Nirn.de

Gast

Thema: wie erstelle ich meinen eigenen mod?  (Gelesen 4714 mal)

  • Neuling
    • Neuling
hallo zusammen.
es gibt so viele schöne mods für skyrim. ich sehe sehr viele mods wo zb die rüstungen überarbeitet wurden..

kann mir jemand verraten mit welchem program man sowas machen kann?
ich würde mich gerne mal selber an sowas versuchen.. bin kein programierer und hab auch keinen plan von sowas..
aber ich möchte einfach nur zb die farbe der rüstung verändern oder so.. also ganz einfache sachen.
ist das möglich als leihe und ohne programierkenntnisse?
  06.12.2011, 21:10
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Na du hast dir ja gleich was tolles für deine erste Mod herausgesucht! :D

Im Skyrim Installationsordner findest du einen Data-Ordner. In diesem befinden sich die sogenannten BSA-Dateien. Dort gibt es auch eine Textures.bsa.
Diese musst du entpacken. Danach die dds-Dateien der entsprechenden Rüstung heraussuchen, mit einem Bildbearbeitungsprogramm umfärben, mit dem Mesh verbinden (Das war zumindest in Morrowind noch so?).
Ganz grober Ablauf.

Ganz einfach wie du siehst! :ugly:

Was für ein Bildbearbeitungsprogramm benutzt du denn? Wenn du noch keines benutzen solltest, kann ich dir als kostenfreies Programm Gimp empfehlen. Alternativ natürlich Adobe Photoshop, aber ohne 1500€ oder Rechtsverstoß nicht anders zu bekommen :mad:

Liebe Grüße! :)
"Ich dramatisire die Geschichte eines der edelsten Deutschen, rette das Andenken eines braven Mannes,
und die viele Arbeit die mich’s kostet, macht mir einen wahren Zeitvertreib, den ich hier so nöthig habe,
denn es ist traurig an einem Ort zu leben wo unsre ganze Wircksamkeit in sich selbst summen muß."

Johan Wolfgang von Goethe, Brief an Salzmann, Anno 1771
  06.12.2011, 22:21
  • Offline


Cid

  • Anwärter
    • Klingen
Klingt ja Kinderleicht und macht einem auch keine Angst .......  :blink:

 oO :spinner:
  07.12.2011, 12:57
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Für reines Retexturieren entfällt doch der Schritt des Mit-dem-Mesh-Verbindens, oder. Und dann ist es wirklich nicht mehr kompliziert, wenn man mit DDS-Dateien umgehen kann und etwas Bildbearbeitung drauf hat. *g*

Ich würde dem Threadersteller aber auch raten, das Creation Kit abzuwarten und dann ganz klassisch ein eigenes Haus zu errichten, wenn er denn modden möchte.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  07.12.2011, 13:04
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Richtig, das einfache umfärben ist keine große Sache. N Extractor und Gimp reicht völlig aus.

Fummelig wirds wenn man eigene Meshes braucht und sich mit 3DS Max nicht auskennt^^

(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
  07.12.2011, 13:43
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Für reines Retexturieren entfällt doch der Schritt des Mit-dem-Mesh-Verbindens, oder. Und dann ist es wirklich nicht mehr kompliziert, wenn man mit DDS-Dateien umgehen kann und etwas Bildbearbeitung drauf hat. *g*

Ich würde dem Threadersteller aber auch raten, das Creation Kit abzuwarten und dann ganz klassisch ein eigenes Haus zu errichten, wenn er denn modden möchte.

Deshalb auch meinen Verweis nach Morrowind, da musste man nämlich alle dds noch mit einem Mesh verbinden (zumindest in meiner Erinnerung).
Klasse, dass das jetzt auch einfacher geht :)

Liebe Grüße! :)
"Ich dramatisire die Geschichte eines der edelsten Deutschen, rette das Andenken eines braven Mannes,
und die viele Arbeit die mich’s kostet, macht mir einen wahren Zeitvertreib, den ich hier so nöthig habe,
denn es ist traurig an einem Ort zu leben wo unsre ganze Wircksamkeit in sich selbst summen muß."

Johan Wolfgang von Goethe, Brief an Salzmann, Anno 1771
  07.12.2011, 15:21
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Hi alle miteinander

Ich wollte mal fragen, ob jemand, wenn das CS da ist, ein touturial video "Modding für total blutige Anfänger" machen könnte ? ;)
Ich habe mir ein paar Videos vom CS in Oblivion reingezogen und gesehen, dass das mehr mit Softwareanwendung, Dateiformaten extrahieren usw. zu tun hat, als mit "echtem" programmiern (ich lerne gerade JAVA und habe die ersten Grundlagen schon  :)). Daher würde ich mir das auch zutrauen.

Also schonmal Danke im Vorraus

Lares-Deep
Ich rufe in diesen Kreis, um sich dem Streit zu stellen:
Den, der zwischen Licht und Dunkelheit wandert.
Den, der Gerechtigkeit von Recht scheidet.
Den, der immer Schlichter und Richter ist.
Ich rufe den Goldenen Avatar!
  07.12.2011, 17:44
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
danke für die ganzen antworten...

im prinzip muss es nichtmal unbedingt eine veränderung der farben sein.. ich möchte einfach nur die texstur und die form von einem bestehenden gegenstand auf einem anderen übertragen..
auf skyrim.nexus hab ich schon viele mods der art gesehen, die zb das daedra schwert mit dem look eines katana schwerts ersetzen..
man nimmt sich dann ganz normal ein dadra schwert aber es sieht aus wie das kitana :)

selbiges möchte ich gerne mit der daedrischen rüstung und der nachtigallrüstung machen..

also ich hätte gerne das die deadra rüstung so aussieht wie die nachtigal.. leider weis ich nicht genau wie da anfangen muss und was genau ich vertauschen muss..
beide objekte sind ja im spiel, also muss man nichts neu modelieren oder bauen..

grund ist folgender:
ich würde gerne ein rüstung tragen im look der anchtigallrüssi aber ohne irgendwelche verzauberungen...
so das ich sie mir komplett selber verzaubern kann..
ich schmiede mir dann einfach eine komplette dadrische rüstung und angezogen sieht sie dann optisch wie die nachtigall aus..
ich hoffe ihr versteht wie ich das meine.. mein english ist leider nicht gut genug das ich mich im nexusforum danach erkundigen kann wie das genau gemacht wird...

schwer kann es jedenfalls nicht sein... man muss sicher nur die form und textur der nachtigallrüstung kopieren und in die datei der dadra rüstung integrieren.. denke ich zumindest^^
vielleicht kennt sich ja von euch jemand etwas damit aus :)
  07.12.2011, 19:02
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich wollte mal fragen, ob jemand, wenn das CS da ist, ein touturial video "Modding für total blutige Anfänger" machen könnte ? ;)
Ich habe mir ein paar Videos vom CS in Oblivion reingezogen und gesehen, dass das mehr mit Softwareanwendung, Dateiformaten extrahieren usw. zu tun hat, als mit "echtem" programmiern (ich lerne gerade JAVA und habe die ersten Grundlagen schon  :)). Daher würde ich mir das auch zutrauen.

Also mit Programmieren hat das "einfache Modden" nicht so viel gemeinsam. Klar muss man sich auch je nach dem was man vor hat gut mit Skripten auskennen, aber das CS erleichtert einem die Arbeit und ersetzt quasi das reine "Programmieren". Beim ändern von Inhalten(optisch) sind solche Kenntnisse unwichtig.
Und ein Video wird dir nicht viel helfen. Da musst du deine Faulheit besiegen. Lesen, Lesen, Lesen und Probieren. Fang am besten jetzt sofort an. Gibt für Oblivion mehr als genug Material und da erkennst du schon sehr genau wie man vorgehen muss. Wird bei Skyrim vom Prinzip nicht anders sein.

Hier gehts los!

(\__/)
(O.o )
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
  07.12.2011, 19:39
  • Offline