Nirn.de

Gast

Thema: Bugs in Skyrim / Bugtracker  (Gelesen 52732 mal)

  • Fremdländer
    • Neuling
Bei der so ziemlich freizügisten Rüstung gibt es einige seltsame Fehler. Am besten schaut ihr selbst:

Könnte evtl. ein Spoiler sein...
Klappbox
Rüstung der alten Götter

Die Handschuhe gehen normal bis zu den Ellenbogen und die Stiefel bis zum Knie.


Zu Pferd ist ausserdem ein Loch im Fuß.




Der Fehler tritt auch recht willkührlich auf, manchmal wird alles korrekt angezeigt, manchmal nicht.

Ich habe eine provisorische Lösung für das genannte Problem gefunden.

Sobald der Bug auftritt, speichert einfach das Spiel ab und ladet dann diesen Spielstand. Dann sind die Teile wieder vollständig.

So sollte die Rüstung im Normalzustand aussehen (ohne Helm). Vorsicht Spoiler!
Klappbox

Für alle die gern viel Haut zeigen möchten. ;)

Ausserdem gibt es noch einen kleinen Lokalisierungsfehler bei einem Helm den ich gefunden habe.

Die Beschreibung passt nicht so ganz zur Verzauberung.  :)
  19.11.2011, 02:02
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
@Grafikkarte: Bugs sind die gerechte Strafe für Abgeschworenen-Abschaum!  :lachen:
Noch ein Dialogbug...

2011-11-18_00001.jpg (276.27 KB)
  19.11.2011, 08:03
  • Offline


SuperChar

Ich habe einen sehr unangenehmen Bug, der das Spiel unspielbar macht. Liegt an dem Blocken-Perk, der die Zeit verlangsamt, wenn der Gegner einen mächtigen Angriff startet. Seit einiger Zeit bleibt das Spiel immer in dieser Zeitlupe hängen. Der Perk ist eigentlich toll, aber so geht es nicht.

Offenbar wurde er schon erwähnt. Ich benutz ihn jetzt jedenfalls fürs Leveln XD
Das Problem: Wenn man den Perk der die Zeit verlangsamt ausgewählt hat und eine schweren Angriff blockt, ABER KEIN Schild in der linken Hand hält sondern mit einer einhändigen oder zweihändigen Waffe blockt, wird die Zeitlupe nicht mehr deaktiviert und man kann durch das komplette Areal laufen und alles niederkloppen, ohne dass sich Gegner wehren können :rolleyes:
Spielstand speichern, neu laden, Areal verlassen, alles bringt NICHTS.

Um die Zeitlupe wieder zu deaktivieren nimmt man einfach ein 08/15-Schild in die linke Hand und lässt sich während man blockt von einem Gegner angreifen (was wahrscheinlich über 5 Minuten dauern wird  :boxed:).
Sobald ein starker Angriff von dem Gegner durchgeführt wird und man blockt mit dem Schild, reißt sich das Spiel wieder ein und die Zeitlupe wird beendet.
Es kann gut sein, dass das Bild nach wie vor verschwommen ist, aber das geht auch mit der Zeit wieder weg.

Also zum Testen ist dieser Bug hervorragend, aber wenn ich dann meinen Bretone anfange mit dem ich normal Spielen will, gehört das auf alle Fälle raus, obwohl wer skillt auf Blocken und verwendet kein Schild? :ugly:
« Letzte Änderung: 19.11.2011, 15:18 von ENC »
  19.11.2011, 15:14
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ich habe einen sehr unangenehmen Bug, der das Spiel unspielbar macht. Liegt an dem Blocken-Perk, der die Zeit verlangsamt, wenn der Gegner einen mächtigen Angriff startet. Seit einiger Zeit bleibt das Spiel immer in dieser Zeitlupe hängen. Der Perk ist eigentlich toll, aber so geht es nicht.

Sehr schön, dass du das erwähnst. Hast du eventuell, entweder durch Mod, oder Konsoleneingabe die Zeit im Spiel verlangsamt. Würde mich über eine Antwort, da mir das gleich zwei Fragen schlüssig beantworten könnte, freuen. Wenn du die Zeit umgestellt hast, dann liegt es daran, da der Schildperk mit dem Zeitablauf gekoppelt ist...hast du die Zeit nicht manipuliert, dann liegt dieser Bug nicht an meinem auf Skyrim Nexus hochgeladenen Mod...mir fällt gerade auf...das kann ich ja auch hier^^
« Letzte Änderung: 19.11.2011, 15:30 von Dariel Inridar »
Wer einem Anderen eine Grube gräbt, bekommt zu Weihnachten Skyrim geschenkt.

 Mein System
  19.11.2011, 15:23
  • Offline


SuperChar

Eigentlich wollte ich ein Edit machen, weil ich jetzt nochmal das Spiel gestartet habe und komischerweise funzt es.
Was mich betrifft ich hab den Timescale auf 1 gesetzt, also Realzeit.
Pfff... Sogar in Oblivion gabs mal Probleme mit dem Timescale, dort aber sogar bei manchen Quests   :mad:

Na egal, ich spiel lieber in Realzeit und muss eben ab und zu in diesen "sauren" Apfel beißen ^^
  19.11.2011, 15:27
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Der Sound bei "elementare Raserei" hängt bei mir gerade in einer Endlosschleife, nichts hat geholfen, andere Waffe, Spielstand neu Laden. Der Bug ist bereits im offiziellen Forum bekannt aber dort find ich auch keine Lösung. Nervt tierisch mit der Zeit wenn dieses Geräusch nicht verschwindet.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  19.11.2011, 16:28
  • Offline


  • Gildenmeister
    • Gildenmeister
Es geht um den Skyrim-zu-leise-Bug.

Ich gehe davon aus das du Windows 7 hast...wenn du XP User bist, dann solltest du hier mal schauen...
http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1272234-audio-sound-too-quiet-too-low-windows-xp/

Aus einem Beitrag daraus habe ich den Tipp mit SVM (Smart Volume Management) getestet und es bringt Linderung. Man hört richtig, wie die Lautstärke innerhalb von <1s angepasst wird. Es ist zwar keine richtige Lösung, weil die Änderung systemweit wirkt, aber plötzlich höre ich auch Gespräche, die 3m weiter geführt werden.

klarix :klarix:
  20.11.2011, 11:17
  • Offline
  • Meine YouTube-Ecke


  • Bettler
    • Neuling
Also bei mir funktioniert das mit dem Minimieren meistens nur wenn ich erst mit shift+tab die Steam Community öffne und anschließend alt+tab bzw. start drücke. Sollte das Spiel beim Wiederherstellen dann Schwarz mit Rahmen sein einfach nochmal mit alt+tab Skyrim auswählen und dann sollte es wieder funktionieren. Übrigens alles unter Win 7 Ultimate.

MfG
  20.11.2011, 12:23
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Ich habe volgenden Bug:

Immer wenn ich in die Gegnd von weisslauf komme, wo ich den ersten Drachen getötet habe, fällt in meiner nähe ein Drachenskellet vom Himmel  :huh:
Das ist nicht nur nervig, sondern wäre auch einmal schon fast tödlich ausgegengen!!!

Hat wer ne idde, woran das liegen könnte / wie man den Bug behebt ???

Lares-Deep
Ich rufe in diesen Kreis, um sich dem Streit zu stellen:
Den, der zwischen Licht und Dunkelheit wandert.
Den, der Gerechtigkeit von Recht scheidet.
Den, der immer Schlichter und Richter ist.
Ich rufe den Goldenen Avatar!
  20.11.2011, 17:52
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Ich habe volgenden Bug:

Immer wenn ich in die Gegnd von weisslauf komme, wo ich den ersten Drachen getötet habe, fällt in meiner nähe ein Drachenskellet vom Himmel  :huh:
Das ist nicht nur nervig, sondern wäre auch einmal schon fast tödlich ausgegengen!!!

Hat wer ne idde, woran das liegen könnte / wie man den Bug behebt ???

Lares-Deep

Versuch doch mal in die Konsole zu gehen (^), das Skelett anzuklicken und "disable" einzugeben, vlt. klappt das.
  20.11.2011, 18:07
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Hab im Bugtracker und in der Sufu nix gefunden.
Der Bug ist der, wenn ich einen Gegenstand mit Diebstahlbonus anziehe oder einen Trank nehme der den Taschendiebstahl vereinfachen soll, wird im Inventar des zu Bestehlenden 0% zum Stehlen angezeigt anstatt z.B. 20% + 15% zum stehlen.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass nicht mehr als 90% zum stehlen geht da ich schon bei jedem gegenstand 90% habe und gegenstände die einen Bonus bringen sollen bringen nicht mehr als 90%. Nur eben bei großen Mengen Gold oder sehr wertvollen Gegenständen bei denen ich nur 5% habe, hätte ich gerne 15% mehr aber mir wird, sobald ich den Gegenstand anziehe 0% angezeigt.

hat jemand eine Idee?
« Letzte Änderung: 21.11.2011, 17:11 von teddy-TES »
  21.11.2011, 17:04
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Jo Leute, eben (21.11. ca 19:25) ist mir Skyrim abgeschmiert und lies sich nicht mehr starten mit der Meldung, dass dieses Spiel nicht verügbar sei.
Nach ein paar Minuten seh ich dass Steam für Skyrim ein Update zieht...sieht so aus als wäre der neue Patch da?

Edit: Versionsnummer 1.1.21.0, also doch nix...
« Letzte Änderung: 21.11.2011, 19:34 von Xeno87 »
  21.11.2011, 19:30
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Wenn du (zumindest vorübergehend) ohne Steam-Achievements auskommst, beende Steam und starte einfach mal die TESV.exe in Programme\Steam\SteamApps\common\skyrim.

Edit: Ich habe den Fehler gemacht, heute auch noch einmal Steam zu starten, das natürlich gleich das von dir beschriebene Skyrim-Update zog... es lässt sich nun nicht mehr ohne Steam starten. :|
« Letzte Änderung: 21.11.2011, 20:35 von Silvan »
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  21.11.2011, 19:53
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Wenn du (zumindest vorübergehend) ohne Steam-Achievements auskommst, beende Steam und starte einfach mal die TESV.exe in Programme\Steam\SteamApps\common\skyrim.

Edit: Ich habe den Fehler gemacht, heute auch noch einmal Steam zu starten, das natürlich gleich das von dir beschriebene Skyrim-Update zog... es lässt sich nun nicht mehr ohne Steam starten. :|

Bei mir ist jetzt der Unterordner Skyrim leer bis auf die SkyrimPrefs.ini. Steam sagt, das Spiel wäre Uptodate. Tolle Sache!!! Kann ich jetzt alles neu laden anscheinend?
  21.11.2011, 21:53
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Hallo,

nachdem ich die Abschlussquest der Diebesgilde "Die Rückkehr der Finsternis" kurz ruhen liess und mich anderen Quests widmete, kam das böse erwachen: Als ich weitermachen wollte und ins Dämmergrab zu Gallus zurückkehrte, war einfach das Tor, bzw. das Portal zum Schattensee verschlossen. Es gab keine Möglichkeit mehr, letzteres zu betreten. Dachte ich zumindest. Der Verzweiflung nahe, hab ich dann plötzlich etwas entdeckt und ein Video davon gemacht:

http://www.youtube.com/watch?v=_Y6TXKMerXU

Mit Hilfe dieses "Grafik"-Bugs, hab ich es dann tatsächlich geschafft, die Quest abzuschliessen.

Zumindest glaube ich, dass es ein Bug ist, denn auf normalem Wege kam ich definitiv nicht weiter, obwohl ich den Skelettschlüssel dabei hatte. Kann man den Bug anhand des Videos bestätigen oder hab ich einfach was übersehen?

Ich bedanke mich schon mal für eure Inputs. :)
  23.11.2011, 00:46
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Da hast du krasses Glück gehabt.  :eek:

Wenn du mit PC spielst, kannst du in einem ähnlichen Fall versuchen, mit der Konsole und: "Tcl" oder "unlock" durchzukommen.
Was immer noch besser ist, als dort bis zu dem nächsten Patch stehenzubleiben.
Anhänger der Brüder des heiligen Korns
  27.11.2011, 23:13
  • Offline
  • http://www.aikon.ch/vb/index.php


  • Bettler
    • Neuling
Ich bin mir ja nicht sicher, aber: Skyrim stürzte bei mit immer wieder ab nachdem ich diese Ini Einstellung benutzte mit der die Karte zoombar und ohne Wolken usw. ist. Manchmal Sekunden und manchmal auch zwei, drei Minuten später nachdem ich auf die Map gesehen hatte war ich auf dem Desktop. Alte Ini Datei wieder hergestellt und weitergespielt. Ab und an landete ich dann wieder auf dem Desktop – Jetzt habe ich dann zweimal eine ganze Weile gespielt OHNE einmal die Mapansicht aufzurufen und ich hatte KEINEN Absturz mehr! Mag ja nur so eine Idee sein, aber testet das doch mal selbst. Spielt mal OHNE die Kartenansicht aufzurufen……ob es dann nicht stabiler läuft.
  03.12.2011, 22:47
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Glaubt eigentlich einer noch an einen Patch diese Woche für die Xbox?

Bin da skeptisch... Microsoft hat sicherlich momentan alle Hände voll zu tun mit dem Dashboard-Update. Der Patch muss gemäss Bethesda allerdings von Microsoft abgesegnet werden.
  07.12.2011, 11:58
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Zwei Punkte müssen UNBEDINGT gefixt werden!

1. Es lassen sich keine 2 Waffen (als Dual - Wielder) die per Craftig verbessert wurden über das Favoriten Menü auswählen. Ich könnte dank meinem 100er im Schmiedeskill knapp das doppelte an Schaden rausholen, mach ich aber nicht, weil mir das Auswählen der Waffen übers Inventar zu umständlich ist. Unbdedingt nachbessern. Bei solchen gravierenden Dingen frag ich mich schon welche Blindfische das Spiel getestet haben...es sei denn so was wie ne Q gibts bei Bethesda nicht... :ugly:

2. Den blöden Questbug bei "Blut auf dem Eis" entfernen. Da die Quest mit der Wache und der Leiche am Friedhof ums "verrecken" nicht triggert und ich nicht der einzige mit diesem Problem bin, wäre es schön wenn auch da nachgebessert wird. Vorher kann ich mir das Haus in Windhelm nicht kaufen -.-
  02.01.2012, 14:10
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Grelka aus Rifton. Lt. Skyrim Wiki gehört sie zur Marriage Fraction, aber leider gibt es weder die Option sie zu heiraten noch irgendwelche Quests zu erledigen um die Sympathiewerte zu erhöhen. Einzige Möglichkeit ist sich die Heirat zu ercheaten  :rolleyes:
I used to be an adventurer like you. But then I took an arrow to the knee...
  03.02.2012, 07:45
  • Offline