Nirn.de

Gast

Thema: TES Aruna Modding Team und Gothic Rüstungs Mod  (Gelesen 10900 mal)

  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Also ich würde echt gerne Wissen, woher so jemand wie du, der doch sowieso perfekt ist und alles besser weiß, kann und tut, ewig Foren zu durchsuchen muss um dann alle außer unserem wundervollen Oberscht als Vollidioten hinzustellen?

Also:
Na klar haben wir Leute die noch keine Erfahrungen im Modden haben. Die wollens halt erst lernen (schweres Verbrechen!)
Ja und ich kann auch nicht modden, kanns aber auch noch lernen (und wenn nicht dann nicht, dann hab ichs wenigstens versucht)

Außerdem haben wir jetzt jemanden der die Rüstung umsetzten könnte (ups nicht gut genug gelesen)
Das mit der Bankmod war ja kein SO schlechte Idee, Movert wusste halt nicht das es sowas schon gibt (noch ein schweres Verbrechen!), und es hat geheißen das wir (weil wir fast nur modding-Anfänger haben wie du schon richtig bemerkt hast) und vielleicht zuerst etwas einfacheren Sachen widmen sollten.
Die Trolle sind eine andere Geschichte. Und weil ich ja soo dumm und unterbelichtet bin und angeblich nicht bemerkt habe was das für Trolle sind: Ich bin erst dazugekommen als die Typen rausgeworfen wurden! Hätte ich riechen sollen das das Spastis sind bevor ich überhaupt mal mit ihnen zu tun hatte?
Movert wollte sich eben schlau machen (oh mein Gott schon das dritte schwere Verbrechen!)

Zumindest ist Helios nicht jemand, der jeden der auch nur den kleinsten Fehler macht gleich ins Gesicht spucken muss!
Valar Morghulis
All men must die
  31.08.2011, 23:58
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


Xerxes

Mir würden ja etliche Dinge einfallen, über die ich hier schreiben könnte und wie amüsant das Ganze ist, aber der Thread ist eh schon wieder zur Löschung/Sperrung verdammt.

Ich merke zum Thema nur an, dass ihr auf diese Weise weder ein Team noch eine Mod auf die Beine stellen werdet. Auf diese Weise lockt ihr bloß solche wie Grabthar an oder schlicht inkompetene Leute. Die einzig realistische Möglichkeit für euch ist, und damit meine ich Movert und Tamriel, dass ihr euch selbst endlich mal irgendwelche Fertigkeiten aneignet. Man kann nicht bloß irgendein Teamleiter sein, schon gar nicht ohne (funktionierendes) Team.

Entwickelt eigene Fähigkeiten, stellt etwas auf die Beine, dann könnt ihr vielleicht sogar irgendwann weitere mehr oder weniger fähige Leute dazuholen. Ansonsten solltet ihr euch die gesamte Idee eines "Modding-Teams" und des Moddings selbst wieder aus dem Kopf schlagen.

Aber vermutlich prallen diese Sätze auch bloß wieder ab, Oberscht hat den Sachverhalt ja ziemlich genau dargelegt..

Wenn ich bedenke, dass sich aber auch schon eine "RaimundP-Anhängerin" bei euch "eingefunden" hat, ist vermutlich eh alles zu spät. Wenn ihr Goebbels schon nicht kennt, solltet ihr euch zumindest über den Mod-Dieb ""RaimundP" und vorallem auch seine Komparsen informieren.


Das "Kleingedruckte" war der eigentliche Beitrag, den ich gerade abschicken wollte, aber es geht ja schon wieder weiter..

Also ich würde echt gerne Wissen, woher so jemand wie du, der doch sowieso perfekt ist und alles besser weiß, kann und tut, ewig Foren zu durchsuchen muss um dann alle außer unserem wundervollen Oberscht als Vollidioten hinzustellen?

Mal abgesehen davon, dass mir dieser "Satz" ohnehin schon aufgrund der fehlerhaften Formulierung Schmerzen bereitet, ergibt er nicht mal wirklich Sinn. Es ist aber immer wieder herrlich, wie Menschen abgestempelt werden, die nicht jeden Kram schlucken und die Augen nicht vor der Realität verschließen. Außerdem ist mir komischerweise auch nie aufgefallen, dass Oberscht sich je als "wundervoll" oder "allwissend" bezeichnet hat. Naja, wieder die Sache mit der Realität bzw. dem Verlust des Bezugs zu eben dieser.

Na klar haben wir Leute die noch keine Erfahrungen im Modden haben.

Fast korrekt. Ihr seid Leute ohne Erfahrung, müsste es heißen.

Die wollens halt erst lernen (schweres Verbrechen!)

Genau, ein Schwerverbrechen! Verbrennt sie! Da ist wieder die Sache mit der Realität. Hier wurde nie behauptet, dass sowas ein Verbrechen wäre. Lass doch die Imagination mal ruhen.

Ja und ich kann auch nicht modden, kanns aber auch noch lernen (und wenn nicht dann nicht, dann hab ichs wenigstens versucht)

Das ist zumindest mal der richtige Ansatz. Dann sollte man auch mal etwas tun und nicht nur davon reden. Zudem sollte man das Lernen vor dem Aufbau eines Teams beginnen, ist sonst herrlich sinnlos. Es sei denn, ihr wollt weiterhin Grabthars anlocken.

Außerdem haben wir jetzt jemanden der die Rüstung umsetzten könnte (ups nicht gut genug gelesen)

Stichwort: "Könnte". Behaupten kann jeder alles mögliche, dazu kommt dann noch die Qualität der Arbeit, welche auch noch ungewiss ist. Mit anderen Worten, es gibt immer noch nichts und was kommt und ob ist fraglich.

Das mit der Bankmod war ja kein SO schlechte Idee, Movert wusste halt nicht das es sowas schon gibt (noch ein schweres Verbrechen!

Kein Verbrechen, aber Inkompetenz. Über sowas kann man sich in wenigen Minuten informieren und gerade als Teamleiter oder was er auch immer gerade ist, sollte man sowas zunächst in Erfahrung bringen. Wenn einen sowas schon überfordert..

Die Trolle sind eine andere Geschichte. Und weil ich ja soo dumm und unterbelichtet bin und angeblich nicht bemerkt habe was das für Trolle sind: Ich bin erst dazugekommen als die Typen rausgeworfen wurden! Hätte ich riechen sollen das das Spastis sind bevor ich überhaupt mal mit ihnen zu tun hatte?

Zum ersten Teil sage ich jetzt mal nichts, aber dass es Trolle waren, war sonst so ziemlich jedem bewusst. Dieser Grabthar hat ja auch gleich im ersten Thread hier gepostet und sogar einen Link hinzugefügt. Anhand dieser beiden Dinge konnte hier jeder in Windeseile herausfinden, was Sache war. Damit meine ich sowohl die Existenz dieser Trolle als auch das offensichtliche Scheitern dieses sogenannten "Teams".

Von uns musste auch keiner im "Team" sein, um irgendwas davon herauszufinden. Man musste deren Geschreibsel lediglich lesen..

Zumindest ist Helios nicht jemand, der jeden der auch nur den kleinsten Fehler macht gleich ins Gesicht spucken muss!

Mal abgesehen davon, dass man ziemlich weit spucken können müsste, helfen kritische Kommentare normalerweise mehr, als blinde Gefolgsleute. Aber heutzutage will man ja nur noch Lobhudeleien und falschen Enthusiasmus hören. Bloß nicht Kritik, die tut immer so weh und ist voll fies! Und dann sagt der böse Onkel das auch noch in so bösen hässlichen Worten, wääh.

Anstatt immer gegenanzumotzen, könntet ihr euch ja auch einfach mal den wirklichen Inhalt der Beiträge zu Gemüte führen und daraus etwas lernen. Pfeift doch einfach darauf, wie jemand diese Informationen überbringt, es geht ausschließlich um den Inhalt. Lernt daraus und findet euch damit ab, dass euch nicht jeder mit Samthandschuhen anfasst. Ist auch eine gute Übung für das Leben. Nennt man auch "sich ein dickeres Fell wachsen lassen". Und das kann nie dick genug sein.

Ihr habt dieses Verhalten hier doch mit dem nochmaligen Eröffnen dieses Threads provoziert, was habt ihr eigentlich erwartet? Richtig wäre es gewesen, euch erstmal endlich bewusst zu machen, was ihr eigentlich machen wollt und am besten auch gleich noch mit dem Lernen des Moddings zu beginnen. Sobald dann ein Konzept ausgearbeitet ist und auch ihr euch wirklich ein wenig Kompetenz angearbeitet habt, könnt ihr vielleicht auch wieder solch ein Thema aufmachen. Jetzt einfach nur wieder nach irgendwelchen Leuten zu suchen, die dann schon die Arbeit für euch machen, ist absolut witzlos und Zündstoff für genau solche Diskussionen.

Edit:

Ich konnte einfach nicht anders und musste Oberschts ach so böse Rolle in diesem gebeutelten Forum mal bildlich darstellen:


Wie müssen wir doch unter seiner Tyrannei leiden! Diese ganzen ekligen Wahrheiten..
« Letzte Änderung: 01.09.2011, 01:56 von Xerxes »
  01.09.2011, 00:42
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Xerxes und Oberscht haben hier wohl den Nagel getroffen und ihnen gebührt wohl dank für die ehrlichen Worte. Auch Helios die sich so einsetzt, super Sache! Auch wenn es wohl langsam dem Ende hier zugeht - ich wollte nur kurz mitteilen, dass ich mich in diesen Threads und in dem Aruna-Forum immer sehr gut unterhalten gefühlt habe. Ein Lob an alle Beteiligten. Ihr habt hier in den letzten Tagen unbewusst eine echt Seifenoper auf die Beine gestellt. Ich gratuliere. Selten etwas mit soviel Spannung verfolgt.

« Letzte Änderung: 01.09.2011, 01:12 von Deepfighter »
  01.09.2011, 01:09
  • Offline
  • Tamriel-Almanach - Das TES Lore-Kompendium


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Wie passend. Die entsprechende Stelle in diesem Spiel wollten die Entwickler eigentlich herausnehmen, weil sie einfach nur stressig, nervig und unnötig schwer war. Die Parallelen!
So.
Zitat
Ja und ich kann auch nicht modden, kanns aber auch noch lernen (und wenn nicht dann nicht, dann hab ichs wenigstens versucht)
Du kapierst offensichtlich nicht mal, mit welcher Einstellung man an ein Projekt egal welcher Art rangeht. Nein, "ich hab's wenigstens versucht" ist es nicht, das kann man nachher sagen.
Zitat
Außerdem haben wir jetzt jemanden der die Rüstung umsetzten könnte (ups nicht gut genug gelesen)
:)
Zitat
Das mit der Bankmod war ja kein SO schlechte Idee, Movert wusste halt nicht das es sowas schon gibt (noch ein schweres Verbrechen!)
Ich ignoriere mal wieder diesen Versuch, mir übertriebene Polemik anzudichten (Xerxes hat genug gesagt), und weise nur darauf hin, dass man einfach "Oblivion Bank" googeln kann. Eine Sache von 5 Sekunden und einem IQ von über 30.
Zitat
Die Trolle sind eine andere Geschichte. Und weil ich ja soo dumm und unterbelichtet bin und angeblich nicht bemerkt habe was das für Trolle sind: Ich bin erst dazugekommen als die Typen rausgeworfen wurden! Hätte ich riechen sollen das das Spastis sind bevor ich überhaupt mal mit ihnen zu tun hatte?
Ich erinnere dich mal daran, dass Grabthar dein "Concept Art" gelobt hat und du ihm deine Ideen dazu erzählt hast. Aber da ich ja nicht böse bin, unterstelle ich dir einfach ein schlechtes Gedächtnis. :)
Zitat
Zumindest ist Helios nicht jemand, der jeden der auch nur den kleinsten Fehler macht gleich ins Gesicht spucken muss!
Würde ich euch eure "kleinen" Fehler ins Gesicht spucken, wäre ich ja morgen nicht fertig.
Zitat
Ihr habt hier in den letzten Tagen unbewusst eine echt Seifenoper auf die Beine gestellt
Ja. Unbewusst.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  01.09.2011, 09:26
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
Um mal meine Rolle in dieser Oper zu erläutern, die ich ebenfalls sehr genieße :)
Ich bin in dieses Team zuallererst nur dazugestoßen, weil ich Movert bereits Tage vor seiner Aruna-Ankündigung mit ein bisschen Modding-Kram geholfen habe. Das ist nicht schlimm, jeder kann mal Unterstützung brauchen. Behauptet ja auch niemand, dass das schlimm ist; nur eine Feststellung.

Als ich den ersten Vorstellungsthread gelesen habe, war ich recht neugierig. Da auch von Klauerei beim Almanach geschrieben wurde (was sich hinterher als nicht zutreffend erwies), hab ich mich mal im Forum angemeldet, um die Sachlage auszukundschaften. Dies führte dazu, dass ich mehr oder minder ins Team getrudelt bin und seitdem die Sache mit einem Lächeln auf den Lippen beobachte. Beobachten sollte ich wohl unterstreichen, da ich nur auf Anfragen antworte und ansonsten nur stille Beobachterin bin. Soweit dazu.


Zur Mod-Idee Bank: Zugegebenermaßen habe ich an dieser Stelle Mist gebaut. Movert hatte die Idee, ich hab dann ein bisschen überlegt und die Idee weiterentwickelt. An dieser Stelle hätte ich schreiben sollen, was genau meine Überlegungen waren und inwieweit sie sich von Bank of Cyrodiil, einer sehr schönen Mod, die auch ich benutze, unterscheiden. Das habe ich nicht getan. Das tut mir auch Leid.

Desweiteren bedanke ich mich bei allen Beteiligten ob der wundervollen und spannenden Unterhaltung der letzten Tage. Ich bin auch weiterhin Mitglied des Aruna-Projektes, sofern mich Gründer und Leiterin auch trotz meiner stillen und zurückhaltenden Art, mit der ich den Situationen hier bislang begegne, immer noch dabei haben wollen.

Ebenfalls möchte ich mich bei den Leuten bedanken, die mich mit viel Respekt in ihren Posts bedacht haben. Dies waren namentlich Oberscht aufgrund der Erwähnung als besonders herausragendes Team-Mitglied, Tamriel aufgrund der Art und Weise, wie sie meinen Charakter beschreibt, und Deepfighter aufgrund der Unterstreichung meiner Einsatzbereitschaft. Danke für das Lob an alle.

Ach, und Oberscht:
Zitat
Der zweite ist... HeliosIV. :mad:
:3 Da musste ich ganz herzhaft lachen.
*Internet White Knight reitet davon*
« Letzte Änderung: 01.09.2011, 11:20 von Helios IV »
  01.09.2011, 11:14
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
@Xerxes:
Ich hab ja nichts gegen Kritik. Auch wenn der nette Oberscht sie so freundlich wie niemand anders hier schreibt. Und ich mache mir auch schon ewig Gedanke wie man das Team noch retten könnte, nur fällt mich nichts ein. Ich kann ja schwer sagen: Verschwindet und kommt erst wieder wenn ihr modden könnt!

Außerdem habe ich mir in den letzten Tagen tausende Tutorials durchgelesen damit ich mich selbst halbwegs auskenne (ich sollte mir dazu wohl ein CS besorgen ;) )

@HeliosIV: Natürlich wollen wir dich noch dabei haben! Du hast von uns bisjetzt am meisten geholfen, ich glaub ohne dich wäre das ganze schon früher baden gegengen^^
Valar Morghulis
All men must die
  01.09.2011, 11:25
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


  • Neuling
    • Neuling
Ich bin erst dazugekommen als die Typen rausgeworfen wurden! Hätte ich riechen sollen das das Spastis sind bevor ich überhaupt mal mit ihnen zu tun hatte?

Na na, wir wollen nicht gleich unverschämt werden?!
Beleidigungen sind einer sachlichen Diskussion einfach nicht dienlich, werte tamriel.

Trotzdem möchte ich jetzt einmal ein Lob für Moverts Arbeit aussprechen.
Nach dem erstklassigen Namensgenerator (wir dürfen uns über weitere Versionen freuen) ist Mevort der zweite Coup gelungen: Ein einzigartiges Plugin, welches folgenden schweren Fehler behebt:

Zitat
Diese sehr einfache Mod ändert einen Teil eines Falschen Dialoges. Für die Vampir Heilmittel Quest wird man beauftragt Nachtschatten zu finden. Da es in Oblivion aber keine Pflanze smit dem Namen Nachtschatten gibt, sondern dieselbe Pflanze den Namen Tollkirsche trägt habe ich im Dialog das Wort Nachtschatten mit dem Wort Tollkirsch verändert. Nun dürfte diese Queste einfacher zu lösen, und die Pflanze einfacher zu finden sein.

Somit ist Oblivion für mich nun endlich spielbar geworden, meinen herzlichen Dank dafür.
Ich freue mich schon auf weitere Plugins, die jeweils einen Fehler beheben werden.
« Letzte Änderung: 01.09.2011, 12:07 von BesorgterSpieler »
  01.09.2011, 12:01
  • Offline


Xerxes

Wie passend. Die entsprechende Stelle in diesem Spiel wollten die Entwickler eigentlich herausnehmen, weil sie einfach nur stressig, nervig und unnötig schwer war. Die Parallelen!

Hehe, hätten sie aber wirklich mal tun sollen. Dazu dann noch die furchtbare Konsolensteuerung..

@Xerxes:
Ich hab ja nichts gegen Kritik. Auch wenn der nette Oberscht sie so freundlich wie niemand anders hier schreibt. Und ich mache mir auch schon ewig Gedanke wie man das Team noch retten könnte, nur fällt mich nichts ein. Ich kann ja schwer sagen: Verschwindet und kommt erst wieder wenn ihr modden könnt!

Ich weiß gar nicht, was daran jetzt so schwer sein soll. Wie gesagt, solltet ihr euch einfach mal überlegen, was ihr denn gerne tun würdet, was für eine Art Modifikation. Das könnt ihr ja auch im "Team" besprechen. Wenn euch allerdings ohnehin absolut gar nichts einfällt, dann könnt ihr die Sache auch gleich wieder vergessen. Zum Modding gehört nunmal auch Kreativität und Vorstellungsvermögen. Wenn man nicht weiß, wohin man gehen will, kann man sich den Weg gleich sparen.

Wenn euch z.B. die Bank-Idee so gut gefällt, könntet ihr die auch schon mal soweit es geht durchplanen und dann in Skyrim umsetzen, noch bevor es jemand anders tut. So wäre vielleicht auch etwas mehr Motivation vorhanden. Ich würde jedenfalls ohnehin nicht mehr für Oblivion modden, macht meiner Meinung nach wenig Sinn. Oblivion ist nicht Morrowind.

Außerdem habe ich mir in den letzten Tagen tausende Tutorials durchgelesen damit ich mich selbst halbwegs auskenne (ich sollte mir dazu wohl ein CS besorgen ;) )

Ist schon mal ein Anfang.

@BesorgterSpieler

Hm, ein besonders guter Troll bist du nicht gerade, jedenfalls bekommst du für deinen Beitrag von mir nur ein müdes Lächeln.
« Letzte Änderung: 01.09.2011, 13:30 von Xerxes »
  01.09.2011, 13:06
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Wir wissen ja was wie machen wollen. Bei dem Rüstungsmod kommen wir schön langsam weiter, und es wäre ja unsinnig ein neues Projekt zu beginnen wenn wir gerade an dem arbeiten oder?
Außerdem hab ich ein paar Ideen, nur möchte ich zuerst den Rüstungsmod fertig stellen.

Ja, das wir die die Bank erst in Skyrim einfügen ist ne gute Idee da sowas schon für Oblivion existiert, aber ich glaube kaum das es Leute gibt, die sich gleich zu beginn Mods holen, wäre ja ziemlich blöd


Und  Grabthar ist ja nur sauer das er entdeckt wurde, das ist sein "antrieb" zum Trollen. sonst wäre er noch schlechter^^ ;)
Valar Morghulis
All men must die
  01.09.2011, 13:37
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


  • Neuling
    • Neuling
Werter Xerxes, ich fürchte, du hast da etwas grundsätzlich falsch verstanden.
Ich schreibe keine Beiträge hier, um dich oder irgendjemand anderen zu unterhalten.
Dein überzogenes Selbstbewusstsein finde ich zwar erstaunlich, ist in diesem Fall aber nicht wirklich angebracht.
Ich verfolge lediglich das edle Ziel, die Allgemeinheit über Moverts grandiose Projekte aufzuklären, weiter nichts.
  01.09.2011, 13:40
  • Offline


Xerxes

Wir wissen ja was wie machen wollen. Bei dem Rüstungsmod kommen wir schön langsam weiter, und es wäre ja unsinnig ein neues Projekt zu beginnen wenn wir gerade an dem arbeiten oder?
Außerdem hab ich ein paar Ideen, nur möchte ich zuerst den Rüstungsmod fertig stellen.

Öhm, naja. Gabs denn schon irgendwas von diesen Rüstungen zu sehen, vermutlich nicht, oder? Außerdem erstellt man so eine Rüstung nicht eben mal, schon gar nicht Mehrere. Kommt allerdings auch auf die Qualität der Arbeit an, hinpfuschen geht natürlich auch. Wobei ich auch an dem Sinn zweifle, jetzt noch für Oblivion oder überhaupt irgendwelche nachgemachten und eher unpassenden Rüstungen zu erstellen.

Ja, das wir die die Bank erst in Skyrim einfügen ist ne gute Idee da sowas schon für Oblivion existiert, aber ich glaube kaum das es Leute gibt, die sich gleich zu beginn Mods holen, wäre ja ziemlich blöd

Ihr könnt die Idee ja auch noch ausbauen und später veröffentlichen. Außerdem wird sich niemand berschweren, wenn eine Mod "zu früh" rauskommt.

Werter Xerxes, ich fürchte, du hast da etwas grundsätzlich falsch verstanden.
Ich schreibe keine Beiträge hier, um dich oder irgendjemand anderen zu unterhalten.
Dein überzogenes Selbstbewusstsein finde ich zwar erstaunlich, ist in diesem Fall aber nicht wirklich angebracht.
Ich verfolge lediglich das edle Ziel, die Allgemeinheit über Moverts grandiose Projekte aufzuklären, weiter nichts.

Ich bitte untertänigst um Entschuldigung, höchst verehrter Herr BesorgterLangweiler.
Leider konnte ich bei dem Maße meiner eigenen Selbstüberschätzung nicht bemerken,
wie dein Wesen sich in rechtschaffener Weise gewandelt hat und du nun heller strahlst als
irgendjemand von uns es jemals zu können vermochte.
  01.09.2011, 13:52
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Bleibt mal bei der Sache! Sonst wird der Thread wieder geschlossen!
Also Xerxes, lass den Troll trollen, der sucht eh nur aufmerksamkeit!

BTT:
Wir bemühen uns bei der Rüstung. Wenn sich Jana-Ina meldet und uns sagt ob sie sie jetzt macht oder nicht können wir anfangen. Ich hab vorgeschlagen, das wir uns die einfachste Rüstung raussuchen, und sobald wir die hinkriegen können wir uns ja lagsam vorarbeiten.
Ob der Mod jetzt für Oblivion geeignet ist oder nicht, ist MIR eigentlich egal. Movert hat sich das ausgedacht, und wenn er der Meinung ist, das wir das machen sollen dann machen wirs. Einfach um euch (und uns selbst) zu beweisen, das wir das auch schaffen.

Ja, dann wird die Bank auf später verschoben, bis Skyrim rauskommt^^

Und Xerxes, du bist ja schon genauso lustig wie Oberscht^^ (respekt)
« Letzte Änderung: 01.09.2011, 14:24 von tamriel »
Valar Morghulis
All men must die
  01.09.2011, 14:00
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


  • Neuling
    • Neuling
Hallo tamriel,
ich hatte eben so etwas wie einen plötzlichen Sinneswandel.
Plötzlich wurde ich mir meiner Schandtaten bewusst und ich senke mein Haupt in Scham.
Ich hoffe, ihr könnt mir noch einmal verzeihen.
Beide Seiten haben Fehler gemacht und ich möchte mich für die meinigen aufrichtig entschuldigen. :(

Nachdem dies nun abgehakt ist, würde ich ganz gerne wissen, wann ich wieder bei euch mitmachen kann?



@Xerxes
Entschuldigung angenommen, werter Xerxes.
  01.09.2011, 14:25
  • Offline


Xerxes

Bleibt mal bei der Sache! Sonst wird der Thread wieder geschlossen!
Also Xerxes, lass den Troll trollen, der sucht eh nur aufmerksamkeit!

Solange noch genügend Sinnvolles geschrieben wird, sollte so eine kleine Trollerei nebenbei wohl nicht viel ausmachen. Ihn ignorieren macht aber auch nicht so viel Spaß, wie sich über ihn und seine Witzlosigkeit zu amüsieren.

Wir bemühen uns bei der Rüszung. Wenn sich Jana-Ina meldet und uns sagt ob sie sie jetzt macht oder nicht können wir anfangen. Ich hab vorgesclagen, das wir uns die einfachste Rüstung raussuchen, und sobald wir die hinkriegen können wir uns ja lagsam vorarbeiten.

Da haben wir ja schon wieder ein Problem. Eure "Jana-Ina" ist bloß ein weiterer Troll. Erkennt man schon an ihrem Geschreibsel. Außerdem ist sie mit "RaimundP" im Bunde und somit ohnehin mehr als fragwürdig. "RaimundP" ist ein kleiner Moddieb, der sich zu gern bei anderen bedient hat (z.B. auch bei uns) und "Jana-Ina" ist vermutlich nur wieder "Lady Rowena" selbst, bekanntlich die Oberspeichelleckerin "RaimundPs", wenn nicht vielleicht sogar noch "RaimundP" selbst, welcher ohnehin an einigen Realitätsstörungen zu leiden scheint, oder es ist bloß irgendein anderer Troll. Soviel mal dazu, würde mir in der Richtung somit nicht sonderliche Hoffnungen machen. Wenn die überhaupt etwas liefert, dann hat sies höchstens aus irgendeiner anderen Mod gestohlen.

Ob der Mod jetzt für Oblivion geeignet ist oder nicht, ist MIR eigentlich egal. Movert hat sich das ausgedocht, und wenn er der Meinung ist, das wir das machen sollen dann machen wirs. Einfach um euch (und uns selbst) zu beweisen, das wir das auch schaffen.

Jetzt nur irgendwas zu machen um irgendwem irgendwas zu beweisen, macht auch nicht viel Sinn. Aber macht was ihr wollt, ich habe nur darauf hingewiesen.

Und Xerxes, du bist ja schon genauso lustig wie Oberscht^^ (respekt)

Na, so weit würde ich jetzt nicht gehen, nur einer kann das Oberscht’sche Niveau erreichen.

@BesorgterSpieler

Laaaangweilig.
« Letzte Änderung: 01.09.2011, 14:31 von Xerxes »
  01.09.2011, 14:28
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Das mir RaimundP wusste ich nicht, ich kenne mich ja in der "modder-szene" noch nicht so gut aus, Aber wir werden auf sie acht geben. Wenn sie uns etwas leifert, werden wir einfach überprüfen ob sowas schon genauso in anderen Mods stand. Danke für die Information.^^

Naja, der Mod ist wirklich nicht so ganz das wahre, aber so können wir das als "Testlauf" betrachten und sehen ob wir das ganze überhaupt hinbekommen.

Und ok, an Oberscht kommst du vielleicht nich ganz ran, aber zu einem Lachkrampf reicht auch das (übrigens danke das es noch mehr von seiner Sorte gibt :P )
Valar Morghulis
All men must die
  01.09.2011, 14:38
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


  • Fremdländer
    • Neuling
Wenn sie uns etwas leifert, werden wir einfach überprüfen ob sowas schon genauso in anderen Mods stand. Danke für die Information.^^
Ahja, genau wie ihr die Existenz eines Bankmods geprüft habt - was im übrigen sehr viel einfacher ist, als nach gestohlenen Inhalten zu suchen.
  01.09.2011, 14:55
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Wenn sie uns etwas leifert, werden wir einfach überprüfen ob sowas schon genauso in anderen Mods stand. Danke für die Information.^^
Ahja, genau wie ihr die Existenz eines Bankmods geprüft habt - was im übrigen sehr viel einfacher ist, als nach gestohlenen Inhalten zu suchen.
weißt du, man kann solche Sachen ja auch FREUNDLCH sagen. Ich wusste nicht das es den Bankmod schon gibt, aber wenn ich gewarnt bin kann ich das ja kontrollieren. Ich kann ja einfach auf Google nach Gothic mod suchen und die ergebniss mit dem, was Jana-Ins uns persentiert, vergleichen 
Valar Morghulis
All men must die
  01.09.2011, 14:57
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


Xerxes

Das mir RaimundP wusste ich nicht, ich kenne mich ja in der "modder-szene" noch nicht so gut aus, Aber wir werden auf sie acht geben. Wenn sie uns etwas leifert, werden wir einfach überprüfen ob sowas schon genauso in anderen Mods stand. Danke für die Information.^^

Na, an eurer Stelle würde ich sie einfach gleich bannen, sonst hält sie euch nur noch weiter unnötig auf.

Naja, der Mod ist wirklich nicht so ganz das wahre, aber so können wir das als "Testlauf" betrachten und sehen ob wir das ganze überhaupt hinbekommen.

Hm, ein Testlauf mit neuen Rüstungen und einem Troll, der sie erstellen soll? Nicht sonderlich vielversprechend. Wenn ihr den Troll weiterhin toleriert, werdet ihr nur von ihm hingehalten, woraufhin sich erstmal gar nichts tut. Ohne Rüstungen könnt ihr dann logischerweise auch nicht wirklich anfangen, irgendetwas zu machen, womit sich der Stillstand fortsetzen würde. Aber wie gesagt, ihr müsst ja wissen, was ihr macht.

Übrigens heißt es "die" Mod, schließlich wird es vom Wort "Modifikation" abgeleitet. Warum zum Henker schreiben etliche Leute "der" Mod? Kopfschmerzen..

Oh, da ist ja noch mehr..

weißt du, man kann solche Sachen ja auch FREUNDLCH sagen.

Kann man, muss man aber nicht.

Angesichts solcher Aussagen ist das ja auch kein Wunder:

Ich wusste nicht das es den Bankmod schon gibt, aber wenn ich gewarnt bin kann ich das ja kontrollieren.

Wie kann es denn angehen, dass du nichts davon wusstest? Was macht man denn, wenn man etwas nicht weiß? Was ist denn der nächst logsiche Schritt, wenn man eine "Idee" hat? Sich wundern, wenns sowas schon gibt?

Ich kann ja einfach auf Google nach Gothic mod suchen und die ergebniss mit dem, was Jana-Ins uns persentiert, vergleichen

Erschreckend ineffektiv. Google findet auch nicht alles. Was ist, wenn der Troll es direkt bei Gothic klaut? Hat beim ersten Mal ja auch blendend funktoniert, obwohl es sogar nur stümperhaft per 2D-Prog gemacht wurde.

Ach, naja, macht halt was ihr wollt. Ich habs versucht.
  01.09.2011, 15:13
  • Offline


  • Mitwisser
    • Dunkle Bruderschaft
Ja gut, dann schmeißen wir sie raus, aber dann haben wir wieder keine/n Grafiker...
Ja, ich hab mir halt gedacht es gibt sowas noch nicht und hab mich darauf verlassen das Movert das erst nachprüft bevor er sowas macht
Valar Morghulis
All men must die
  01.09.2011, 15:19
  • Offline
  • Mein Geschreibsel


Xerxes

Ja gut, dann schmeißen wir sie raus, aber dann haben wir wieder keine/n Grafiker...

Tja, wir Grafiker sind halt eine rare Spezies unter Moddern. Angelockt werden wir höchstens von vielversprechenden Projekten, welche aber mindestens genau so selten sind wie wir selbst.

Seht es als Chance, ohne Grafiker auskommen zu müssen und daher erstmal andere Projekte anzugehen.

Ja, ich hab mir halt gedacht es gibt sowas noch nicht und hab mich darauf verlassen das Movert das erst nachprüft bevor er sowas macht

Wie heißts so schön: "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!".
  01.09.2011, 16:09
  • Offline