Nirn.de

Gast

Thema: Perks / Talente  (Gelesen 55129 mal)

  • Fremdländer
    • Neuling
Ich stelle die Frage hier einfach nochmal, evt. weiß ja hier jemand bescheid:

Welche Auswirkungen hat der Perk "Stille" im Schleichen-Baum genau? Wirkt er exakt so, wie die Verzauberung "Lautlos" auf Schuhen oder gibt es da noch Unterschiede? Kann aktuell keine unterschiede feststellen, leide da aber auch gerade unter zig Bugs...
aktuelles Projekt:
Thor - Bretone - lvl 64
Ziel: Alchemie, Verzauberung, Schmiedekunst, leichte Rüstung, schwere Rüstung, Wiederherstellung, Illusion, Veränderung, Schleichen, Redekunst, Blocken, Beschwörung auf 100 bringen ohne mit dem Char je in einem Dungeon gewesen zu sein, Quests erledigt zu haben oder Abgesehen vom Weg nach Weißlauf in der Gegend herumzurennen.
95% fertiggestellt - fett=fertig
- xbox360 - - Schwierigkeitsgrad Master -
  12.12.2011, 10:30
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Bin bisher immer davon ausgegangen das die Verzauberung allgemein die Geräusche der Rüstung dämmt und Stille bewirkt das (schleichend) laufen nicht mehr Geräusche verursacht als (schleichend) gehen.

Edit: Oder meintest du den Perk der 50% leiser macht?
Hab das leider auch keine Ahnung http://www.uesp.net/wiki/Skyrim:Muffle_(effect) Hier stehen unten noch ein paar Bemerkungen dazu aber sicher scheint sich da kaum jemand zu sein.
« Letzte Änderung: 12.12.2011, 11:04 von dirtyoldman »
  12.12.2011, 10:47
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich meine:


Stille
Gehen oder Rennen haben keine Auswirkung darauf, wie schnell du entdeckt wirst
Voraussetzung: Schleichen 70



vs.

Verzauberung [Schuhe]
Lautlosigkeit - Der Träger kann sich lautlos bewegen.


und optional:
vs.

Illusionszauber "Lautlosigkeit" (eng.: Muffle)





Denn: wenn der Perk mir bereits die Boni bringt, die ich brauche, dann würde ich auf den Schuhen wieder eine Verzauberung "übrig" haben.
aktuelles Projekt:
Thor - Bretone - lvl 64
Ziel: Alchemie, Verzauberung, Schmiedekunst, leichte Rüstung, schwere Rüstung, Wiederherstellung, Illusion, Veränderung, Schleichen, Redekunst, Blocken, Beschwörung auf 100 bringen ohne mit dem Char je in einem Dungeon gewesen zu sein, Quests erledigt zu haben oder Abgesehen vom Weg nach Weißlauf in der Gegend herumzurennen.
95% fertiggestellt - fett=fertig
- xbox360 - - Schwierigkeitsgrad Master -
  12.12.2011, 11:33
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Der Schleichen-Perk "Stille" meint, dass egal ob du schleichst, rennst, sprintest oder läufst, du gleichmäßig leise bist, WIE wenn du schleichen würdest!

Die Verzauberung macht deinen Schleichen-Skill um einen Prozentsatz besser (ergo -> Schleichst besser und bist leiser im Schleichten, was wiederum kumulativ zu "Stille" ist, denn "Stille" setzt den Soundpegel von Laufen, Sprinten und Rennen auf den von Schleichen.

Der Illusionszauber selbst, da bin ich überfragt, den versteh ich auch noch nicht so ganz, ist aber vermutlich ähnlich wie die Verzauberung.
  12.12.2011, 17:44
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Der Schleichen-Perk "Stille" meint, dass egal ob du schleichst, rennst, sprintest oder läufst, du gleichmäßig leise bist, WIE wenn du schleichen würdest!
:blink: Also der Perk bezieht sich erstmal ausdrücklich auf den Schleichmodus. D.h. sprinten kann man in dem Modus nicht (mit dem Perk würde man maximal rumrollen). Wenn ich während des schleichens aber immer so leise bin, als würde ich gaaaanz langsam schleichen, dann bin ich doch praktisch nicht hörbar und der Effekt wäre schon irgendwie identisch mit dem Illusionsspruch "Lautlos" (engl. Muffle).

Die Verzauberung macht deinen Schleichen-Skill um einen Prozentsatz besser (ergo -> Schleichst besser und bist leiser im Schleichten, was wiederum kumulativ zu "Stille" ist, denn "Stille" setzt den Soundpegel von Laufen, Sprinten und Rennen auf den von Schleichen.
Es geht nicht um die +40% Schleichen-Verzauberung, sondern um die Verzauberung "Lautlos", praktisch dafür sorgt, dass ich nicht gehört werden kann, wenn ich schleiche (getestet), egal wie ich herumpoltere (Rüstung, Laufgeschwindigkeit).

Der Illusionszauber selbst, da bin ich überfragt, den versteh ich auch noch nicht so ganz, ist aber vermutlich ähnlich wie die Verzauberung.
Der Zauber selbst macht den zaubernden für 3 Minuten im Shcleichmodus "unhörbar", arbeitet also genauso, wie die Verzaubrung "Lautlos" für die Schuhe (getestet).


Die große Preisfrage ist eigentlich nur ob der Perk identisch arbeitet oder schlechter ist als die anderen Varianten.
aktuelles Projekt:
Thor - Bretone - lvl 64
Ziel: Alchemie, Verzauberung, Schmiedekunst, leichte Rüstung, schwere Rüstung, Wiederherstellung, Illusion, Veränderung, Schleichen, Redekunst, Blocken, Beschwörung auf 100 bringen ohne mit dem Char je in einem Dungeon gewesen zu sein, Quests erledigt zu haben oder Abgesehen vom Weg nach Weißlauf in der Gegend herumzurennen.
95% fertiggestellt - fett=fertig
- xbox360 - - Schwierigkeitsgrad Master -
  13.12.2011, 12:48
  • Offline


SuperChar

als würde ich gaaaanz langsam schleichen

Xanxiv hat möglicherweise nicht die Smooth-Touch-Funktion des Analogsticks eines Xbox-Controllers berücksichtigt und ist deshalb zu diesem Schluss gekommen.
Am PC vermisse ich während des Schleichens auch schmerzlich die Funktion je nach Kraftaufwand die Geschwindigkeit meines Chars zu steuern. Das geht aber nicht, weil man nur brachial die "W"-Taste drücken kann, die dann eben ihre "Vorwärts"-Funktion ausführt, ohne dabei irgendwas zu berücksichtigen.

Ein Analog-Stick merkt, wenn er leicht geneigt wird und dementsprechend bewegt sich der Char auch BESONDERS langsam, was eben ein gaaaaanz langsames schleichen ermöglicht.
Einer der vielen Gründe, warum ich mir überlege einen Controller für PC zu kaufen, auch wenn ich sehr viele Negativberichte darüber gehört habe.

Schade, dass sich das mit dem Perk und dem Zaubereffekt noch immer nicht aufgeklärt hat. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich in letzter Zeit eigentlich kaum Skyrim zocke :(
« Letzte Änderung: 13.12.2011, 13:34 von ENC »
  13.12.2011, 13:23
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Aber alle die Dies auf dem Pc vermissen haben noch die Möglichkeit einen X-Box Kotroler anzuschließen und damit die gleiche Streuerung wie die Konsolen-Zocker zu erhalten...Die Frage ist ob sich das gaaaaannz langsame Schleichen auch wirklich auf andere NPCs oder Gegner auswirkt d.h. das sie einen nicht so schnell bemerken.
Doch auch so lohnt sich die Konsolensteuerung sehr, jedoch bei Bogenschützen oder Zaubern insbesondere Feuerbälle etc. hat die Streuerung mit der Maus auch Vorteile da man bei dieser(insofern man Ehrfahrun damit hat oder schon das ein oder andere mal zum Shooter gegriffen hat) um einiges besser Zielen kann und man mehr Kontrolle hat...

Naja probierts aus und habt damit Spaß womit ihr am besten umgehen könnt :blink:
  13.12.2011, 13:47
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Achja ich glaube in dieses Thema passt es am besten...Wie sollte ich meine Perks verteilen wenn ich in der einen Hand ein Schwert habe und in der anderen ein Zauber (<--fürn fun char) Zauber wären vor allem Zerstörung und Wiederherstellung. Hat da jemand nen paar Tipps oder Vorschläge wie ich meine Perks verteilen könnte? :eek:
Oder habt ihr vieleicht auch Verbesserungen für meinen build?Und auf welche Rüstung soll ich statten? :boxed:

Danke im Vorraus
  13.12.2011, 13:51
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Also: Da du in dieser Konstellation, wenn du sie immer so hast (mangels gegenteiliger Behauptungen gehe ich mal davon aus), nicht blocken kannst, kannst du dir folglich diesen Tree aussparen. Den Zweihandtree logischerweise auch.

Für das Schwert sind die entsprechenden Einhandperks (Landsknecht 1-5, Klingenspezialist 1-3 und ggfs. Kampfhaltung & Wilder Schlag) zu empfehlen.

Für den Zauber sind die Perktrees Zerstörung (Kostenhalbierung 1-5, und dann je nach Spezialisierung Verstärktes Feuer / Eis / Blitz 1+2) und Wiederherstellung (Kostenhalbierung 1-5, Regeneration, Erfrischung, Erholung 1+2) von Nutzen. Die Kostenhalbierung natürlich nur, wenn du auch entspr. Zauber verwendest (wenn du nur einen Wiederherstellungszauber der Adeptenstufe verwendest, dann brauchst du die Perks für Experte und Meister natürlich nicht)

Ansonsten just 4 fun. Wie gesagt, Perks, die Zweihandwaffen, doppelte Zauber, Blocken oder 2x Einhandwaffen verstärken, sind in der Konstellation Schwert+Zauber eigentlich unnötig. Empfehlen würde ich aus Reichweitegründen noch die Fertigkeit Schießkunst (mit einem Zerstörungszauber trifft du einen kreisenden Drachen nicht - also ich treff ihn zumindest nicht).

Auch die Rüstungsart ist m. E. Geschmackssache, die Unterschiede für mein Empfinden marginal. Allerdings gibts hier im Forum auch andere Stimmen, die auf schwere Rüstung schwören...
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  13.12.2011, 14:52
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Habe mir bei Schießkunst Ruhige Hand 2/2 gekauft und da steht es verbraucht keine Ausdauer mehr, tut es aber dennoch. Ein Bug?
  20.12.2011, 13:29
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Ja, hier wurde es schon angesprochen.

klarix :klarix:
  20.12.2011, 18:33
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Reisender
    • Neuling
Die Finisher-Moves sind ja mal ein Augenschmaus... danke Bethesda, dass sie sich an Fallouts V.A.T.S.-Moves orientiert hat ! Besonders
der Drachenfinisher, da fühle ich mich immer wieder EPIC und bin immer  :eek: .
"Ich habe nicht das Internet sabotiert ! Das wüsste ich."
  31.12.2011, 23:34
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Die Finisher-Moves sind ja mal ein Augenschmaus... danke Bethesda, dass sie sich an Fallouts V.A.T.S.-Moves orientiert hat ! Besonders
der Drachenfinisher, da fühle ich mich immer wieder EPIC und bin immer  :eek: .
Naja, ich finde es immer toll, wieviele Clipping- und Soundfehler bei den Finischingmoves zustande kommen... Gegner fallen durch die Spielfigur hindurch, Schildtärger wundern sich teils, wie ihr Char trotz Schild in der Hand den Gegner greifen kann (angesichts des unlogischen Griffs am Schild....) ohne dass der Schild herunter fällt. Finisching Moves bei Drachen enthalten auch mehr Clippingfehler und schlechte Animationen als mir lieb ist.

Praktisch würde ich die Finischingmoves gerne deaktvieren, sie stören einfach nur tierisch und ich mag es nicht wenn ein Gegner noch nach dem Tod und im Finischingmove ein episches "Das muss der Wind gewesen sein" in Ruhe zuende spricht.


Aber mal back2Perks:

Bin immer noch verwirrt wegen "Lautlos" als Verzauberung bei Schuhen. Neuerdings muss ich nichtmal schleichen und die Gegner hören mich nicht. Konnte gestern im dunkeln vor einen Draugr Todesfürsten rennen(!) der da normal im Dungeon stand (und nicht schlief oder so) und er reagierte erst, wenn ich ihn angerämpelt habe oder so nah dran war... hmm

habe es dann mal beobachtet und: ich renne wohl auch lautlos und löse auch beim rennen keine Druckschalter mehr aus (Perk), wobei ich bisher immer dachte, "Lautlos" "Stille" und "Leichtfüßigkeit" würden nur funktionieren, wenn ich schleiche... ?!?!?!
aktuelles Projekt:
Thor - Bretone - lvl 64
Ziel: Alchemie, Verzauberung, Schmiedekunst, leichte Rüstung, schwere Rüstung, Wiederherstellung, Illusion, Veränderung, Schleichen, Redekunst, Blocken, Beschwörung auf 100 bringen ohne mit dem Char je in einem Dungeon gewesen zu sein, Quests erledigt zu haben oder Abgesehen vom Weg nach Weißlauf in der Gegend herumzurennen.
95% fertiggestellt - fett=fertig
- xbox360 - - Schwierigkeitsgrad Master -
  03.01.2012, 12:11
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Naja, ich finde es immer toll, wieviele Clipping- und Soundfehler bei den Finischingmoves zustande kommen... Gegner fallen durch die Spielfigur hindurch, Schildtärger wundern sich teils, wie ihr Char trotz Schild in der Hand den Gegner greifen kann (angesichts des unlogischen Griffs am Schild....) ohne dass der Schild herunter fällt. Finisching Moves bei Drachen enthalten auch mehr Clippingfehler und schlechte Animationen als mir lieb ist.

Praktisch würde ich die Finischingmoves gerne deaktvieren, sie stören einfach nur tierisch und ich mag es nicht wenn ein Gegner noch nach dem Tod und im Finischingmove ein episches "Das muss der Wind gewesen sein" in Ruhe zuende spricht.


Aber mal back2Perks:

Bin immer noch verwirrt wegen "Lautlos" als Verzauberung bei Schuhen. Neuerdings muss ich nichtmal schleichen und die Gegner hören mich nicht. Konnte gestern im dunkeln vor einen Draugr Todesfürsten rennen(!) der da normal im Dungeon stand (und nicht schlief oder so) und er reagierte erst, wenn ich ihn angerämpelt habe oder so nah dran war... hmm

habe es dann mal beobachtet und: ich renne wohl auch lautlos und löse auch beim rennen keine Druckschalter mehr aus (Perk), wobei ich bisher immer dachte, "Lautlos" "Stille" und "Leichtfüßigkeit" würden nur funktionieren, wenn ich schleiche... ?!?!?!

Zum Thema "Kill Moves", bzw. "Finisher" -> http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=33
Seither kommen keine mehr bei mir, soweit ich das beobachtet habe, weil mir gehen die auch auf den senkel. Gerade als ich bei meinem Waldelfen mal wieder den Kopflosen Reiter entdeckt hab, und ihm hinterhergesprintet bin, mussten natürlich Höhlenbären und Spinnen ohne ende auf dem Weg kommen, und natürlich bei jeder 2ten Gruppe ein Kill-Move, ich dachte nur "omg" !! Die kommen immer in den ungünstigsten Augenblicken und der einzige Kill-Move der mir je gefallen hatte, war der mit Dolchen ^^ .
Bethasda sollte sich was Kill Moves anbelangt lieber mal von Dragon Age eine scheibe abschneiden. DAS waren epische Kill Moves!


b2topic: Was dein "Problem" anbelangt:

Druckschalter? Leichtfüßigkeit - Du löst keine Druckplattenschalter aus - Voraussetzung: Schleichen 40
Im Rennen nicht bemerkt werden? Stille - Gehen oder Rennen haben keine Auswirkung darauf, wie schnell du entdeckt wirst - Voraussetzung: Schleichen 70

Problem gelöst =)
  03.01.2012, 12:33
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Druckschalter? Leichtfüßigkeit - Du löst keine Druckplattenschalter aus - Voraussetzung: Schleichen 40
Ah, wenn ich in schwerer Platte durch einen Gang sprinte löse ich keine Druckschalter aus, weil ich den Schleichen-Perk dafür habe, aber gerade nicht schleiche? Logik komm raus, du bist umzingelt ;)

Im Rennen nicht bemerkt werden? Stille - Gehen oder Rennen haben keine Auswirkung darauf, wie schnell du entdeckt wirst - Voraussetzung: Schleichen 70
Man kann auch im Schleichen-Modus "gehen" oder rennen. Die Geschwindigkeit mit der man sich schleichend fortbewegt hat einen Einfluss auf die Geräusche die man macht (Vgl.: Schleichen mit gespannten Bogen (ohne Bogen Perks) und Schleichen mit Maximalgeschwindigkeit). Das ich mit schwerer platte lautlos sprinten kann ist auch wieder ein Fall für den Logikkobold.

Zumal ich davon ausgehe, dass alle Perks, die im Schleichen Baum sind, immer mit dem Schleichen-Modus zu tun haben. Ich gehe ja auch nicht davon aus, dass ich mit den Blocken Perks mit einem Bogen Pfeile abwehren kann oder Schaden verhindern kann O.o

Oder dass wegen Zerstörungsperks meine Heilzauber nun Gegner mit Blitzen beschießen ;)
aktuelles Projekt:
Thor - Bretone - lvl 64
Ziel: Alchemie, Verzauberung, Schmiedekunst, leichte Rüstung, schwere Rüstung, Wiederherstellung, Illusion, Veränderung, Schleichen, Redekunst, Blocken, Beschwörung auf 100 bringen ohne mit dem Char je in einem Dungeon gewesen zu sein, Quests erledigt zu haben oder Abgesehen vom Weg nach Weißlauf in der Gegend herumzurennen.
95% fertiggestellt - fett=fertig
- xbox360 - - Schwierigkeitsgrad Master -
  03.01.2012, 16:23
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Logik in Elder Scrolls zu suchen, ist wie einem Bär Basketball beizubringen: Es hat seine Ansätze und die Möglichkeit besteht, aber letztenendes Scheitert es doch.

Ich hab die erfahrung gemacht, dass "Stille" scheinbar wirklich auch außerhalb des Schleichenmodus gilt. Hab ich Gestern wieder gemerkt bei der Quest "Forbidden legends", wo man die Teile des Gauldur Amulettes zusammenfügen muss. In der Ruine von Saarthal hab ich auch einen Draugr umgerannt, ohne dass er mir bemerkte. Und was deine Druckschalter angeht -> ich trage ebenfalls Platte und es werden keine ausgelöst, zumindest soweit ich festgestellt habe (außer Waldelfen haben so breite Beine, dass sie mit einem Schritt vor automatisch diese komischen gerunten Schalter am Boden instiktiv übergehen).

Außerdem sind einige Perks Baumübergreifend. Der letzte Perk im Einhändigbaum, der via Powerangriff paralysieren kann ist kumulativ mit dem 16-fach Dmg Perk einer Dolch-Sneakattack. Und ja, ich hatte schonmal einen Gegner der nach einer Paralysierenden Rückwärts Powerattack mit Dolch noch gelebt hat (für 2 sek, danach brachte der giftschaden ihn um).
  04.01.2012, 12:03
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling

Zitat
Stille - Gehen oder Rennen haben keine Auswirkung darauf, wie schnell du entdeckt wirst

Übersetzungsfehler oder einfach "dumm ausgedrückt" würd ich sagen, natürlich bezieht sich das auf den SchleichModus, wenn du IM SchleichModus bist, dann ist es egal, ob du langsam oder schnell schleichst, du bist gleich schwer zu entdecken.

Normalerweise ist es ja so, jeh langsamer man schleicht, desto schwerer ist man zu entdecken, durch diesen Perk ist die Schnelligkeit des Schleichens (übrigens auch das "Sprinten" also Rollen im Schleichmodus macht dich dann nicht "sichtbarer") einfach egal.
Im normalen Gehen/Rennen/Sprinten bist du so sichtbar wie jeder andere auch.

Wegen dem "Leichtfüßigkeit" bin ich mir nicht sicher, ich MEINE mich zu erinnern, dass ich auch im normalen Gehen mal über ne Druckplatte bin und die nicht ausgelöst habe, ich glaub ich teste das nochmal....
  04.07.2012, 20:35
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
In der Ruine von Saarthal hab ich auch einen Draugr umgerannt, ohne dass er mir bemerkte.

Ist mir auch schon passiert, allerdings selten und würd ich eher dummer KI oder Bugs zuschreiben, als dem Perk.
Kann man ja überprüfen, schleiche mal (schnell) durch eine Dungeon (an allen vorbei) und dann renne zurück, wenn dich da auch keiner sieht, dann haben wir die Antwort...würde mich aber schwer wundern.
  04.07.2012, 20:44
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich hab das mit dem "Leichtfüßigkeit" jetzt mal bewußt getestet und ja, das funktioniert auch ausserhalb des Schleichmodus, bin über die verschiedensten Druckplatten gerannt, nix passiert.

Im überigen hab ich auch das Gefühl, dass man meine Stealth mit dem Perk  auch im normalen Rennen/Gehen später sieht, als mit der anderen Char ohne Perk, aber trotzdem noch immer wesentlich schneller, als im Schleichmodus.
  07.07.2012, 00:33
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Kennt sich jemand mit dem Perk "Stählerne Fäuste" aus? Es kommt mir nicht so vor, als ob ich Schaden in Höhe des Wertes mache... Ist es nur der Standardwert ohne den Bonus durch die Schwere Rüstungs-Fähigkeit?
Ich trage legendäre daedrische Armschienen. Im Menü wird ein Rüstungswert von 125 angezeigt, dazu tragen auch die Verzauberungen bei, die schwere Rüstung verbessern und die Talente, die nur wirken, wenn man eine komplette schwere Rüstung trägt. Dazu mache ich noch 9 waffenlosen Schaden durch Verzauberungen und afair 15 als Khajiit.
Wären ja dann 149.

Wenn ich aber auf die Gegner eindresche kommt es mir überhaupt nicht so viel vor. :|
1. Die Null finden.
2. Die Eins kompliziert schreiben.
3. Taylorentwickeln.
  29.09.2012, 21:21
  • Offline
  • http://orwan-hull.deviantart.com