Nirn.de

Gast

Thema: SkyUI 2.0  (Gelesen 7394 mal)

  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Soeben ist SkyUI, die erste umfassende Inventarüberarbeitung, erschienen. Allem Anschein nach erhalten wir damit das erste ausführlich getestete Inventar für Skyrim.
Mit Version 2.0 sind nun Inventar, Händler- und Containermenüs sowie das Magiemenü überarbeitet worden.

> Download bei Skyrim Nexus

Der Skyrim Script Extender (SKSE) 1.4.1 oder höher wird benötigt.

interfacemod_skyui.png (261.64 KB) interfacemod_skyui1.png (351.56 KB) interfacemod_skyui2.png (380.41 KB)

Zitat
Introduction

SkyUI is mod that aims to improve Skyrim's User Interface by making it easier to use with mouse and keyboard, less wasteful of available screen space and nicer to look at.

We do all that while keeping true to the style of the original UI, so new and old components are integrated seamlessly.

It is not our goal to re-create the complete interface from scratch. Instead we try to identify and change areas that need improvement, while leaving the things that are already good alone.

Further general objectives and design concepts are:
  • Finding a good balance between 'dumbed down' and 'information overkill'.
  • Easy installation and setup by providing a user-friendly installer with the Nexus Mod Manager.
  • Great customization support by using a seperate configuration file.
  • Blending features in as good as possible - players shouldn't feel reminded that they're using a mod.

Since improving the whole UI is a big undertaking, we release one menu at a time as we make progress.
The following sections give an overview of what's included so far, as well as what we plan to address next.

The Inventory Menu

The player inventory has been changed from the original two-list-layout to a single big panel. Included features:
  • Icons to replace the text-based category column. Selectable from 3 different icon themes (curved, straight, celtic).
  • Mini icons for each item type.
  • Smaller fonts, so more entries can be displayed at once.
  • Extra columns to include additional item information. Examples are weight and value in general, and damage or armor rating for specific categories.
  • Sortable columns to order items by a specific stat. Multi-state columns to sort by value/weight ratio, and to quickly quickly single out equipped, stolen, enchanted or poisoned items.
  • Additional status icons to flag stolen, enchanted and poisoned items.
  • Full-text search through the inventory.
  • Intuitive and efficient keyboard navigation.
  • Support for exotic resolutions. Tested from 800x600 to 5760x2160.
  • Fully configurable column layout and text formatting.

The Barter & Container Menus

The barter and container menus use a panel similar to the new player inventory, including all its features like sorting and searching.

A tab bar at the bottom of the item list is used to toggle between the player and vendor/container views.
Thanks to Gibbed's included SKSE plugin, containers get the full range of sorting and categorization options.

The Magic Menu

The magic menu layout has been adapted to fit with the other new menus as well. The panel is now at the left side for a consistent look and feel.
Mini icons for each magic type make it easy to identify them in combined views, and new sorting options will prove especially useful for spellcasters:
  • Organize spells by skill level, school and spell cost.
  • Sort dragon shouts by level and recovery time.
  • List active effects by source and remaining time.

Verwendung anderer Fonts
Um weiterhin eine Mod zu nutzen, welche die mitgelieferte Schrift ersetzt (z. B. Main Font Replacement), muss diese nach SkyUI darüber installiert und anschließend eine kleine Ergänzung in der fontconfig.txt gemacht werden. Nach den ersten drei Zeilen, die mit "fontlib" beginnen, muss folgende eingefügt werden:
map "$ListFont" = "[verwendete Schriftart]" Normal
Dabei muss der Name der gewünschten (installierten) Schriftart eingesetzt werden; er findet sich in der gleichen Datei bei
map "$EverywhereFont" = [...]
wieder. Bei mir ist es zum Beispiel "Centaur2". (Danke an Spellbot5000 für diese Hinweise im den Nexus-Kommentaren)
« Letzte Änderung: 18.01.2012, 19:42 von Silvan »
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  17.12.2011, 09:11
  • Offline


Cid

  • Anwärter
    • Klingen
Jipppppppiiiiii  :D
  17.12.2011, 09:56
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Endlich :D
Eben schnell Weihnachtsgeschenke kaufen gehen und dann direkt die neue UI draufhaun :D *'freu*
Oblivion Char:
  17.12.2011, 10:08
  • Offline


  • Drachengott
    • Nirn.de Team
Das sieht ja großartig aus. Super Arbeit, wenn es jetzt auch noch funktioniert. :D
  17.12.2011, 12:35
  • Offline
  • http://www.jafjaf.de


  • Bettler
    • Neuling
Es funktioniert.
Auch mit der DV.
Es benötigt aber SKSE.

SKSE

SKSE funktioniert auch nur mit dem letzten Patch und wenn man Online ist.
MfG   Der Totengräber
  17.12.2011, 12:43
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Es funktioniert einwandfrei und hat mit dem Textfilter ein sehr hübsches neues Feature. Ein bisschen individuelle Anpassung ist über eine Config-Datei auch möglich1, außerdem gibt's neben den oben abgebildeten noch zwei andere Icon-Sets, die mir besser gefallen.
  1. Notiz für mich: Standardsortierung für Waffen und Rüstung auf "ausgerüstete zuerst" umstellen – http://forums.bethsoft.com/index.php?/topic/1317759-relz-skyui/page__view__findpost__p__19816286.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  17.12.2011, 14:29
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Sieht ja schon ziemlich gut aus, allerdings hab bich auch Kritik anzubringen.
 - Mir persönlich ist die Schrift schon etwas zu klein geraten
 - leider klappt es (bis jetzt) nur im eigenen Inventar. Gerade beim Tauschmenu hätte ich es noch viel wichtiger gefunden.
 - Ich wollte eins der Zusatz-icon-sets verwenden. Da kommt ingame die Nachricht, dass SKSE nicht auf den nötigen Stand sei. Was nicht bedeutet, dass es nicht geht. Aber das Fenster stört. In der ursprünglichen Einstellung gings.
 - (Ach ja, und dass ich nach den 1,5MB für SKSE und PI noch 51 MB Skyrim-Patch laden durfte)

Trotzdem geile Sache
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  17.12.2011, 17:21
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Sieht ja schon ziemlich gut aus, allerdings hab bich auch Kritik anzubringen.
 - Mir persönlich ist die Schrift schon etwas zu klein geraten

Und warum machst du die Schrift nicht einfach größer? Es ist ja nicht ohne Grund eine config Datei dabei um alles Mögliche zu ändern.
Pfad:  ...\Steam\SteamApps\common\skyrim\Data\Interface\skyui.cfg

Dort bei
entry.format.size = 14   halt ne größere Zahl hinschreiben und abspeichern. Und zack kannst alles besser lesen.

Tipp: Das kannst auch live machen. Brauchst das Game also nicht immer neu starten um Änderungen zu testen. alt+tab reicht

Zitat
Ich wollte eins der Zusatz-icon-sets verwenden. Da kommt ingame die Nachricht, dass SKSE nicht auf den nötigen Stand sei. Was nicht bedeutet, dass es nicht geht. Aber das Fenster stört. In der ursprünglichen Einstellung gings.

Ich frag sicherheitshalber mal (sry schon mal): Startest du denn auch mit der skse_loader.exe ?
« Letzte Änderung: 17.12.2011, 19:02 von Ruragh »
Oblivion Char:
  17.12.2011, 18:56
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Und warum machst du die Schrift nicht einfach größer? Es ist ja nicht ohne Grund eine config Datei dabei um alles Mögliche zu ändern.
Pfad:  ...\Steam\SteamApps\common\skyrim\Data\Interface\skyui.cfg

Dort bei
entry.format.size = 14   halt ne größere Zahl hinschreiben und abspeichern. Und zack kannst alles besser lesen.

Hihi, weil ich wollte, das jemand, der weiß wies geht, so reagiert wie du. Danke für die Anleitung.

Zitat
Startest du denn auch mit der skse_loader.exe ?

Edit: War wohl doch mein Fehler. ICh hab noch die alte Verknüpfung mit Skyrim auf dem Desktop. Vermutlich hab ich beim zweiten mal die erwicht. Jetzt gings jedenfalls.
« Letzte Änderung: 18.12.2011, 00:21 von Hircine »
We were -- waist deep in the Big Muddy
And the big fool said to push on.
  17.12.2011, 21:14
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Braucht man den Nexus Modmanager dringend?
Der Funkt bei mir nicht.
"Oktoberfeeeeeeessstttt!"
- The Medic
  18.01.2012, 18:01
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Das steht doch in der Beschreibung auf TES-Nexus: "Recommended" heißt empfohlen. Bist du in der Lage, Dateien an vorgegebene Orte zu kopieren, brauchst du den Manager überhaupt nicht.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  18.01.2012, 18:11
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Juhuuuu!Danke für den Tipp.
"Oktoberfeeeeeeessstttt!"
- The Medic
  18.01.2012, 18:38
  • Offline