Nirn.de

Gast

Thema: Fehler, Wünsche und Anregungen  (Gelesen 36771 mal)

  • Graf
    • Adel
Nichts desto trotz wäre z.B. ein FAQ, wo häufig gestellte Fragen zusammengetragen und der Übersicht halber im Ersten Post aufgelistet werden sinnvoll. Ich hab sowas auch mal angefangen, ist aber untergegangen und ich habe keine Zeit den Thread zu pflegen.
  16.12.2011, 08:31
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Protektor
    • Kriegergilde
Die Frage ist halt, zu welchem Themenbereich man sowas macht, bzw. wie er abgegrenzt wäre von anderen Fragen. Was die Thread-Pflege angeht, würde ich mich auch anbieten, mitzuhelfen, das sollte das Problem nicht sein.
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  16.12.2011, 08:41
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Haja, ganz ehrlich? Es gibt immer noch die Suchfunktion :)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  16.12.2011, 12:30
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ein Vorschlag zur Suche:
Wenn ich die Suchparameter festlegen will, aber nur in ein oder zwei (Unter-)Foren suchen will, muss ich immer alle Häckchen einzeln aus machen. Warum gibt es eine Option "Alle Markieren" aber keine "Markieren aufheben (=keine markieren)?
Dann könnte ich die zwei Kreuze setzten, die ich brauche, anstatt (wie gerade) 45 Häckchen zu entfernen ...
  17.12.2011, 19:59
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Wenn du das Häkchen bei "Alle markieren" rausmachst, ist nichts mehr markiert. Ich hoffe, du hast nicht zu oft alles einzeln weggeklickt. :P
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  17.12.2011, 20:04
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Wenn du das Häkchen bei "Alle markieren" rausmachst, ist nichts mehr markiert. Ich hoffe, du hast nicht zu oft alles einzeln weggeklickt. :P
Wenn ich das Häckchen da wegmache sind die Kästchen alle noch an.
Ich verwende den aktuellen Firefox. Vielleicht sollte mal das Forum nicht nur mit einem Browser getestet werden?
  17.12.2011, 21:46
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Hast du Javascript aktiviert?
  17.12.2011, 22:07
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Knochenfürst
    • Untot
Vielleicht sollte mal das Forum nicht nur mit einem Browser getestet werden?

Vllt. sollte man nicht so Vorlaut sein? Solche Kommentare bitte nur, wenn man den Hauch von Ahnung von der Materie hat. Dein Kommentar dazu hat dich direkt disqualifiziert.
Angefangen bei der Tatsache das es sechzehntrilliarden Kombinationen an Browsern, Betriebsystemen und Addons gibt, sind die Releasezyklen so schnell, das ein sinnvolles testen aller Kombinationen gar nicht möglich ist.
Dann kannst du davon ausgehen das die Großen fünf im Team in ihren aktuellen Versionen GARANTIERT vorhanden sind und benutzt werden. Daher wird dort sicher getestet.
Außerdem sind im Technikerstab von Nirn.de Leute die das beruflich machen. Keiner von dennen ist ein unerfahrener Frickler.

Solch abschätzigen Kommentare also lassen oder das große Rote X oben rechts drücken und nie, nie wieder kommen.

Ich möchte noch kurz sagen das dies lediglich meine Meinung repräsentiert und nicht die vom Team. Das Team und auch ich, wie jeder weiß der mir diesbezüglich mal eine PN geschrieben hat, sind immer für Kritik offen, solange es in einer vernünftigen Form passiert.

Grüße,
Môr
[genius.at.work]
  17.12.2011, 23:03
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich finde keine Möglichkeit sich dauerhaft aus dem Forum abzumelden (sich aus der Nutzerdatenbank zu löschen).
Wo finde ich die?
  18.12.2011, 09:54
  • Offline


  • Knochenfürst
    • Untot
Eine PN an einen der Administrator, aber das übernehme ich dieses mal gerne für dich.

Viel Spaß woanders,
Môr
[genius.at.work]
  18.12.2011, 10:07
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Sagt mal, ist es machbar, in den RSS-Feeds bei Spoilern die Schriftfarbe weiß zu machen? Wie schon erwähnt, lese ich ja meist per RSS-Reader. Und wenn da mal ein Spoiler auftaucht, ist der nur dadurch gekennzeichnet, dass oben drüber Spoiler steht. Aber bevor ich das gemerkt habe, hab ich den Spoiler meistens schon zumindest teilweise gelesen. Was irgendwie naja.. suboptimal ist.

Falls ich mich unklar ausgedrückt habe, kann ich zur Verdeutlichung auch gern ein Bild von diesem Beitrag posten. Darum hab ich noch den Spoiler hier dazugepackt.

Spoiler
Dieser Spoiler dient zur Klärung eventueller Fragen
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  05.01.2012, 23:03
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
<template>
Vielen Dank für dein Feedback. Deine Anregung, Wünsche und Ideen ermöglichen es uns, Nirn.de noch besser zu machen.

Wir haben deine Fehlermeldung in unser System unter der Ticketnummer 571 aufgenommen und werden es demnächst verbessern. In unserem Änderungsprotokoll wirst du immer über den aktuellen Stand informiert.

Bitte melde weitere Fehler oder erzähle uns von deinen Ideen, wie dir Nirn.de noch besser gefallen würde!

Herzliche Grüße,
Tjati!
</template>
  1. kein Scherz!
  05.01.2012, 23:31
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ich würde mir wünschen die maximale Breite eines ohne Zeilenumbrüche geschriebenen Textblocks einstellen zu können. Denn auf Breitbildschirmen, ohne lustige Leisten am linken und rechten Rand, sind lange, zusammengeschriebene Absätze nur schwer lesbar ohne in der Zeile zu verrutschen.
So eine Einstellung sollte im Profil auf einen Maximalwert einstellbar sein, mit z.B. 80 m1 als Standartwert.
Dazu passend wäre ein Tag mit welchem man den Maximalwert für einen Beitrag oder Abschnitt festlegen kann, welcher den Profilwert überschreiben kann, sollte er denselben unterschreiten.

Darauf aufbauend wäre sicher ein Tag für mehrspaltige Formatierung interessant, bei welchem man die Mindestbreite einer Spalte vorgeben kann, sodass immer eine neue Spalte erstellt wird wenn die Fensterbreite den Platz dafür lässt. Eine Spalte wäre dann immer 1× bis 1,9× Mal so breit wie die eingestellte Mindestbreite. Sind z.B. 40 m eingestellt ist eine Spalte 40-79 m breit. Ab 80 m Fensterbreite wird die zweite Spalte angezeigt. Der Text selber sollte in einem durch geschrieben werden.
Ich fände soetwas für die vielen prosaischen Beiträge hier im Forum interessant, denn lange Absätze sind ab eine gewissen Breite sehr unangenehm zu lesen wie ich finde.
  1. hier ist der Buchstabe selbst Maßeinheit wie auch Maßgehalt.
  17.01.2012, 12:35
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Also Meter finde ich jetzt sehr viel als Maßangabe.

Möchtest du *im Beitrag selbst* festlegen, wie breit maximal dein Text sein soll? Habe ich das richtig verstanden? Also sowas wie [width=300px]Hallo dieser Textblock ist maximal 300px breit![/width]? Oder meinst du etwas anderes? Falls ich dich jetzt nicht richtig verstanden habe bitte ich um Skizze.
  17.01.2012, 15:47
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ich meine nicht Meter sondern m, die Menge kleiner m's in einer Reihe. Wird alternativ zu Pixeln als Maßeinheit für die Breite eines Textes oder insbesondere Textfeldes benutzt. Ich kenne das aus der Mediawiki-Formatierungssprache.

Genau so wie dein Beispiel meine ich das.
  17.01.2012, 16:20
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Hättest du jetzt 'em' geschrieben hätte ich das verstanden. Oder in der Breite von einem 'm', oder so. Vgl.: http://de.wikipedia.org/wiki/Em_(Schriftsatz)

Ich wüsste nicht, wofür man das braucht, man kann ja sein Browser-Fenster verkleinern.

Ansonsten kann man das ja mit Tabellen erzwingen.
  17.01.2012, 16:42
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Natürlich, ich meinte em. Kein Wunder das ich dazu nichts gefunden habe.

Das geht tatsächlich. Auch wenn das Formatieren mittels Tabellen ist doch recht umständlich ist. Und unpublik. Obendrein fehlt Benutzern breiter Browserfenster die nicht willens sind ihr Fenster zu verkleinern dennoch die Möglichkeit das über eine Einstellung im Profil zu begrenzen.
« Letzte Änderung: 17.01.2012, 17:12 von MorpheuZ »
  17.01.2012, 17:07
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
Ich kenne zwar keine Webseite, die eine solche Funktion anbietet, aber wir können das mal in einer der nächsten Versionen implementieren... Als Ticket 59 in unserem internen Bugtracker aufgenommen, mit geringer Priorität...
« Letzte Änderung: 17.01.2012, 18:48 von Tjati »
  17.01.2012, 18:37
  • Offline


  • Zenturio
    • Legion
Könnte man den YouTube-Button nicht so gestalten, dass die Videos in einer Klappbox landen? Wenn ich bei mir auf meinem Netbook Threads wie z.B. Die kleinen Dinge öffne wird der Browser für ca. 5 min. unbenutzbar. Oder bin ich hier der einzige der nirn.de mit Netbook und Smartphone aufruft?
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  22.01.2012, 17:08
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Wäre eine super Idee. Habe das selbe Problem mit meinem Smartphone!
  22.01.2012, 17:40
  • Offline