Nirn.de

Gast

Thema: Zweiter Patch fast fertig, Erste Workarounds für Abstürze, erste Grafikmods  (Gelesen 1456 mal)

  • Drachengott
    • Nirn.de Team
In der letzten Woche hat sich viel getan rund um Skyrim - vor allem in technischer Hinsicht:
  • Am Dienstag erschien ein... ja, was eigentlich? Ein unangekündigter, bis heute unkommentierter 'Patch', der nichts tat außer die .exe so zu verändern, dass sie jetzt nur noch funktioniert, wenn Steam mitgeladen wird. Doch nicht nur das: Der Patch sorgte für unzählige Abstürze, schwere Fehler und hier im Forum - wie auch im englischen Bethesdaforum - für viel Ärger (der Thread im englischsprachigen, offiziellen Bethesdaforum, in den User Abstürze eintragen sollen, ist inzwischen auf 32 Seiten angewachsen).
  • Allerdings ist der nächste, echte Patch bereits fast fertig. Er liegt zur Zertifizierung bei Sony und Microsoft und wird im Verlauf der nächsten Woche erscheinen. Da er bereits fertig zu sein scheint, ist wohl eher mit einer Veröffentlichung zu Wochenanfang zu rechnen.
  • Unabhängig von all den Patches gibt es große Anstrengungen der Community, die schlimmsten Fehler, insbesondere die Abstürze, zu beseitigen. Für User mit XP, die Probleme haben, gibt es inzwischen ein Workaround, für User aller Betriebssysteme lohnt sich bei Problemen insbesondere ein Blick auf ein kleines Hilfsprogramm von Monochrome Wench, dass den adressierbaren Arbeitsspeicher auf 4GB erweitert (insb. bei Grafikproblemen wie fehlenden Texturen, auch hier im Forum empfohlen) oder ein Blick auf den ENB-Patch, der inzwischen in Version 5 vorliegt (im deutschen Sprachraum noch rel. unbekannt).
  • Auch AMD und NVIDIA haben reagiert und Betatreiber herausgebracht, die die Performance unter Skyrim verbessern (auf den jew. Homepages zu finden).
  • Ihr gehört zu den Glücklichen, die von all den technischen Problemen nichts mitbekommen haben? Auch dann gibt es Neuigkeiten: Auch ohne Construction Kit sind die Modder bereits fleißig, und so hat Thunderbird eine erste Liste mit Grafikmods zusammengestellt - mit erstaunlichen Ergebnissen (zuvor bereits die bereits von Oblivion bekannten .ini-Tweaks). Vielen Dank für beides!
  • Zuletzt noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache: In manchen Threads geht es momentan etwas turbulent zur Sache. Das ist normal, wenn ein neues Spiel erscheint, und wir bemühen uns, ein gewisses Niveau zu garantieren. Wenn es trotzdem zu Beleidigungen kommt, meldet das bitte; bedenkt jedoch auch, dass in Threads, die bereits in ihrem Titel kontrovers angelegt sind, keine einhellige Meinung zu erwarten ist. Bei allen inhaltlichen Differenzen: Teilweise wurde der Ton in den letzten Tagen etwas zu rau - seid freundlich zueinander und verzichtet auf Beleidigungen. Das erspart uns allen viel Mühe und Arbeit ;)
  26.11.2011, 02:36
  • Offline
  • Nirn.de


  • Skelett-Magier
    • Untot
Schön, dass ihr hier mal wieder nur den PC genannt habt :P

Das Veröffentlichungsdatum gilt nämlich auch für Konsolen. Darf gehofft werden, dass das Savegame Problem der PS3 und das Textur Problem der Xbox 360 ebenfalls gelöst werden....
  26.11.2011, 13:57
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Wenn es nicht für Konsolen gelten würde, wieso sollte es wohl zu Sony zur Zertifizierung? ;)

Ich dachte, es wäre klar, dass alle Patches immer für alle Systeme erscheinen ;)
  26.11.2011, 15:37
  • Offline
  • Nirn.de


  • Diplomat
    • Klingen
~ Signatur ~
  26.11.2011, 20:42
  • Offline