Nirn.de

Gast

Thema: Kleine Fragen zu Skyrim  (Gelesen 169921 mal)

  • Zenturio
    • Legion
Kann mir jemand sagen wo mein Charakter das zweite Wort vom Schrei Feueratem lernen kann?
In life, I have no religion,
Beside, the heavy metal Gods!
  02.04.2015, 08:25
  • Offline


  • Legionär
    • Legion
  02.04.2015, 08:47
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Musst nur die Grundeigenschaften wie Leben, Magicka und Ausdauer belegen. Die anderen Fähigkeitspunkte kannst du nach belieben festlegen.
//EDIT Jonny: Auch kreativer Spam bleibt Spam. Verwarnung, das nächste Mal gibts nen Bann.
« Letzte Änderung: 10.07.2015, 12:50 von Jonny »
  10.07.2015, 11:54
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Lauf mal da hin wo du sie zuletzt gesehen hast. Such den umkreis ab. Ich hatte das selbe Problem. Ich musste sie nur ansprechen und sie ist mir wieder gefolgt.
  27.07.2015, 20:15
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich habe mal eine Frage zu der Möglichkeit, Fertigkeiten legendär werden zu lassen:
Ich bin ein Assassine auf Level 53, der leichte Rüstung, Einhändig und Schleichen auf 100 hat. Ich weiß, dass wenn ich die legendär mache, ich alle Perks zurückbekomme und die Fähigkeiten auf 15 zurückgesetzt werden. Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß, ob die Gegner in den Dungeons nur an mein Level oder an meine Skills angepasst werden. Weil meine Befürchtung ist, dass wenn sie an mein Level angepasst werden, ich hoffnungslos underpowert bin. Andererseits habe ich aber die Befürchtung, dass ich, wenn ich sie nicht legendär mache, mit der Zeit viel zu schwach werde, weil ich ja nur mit für mich im Kampf unwichtigen Skills auflevel, dass den Gegnern aber egal ist. Meine Frage ist jetzt also, ob meine Überlegungen richtig sind, und wenn ja, wie ich das Problem umgehen kann.
  25.12.2015, 16:27
  • Offline


  • Lehrling
    • Diebesgilde
Du wirst nach dem Zurücksetzen eine ziemlich lange Zeit wesentlich schwächer als deine Gegner sein, da sich diese deinem Level anpassen. Darum rate ich dazu, die Hauptkampfskills auf 100 zu belassen, um irgendwelche Nebenskills (Magie ist hier besonders praktisch) hochzuleveln, die man dann zurücksetzen kann. Ich habe den Fehler gemacht, zu versuchen, einen Kampfmagier zum Assassinen umzuskillen. Inzwischen muss ich mich vor jedem Drachen verstecken ^^
Komm zum Werwolfforum! Wir spielen Werwölfe von Düsterwald online. Dich erwarten eine nette Community und viele spannende Runden.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, nur bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher - Einstein
  25.12.2015, 17:30
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Japp. Entweder nimmst du nur Nebenfertigkeiten, oder du hast idealerweise mehrere Kampfskills und setzt sie nach-und-nach zurück. Du solltest immer irgendwas auf 100 lassen, das ausreichend Schaden bei Gegnern verursachen kann. Und du solltest nach Möglichkeit keine Skills zurücksetzen, die deine Rüstungswerte oder Magie-Resistenzen aufrecht erhalten. Ansonsten wird's hardcore.

Konkret in deinem Fall würde ich erst einmal Schwere Rüstung und Zweihändig auf 100 bringen, bevor du irgendwas Legendär machst. Oder du steigst auf Magier um und meisterst Zerstörung und Veränderung / Beschwörung.
« Letzte Änderung: 26.12.2015, 14:16 von Hanrok »
"Maiq has heard the people of Skyrim are better looking than the people of Cyrodiil. Maiq has no opinion on the matter. All people are beautiful to him."
  26.12.2015, 14:05
  • Offline
  • Google+


  • Neuling
    • Neuling
Ok, vielen Dank, dann werde ich mal versuchen, möglichst viele andere Skills auf 100 zu bringen.
  01.01.2016, 16:17
  • Offline