Nirn.de

Gast

Umfrage

Welche Elfen Rasse ist die beste?

Dunkelelfen (Dunmer)
23 (32.4%)
Dwemer
13 (18.3%)
Waldelfen (Bosmer)
12 (16.9%)
Hochelfen (Altmer)
10 (14.1%)
Orks (Orsimer)
5 (7%)
Ayleïden
4 (5.6%)
Eiselfen (Falmer)
4 (5.6%)

Stimmen insgesamt: 70

Thema: Lieblings-Elfenrassen  (Gelesen 8711 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Welche Elfen Rasse ist die beste?

Also ich finde die Waldelfen am besten, weil sie gute Bogenschützen sind, und als Diebe geeignet sind. :)

MfG ElderScrollsFan
« Letzte Änderung: 18.12.2011, 22:22 von Silvan »
Irie Révoltés !
  17.12.2011, 20:34
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Meiner meinung nach die Altmer. Ich spiele gerne Magier und außerdem sind sie die "größten" was mir auch sehr gut gefällt da ich auch ziemlich groß bin ;)

Abrer wenn du schon alle -mer aufzählen willst, solltest du auch die Dwemer aufzählen. Ja ich weiß, es ist nicht allzu viel bekannt, aber dennoch haben sie existiert(bzw existieren möglicherweise noch).
Ein Elfenvolk welches die komplexesten Maschinen und Apparate konstruieren konnte ,sollte nicht unter den Tisch fallen ;)

MfG Obi
  17.12.2011, 21:44
  • Offline
  • http://nein


  • Abenteurer
    • Neuling
Also mir gefallen dunmer am besten da sie gute assassinen sind und wenn man sich ein bisschen (sehr) viel arbeit macht dann können sie auch in Skyrim gut/cool/taff/hipp/dufte/weise ausehen ;)
Aber wenn ich mir die Frage erlauben darf: Was sind Eiselfen??? Ja ich weiss ich kenne mich nicht so gut aus aber die elfen dachte ich kenne ich... hab mich wohl geirrt :(

edit:jetzt sehe ich Falmer und denke mir sind das nicht diese komischen Monster? Ich hatte nähmlich nur an spielbare Rassen gedacht :P
« Letzte Änderung: 18.12.2011, 00:31 von aerniee »
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
  18.12.2011, 00:28
  • Offline


  • Assassine
    • Dunkle Bruderschaft
Resultierend aus meinen 100en Spielstunden mit diversen Waldelfen und Elfinen in Oblivion ganz klar Bosmer. Zum einen aus ästhetischen Gründen. Waldelfen fand ich persönlich immer als am "schönsten" im Vergleich zu den anderen. Andereseits kamen auch Erinnerungen an Morrowind hoch, wo man ganz am Anfang diesen korrupten Elf trifft. Diese Gemeinheit hat mir beim MW zocken schon "imponiert" und dies ist wohl hängen geblieben. Nicht zuletzt habe ich für Bosmer gestimmt, da sie, wie bereits erwähnt, hervorragende Bogenschützen sind. Ausserdem spiele ich Oblivion teilweise sehr Role Play mäßig und durchforste mit meinem Waldläufer die Wälder, das macht das ganze einfach Stimmungsvoller.
  18.12.2011, 08:47
  • Offline


  • Söldner
    • Kriegergilde
Die Dwemer.
Ich bin ja ein ziemlicher Zwergenfan, und auch wenn diese wenig gemeinsam haben, finde ich sie klasse. Ihre Rüstungen, ihre Architektur (Markarth, Nchuand-Zel) und nicht zuletzt ihre Technik (Ich hab mich ziemlich erschrocken, als sich der Golem aktiviert hat).
Meines Wissen nach, sind sie technisch und wissenschaftlich gleichzusetzen mit den Ayleiden,
oder täusche ich mich, klarix?
De caligine clamavi ad te Lumine.
  18.12.2011, 12:20
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Dunkelelfen, weil sie mMn am coolsten aussehen.. und auch ganz gute Kriegsmagier abgeben. Bzw. eigentlch gute Allrounder sind.
  18.12.2011, 12:39
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Altmer>Dunmer>Bosmer>Orsimer>Falmer

In Skyrim sehen alle Elfen scheiße aus. (naja zu den Falmern kann ich nichts sagen die gab es bisher glaub in keinem TES-Spiel)

Hochelfen, Dunkellefen, Waldlefen

Die drei "normalen" Elfenrassen gefallen mir einfach optisch nicht im Vergleich zu den Vorgängern. In Relation zur Qualität der Grafik sehen sie in Morrowind am besten aus. In Oblivion können immerhin die selbst erstellten Gesichter vernünftig aussehen. Doch im Vergleich zu den Orks erkennt man wenigstens noch um was es sich handelt, womit wir bei den Orks wären:

Orks

Hier wurde unterstes Niveau erreicht, die sehen nicht aus wie Orks, gefährlich und Wild, sondern wie süße kleine brave Menschlein.
  18.12.2011, 13:13
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Zitat
Abrer wenn du schon alle -mer aufzählen willst, solltest du auch die Dwemer aufzählen. Ja ich weiß, es ist nicht allzu viel bekannt, aber dennoch haben sie existiert(bzw existieren möglicherweise noch).
Ein Elfenvolk welches die komplexesten Maschinen und Apparate konstruieren konnte ,sollte nicht unter den Tisch fallen

Also ich hab nur die Elfen gewählt, die man auch trifft.(oder spielen kann)
Aber die Dwemer kann ich jetz dummerweise nichmehr einfügen,oder?
Irie Révoltés !
  18.12.2011, 13:48
  • Offline


  • Skelett-Magier
    • Untot
Du nicht  :D

Aber wenn du es wünschst wäre es möglich.
  18.12.2011, 13:50
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Ich wünsche es. :D
Aber dann müssten auch die Ayleïden dabei sein.
Waren ja auch Elfen.
Irie Révoltés !
  18.12.2011, 14:06
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
Ich wünsche es. :D
Aber dann müssten auch die Ayleïden dabei sein.
Waren ja auch Elfen.

Ich hoffe ich sag jetzt nichts falsches, aber wenn ich mich recht errinere sind/waren die Ayleiden Hochelfen(Altmer).
Somit sind sie schon oben vorhanden ;)
Wenn du jetzt die Ayleiden extra aufzählst, müsste man auch von den anderen Mer die unterrassen (Abspaltungen ect.) aufführen was dann allerdings doch etwas ausarten würde denke ich ;)

Mfg Obi
  18.12.2011, 16:59
  • Offline
  • http://nein


  • Söldner
    • Kriegergilde
Ich hoffe ich sag jetzt nichts falsches, aber wenn ich mich recht errinere sind/waren die Ayleiden Hochelfen(Altmer).

Nein, die Ayleiden (wie setze ich eigentlich die beiden i-Punkte?) kamen vor den Altmern und waren noch "altehrwürdiger" als die Altmer, nur stehen diese jenen am nächsten (sie sind ja auch sehr stolz drauf, die Rotznasen).
De caligine clamavi ad te Lumine.
  18.12.2011, 21:23
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Orks

Hier wurde unterstes Niveau erreicht, die sehen nicht aus wie Orks, gefährlich und Wild, sondern wie süße kleine brave Menschlein.

Mein Ork-Krieger Urok würde dir jetzt für diesen Frevel mit seinem Orkschwert gemütlich einen Scheitel ziehen.

Klar, unter Orks stellt sich seit dem Film "HdR" jeder die Retortenbestien von Sauron und Saruman vor.
Nichtsdestotrotz sehen die Orks im Vergleich zu Oblivion oder MW dank der Grafik in Skyrim am besten aus. Und wenn man sich bissl mit den Gesichtmodifikationen beschäftigt, auch richtig gefährlich.
  18.12.2011, 21:49
  • Offline


  • Anwärter
    • Klingen
Als Morrowind-Fetischist wähle ich natürlich die Dunmer.
'Mit leerem Kopf nickt es sich leichter'
(Zarko Petan, slowenischer Satiriker)

Ich sehe die Elder-Scrolls-Spiele mittlerweile auf diesem Niveau: Elder Scrolls Dovahkids
  18.12.2011, 22:01
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Hm... da es um "reine" Elfenrassen geht, sind meine Oblivion-Favoriten, die Bretonen, außen vor... Die reinen Elfenrassen mag ich allesamt nicht so besonders, am ehesten den Dunmer, mit dem ich demnächst nen neuen Skyrim-Spielstand anfange... Deshalb habe ich für Dunmer gevotet...
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  19.12.2011, 06:41
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Eindeutig die Falmer , also die alten ... Die sehen geiler aus als die anderen Elfen und sogar die Hochelfen sagen das die kultur der eiselfen an die ihre herankommt . Früher habe ich die Dwemer noch gemocht , ja sogar richtig geil gefunden aber als ich erfahren habe was sie mit den Eiselfen gemacht habe ich angefangen sie zu hassen und seitdem schände ich regelmäßig ihre Hinterlassenschaften ^^... Das einzige was mich fröhlich stimmt ist das ein Altmer in seinem Buch ängstlich vor einer Aferstehung der Falmer warnt ...
Einst hört ich noch die Bäume singen, hier tief in meinem Reich
die Bäche nährten den Boden der heiligen Haine
die Geister der Natur tanzten spielend im Gras
während Tau begann zu spiegeln des Lichtes wärmend Schein
Doch am Ort wo meine Hallen standen ist alles tot und leer
Wo Stolz der Hirsch sein Geweih erhob ist alles kahl und schwarz wie Teer
  20.12.2011, 20:32
  • Offline


  • Späher
    • Klingen
Die Dwemer interessieren mich schon seit Morrowind, der Dwemer dort war klasse. Allerdings erscheinen sie auch in einem etwas zwielichtigen Bild, da sie die Falmer hintergangen haben.
  20.12.2011, 22:33
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Bin für die Eiselfen.
Denn wenn man sie mal anschaut bevor sie abgetaucht sind, müssen das Könner der Magie und der Literatur sein.
Also Top. 
Dr. Koks an der Tür, Pager 324.
  21.12.2011, 15:55
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Zitat
Früher habe ich die Dwemer noch gemocht , ja sogar richtig geil gefunden aber als ich erfahren habe was sie mit den Eiselfen gemacht habe ich angefangen sie zu hassen und seitdem schände ich regelmäßig ihre Hinterlassenschaften ^^

Was ham die denn mit den Falmern gemacht?
Irie Révoltés !
  21.12.2011, 18:37
  • Offline


  • Reisender
    • Neuling
Für mich sind immer noch die Altmer DIE Elfenrasse.

Ich muss Fairas zustimmen - in Skyrim schauen alle Elfenrassen einfach scheisse aus, männlich noch schlimmer als weiblich, die weiblichen haben noch eher die edleren Züge und man kann gut daran herumbasteln.

Oder ist es einfach durch das Alter, Elfen gibts ja schon ziemlich lange, vllt schauen sie jetzt so furchtbar aus, weil sie ja schon recht alt sind  :huh:

PS: Ich hasse Falmer, rotzige kleine Mistkerle, ich werde sie alle ausrotten, aaahhhhrrghhhlll  :spinner:
Die Statue bei den Falmers, das einen Schneeelfen darstellt, der wiederum ist einer der schönsten Statuen im ganzen Spiel - dort wo man die Falmer Augen bekommt.
"Viele, die leben, verdienen den Tod, und einige, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit einem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand." - Gandalf
  21.12.2011, 18:44
  • Offline