Nirn.de

Gast

Thema: Allgemeiner Skyrim Diskussionsthread  (Gelesen 2816 mal)

  • Ritter
    • Legion
Hi Leute,

hier können wir über die Infos zu Skyrim oder die News, sowie das Spiel selbst diskutieren.

Damit haben wir unseren "Info für Skyrim" Thread um wirklich nur wichtiges wie Neuigkeiten etc. zu bekommen.

Ich finde den Info für Skyrim-Thread sollte man für Neuigkeiten benutzen.
« Letzte Änderung: 12.10.2011, 19:48 von Sims »

Your rank: 2657163 out of 2737347. You scored better than 97% of all systems.
  12.10.2011, 19:46
  • Offline


  • Freund
    • Neuling
Hi Leute,

hier können wir über die Infos zu Skyrim oder die News, sowie das Spiel selbst diskutieren.

Damit haben wir unseren "Info für Skyrim" Thread um wirklich nur wichtiges wie Neuigkeiten etc. zu bekommen.

Ich finde den Info für Skyrim-Thread sollte man für Neuigkeiten benutzen.

wenn man News ins Deutsche übersetzt, kommt was dabei raus?

ein allg. Infothread sollte doch ausreichen
Diesen nur für news/Neuigkeiten zu deklarieren macht wenig Sinn und daß dort auch diskutiert wird, gehört dazu,
selbst wenn manchem Leser mit gehobenen Ansprüchen vielleicht nicht jeder post lesenswert erscheint

die wirklich newen news gibts eh meistens vom Team auf der Hauptseite präsentiert (z.B. der achievement-thread)
  12.10.2011, 20:50
  • Offline


  • Ritter
    • Legion
Ich finde wir sollten 2 Threads haben.

Im Info-Thread stelle ich Neuigkeiten rein und nichts weiteres um Überblick zu verschaffen. Warum sollte ich bitte 20 Posts über Diskussionen von Grafiken etc. durchscrollen damit ich an einer wichtigen Information rankomme?

So schlimm ist es ja nicht diesen Thread zu benutzen um zu diskutieren oder?

Your rank: 2657163 out of 2737347. You scored better than 97% of all systems.
  12.10.2011, 21:15
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
@PHofmann1984
Dich meinte ich gar nicht mit Fanboy ;)
Ich meinte alle, die die ganze Zeit jegliches Argument wegdiskutieren, warum irgendetwas an Skyrim vlt nicht gut sein könnte.

Ich selber habe ja nie behauptet, dass Skyrim nicht gut oder sogar super wird.
Ich werde es mir auf jeden Fall kaufen und es garantiert auch mögen.

Nichts desto trotz oder viel mehr genau deswegen, habe ich meine Fähigkeit Kritik zu äußern nicht verloren.
Es gibt Mängel.. unter anderem in der Grafik oder in dem neuen Interface.. und jmd der nicht fähig ist das einzusehen wurde von mir scherzhaft als Fanboy bezeichnet!
Aka.. Dämonmaster
  12.10.2011, 23:25
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Okay, mein Statement zu Skyrim: Ich hab Angst, dass es eine belanglose Story wird und glaube kaum, dass es wie Nehrim oder Dragon Age wirklich zu begeistern weiß. Trotzdem freu ich mich allein wegen des neuen CS extrem. Hab in Film und Literatur schon einige Ideen gesammelt, die ich umsetzen will.
Ansonsten hoffe ich auf einen schnellen Inventar-Mod und ein bischen mehr Offenheit in Bezug auf die Feature-Freischaltung im Construction Set. Ein paar tolle Renderfilmchen wären auch nett - ansonsten wären Kamerafunktionen wie in Biowares Rollenspielen sehr nett. Außerdem Dialoge mit bischen Aktion, also Leute die sich beim reden bewegen und nicht säulenhaft vor dir stehen.
Ja, schaun wir mal - am meisten freu ich mich wohl tagtäglich die Modforen in den drei Sprachen die ich beherrsche zu durchsuchen um jeden Leckerbissen mitzunehmen ;)
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  12.10.2011, 23:41
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
@PHofmann1984
Dich meinte ich gar nicht mit Fanboy ;)
Ich meinte alle, die die ganze Zeit jegliches Argument wegdiskutieren, warum irgendetwas an Skyrim vlt nicht gut sein könnte.

Ok, dann is gut  ;)
Jemanden als Fanboy zu bezeichnen der jegliche Negativ-Argument mit rumgeflame unterdrücken will ist absolut gerechtfertig, somal bei Skyrim einige Schwächen einfach nicht totzureden sind (vor allem das Interface, wann kommt wieder eins wie in Morrowind).
Aber das gute an Skyrim ist dass man sich (zumindest als PC-Spieler) auf etliche Mods freuen darf von denen einige sicher grandios werden.

PS: erschreckend wie viele "Racism"-Threads im offiziellen Forum rumlungern in denen gegen Argonier und Khajits gepredigt wird  :ugly:
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  13.10.2011, 17:17
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ich weiß noch, wie ich einmal vermutet habe, dass die veröffentlichten Screenshots gar nicht von der Xbox-Version stammen, da sie zu starkes Anti-Alias haben. Der Konsens war, dass man gar nicht weiß, ob und was für ein Anti-Alias benutzt wird.
Hier habe ich einen Screenshot aus dem Gameplay-Video gefunden:
http://img705.imageshack.us/img705/6282/vlcsnap2011091222h44m59.png
Man sieht nicht zuletzt den "dynamischen Schnee", der lediglich eine draufgeklatschte Textur ist. Da das Anti-Alias komplett (!) fehlt, sind diese Texturen und damit praktisch die gesamte Oberfläche völlig verpixelt.
Wie wahrscheinlich ist also jetzt noch, dass das, was wir als Screenshots gesehen haben - inklusive Matsch-Texturen, Kartoffel-Armen und fehlenden Schatten - tatsächlich die Xbox-Version, und nicht die für den PC, ist?
Soviel zu "Es wird euren PC zum Schwitzen bringen".
Wobei, das glaube ich sogar fast, denn um diese ekligen Schneetexturen zu glätten, benötigt man eine extrem leistungsfressende Anti-Alias-Methode.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  15.10.2011, 13:41
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Hines hat eindeutig geschrieben, dass unter den veröffentlichten Screenshots auch welche vom PC waren. Außerdem lautete eine seiner Aussagen, die Skyrim sehe auf dem PC in den niedrigsten Einstellungen so aus, wie auf den Konsolen.
Alles in allem finde ich diese PR-Strategie eher verwirrend, es bleibt aber dabei, dass die Grafik ‒ so viel es da zu kritisieren gibt ‒ nicht meine größte Sorge ist.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  15.10.2011, 14:39
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Hines hat eindeutig geschrieben, dass unter den veröffentlichten Screenshots auch welche vom PC waren.
Quelle?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  15.10.2011, 14:51
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Ich hatte gehofft, ich müsse nicht selber suchen. :P Wohlan:

Zitat von: Pete Hines
You've already seen PC screens. You just didn't know it.
http://twitter.com/#!/DCDeacon/status/113703188279988224
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  15.10.2011, 14:59
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Ohsoso. Also anders gesagt: "Wisst ihr noch, wie wir sagten, das wären Xbox-Screenshots und der PC würde so viel besser aussehen? Das war gelooogen."
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  15.10.2011, 15:13
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
aber ehrlich gesagt sieht Skyrim doch nicht so gut aus wie erwartet, hoffentlich wird das im fertigen Spiel besser  :boxed:
freut sich wie ein Schnitzel auf TES:V Skyrim
  23.10.2011, 20:21
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Ich hab mir auch nicht allzuviel von der Grafik erwartet, aber wenn der Rest passt ist mir die Grafik "relativ" Wurscht. Ich habs auf jeden Fall vorbestellt und hoffe dass ich die 3 Tage nach dem Release Urlaub bekomme (mehr Urlaub war leider nicht mehr drin). Bis dahin vertreib ich mir die Zeit mit BadCompany2 (endlich im Multiplayer), da gibts Grafik und Sound vom feinsten (zumindest der Sound übertrifft so ziemlich alles was ich bisher gespielt habe)
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  23.10.2011, 23:56
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich hab mir auch nicht allzuviel von der Grafik erwartet, aber wenn der Rest passt ist mir die Grafik "relativ" Wurscht.

Geht mir ganz genau so. Ich wäre wohl, abgesehen von den Gesichtern, wohl auch mit einer Grafik auf Oblivion-Niveau zufrieden, wenn alles andere und somit das Gefühl stimmt.
"Auf lange Sicht sind wir alle tot." J.M.K.
  24.10.2011, 10:46
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Ich hab mir auch nicht allzuviel von der Grafik erwartet, aber wenn der Rest passt ist mir die Grafik "relativ" Wurscht.

Geht mir ganz genau so. Ich wäre wohl, abgesehen von den Gesichtern, wohl auch mit einer Grafik auf Oblivion-Niveau zufrieden, wenn alles andere und somit das Gefühl stimmt.

Und dem kann ich mich auch wieder anschließen. Obliviongrafik wäre für mich schon ausreichend
  24.10.2011, 13:29
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich wollte jetzt auch nicht sagen dass es Crysis 2 Grafik sein muss, aber auf einem Skyrim Screenshot konnte man sehr deutliche Kanten sehen.Möglicherweise liegt das aber an dem Screenshot und im bewegten Spiel sieht man das nicht mehr  ;)
freut sich wie ein Schnitzel auf TES:V Skyrim
  24.10.2011, 19:05
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Hallo zusammen,

ich wollte keinen neuen Thread diesbezüglich eröffnen und denke, dass dies recht gut hier rein passt.

Was ich besonders toll finde ist, dass man jetzt einen Hellsehen Zauber kaufen kann, der ist ja echt hilfreich in Höhlen, Burgen usw. Was ich mich in Oblivion in manchen Dungeons verlaufen hatte und da es keine Schnellreise von dort aus gibt, bin ich sehr froh, dass man eben einen solchen Zauber hat.

Eine Art Navi aus den Höhlen raus bzw zum Questpunkt (was aber net so tragisch ist, als wieder rauszufinden).
"Viele, die leben, verdienen den Tod, und einige, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit einem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand." - Gandalf
  22.11.2011, 12:38
  • Offline