Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim stürzt ständig ab  (Gelesen 78316 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Ich bin schon fast überrascht, dass das scheinbar hier noch nicht zur Sprache kam, da google dazu ziemlich viele mit  dem gleichen Problem ausspuckt - aber gut. Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen!
Skyrim stürzt ständig ab, d.h., ich lande ohne Fehlermeldung o.ä. einfach wieder auf dem Desktop.
Da es ziemlich oft passiert, wenn ich irgendwohin schnellreise, oder eine Stadt verlasse, vermute ich die Ursache in meinem System...
Den Tipp, den Sound auf 16 bit umzustellen, habe ich bereits bekommen, hat außer schlechter Dialogqualität nix gebracht  :blink:

Hier mein System:
AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 6000+ 3,01 Ghz
2047 MB RAM
Betriebssystem Vista Home Premium 32-Bit
Grafikkarte: GeForce 6800 GT, 1024MB DDR2

Kann es am eher geringen Arbeitsspeicher liegen? Empfohlen sind ja 4GB RAM... :huh:

Ich hoffe, es hat jemand Ideen, wie hier zu verfahren ist! Ich kann kaum ein Gebäude betreten, ohne dass ich rausfliege, Schnellreisen geht fast nie, und die Quest "Drachenseele" habe ich erst nach 4 Abstürzen überhaupt durchspielen können...Spielspaß: 0,3 von 10...

Hab bereits in Erwägung gezogen, den Arbeitsspeicher aufzurüsten, wenn es das ist...

 
  13.11.2011, 12:32
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Bei mir stürtzt es auch in einer Tour ab, aber egal ob ich Schnellreisesystem nutze oder einfach nur die Welt erkunde.
Ich habe ein sehr gutes System und bei anderen Spielen in der Regel auch keine Probleme.

I5 2500k
ASROCK Extreme 4
EVGA GTX570
8GB Ramm
OCZ Vertex 2 120 GB
Asus Xonar STX

Ist echt lästig alle 10 Minuten das Spiel neustarte zu müssen ...
  13.11.2011, 12:41
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Dem kann ich mich leider anschließen.
2600k
AMD 6950 2gb
8gb RAM
Asus P8p67
Asus Xonar Essence ST
Windows 7 64Bit

Kann dazu noch eine kleine Beobachtung hinzufügen. Und zwar stürzt das Spiel nur dann ab, wenn ich eine Taste drücke. War ich kurz afk und der "Fehler" ist währenddessen passiert, so läuft das Spiel noch bis ich eine Taste drücke, dann stürzt es direkt zum Desktop ab.
Zumindest lernt man dadurch mal öfter zu speichern :D
  13.11.2011, 13:14
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
also kann man den geringen Arbeitsspeicher als Grund eigentlich schon ausschließen...wär ja auch zu leicht gewesen  oO
  13.11.2011, 13:17
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
32 oder 64bit Unterschiede kann man eigentlich auch ausschließen. Ich gehe derzeit von einem Programmfehler aus, da auch recht häufig die Texturen nicht geladen werden, Stichwort lilane Bäume.
Also abwarten und Tee trinken.
P.S. Gibt's eigentlich Tee in Skyrim? :lachen:
  13.11.2011, 13:22
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
hm, vielleicht kann man sich aus den gesammelten Kräutern einen brauen?  :lachen: Aber vergiss nicht, dir vorher auf der Werkbank einen Teebeutel zu zimmern!  :ugly:
  13.11.2011, 13:33
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Vielleicht der fiese Soundbug?

Stellt eure Soundkarte auf 44.1 & 16bit.

Dies hat im englischen TES-Forum vielen Usern geholfen. (die Sounds kommen damit nicht schlechter rüber)
Anhänger der Brüder des heiligen Korns
  13.11.2011, 13:47
  • Offline
  • http://www.aikon.ch/vb/index.php


SuperChar

Stellt eure Soundkarte auf 44.1 & 16bit.

Den Tipp, den Sound auf 16 bit umzustellen, habe ich bereits bekommen, hat außer schlechter Dialogqualität nix gebracht  :blink:

Lesen?  :ugly:

Also ich hatte auch schon ein paar CTDs, aber 3 Stück in 15 Spielstunden find ich nicht sonderlich schlimm. Ich nehme auch an, dass es an der Software liegt, aber ich denke dass ein Spiel das noch in den Kinderschuhen steckt bestimmt noch ein paar Fixes bekommen wird.
Ansonsten kann man sich als PC-Spieler bestimmt bald über Community-Patches freuen ;)

Für Konsole wird das wohl nichts werden. Einen Freund von mir ist Skyrim auf der PS3 schon einmal abgesoffen  :lachen:
« Letzte Änderung: 13.11.2011, 14:18 von SuperChar »
  13.11.2011, 13:50
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Ich bin schon fast überrascht, dass das scheinbar hier noch nicht zur Sprache kam, da google dazu ziemlich viele mit  dem gleichen Problem ausspuckt - aber gut. Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen!
Skyrim stürzt ständig ab, d.h., ich lande ohne Fehlermeldung o.ä. einfach wieder auf dem Desktop.
Da es ziemlich oft passiert, wenn ich irgendwohin schnellreise, oder eine Stadt verlasse, vermute ich die Ursache in meinem System...
Den Tipp, den Sound auf 16 bit umzustellen, habe ich bereits bekommen, hat außer schlechter Dialogqualität nix gebracht  :blink:

Hier mein System:
AMD Athlon 64 X2 Dual Core Prozessor 6000+ 3,01 Ghz
2047 MB RAM
Betriebssystem Vista Home Premium 32-Bit
Grafikkarte: GeForce 6800 GT, 1024MB DDR2

Kann es am eher geringen Arbeitsspeicher liegen? Empfohlen sind ja 4GB RAM... :huh:

Ich hoffe, es hat jemand Ideen, wie hier zu verfahren ist! Ich kann kaum ein Gebäude betreten, ohne dass ich rausfliege, Schnellreisen geht fast nie, und die Quest "Drachenseele" habe ich erst nach 4 Abstürzen überhaupt durchspielen können...Spielspaß: 0,3 von 10...

Hab bereits in Erwägung gezogen, den Arbeitsspeicher aufzurüsten, wenn es das ist...

Dein System ist defintiv zu schwach. Kauf mal 4 GB RAM und eine neue Grafikkarte, sonst wird das nix. Der Prozi ist ok, den hab ich auch^^

Zitat
Kann dazu noch eine kleine Beobachtung hinzufügen. Und zwar stürzt das Spiel nur dann ab, wenn ich eine Taste drücke. War ich kurz afk und der "Fehler" ist währenddessen passiert, so läuft das Spiel noch bis ich eine Taste drücke, dann stürzt es direkt zum Desktop ab.
Zumindest lernt man dadurch mal öfter zu speichern

Aktualisier mal sämtliche Treiber, Motherboard, Soundkarte, Keyboard...alles was du an Hardware nutzt sollte aktualisiert werden. Bei dir tippe ich auf einen Treiberfehler im Keyboard. Ansonsten...mal den Rechner ausgesaugt? Lüfter alle OK?

Wer einem Anderen eine Grube gräbt, bekommt zu Weihnachten Skyrim geschenkt.

 Mein System
  13.11.2011, 13:56
  • Offline


  • Skelett
    • Untot
Stellt eure Soundkarte auf 44.1 & 16bit.

Den Tipp, den Sound auf 16 bit umzustellen, habe ich bereits bekommen, hat außer schlechter Dialogqualität nix gebracht  :blink:

Lesen?  :ugly:

 :ups: ....soll ja manchmal helfen. Sorry
Anhänger der Brüder des heiligen Korns
  13.11.2011, 14:01
  • Offline
  • http://www.aikon.ch/vb/index.php


  • Fremdländer
    • Neuling
Alle Treiber sind aktuell. Da muss irgendwas anderes Schuld sein. Vielleicht hätte gestern ja ein Neustart vom PC geholfen (Treiber abgeschossen oder so), denn vorgestern bestand das Problem nicht.
Sollte es heute immer noch bestehen, werde ich wohl auch mal das Spiel neu installieren.
  13.11.2011, 14:10
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Dein System ist defintiv zu schwach. Kauf mal 4 GB RAM und eine neue Grafikkarte, sonst wird das nix. Der Prozi ist ok, den hab ich auch^^

Naja, wie ich meinen Vorschreibern entnehme, funktionierts bei Leuten mit 4GB RAM und mehr auch nicht besser  :huh: Grafikkarte lass ich mir eingehen, kann man sowas aufrüsten oder muss da gleich ein neues Teil her?

ach ja, Nami, das mit den Texturfehlern kann ich auch bestätigen. Ich habe es regelmäßig mit hellgrauen Drachen und Feinden in lila Rüstung zu tun...  :rolleyes:
« Letzte Änderung: 13.11.2011, 14:17 von Éldey »
  13.11.2011, 14:14
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Kannst ja mal versuchen noch 1GB Ram dazu zu löten  :lachen:
Wenn, dann muss was neues her. Aber das Spiel läuft doch ruckelfrei bis zum Absturz oder?
  13.11.2011, 14:17
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Dein System ist defintiv zu schwach. Kauf mal 4 GB RAM und eine neue Grafikkarte, sonst wird das nix. Der Prozi ist ok, den hab ich auch^^

Naja, wie ich meinen Vorschreibern entnehme, funktionierts bei Leuten mit 4GB RAM und mehr auch nicht besser  :huh: Grafikkarte lass ich mir eingehen, kann man sowas aufrüsten oder muss da gleich ein neues Teil her?

ach ja, Nami, das mit den Texturfehlern kann ich auch bestätigen. Ich habe es regelmäßig mit hellgrauen Drachen und Feinden in lila Rüstung zu tun...  :rolleyes:

Hmmm, das hört sich nach korrumpierten Gamefiles an. Klick mal mit rechts in der Steambibliothek auf Skyrim ->Eigenschaften->Spieldateien auf Fehler überprüfen. Lila Texturen gibts wenn Texturen fehlen, gelbe Trichter mit roten Zylindern wenn Meshes fehlen.

Ansonsten...wenn du eh neuen RAM käufst, dann nimm gleich 4, der ist nicht so teuer. Und stell sicher das es DDR3 auf 1.066 getakteter RAM ist, am besten ein 4 GB Rigel. Nicht zwei unterschiedlich RAMs mischen, das macht dem PC aua!!!

Und kauf dir eine Nvidia 9800, die gibts für lau auf Amazon und reicht für dein System vollkommen aus. So weit ich weiß wird auf Vista DX10 nicht richtig unterstützt und für DX9 reichte eine 9800er...da kannst dann auch alles maxen.
Wer einem Anderen eine Grube gräbt, bekommt zu Weihnachten Skyrim geschenkt.

 Mein System
  13.11.2011, 14:24
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Du weißt doch gar nicht was er für ein Motherboard hat. Da kannst du nicht einfach mal DDR3 Ram reinbauen. Und ich wiederhole mich gerne, solange das Spiel einwandfrei läuft, bis auf die Abstürze die hier einige mit Top PCs haben, empfehle ich nicht zwangsweise einen neuen PC/neue Komponenten.
Sollte der Bedarf nach besserer Grafik aufkommen, kann man immer noch aufrüsten, obwohl das für einen Laien immer leichter gesagt als getan ist.
  13.11.2011, 14:29
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
ja, wenn es läuft, dann ruckelfrei, bzw. zumindest nicht so, dass es den Spielfluss irgendwie stört. Ladezeiten sind auch nicht sonderlich lang!
Einzig an der Stelle, wo man gegen den 1. Drachen kämpft, hat er grafikmäßig ein bisschen geächzt, mit den vielen Wachen und Rauch und Zeugs.

@Dariel Inridar: Danke für die Tipps, nach ner Grafikkarte werde ich mal bei amazon ein bisschen stöbern, vielleicht kommt ja doch eine in den Kasten...
Wegen RAM...meint ihr, es liegt daran?! Mich verwirrt wirklich ein bisschen, dass es bei Leuten, die doppelten oder dreifachen Arbeitsspeicher haben, auch nicht anders ist...!

Ich werd jetzt mal die Spiele-Dateien auf Fehler überprüfen. Und ich werde mal auf blöd die Grafik-Einstellungen auf "niedrig" stellen. Derzeit stehen sie auf mittel - mal schauen, ob das Einfluss hat...
  13.11.2011, 15:34
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
aha, interessant, "bitte beenden Sie alle momentan ausgeführten Spiele oder Tools"...

es werden keine ausgeführt...!  oO

EDIT vom 14.11.: So, die Spiele-Dateien auf Fehler überprüfen geht nicht (siehe oben  :rolleyes: ), dafür bin ich anderweitig einen Schritt weiter: Hab die Grafikdetails auf "niedrig" gestellt, und siehe da - seit Stunden kein einziger Absturz, und jetzt weiß ich erst, was "ruckelfrei" ist!!  :lachen:

Das lässt ja jetzt eindeutige Rückschlüsse auf den Grund zu...ich gehe davon aus, dass ich die Grafikkarte verantwortlich machen kann, oder? Den Arbeitsspeicher auch?
« Letzte Änderung: 14.11.2011, 09:08 von Éldey »
  13.11.2011, 15:39
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am System liegt. Ich spiele mit einem i7, 8GB und einer GTX 485M. Ich flieg zwar "nur" einmal stündlich aus dem Spiel, aber dennoch tu ich's und hab ab und an lila Bäumchen

Ich habe es regelmäßig mit hellgrauen Drachen und Feinden in lila Rüstung zu tun...  :rolleyes:

und dass nicht alle Drachen hellgrau sind, wusste ich bislang noch nicht mal! Das mit der Soundkarte hab ich längst gemacht, Steam findet keine Fehler, wenn ich das Spiel überprüfen lasse. Gibt's noch mehr Details zum Problem?
"Entweder der Leser muss warm werden wie der Held, oder der Held wie der Leser erkalten."
--- Friedrich Schiller "Der Verbrecher aus verlorener Ehre"
  14.11.2011, 11:20
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Details zum Problem: 
stürzt mit Grafikdetails auf "mittel" immer ab, wenn ich a) eine sehr "ladeintensive" Gegend betrete, z.B. eine Stadt, ein Gebäude
                                                                           b) wenn ich schnellreise
                                                                           c) bei aufwendigen Kämpfen, wie z.B. gegen Drachen. Dann ruckelt das Spiel stellenweise auch ordentlich.

Texturfehler habe ich immer wieder an unterschiedlichen Stellen - mal ist der Drache grau, mal richtig, mal rennt einer in lila Rüstung rum, mal ist er richtig angezogen...da kann ich keine Regelmäßigkeit feststellen.
Auffällig ist bei mir nur: Sämtliche Probleme sind weg, sobald ich mit niedrigster Grafikstufe spiele. Wenn das kein Hinweis auf ein zu schwaches System ist? Ich weiß ja auch nicht  :huh:
                             
  14.11.2011, 12:28
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde

Auffällig ist bei mir nur: Sämtliche Probleme sind weg, sobald ich mit niedrigster Grafikstufe spiele. Wenn das kein Hinweis auf ein zu schwaches System ist? Ich weiß ja auch nicht  :huh:
                             

Du hast das Problem erkannt...mach was dagegen...;)
Wer einem Anderen eine Grube gräbt, bekommt zu Weihnachten Skyrim geschenkt.

 Mein System
  14.11.2011, 12:51
  • Offline