Nirn.de

Gast

Thema: Magiergilde  (Gelesen 8403 mal)

  • Bettler
    • Neuling
Ahoi!
hat schon irgendwer von euch mit der magiergilde angefangen so das er mir bei folgendem problem helfen kann?:

Im Saarthal dungeon gibts ein rätsel mit drehbaren säulen und nem schalter.
auf welche positionen muss ich die dinger drhen um nich im pfeilhagel zu stehen?
  12.11.2011, 22:37
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
da gibts mehrere mit drehbaren säulen. hinter den säulen sind abbildungen der symbole die du einstellen musst. beim 2. rätsel wirds n kleines bissel kniffliger weil sich beim drehen der säulen die anderen teilweise mitdrehn..darauf achten bevor du den hebel betätigst ^^
  12.11.2011, 22:39
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ahoi!
hat schon irgendwer von euch mit der magiergilde angefangen so das er mir bei folgendem problem helfen kann?:

Im Saarthal dungeon gibts ein rätsel mit drehbaren säulen und nem schalter.
auf welche positionen muss ich die dinger drhen um nich im pfeilhagel zu stehen?

habe ich noch nicht, aber es sind garantiert Hinweise in der Umgebung. suche alles in deiner Umgebung danach ab. in der großen ruine die man am anfang sieht ist auch so eine Kombination. dort war sie an der oberseite vorgegeben, wobei der mittlere stein (mit dem mittleren Zeichen) unten auf dem boden lag.
Ich mache Let's Plays! Schaut doch mal vorbei (:

http://www.youtube.com/user/LonelyPurgeLP
  12.11.2011, 22:41
  • Offline
  • Anfängertutorials & Testhalleninfos


  • Bettler
    • Neuling
jup das mit den symbolen hinter den säulen habe ich jetz auch gesehen.
dachte schon man verlangt vom spieler alle 108 möglichkeiten durchzuspielen..... :mad:
  12.11.2011, 22:43
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
so ihr werdet merken, dass ich mit den rätseln wohl so meine probleme hab. :)

ich steh jetz vor diesem zwergen planetarium oder was das is in der magnus-stab-quest und weiss nichts mit diesem gerät anzufangen.
kann mir da jemand helfen?
  13.11.2011, 11:12
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
du musst vor den Kristall stehn und nen Feuer - oder Kälte Zauber draufwirken.  siehst ja dann wie die Strahlen sich verändern. musst schauen das die strahlen alle 3 so liegen das du wenn du die knöpfe oben drückst am Schalter das die Strahlen genau auf die Platten treffen.
  13.11.2011, 11:54
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Spoiler
Du musst den Fokussierkristall mit aufheizen oder abkühlen. Dabei verändern die Strahlen ihre Richtung. Das machst du Solange, bis alle Strahlen auf die Mitte eines Feldes von den drei Ringen ausgerichtet sind. Dann drehst du die Ringe noch in Position.

Das sagt dir der Typ aber auch wenn du ihn nochmal ansprichst. Ich wusste gestern auch erstmal nicht, was ich machen muss.
  13.11.2011, 11:57
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
also die rätsel verwirren mich hier häufig. bei morrowind und oblivion waren die immer gleich gestrickt. doch hier gibt es mal einen schlater direkt neben der verschlossenen tür und mal solche dinger mit dennen man sich ne viertel stunde beschäftigt.

naja dann is wenigstens abwechslung dabei  ;)
  13.11.2011, 13:32
  • Offline