Nirn.de

Gast

Thema: PC oder PS3  (Gelesen 2549 mal)

  • Reisender
    • Neuling
Hi,
ich wollte mir demnächst wohl Skyrim holen. Ich weiß aber nicht ob für PC oder für PS3.
Da ich gerne mit Mods spiele käme ja nur der PC in Frage, allerdings weiß ich nicht wie gut ich mit dem zocken kann.
ich habe einen Laptop mit:
Intel Core i7-2670QM
AMD Radeon HD 6650M mit 2 GB VRAM und einen Intel Grafikchip
6GB RAM
Kann ich damit auf hohen Einstellungen zocken? Oder doch besser für PS3 holen?
  14.12.2011, 12:19
  • Offline


Cid

  • Anwärter
    • Klingen
Grüße,

welche Marke und Model ist der Lappy ? (darüber lässt sich recht schnell herausfinden ob er passt)

aber bei dem was ich da lese passt eigentlich alles :)

Grafik - maximale Details könnten dir Schwierigkeiten bescheren, aber zum ordentlichen Spielen taugt er definitiv! ^^
  14.12.2011, 12:33
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich hab ein Parckad Bell Easy Note LS
Die genaue Bezeichnung habe ich hier nicht stehen.
Gibt es denn einen Test oder etwas ähnliches?

Die empfohlene Hardware überschreite ich ja oder nicht?
http://www.amazon.de/The-Elder-Scrolls-V-Skyrim/dp/B004J2L10S/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1323862854&sr=8-1
  14.12.2011, 12:40
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
welche Marke und Model ist der Lappy ? (darüber lässt sich recht schnell herausfinden ob er passt)
Was zum Teufel haben Marke und Model zu sagen, wenn die nennenswerten technischen Daten bereits bekannt sind?
Die 6650M ist 'ne Krücke. Keine Ahnung, was du da für 'ne Auflösung benutzt, aber auf hoch wird das schon mal nichts.
Zumal Skyrim diversen Seiten zufolge nicht von mehreren Kernen profitiert, dafür aber von hohen MHz-Zahlen. Und genau das können mobile CPUs ja nicht bieten.
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  14.12.2011, 12:49
  • Offline


Cid

  • Anwärter
    • Klingen
Sicher gibt es einen, google es einfach mal :D

Am Schwierigsten ist ja immer die Grafikkarte und die kannst du auch googlen (notebookcheck).

Marke und Model haben Testberichte und die helfen ungemein Obescht. So bekommt man außer den Einzelteilen auch einen sinnvollen Gesamteindruck.

  14.12.2011, 12:56
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Auf Full HD will ich nicht zocken, mein Bildschrim hat nur ne Auflösung von 1600x900 falls euch das was hilft
  14.12.2011, 13:01
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Vielleicht kannst du aufgrund der Grafikkarte nicht auf maximalen Details spielen, für sehr hohe sollte dein Laptop aber allemal herhalten.
Zwei Argumente für PC sind Konsole und Mods. Konsole nicht für's Cheaten, sondern vorallem um Quests zu reparieren. Da eines Tages sicherlich gute Mods rauskommen werden, wäre auch das ein Grund für PC.
  14.12.2011, 13:56
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich hab jetzt eine Seite gefunden wo ich meine Hardware testen lassen kann:
http://www.systemrequirementslab.com/cyri/intro.aspx
Wenn ich den Test mache, testet er aber nur meine Intel Grafikkarte, aber nicht die Radeon.
Wie kann ich das umschalten?
  14.12.2011, 14:05
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Im Bios auf dedicated graphics (oder ähnliche Variationen) stellen. Akku und Netzteil anstecken.
Zitat von: Felidae
Jedenfalls, wenn er das tatsächlich nicht immer ganz ernst meint, dann sollte er das deutlich machen und nicht erwarten, dass alle anderen es auch richtig verstehen.
Zitat von: Mawell A.F.
Der Grund warum Frauen nichts in der Politik, nicht mal in Diskussionen, zu suchen haben. :3 <--- Smiley überlesen...ganz große Leistung
  14.12.2011, 16:58
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ein Freund spielt mit nem Laptop mit der gleichen Graka , i5 und 4GB Ram und bei ihm siehts definitiv besser aus als auf meiner PS3. Keine Ahnung ob hohe oder niedrige Einstellungen, aber ein Unterschied ist definitiv da.
  14.12.2011, 17:09
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Ich würde prinzipiell bei TES Spiele die PC Version vorziehen, da man meisstens viele Probleme mittels der Konsole lösen kann. Ausserdem gibts dann ja später noch das Construction Kit oder Set, was ebenso hilfreich wie kompliziert ist, aber wer sich auskennt dabei, kann viele schöne Dinge damit anstellen.  ;)

Seitens der Grafik kann ich nichts dazu sagen, da ich die TES Reihe auf PC gespielt und gesehen habe, aber ich denke wenn man einen nicht all zu alten PC hat, die Grafik sicherlich besser ist.

€: Beim PC kann man auch recht fein die Pref.ini auf optimale Einstellungen verändern, was ja wirklich super ist.
« Letzte Änderung: 14.12.2011, 23:29 von Gelowien »
"Viele, die leben, verdienen den Tod, und einige, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit einem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand." - Gandalf
  14.12.2011, 23:27
  • Offline