Nirn.de

Gast

Thema: Mod-Anfragen (Skyrim)  (Gelesen 54977 mal)

  • Skelett-Krieger
    • Untot
Hallo ich bin neu.
Was mir ganz wichtig wäre , wären High Res Schnee Texturen an Wänden und Felsen.
Das was Bethesta da teilweise an Textur Horror abgeliefert hat geht garnicht.
Und so weit ich weiß, sieht es bei jeden so aus
Von Windhelm kriege ich augenkrebs
AA , AF macht da nicht wirklich nen unterschied !

Aber generell sind so manche Texturen so ziemlich unter alles Sau !

Bilder:
TESV 2011-11-13 14-49-20-39.jpg (191.02 KB)
TESV 2011-11-13 14-49-43-10.jpg (152.51 KB)
TESV 2011-11-12 21-17-27-88.jpg (335.85 KB)
TESV 2011-11-12 21-15-12-67.jpg (198.92 KB)
Dazu müsste man erstmal wissen, wie der Schnee generiert wird.
Womöglich ist einfach nur ein ein "Weiß einfärben" des Models auf Basis von Höheninformationen und Normalmaps. In diesem Fall wäre da nicht viel zu machen.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  15.11.2011, 01:38
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Bady das sieht ja schon fast nach Bug aus irgendwie o0

Dachte ich auch , aber scheinbar is es wirklich nich nur bei mir so
Habe schon in 3 Foren geschrieben das Problem
  15.11.2011, 01:49
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Einfach traurig und einfach ne Frechheit, dass Games mit dem besten Potential künstlich "schlecht" gemacht werden, damit der Honk von der Stange es auch spielen kann / spielen will. Blöde Welt.
Das Spiel muss sich auch verkaufen, um den Aufwand der Entwicklung zu rechtfertigen, und das geht leider am besten, indem man es auf den Durchschnittsidioten zurechtschneidert. Mit Mods wird dennoch ein anspruchsvolles Spiel draus und wir kriegen Technik vom Feinsten dank guter Verkaufszahlen. Eigentlich ein guter Handel, man muss sich halt ein wenig gedulden.
Ich frage mich immer wieder, ob den Leuten die hier schreiben, dass Skyrim für "Durchschnittsdummies" oder "Dumme" gemacht wurde, überhaupt bewusst ist, dass sie damit so ziemlich jeden beleidigen dem das Spiel gefällt so wie es ist...  :spinner:
Und was ist mit der Beleidigung, welche Personen, denen besagte Mängel am Produkt negativ aufstoßen, erdulden müssen?
  15.11.2011, 04:32
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Einfach traurig und einfach ne Frechheit, dass Games mit dem besten Potential künstlich "schlecht" gemacht werden, damit der Honk von der Stange es auch spielen kann / spielen will. Blöde Welt.
Das Spiel muss sich auch verkaufen, um den Aufwand der Entwicklung zu rechtfertigen, und das geht leider am besten, indem man es auf den Durchschnittsidioten zurechtschneidert. Mit Mods wird dennoch ein anspruchsvolles Spiel draus und wir kriegen Technik vom Feinsten dank guter Verkaufszahlen. Eigentlich ein guter Handel, man muss sich halt ein wenig gedulden.
Ich frage mich immer wieder, ob den Leuten die hier schreiben, dass Skyrim für "Durchschnittsdummies" oder "Dumme" gemacht wurde, überhaupt bewusst ist, dass sie damit so ziemlich jeden beleidigen dem das Spiel gefällt so wie es ist...  :spinner:
Und was ist mit der Beleidigung, welche Personen, denen besagte Mängel am Produkt negativ aufstoßen, erdulden müssen?

Das ist keine Beleidigung, sondern eine Unzufriedenheit mit der Gesamtsituation. Memmen sind das für gewöhnlich...:D

Für alle die sich erhoffen eine bessere GUI zu bekommen, so wie es aussieht sind die UI files im .swf Format und nur mit Drittprogrammen zu öffnen. XML Dateien haben sich komplett verabschiedet. @DarN ist am Ball, hat aber jetzt schon massive Probleme überhaupt die Dateien zu manipulieren.
Wer einem Anderen eine Grube gräbt, bekommt zu Weihnachten Skyrim geschenkt.

 Mein System
  15.11.2011, 07:46
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Einfach traurig und einfach ne Frechheit, dass Games mit dem besten Potential künstlich "schlecht" gemacht werden, damit der Honk von der Stange es auch spielen kann / spielen will. Blöde Welt.
Das Spiel muss sich auch verkaufen, um den Aufwand der Entwicklung zu rechtfertigen, und das geht leider am besten, indem man es auf den Durchschnittsidioten zurechtschneidert. Mit Mods wird dennoch ein anspruchsvolles Spiel draus und wir kriegen Technik vom Feinsten dank guter Verkaufszahlen. Eigentlich ein guter Handel, man muss sich halt ein wenig gedulden.
Ich frage mich immer wieder, ob den Leuten die hier schreiben, dass Skyrim für "Durchschnittsdummies" oder "Dumme" gemacht wurde, überhaupt bewusst ist, dass sie damit so ziemlich jeden beleidigen dem das Spiel gefällt so wie es ist...  :spinner:
Und was ist mit der Beleidigung, welche Personen, denen besagte Mängel am Produkt negativ aufstoßen, erdulden müssen?
Meine Güte, muss man euch Kritiker immer mit Samthandschuhen anfassen? Ihr fühlt euch ja schon beleidigt, wenn man euch nur schief ansieht.
  15.11.2011, 12:07
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Das ist nicht der passende Thread für eine solche Diskussion. Bitte BTT.
  15.11.2011, 12:41
  • Offline
  • Nirn.de


  • Fremdländer
    • Neuling
Eine Mod, die das Balancing etwas plausibler macht... kann ja nicht sein, dass ich einen Drachen im Halbschlaf erledigen kann,
aber ein dahergelaufener Troll mich mit 2-3 Schlägen niederstreckt, trotz schwerer Rüstung und Block.

Haben denn die Modder schon einige Ideen aufgegriffen?
  15.11.2011, 20:32
  • Offline


  • Mitläufer
    • Diebesgilde
Die Kiste im Haus in Weißlauf ist eine Katastrophe. Hab da jetzt schon viele Gegenstände drin, zu viele. Die sind nach keiner erkennbaren Struktur geordnet. Eine Einteilung in die Kategorien des Inventars wär schon mal ein Anfang.
  15.11.2011, 20:37
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Was ich gern hätte, wäre die aus Oblivion vielleicht bekannte Überalltruhe, denn irgendwie bin ich immer an der Obergrenze der Kapazität.

Und ein beschwörbarer Zaubertisch, beziehungsweise ein Alchemietisch wäre auch nicht schlecht.
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  15.11.2011, 20:41
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich hoffe auf ein _wz Inventory für Skyrim! :)

ich auch  ;)
Ich mache Let's Plays! Schaut doch mal vorbei (:

http://www.youtube.com/user/LonelyPurgeLP
  15.11.2011, 20:42
  • Offline
  • Anfängertutorials & Testhalleninfos


  • Bettler
    • Neuling
Ich hätte gerne was zum perks resetten. Gerne auch gegen Gold. Und dann noch die Möglichkeit unschuldig gekillte NPc' s wiederzubeleben. Mir tut der Taugenichts den ich gekillt habe so leid.
  15.11.2011, 22:33
  • Offline


  • Ritter
    • Legion
Ich hätte gerne was zum perks resetten. Gerne auch gegen Gold. Und dann noch die Möglichkeit unschuldig gekillte NPc' s wiederzubeleben. Mir tut der Taugenichts den ich gekillt habe so leid.

Ich weiß nicht ob du auf PC spielst oder auf Konsole. Im ersten fall kannst du die Konsole öffnen, den toten anklicken und "resurrect" eintippen. Was folgt, wirst du wohl ahnen :)

Your rank: 2657163 out of 2737347. You scored better than 97% of all systems.
  15.11.2011, 23:10
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Mehr Unterschiede zwischen den Rüstungswerten.
Evtl. dass die Rüstungen noch öfters (als 2mal) upgradebar sind.
Und vielleicht (wie in manchen MMORPGS) dass mit höherer Upgradestufe, die Rüstung möglicherweise kaputt geht (auch abhängig vom Schmiedskilllevel)

Ich kann mir leider null vorstellen inwiefern der letzte Punkt umsetzbar ist, da ich mit dem Modden nicht sehr bewandert bin ^^'
  15.11.2011, 23:30
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
1) ein Mod-Manager!!!
2) eine Mod, die 2 Perk-Punkte je Level bringt. 1 Punkt finde ich IMHO zu wenig.
3) eine Mod, die das Monster in der UI deselektiert, wenn es flüchtet.
4) eine Mod, die bei Zaubern nicht den Unterschied zwischen links / rechts im UI sondern links / rechts in der Hand macht. (ICH komme da immer durcheinander!)
5) eine Mod, welche mir etwas mehr Tascheninhalt ermöglicht. (wo ich mir auswählen kann, wieviel. vllt ein Händler mit magischen Beuteln, kann meinetwegen 2.000 Gold oder so kosten)

Ich vote auch noch für ein Mod, daß die UI überarbeitet.

edit: hab das wichtigste vergessen als Punkto numero uno: einen Mod-Manager!!! ;)
« Letzte Änderung: 16.11.2011, 02:10 von Soulprayer »
Meine Grabesinschrift lautet: Du, Drache, 'n stückweit find ich das jetzt nicht in Ordnung, dass du so 'ne aggressive Tendenz mir gegenüber hast. Wir könnten das zumindest mal 'n stückweit andiskutieren.
  16.11.2011, 01:32
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich versuche gerade an meinem UI herumzubasteln..
Ich möchte nämlich alle Anzeigen auf dem Spiel Bildschirm weghaben, außer dem Fadenkreuz.

TESV 2011-11-17 03-34-24-56.jpg (272.85 KB)

Den Kompass hab ich bereits in einer .ini Datei ausblenden können, jetzt fehlen nur noch die Gelb umramten Anzeigen auf meinem Bild.
Dazu gehört der Hilfstext ganz in der Mitte, der jedesmal aufscheint wenn man über einen gegenstand fährt.
Die Magie-, Lebens- und Ausdauerbalken sowie etwaige weitere Anzeigen wenn man ein neues Gebiet betritt oder beim Schnellspeichern usw.
Im Grunde will ich ein komplett transparentes UI haben auf dem man einzig und allein das Fadenkreuz sieht.  :alien:

Geht das?  :)
« Letzte Änderung: 17.11.2011, 03:54 von etepetete »
  17.11.2011, 03:51
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
...
Für dich gibt's schon eine gewisse Auswahl an Mods:
No More Blocky Faces
Proper Clean Female Body
Improved Female Skin Textures

Anscheinend gibt es bereits einen großen Run auf die beiden Bodymods.  :D

Aber ich finde die Gesicher jetzt nicht unbedingt hässlich. Im Gegenteil, sie sind sehr viel schöner als in Oblivion. Und wenn man ein wenig mit dem Editor spielt kann man da schon was ordentliches zu stande bringen.
Die Modelgesichter, die man durch manche Mods in Oblivion erhalten hat, passen einfach nicht in das Setting. Meine Meinung...

Die Mods hatte ich schon drauf, helfen wirklich, aber mir wäre noch mehr Vielfältigkeit wichtiger. Ich spiele RP-mäßig einen relativ jungen Char, da passen die Editor-Variationen schlecht. Ich habe stundenlang an dem Teil gesessen und bisher 8 oder 9 mal angefangen, mittlerweile geht es.  :) Junge und sogar gut aussehende Leute gab es übrigens auch in härteren Zeiten als heute. Prozentual sogar wahrscheinlich mehr als heute, weil man früher starb.  ;)

Hilfreich ist auch diese Mod: http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=103

Die Mod, die ich mir mittlerweile am meisten wünsche, wäre eine Möglichkeit, vom Pferd aus wenigstens Blümchen pflücken und NPC anquatschen zu können. Im Gegensatz zu vielen mag ich das Reiten, aber es nervt, überhaupt nichts machen zu können. Außderdem sollte einem das Pferd folgen, wenn man es befiehlt, man sollte es auch herbeizaubern können. Und es sollte Taschen für das Pferd geben. Dafür sollte das Pferd am besten nicht mitkämpfen.
« Letzte Änderung: 17.11.2011, 09:23 von Siphon »
  17.11.2011, 09:17
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Zitat
Hilfreich ist auch diese Mod: http://www.skyrimnexus.com/downloads/file.php?id=103

Im Gesicht aussehen wie ein Bub, aber Haare auf der Brust wie mein Großvater...erinnert mich irgendwie an Japan^^
Wer einem Anderen eine Grube gräbt, bekommt zu Weihnachten Skyrim geschenkt.

 Mein System
  17.11.2011, 09:23
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Muss nicht sein, es gibt ja mittlerweile Mods für Männer ohne Körperhaare und für welche mit mehr Körperhaaaren. So ist jedem gedient, das verstehe ich unter TES.
  17.11.2011, 09:29
  • Offline


  • Geweihter
    • Dunkle Bruderschaft
Also ich will eine Unterreich mod haben die die Schwarzweite erweitert. Überlege auch mich jetzt endlich mal mit dem Construction/Creation Kit auseinander zusetzen um meine Visionen mal in die Tat umzusetzen. hab auch das D&D Buch das Unterreich das mir als Inspirationsquelle dient :)
Der Sex war erst Richtig gut, wenn sich sogar die Nachbarn eine Zigarette anzünden
  17.11.2011, 12:02
  • Offline


  • Söldner
    • Kriegergilde
Eine Mod, mit der ich die Köpfe meiner enthaupteten Feinde in mein Inventar legen kann.
Am besten gleich einrichten, dass man die sich in die Regale stellen kann.

Etwas skurril, doch die Köpfe einige Kaiserlicher Soldaten wären doch eine schöne Erinnerung an meinen Sieg, nicht wahr?
De caligine clamavi ad te Lumine.
  18.11.2011, 19:19
  • Offline