Nirn.de

Gast

Thema: Rassen  (Gelesen 49308 mal)

  • Knochenfürst
    • Untot
Ich hab die Rassen in TES eigentlich meistens ästhetisch betrachtet... großartige Unterschiede gibts da sowieso nicht, auch wenn früher der 1,5x Magicka Bonus von Hochelfen interessant war. Zu schade, dass die Dunkelelfen keinen Ahnengeist mehr beschwören. Deren Feuermantel ist irgendwie ziemlich nutzlos, bis die Gegner so nah sind, haben sie mich auch schon kaputt gekloppt, und für schwache Gegner muss man ihn garnicht erst einsetzen.
In tiefen kalten hohlen Räumen,
Wo Schatten sich mit Schatten paaren,
Wo alte Bücher Träume träumen,
Von Zeiten als sie Bäume waren,

Wo Kohle Diamant gebiert,
Man weder Licht noch Gnade kennt,
Dort ist's wo jener Geist regiert,
Den man den Schattenkönig nennt.
  24.11.2011, 13:28
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Naja Orks bekommen den Schrei ja auch. Ein Kumpel spielt nen Ork-Krieger und wenn der was töten will: Berserkermodus an und drauf, der vernichtet Gegner, vor denen jede andere Rasse zu Recht angst hätte und mit den Schreien wird der Ork ja nicht schlechter, eher noch besser. Und das stört danns chon etwas ;)

Ja, aber alle andern Rassen eben auch...
Ich wollte nur damit sagen, dass es auch als Nicht-Ork genug Mittel und Wege gibt, und man jeden Gegner irgendwie down kriegt.
Und Blutrausch gehört zum Ork, wie die Frostresitenz zum Nord oder was weiß ich, dafür sinds Orks geworden :D

Auch wenn ich Blutrausch nicht einsetze (oder nicht kann) bekomme ich die Gegner platt.. die Schreie sind mächtig genug, und die Tränke ebenfalls.
  24.11.2011, 17:25
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich hab da mal ne Frage zu den Khajiit, die hab ich bisher noch nie gespielt...

Die können ja ihre Krallen als Waffe nutzen, also waffenlos effektiver kämpfen wie
die anderen Rassen wenn ich richtig verstanden habe. Jetzt ist die Frage, wie weit
wirkt sich dass aus? Zählen die Krallen dann als Einhandwaffen? Kann man mit denen
auch parrieren? Zählen die beim schleichenden Angriff als Einhandwaffen mit dem
geskillten x6 Bonus, oder als Dolche mit x15? In meinen Augen relativ entscheidende
Fragen für die Rassenentscheidung...auch wäre der "Grundschaden" der Krallen
interessant, bzw ob der mit steigendem Level steigt...kann die ja bestimmt schwer
am Schleifstein wetzen. ^^

Würde mich über Antworten freuen.
  24.11.2011, 21:36
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich hab da mal ne Frage zu den Khajiit, die hab ich bisher noch nie gespielt...

Die können ja ihre Krallen als Waffe nutzen, also waffenlos effektiver kämpfen wie
die anderen Rassen wenn ich richtig verstanden habe. Jetzt ist die Frage, wie weit
wirkt sich dass aus? Zählen die Krallen dann als Einhandwaffen? Kann man mit denen
auch parrieren? Zählen die beim schleichenden Angriff als Einhandwaffen mit dem
geskillten x6 Bonus, oder als Dolche mit x15? In meinen Augen relativ entscheidende
Fragen für die Rassenentscheidung...auch wäre der "Grundschaden" der Krallen
interessant, bzw ob der mit steigendem Level steigt...kann die ja bestimmt schwer
am Schleifstein wetzen. ^^

Würde mich über Antworten freuen.

Eine verdammt gute Frage, das interessiert mich auch, vor allem ob das auch additiv/kumulativ mit dem Perk von Schwere Rüstung ist, wo man mit Panzerhandschuhen zusatzdmg macht im Waffenlosen Kampf?
  24.11.2011, 23:30
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
So, ich kann zwar jetzt sagen das die Khajiit wirklich gut im unbewaffneten
Kampf sind, aber keine Skillung nimmt Einfluss auf den Schaden. Zumindest
Einhand bringt nichts (steigt auch nicht im Nahkampf) und es gibt auch nicht
den Bonus aus dem Schleichenperk mit dem Bonusschaden. Ansich sehr schade. :(
  27.11.2011, 19:02
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
So, ich kann zwar jetzt sagen das die Khajiit wirklich gut im unbewaffneten
Kampf sind, aber keine Skillung nimmt Einfluss auf den Schaden. Zumindest
Einhand bringt nichts (steigt auch nicht im Nahkampf) und es gibt auch nicht
den Bonus aus dem Schleichenperk mit dem Bonusschaden. Ansich sehr schade. :(

Ich hab irgendwann mal ein Paar schwere Handschuhe gefunden die unbewaffnete Angriffe um 15 Schadenspunkte erhöhen, für einen Khajit brauchbar. Vielleicht hätte Bethesda den unbewaffneten Kampf doch als Skill drinlassen sollen, so bekommt der Klauenangriff der Khajit zumindest später keinen Sinn.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  27.11.2011, 21:59
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
So, ich kann zwar jetzt sagen das die Khajiit wirklich gut im unbewaffneten
Kampf sind, aber keine Skillung nimmt Einfluss auf den Schaden. Zumindest
Einhand bringt nichts (steigt auch nicht im Nahkampf) und es gibt auch nicht
den Bonus aus dem Schleichenperk mit dem Bonusschaden. Ansich sehr schade. :(

Ich hab irgendwann mal ein Paar schwere Handschuhe gefunden die unbewaffnete Angriffe um 15 Schadenspunkte erhöhen, für einen Khajit brauchbar. Vielleicht hätte Bethesda den unbewaffneten Kampf doch als Skill drinlassen sollen, so bekommt der Klauenangriff der Khajit zumindest später keinen Sinn.

D.h. Khajiit+Schwere Rüstung Handschuhe+Steel Fists Perk = viiieeeeel dmg <--- ? :D
  28.11.2011, 13:38
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Nun, der schaden den man im unbewaffneten Kampf macht ist ja der
rüstungeswert der Handschuhe, da sollten die schweren also am besten
passen + perks + schmieden, aber da ich keine perks in schwere Rüstung
stecken werde mit der Katze hat sich dies erledigt...außer ich finde solche
Handschuhe für leichte Rüstung.
  28.11.2011, 17:54
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Optischer Unterschied zwischen Kaiserlichen und Bretonen < 0.01%?

Kaiserliche sind <1% dunkler  :ugly:
Gebe mich geschlagen. Du hast Recht.
  12.12.2011, 10:30
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Wie ist denn eigentlich die Darstellung bei der Kombination Zopf + Kutte, z.B. bei Dunkelelfen?

Es gibt doch bei der Frisur-Auswahl diesen Springbrunnenartigen Zopf. Wie ist es, wenn ich mit der Frisur dann eine Magierrobe samt Kutte anzieh, gibts dann so Darstellungsfehler wie in Oblivion, wo die Haare "durchkommen", oder wie ist das?

Hat da jemand schon Erfahrungen mit?
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  15.12.2011, 20:53
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich finde es etwas gewöhnungsbedürftig, dass sie den Redguard (Rothwardonen) mit seinen 20-Skills mehr Battle-Mage gemacht haben als den Ork. Der braucht ja auch einen Punkt weniger für Heilung  :ugly:.
Bleiben immernoch meine erste Wahl, die Krieger Hammerfells  :P.
"Ich habe nicht das Internet sabotiert ! Das wüsste ich."
  31.12.2011, 23:28
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Hat zufällig wer ne Ahnung, wie die Spezialfähigkeit "Zorn der Ahnen" der Dunmer funktioniert? Ich kann den Zauber nicht "ausrüsten", egal auf welcher Hand und mit welcher Kombination, es funktioniert nicht. Wenn ich den Zauber auf eine Hand lege, ist im Menü daneben dieses fünfeckige Symbol zu sehen, ohne ein L oder R drin, so wie bei einem Schild. Und tatsächlich ist in der Hand nix, wenn ich die "Angriff"-Taste drücke,  schlage ich mit der Faust zu.... help! :(
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  25.02.2012, 16:30
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Hat zufällig wer ne Ahnung, wie die Spezialfähigkeit "Zorn der Ahnen" der Dunmer funktioniert? Ich kann den Zauber nicht "ausrüsten", egal auf welcher Hand und mit welcher Kombination, es funktioniert nicht. Wenn ich den Zauber auf eine Hand lege, ist im Menü daneben dieses fünfeckige Symbol zu sehen, ohne ein L oder R drin, so wie bei einem Schild. Und tatsächlich ist in der Hand nix, wenn ich die "Angriff"-Taste drücke,  schlage ich mit der Faust zu.... help! :(
Ist ja kein Zauber im herkömmlichen Sinn. Sondern eine Fähigkeit.
Zu aktivieren wie z.B. ein Drachenschrei.
Warum üben Soldaten eigentlich mit Zielscheiben? Man lernt viel besser, wenn man echte Personen trifft.
Ich will nicht auf dem Rücken eines Pferdes kämpfen. So ruiniert man nur ein gutes Pferd… das heißt, ein gutes Abendessen.
  25.02.2012, 16:46
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Aaaaaah, super! Vielen Dank!!  :)
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  25.02.2012, 17:05
  • Offline


xep

  • Abenteurer
    • Neuling
Was mir zum Khajiit noch einfällt: Die "Nachtsicht" hält, einmal aktiviert, für maximal 60 Sekunden an (lässt sich aber auch vorher manuell wieder deaktivieren). Sie ist aber nicht bloß einmal am Tag, sondern unbegrenzt oft anwendbar (was ja auch logisch ist), man kann sie also direkt nach dem Auslaufen der Zeit wieder "anstellen".
"In der alten Mühle spukt es wieder..."
  06.03.2012, 10:10
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Danke für die Info. Ist integriert.

klarix :klarix:
  06.03.2012, 15:36
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Abenteurer
    • Neuling
Danke für die Info. Ist integriert.

klarix :klarix:

Was? Das war nicht bekannt?
War das erste was ich als Khajiit ausprobiert hab.
Vor allem: Endlich kann man es auch manuell deaktivieren.

Vielleicht noch ein netter Nebenaspekt der Nachtsicht:
Die Umgebungsgeräusche werden leiser. Und die Mitte wird schärfer, klarer.
Warum üben Soldaten eigentlich mit Zielscheiben? Man lernt viel besser, wenn man echte Personen trifft.
Ich will nicht auf dem Rücken eines Pferdes kämpfen. So ruiniert man nur ein gutes Pferd… das heißt, ein gutes Abendessen.
  06.03.2012, 20:32
  • Offline


xep

  • Abenteurer
    • Neuling
Ich habe erst die Tage angefangen, einen Khajiit zu spielen, und ich hatte anfangs tatsächlich die Befürchtung, man könne die Fähigkeit nur einmal täglich für genau eine Minute nutzen, und sie sei damit de facto fast nutzlos.

Das mit den Geräuschen ist mir bisher nicht aufgefallen, das muss ich noch ausprobieren.
"In der alten Mühle spukt es wieder..."
  07.03.2012, 08:58
  • Offline