Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim stürtzt ständig ab !!!!!  (Gelesen 2508 mal)

  • Neuling
    • Neuling
Hallo leute,
habe mir gestern eine neue graka geholt (nvidia geforce gt220) und mein arbeitsspeicher um 2gb vergrößtert (insgesammt 4gb ram). Habe folgendes Problem: Immer wenn ich Skyrim spiele und zum Ladebildschirm gelange, egal auf welche weise, stürtz das spiel ab und der Pc reagiert nicht mehr. Auf meinem Bildschirm wird "kein Signal" angezeigt und die standby Leuchte blinkt auf und wieder ab ...  hab gestern sogar noch mein pc ausgesaugt und neue Leitpaste auf meinen Prozessor geschmiert. Hat wie es aussieht alles nicht geholfen... deswegen frage ich nur euch um Rat: wo könnte in meinem Fall das Problem liegen und wie könnte ich es beheben ? bin sicher nicht der einzige mit diesem Problem .. Danke schonmal im vorraus für hilfe :)

mfg Max

PS: es tut mir leid wenn es in diesem Forum ähnliche Threads gibt, hab nachgeforscht aber keine hatte das EXAKT gleiche Problem wie ich es habe.
  22.11.2011, 12:32
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Lass mich raten: Die GT220 war gebraucht, oder?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  22.11.2011, 13:12
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Die GT 220 ist nicht gerade als besonders Leistungsfähig bekannt.

Was für einen Prozessor? Welches Betriebssystem?

Der Thread-Titel ist etwas unglücklich gewählt, zu unpräzise. Es gibt schon einen Thread der fast genauso heißt.
  22.11.2011, 13:17
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Neuling
    • Neuling
woher weist du das die gebraucht war ^^ ja war sie, verkäufer sagte mir aber das sie in top zustand seie und ich glaube ihm das auch, schließlich hab ich das problem nur bei skyrim.

Hier mein Prozessor :AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 3800+
Betriebssystem: winxp 32bit
  22.11.2011, 14:18
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Leider hat man es heutzutage mit AMD schwer, die Spiele werden eher für Intel optimiert, da AMD nur noch einen vergleichsweise kleinen Marktanteil hat.
Mein Vorredner hat außerdem Recht, als er die Grafikkarte als nicht besonders leistungsfähig betittelte.

Sicherlich hast du schon alle alten Treiberreste entfernt und neueste aktuelle Treiber für die Nvidia-Karte installiert?
  22.11.2011, 15:04
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Achwas, das liegt nicht an der CPU, hab doch auch einen Phenom II X4 940 und null Probleme. Dazu 2 HD 5770. Also mehr ATi/AMD geht nicht...
was hast du für ein Mainboard? was sind das genau für 2 Ram Riegel? (mhz, timings..)

Die GT 220 ist aber echt nicht toll. Aktuellen Treiber installiert?


  22.11.2011, 15:09
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
jap so ist es .. hab die neueste treiberversion installiert ... warum glaubt ihr alle das es an der grafikkarte liegt ? alle anderen spiele gehen ja normal ? zb cod4 kann ich auf hoher auflösung flüssig zocken ! (80-100fps) !!
  22.11.2011, 15:10
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Hast du irgendwelche Mods installiert?
Und welchen Ram + Mainboard hast du?
« Letzte Änderung: 22.11.2011, 15:13 von stitsch »
  22.11.2011, 15:10
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
weist nicht genau was das für ein motherboard ist ... wird als "unknown, 2000mhz" in everest angezeigt ... was die ram riegel angeht weis ich auch nicht vieles ... bitte meine fehlenden computerkentnisse zu entschuldigen :)
  22.11.2011, 15:16
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
Hast du irgendwelche Mods installiert?
Und welchen Ram + Mainboard hast du?
Was zur Hölle würde das zur Sache tun? Wenn du ein Problem allein am Modell des Mainboards/RAMs erkennen kannst, bist du zwar der IT-Servicegott, aber das bezweifle ich irgendwie.
Ein schwarzer Bildschirm inkl. "No Signal" schreit geradezu "Grafikkarte". Dass sie gebraucht ist, ist dazu noch schöner, denn sie könnte mal überhitzt worden sein und irgendeine Leiterbahn ist durchgebrannt, oder andere schöne Beschädigungen, die sich dann erst in bestimmten Situationen zeigen, wie hier.
Und ich weiß ja nicht, wie du bei CoD4 100 FPS schaffst, laut Benchmarks kriegt sie in CoD5 bei 1280x1024 gerade mal 22 FPS hin, aber wenn selbst die GT550 bei Skyrim knapp an 24 FPS vorbeischrammt, wirst du mit dieser Lowend-Grafikkarte der vorletzten Generation keinen Spaß haben.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  22.11.2011, 15:28
  • Offline


  • Schwertkämpfer
    • Kriegergilde
Hier mal die Mindestanforderungen für das Spiel:

Code
Prozessor: [b]DualCore 2GHz[/b]
Arbeitsspeicher: [b]2 GB RAM[/b]
DirectX 9c Grafikkarte mit 512 MB RAM
Festplattenspeicher: 6 GB
Windows XP, Vista oder Windows 7 (32bit/64bit)
Internetanschluss für Steamaktivierung
terstützte Grafikkarten: [b]GTX 260[/b] bzw. Radeon 4890 oder besser

Dein System erfüllt die sekundären Anforderungen gerade so...allerdings ist deine Graka vollkommen unterdimensioniert. Wenn du Glück hast gibt es irgendwann mal so etwas wie Oldblivion für Skyrim...quasi Oldrim...das kann aber noch dauern. Von daher, neues System oder zumindest eine leistungsfähigere Graka^^

Wer einem Anderen eine Grube gräbt, bekommt zu Weihnachten Skyrim geschenkt.

 Mein System
  22.11.2011, 15:31
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
ich kann dir gerne einen screenshot schicken ... auflösung ist 1680 x 1050 .. meiner meinung nach kann es nicht an der graka liegen ... binja schließlich nicht der einzige. aber macht mir mal vorschläge was ich tun könnte .. habe was vom patch gehört der freezes beheben soll ? gibt es soeinen wirklich ?
  22.11.2011, 15:38
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
@ oberscht, hab das leider überlsen, dass der Bildschirm schwarz wird. Wie gesagt liegt dann wahrscheinlich an der Grafikkarte.

Was für ein Netzteil befindet sich im PC ?
Du könntest auch mal mit Furmark testen wie sich die Grafikkarte verhält. Komisch, dass andere Spiele funktionieren.
« Letzte Änderung: 22.11.2011, 17:52 von stitsch »
  22.11.2011, 17:49
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
kann ich "furmark" legal runterladen ? oder muss ich es kaufen ?
400watt netzteil is drinne... müsste eigendlich reichen glaube ich
  22.11.2011, 20:04
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Deaktiviere mal Xfire InGameChat falls du Xfire nutzt (ist ein Messenger)
  22.11.2011, 21:14
  • Offline