Nirn.de

Gast

Thema: Skyrim: Patch fast fertig gestellt, Creation Kit kommt Ende Januar  (Gelesen 8309 mal)

  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Die Performance-Verbesserungen (nachdem Bethesda nun endlich die richtigen Häkchen im Compiler gesetzt hat) sind wohl ziemlich deutlich. :)
http://forums.bethsoft.com/topic/1337374-framerate-improvements/
« Letzte Änderung: 24.01.2012, 07:48 von Silvan »
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  24.01.2012, 07:45
  • Offline


  • Spion
    • Klingen
Ich hab eben kurz den Patch angetestet und die Performance hat sich massiv verbessert. Markath war vor dem Patch eher eine Diashow was die FPS angeht aber jetzt nach dem Patch läuft das Spiel auch dort flüssig. Zu den anderen Verbesserungen kann ich zwar nichts sagen (außer dass mein Haus in Windhelm endlich sauber ist), aber es ist schon etwas erschreckend dass man die Performance erst jetzt so stark verbessert hat.
I was running with the wolves, hunting the lamb.
They stared at me with their fiery eyes and spoke:
"Thou hast gained his mark
thou shall never hunt alone
thine shall be their blood and flesh
and ours shall be thy soul"
  24.01.2012, 10:06
  • Offline


  • Neuling
    • Neuling
Ich hab eben kurz den Patch angetestet und die Performance hat sich massiv verbessert. Markath war vor dem Patch eher eine Diashow was die FPS angeht aber jetzt nach dem Patch läuft das Spiel auch dort flüssig. Zu den anderen Verbesserungen kann ich zwar nichts sagen (außer dass mein Haus in Windhelm endlich sauber ist), aber es ist schon etwas erschreckend dass man die Performance erst jetzt so stark verbessert hat.

Besser spät als nie ;-)

Ich habe den BETA-Patch auch installiert und habe im Schnitt 10 FPS mehr (ggü. vorher mit 1.3.1 und Skyboost R3). Also von der Performance her wird das ein absolut toller Patch. Zu diversen Bugfixes kann ich selbst noch nichts sagen, aber da sollte man auch mal Vertrauen in Bethesda haben. Ist ja nicht immer ALLES schlecht, was die an der Patchfront so machen, auch wenn es von der Community oft immer behauptet wird.

Für mich der eklatanteste Fehler überhaupt, das Creation Kit nicht zusammen mit dem Spiel zu releasen. Im November hatte ich noch Lust. Im Februar ist der Hype bei vielen schon vorbei. Dann gibt es noch genug gefrustete Modder, welche die selbst erstellten Tools nutzen.

Es wird sicher Mods geben aber ein Viertel Jahr danach ist ein Großteil einfach nicht mehr zu erreichen - so wie ich. Und Patchnotes jucken mich ebenso wenig. Ich bin einmal durch und damit hat sich die Sache. Und ich denke ich spreche da absolut für den größten Teil der Käuferschaft - nicht umbedingt für die Nutzer des Forums.

Dem kann ich nicht zustimmen. Da schließt du mMn zu sehr von dir selbst auf andere.

Es gibt genug Skyrim-Fans + Modder, die sehnsüchtig auf das CK warten, und da wird es auch - wie bei MW + OV - nach Jahren noch neue und vor allem qualitativ hochwertige Mods geben. Da kommt es nicht auf die 2-3 Monate seit Release an! Zumal es auch ohne CK schon einige tolle Mods gibt.

Und der Großteil der Käuferschaft ist eh nicht an Mods interessiert, viele dieser sog. "Breiten Masse" spielen das Spiel halt durch, und legen es dann eh weg bzw. spielen erstmal wieder was anderes. So wie du selbst ja auch. Freu dich doch lieber, dass du das Spiel in vielleicht 1-2 Jahren mal wieder rauskramen kannst, und dann mit etwas Aufwand ein "neues" Skyrim zocken wirst.

Auch hier bin ich der Meinung: "Besser spät, als nie"





  24.01.2012, 10:55
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Solange jetzt endlich die Bücherregale und Waffenständer in den Häusern richtig funktionieren, bin ich glücklich :D

Hoffentlich kommt der Patch bald, ich hab vor ein paar Wochen Skyrim wieder angefangen und trag mittlerweile so viel Gegenstände und Bücher mit mir rum, dass ich kaum noch Beute aufnehmen kann. Und Häuser will ich mir wegen der Bugs noch nicht kaufen, sondern erst, wenn der Patch raus is... Aber so macht das Spielen zur Zeit irgendwie keinen richtigen Spaß, wenn man nur noch Gegenstände bis 100 Gewichtseinheiten aufsammeln kann.
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  25.01.2012, 20:52
  • Offline


  • Knecht
    • Dunkle Bruderschaft
Solange jetzt endlich die Bücherregale und Waffenständer in den Häusern richtig funktionieren, bin ich glücklich :D

Hoffentlich kommt der Patch bald, ich hab vor ein paar Wochen Skyrim wieder angefangen und trag mittlerweile so viel Gegenstände und Bücher mit mir rum, dass ich kaum noch Beute aufnehmen kann. Und Häuser will ich mir wegen der Bugs noch nicht kaufen, sondern erst, wenn der Patch raus is... Aber so macht das Spielen zur Zeit irgendwie keinen richtigen Spaß, wenn man nur noch Gegenstände bis 100 Gewichtseinheiten aufsammeln kann.

Also soooo verbuggt sind die Häuser nicht. Bücher sind nach einem Ladevorgang wieder da und Waffenständer sind auch weitestgehend Bugfrei. Truhen haben auch keine bugs/glitches, also warum nicht? Gut bei mir klebt Ysgramors axt 3 meter neben dem eigentlichen Waffenhalter, auf der Wand... aber sonst ist alles Fehlerfrei. Ich halte mich ja auch nicht gerade selten in meinem Haus in Weislauf auf.
  25.01.2012, 21:33
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Also soooo verbuggt sind die Häuser nicht. Bücher sind nach einem Ladevorgang wieder da und Waffenständer sind auch weitestgehend Bugfrei. Truhen haben auch keine bugs/glitches, also warum nicht? Gut bei mir klebt Ysgramors axt 3 meter neben dem eigentlichen Waffenhalter, auf der Wand... aber sonst ist alles Fehlerfrei. Ich halte mich ja auch nicht gerade selten in meinem Haus in Weislauf auf.

Es hat sich seit 1.3 schon sehr verbessert, das stimmt. Aber weitere Fixes, v.a. für die Häuser in Windhelm und Einsamkeit, möchte ich schon noch gerne mitnehmen. Außerdem scheint es laut uesp.net bei mehreren Häusern untereinander irgendwelche Kollisionen mit den Bücherregalen zu geben. Das Problem, soweit ich das bei den bisherigen Patches verfolgt habe, ist halt, dass die Bugfixes nur greifen, wenn man zum Zeitpunkt des Aufpatchens dieses Areal, also in dem Fall das Haus, noch nicht betreten hat. Deshalb werde ich mich noch gedulden müssen.
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  25.01.2012, 21:38
  • Offline


  • Zauberer
    • Magiergilde
Macht Datensicherungen eurer Speicherstände! Es kann sein, dass beim Zurückpatchen auf 1.3 die durch den Beta-Patch veränderten Speicherstände nicht mehr spielbar sind!
Ich glaube da liegt ein Missverständnis vor, neue Spielstände sind logischerweise 1.4, aber alte werden nicht angerührt solange man sie nicht selbst mit einem neuen überschreibt.
Also brauchts Sicherungen nur wenn man auch vorhat die Saves mit neuen zu überschreiben, für eine Veränderung bestehender Saves durch den Patchvorgang an sich habe ich keine Hinweise entdeckt und es ergäbe auch keinen Sinn.

Nur damit andere die ähnlich viele Saves wie ich haben jetzt nicht unnötigerweise anfangen mehrere Gigabyte große Sicherungen anzulegen.
« Letzte Änderung: 26.01.2012, 03:51 von Naron »

Nach 391 Stunden, 30 Minuten, 6 Sekunden, 45 Levelaufstiegen, 101 Obliviontoren (Karte), 238 Quests, 5113 Kills, 672 Witzen,
15 Beitritten, 53 Beförderungen, einer Degradierung, 2 Rauswürfen und 5 Krankheiten
bekam Sinderion den 100.Nirnwurz überreicht
  26.01.2012, 03:23
  • Offline


  • Diplomat
    • Klingen
Mit dem Patch ist die Gold-Belohnungs-Skalierung futsch. 100 Gold für nen Riesen letztens bekommen, vorher waren es über 1000.
~ Signatur ~
  26.01.2012, 14:12
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Ich krieg grad nen neuen Patch, weiß jemand ob das schon 1.4 ist oder noch ein Beta patch?

*Edit* meine Versionummer ist jetzt 1.4.21.0.4, ist auch noch ein Beta Patch...
« Letzte Änderung: 30.01.2012, 19:30 von Xeno87 »
  30.01.2012, 19:27
  • Offline


  • Hexer
    • Magiergilde
Freedom is the freedom to say that two plus two make four. If that is granted, all else follows.
  30.01.2012, 19:59
  • Offline


  • Drachenhüter
    • Nirn.de Team
Und zwar der Patch auf "noch diese Woche" (PC) sowie das CK "not far behind". Hach, wenigstens hab' ich eh keine Zeit dafür.
Die größten Kritiker der Molche
waren früher eben solche
  30.01.2012, 20:14
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Patch und CS auf Anfang Februar verschoben.

Und zwar der Patch auf "noch diese Woche" (PC) sowie das CK "not far behind". Hach, wenigstens hab' ich eh keine Zeit dafür.

Und dabei hab ich mich sogar für das Erscheinen des CK's für den 31. Januar eingerichtet, damit ich nicht enttäuscht werde.

Okay moment, wie ging das: "Wir veröffentlichen es mit dem spiel" "kurz darauf" "mit dem ersten Patch" "bald" "im Januar" "Ende Januar" "nicht viel später als der Patch"

Ahhhh ja...Bis Freitag ham sie Zeit, sonst schmeiß ich Skyrim runter und verlang mein Geld zurück. In der Werbung oder auf dem Produkt dürfen keine Aussagen gemacht werden, die zur Irreführung des Verbrauchers führen können.
Ein schöner Satz.
« Letzte Änderung: 30.01.2012, 20:33 von Xeno87 »
  30.01.2012, 20:30
  • Offline


  • Graf
    • Adel
In der Werbung oder auf dem Produkt dürfen keine Aussagen gemacht werden, die zur Irreführung des Verbrauchers führen können.

Steht auf deiner Skyrimschachtel etwas von Patch? Haben die in ihrem Fernsehspot das CK angekündigt?

Übrigens ist es äußerst ungeschickt in einem Forum eine Unterstreichung als Hervorhebung zu nutzen, da Links auch immer unterstrichen dargestellt werden.
  30.01.2012, 23:46
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Skelett-Krieger
    • Untot
In der Werbung oder auf dem Produkt dürfen keine Aussagen gemacht werden, die zur Irreführung des Verbrauchers führen können.

Steht auf deiner Skyrimschachtel etwas von Patch? Haben die in ihrem Fernsehspot das CK angekündigt?
Zumindest in den USA ist weder Schachtel noch Werbespot nötig.
Höhö, da fallen mir gleich wieder die zig Lügen aus Todd Howards Interviews ein. Ob man fehlenden DirectX11-Support, der drölf mal angekündigt wurde, als Mangel am Produkt reklamieren kann?
Also, um jetzt mal klarzustellen:
Die PC-Spieler raubkopieren alle und sind selbst Schuld, dass sie Konsolenports kriegen.
Die Konsolenspieler kaufen sich massenweise seichte Kost und abgeflachte RPGs, aber die Entwickler sind Schuld am Abflachen? Ok.
Ja klar sind die Spieler schuld am Abflachen von Spielen wie Skyrim, denn die Gamer entwickeln ja schließlich das Spiel. Logik fail.
  31.01.2012, 00:42
  • Offline


  • Bettler
    • Neuling
Das könnte dann jemand vielleicht Peter Molyneux erzählen...

Sorry, aber der Kerl ist synonym für Irreführung des Verbrauchers :D
Gott vergibt - ich nicht!
Wichtig ist nur eines - Daß man sterben muss!
  01.02.2012, 09:28
  • Offline


  • Skelett-Krieger
    • Untot
www.youtube.com/watch?v=EU4oAKZE1VI

Drecks-Bethesda. Anstatt das CK so schnell wie möglich abzuliefern, wird so ein dummer Trailer rausgebracht. Die haben mit Skyrim ihre ganze Integrität zerstört.
  01.02.2012, 17:17
  • Offline


  • Fremdländer
    • Neuling
www.youtube.com/watch?v=EU4oAKZE1VI

Drecks-Bethesda. Anstatt das CK so schnell wie möglich abzuliefern, wird so ein dummer Trailer rausgebracht. Die haben mit Skyrim ihre ganze Integrität zerstört.

Ist sowas heut zu Tage nicht schon normal? Für das Making Of auf der Collector´s Edition haben sie doch auch einen Trailer präsentiert. Viel mehr würde mich stören, wenn wieder 0815 DLC´s erscheinen wie die Pferderüstung usw.
Wenn das CK nun nicht mehr verschoben wird verstehe ich deine Aufregung über einen Trailer nicht, sollen sie doch machen.
  01.02.2012, 17:29
  • Offline


  • Hoher Drachengott
    • Nirn.de Team
  01.02.2012, 17:31
  • Offline


  • Protektor
    • Kriegergilde
Hab dazu bisher nix gelesen, sorry falls es schonmal wer geschrieben hat und ich's übersehen habe:

Wann soll der 1.4 Patch denn für die Konsolen kommen?
"Wer immer nur das tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."
Dr. Reinhard K. Sprenger (*1953)
  03.02.2012, 08:42
  • Offline


  • Kämpfer
    • Kriegergilde
Soweit ich weiß gibt es da noch keine genaue Zeitangabe, das Ding muss erstmal von Sony und Microsoft geprüft und freigegeben werden
  03.02.2012, 09:03
  • Offline