Nirn.de

Gast

Thema: Extreme Texturenprobleme  (Gelesen 9674 mal)

  • Diplomat
    • Klingen
Bei mir hats offenbar auch geholfen vom Adaptiven AA auf normales umzuschalten, hatte bisher kein Texturenflackern mehr.
Kleine Frage zum FXAA, was bewirkt das genau, sieht es besser aus, braucht es mehr Performance? Muss jetzt auf Arbeit sonst würd ichs gleich ausprobieren.
http://www.nirn.de/forum/index.php/topic,27277.0.html
Da hab ich's ausführlicher beschrieben, mit Screenshots.
~ Signatur ~
  17.11.2011, 22:23
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Danke allerseits, werds bei Gelegenheit mal ausprobieren. Allerdings hab ich momentan mit 2-AA auch keine Schwierigkeiten.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  17.11.2011, 22:31
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Ich hab leider bei 2xAA immer noch das Flackern, deswegen spiele ich ohne.
  17.11.2011, 23:24
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Also, ich habe eine leicht übertaktete AMD HD6950 mit neuesten Treibern (11.11). Hatte nervige Texturprobleme an einigen Wänden und Böden. Z.B. in "Einsamkeit" aka Solitude, an vielen Wänden wird dort eine Efeutextur draufprojiziert, je nach Blickwinkel wa das Efeu mal mehr da und mal weniger. Gleiches gilt für einige Böden, auch Heu auf dem Boden verschwand manchmal. Auch einige Körperteile von Spieler oder NSC waren manchmal durchsichtig. Habe eben mal ein wenig in den Application Settings des CCC (oder wie er jetzt heisst: AMS VISION Engine Control Center) rumgespielt. Als ich den "Anti-Aliasing-Mode" von "Adaptive Multi-Sample AA" auf "Super-sample-AA" gestellt habe, waren alle Grafikfehler verschwunden.
Im Spiel habe ich alle Einstellungen auf absoltes MAX, nur AA habe ich von 8 auf 4 runter gedreht, damit läuft es wesentlich besser.
Also probiert das mal aus, ob es auch bei euren Grafikfehllern hilft, den AA-Mode auf Super-Sample-AA zu stellen.
  18.11.2011, 17:19
  • Offline


  • Rekrut
    • Legion
So, nachdem ich jetzt (endlich) mal zum Testen gekommen bin, kann ich mkkvideos lösung nur bestätigen. Damit sind alle Probleme weg.
Danke dafür :)

Was ich aber wirklich nervig finde ist, dass Skyrim scheinbar die Bugs aus Oblivion mitgenommen hat.  Oblivion war mit Anti-Aliasing praktisch unspielbar und zurück zum Desktop und wieder ins Spiel funktioniert weder in Skyrim noch in Oblivion, da sich beide Spiele aufhängen, genauso wie beide abstürzen wenn man sie beendet :D
Aber was solls, zumindest gibts jetzt mal nicht-transparente Dungeons zu erkunden :)
  19.11.2011, 10:05
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Beio mir ist das alles aud Deutsch und ich finde leider nichts was dem "Super-sample-AA" entsprechen könnte!


hast du mal ne step to step Anleitung?
  20.11.2011, 01:23
  • Offline


  • Rekrut
    • Legion
Gefunden hab ichs im AMD Vision Engine Control Center (Ich denk also einfach im Control Center für die Grafik, das du unten rechts in der Startleiste öffnen kannst).
Anschließend Gaming -> 3D Application Settings und dann recht weit unten den Schalter beim Anti-Aliasing Mode ganz nach rechts stellen.
Ich hab den neuesten Catalyst-Treiber drauf, nur auf Englisch, auf Deutsch müsste man die Einstellung aber auch dort irgendwo finden :)
  20.11.2011, 02:59
  • Offline