
Am besten gefallen mir (wie immer) noch die Khajiit, auch wenn deren Schnurrhaare bescheuert glitzern.

Und Fadomai sagte: „Wenn Nirni ihre Kinder trägt, dann nimm eines davon und verwandle es.
Mach die schnellsten, klügsten und schönsten menschenähnlichen Wesen aus ihm und nenne sie Khajiit.“
  24.08.2011, 20:33
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Naja also ich finde die Bilder auch nicht unbedingt sooo schön. Ich fand auf den Screenshots, die man vorher gesehen hat sahen die irgendwie besser aus. Ich finde auch die Altmer sehen nicht wirklich wie Altmer aus. Vielleicht liegt es auch daran, dass viele eine dunklere Hautfarbe haben als sie es in den Vorgängern hatten. Etwas, das mir hier auch noch negativ auffällt sind die Haare, aber das kann auch an dem schwarzen Hintergrund liegen.
  24.08.2011, 20:47
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ist das nur meine Auffassung, oder sehen die Charaktere wirklich allesamt aus wie gemeine, dreckige Straßendiebe?

Absolut. Das hat mich besonders bei den Elfen anfangs etwas befremdet.

Aber je länger ich darüber nachdenke desto besser gefällt mir das. Das läuft nämlich komplett gegen das, was man in Computerspielen normalerweise geboten kriegt und mich ziemlich ankotzt. Damit meine ich Kens und Barbies.

Einziger Minuspunkt ist dass die Gesichter stellenweise etwas "geblurt" aussehen, also wie in Oblivion, wenn auch meilenweit davon entfernt.
« Letzte Änderung: 24.08.2011, 21:23 von Jorek »
"Auf lange Sicht sind wir alle tot." J.M.K.
  24.08.2011, 21:21
  • Offline


  • Vampir
    • Untot
Ich bin auch der Meinung das die Skyrim zumindest bei den vorgefertigten Gesicherten einen großen Schritt nach vorn macht.
Ich halte es für den rauen hohen Norden auch passend das die Gesichter ernster und düsterer wirken, auch bei einer Spielewelt wo nicht alles eine heile Welt ist.  :)
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin? Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid!"
"Einen Staat, der mit der Erklärung, er wolle Straftaten verhindern, seine Bürger ständig überwacht, kann man als Polizeistaat bezeichnen." Ernst Benda (ehem. Präsident Bverfg)
  24.08.2011, 21:25
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Und vor allem die Bärte.....die Bäääääärte. Bin mal gespannt ob man auch die Länge der Haare und Bärte ändern kann und das vielleicht auch noch im Spiel.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  24.08.2011, 21:38
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Meiner Meinung nach sehen die Orkfrauen fast schon mehr aus wie Dunkelelfen als die eigentlichen Dunkelelfen.... gut, die Hauer muss man weglassen, aber von der sonstigen Anatomie und Farbgebung her...

Das Grün ging den Orks wohl gegen den Strich und wurde kurzerhand abgeschafft.
  24.08.2011, 21:41
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Besonders der Nase-Mund-Kinn-Bereich schwächelt, man kann das Raster teils deutlich erkennen. Fällt aber möglicherweise in der Totalperspektive nicht so auf.

Denke auch dass man das etwas korrigieren kann durch möglichst viel Behaarung und Gesichtszügen, die dem Raster möglichst gut entsprechen. Eine gerade Nase sieht zum Beispiel besser aus als eine Stupsnase.
"Auf lange Sicht sind wir alle tot." J.M.K.
  24.08.2011, 21:47
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Besonders der Nase-Mund-Kinn-Bereich schwächelt, man kann das Raster teils deutlich erkennen.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  24.08.2011, 22:01
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Diese Stirnwülste sehen total hässlich aus. Hat was von Klingonen oder diesen Avatar Schlümpfen und wie es aussieht sind die nicht mal optional. Sehr schlimm.
peace of mind lies hidden deep within
  24.08.2011, 22:33
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Hmmm ... also die menschlichen Rassen finde ich an sich ganz okay.
Allerdings sehen für mich alle anderen Rassen ... immer gleich aus. Gerade bei den Elfen fällt mir das auf. Bei den Argoniern: gut, an Schuppen kann man jetzt nicht so viele Unterschiede machen ... aber bei den Elfen ist das finde ich extrem.

Aber immerhin haben die Khajiit verschieden Fellmuster - zumindest im Gesicht *jubel*


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  24.08.2011, 22:42
  • Offline