Nirn.de

Gast

Thema: Warhammer Tabletop 2.0  (Gelesen 2696 mal)

  • Abenteurer
    • Neuling
Hallöchen nirn.de,
Ich wollte dieses Thema auf machen weil das letzte was ich hierzu gefunden hatte veraltet war.
Ich wollte euch mal fragen was ihr so aus dem Games-Workshop Bereich sammelt?
Ich habe mich auf Warhammer 40K beschränkt und habe dort folgende Armeen:
Chaos Space Marines
2000 Punkte
 
Tyraniden
2000 Punkte
Die Tyraniden sammle ich nicht weiter, weil die mir zu schnell sterben.
Chaos war eher spontan zu Weihnachten alles bekommen :) aber war auch viel vom Kumpel schon bemalt und beklebt(zum glück in Rote Korsaren Farbschema) und deshalb bin ich mit 150 € noch gut weggekommen auch wenns für Leute die es nicht kennen noch teuer klingt
  22.01.2012, 01:12
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ich habe ca. 7000 Punkte Space Marines und fange grade eine CSM Slaanesh-Themenarmee an.
  22.01.2012, 03:08
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Abenteurer
    • Neuling
Es spielen zu viele SM!
Ich spiele ab und zu mit 4 anderen Spielern alle SM und immer alle mit Orbitalem Bombardement das geht mir auf den Sack. :D
  22.01.2012, 11:46
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Bei 7000 Punkten kann ich je nach Gegner gut variieren, auch die HQs. Ordensmeister setze ich nur ganz selten ein. Z.B. Pedro Kantor zusammen mit der Protektorgarde. Ansonsten sind die mir zu teuer, das orbitale Bombardement ist zwar ganz nett aber nur einmal verfügbar und weicht volle 2W6 ab. Die GK haben u.a. eins was jede Runde eingesetzt werden kann und das ist schon ziemlich krass. Da lohnt sich für die gleichen Punkte eher das Deathwind-System für ne Landungskapsel und ne Melterbombe für einen Sergeant.
  22.01.2012, 12:11
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Abenteurer
    • Neuling
Ja bei 7000 Punkten, aber wenn das bei 2000 Punkten voll reinschmettert hab ich meistens schon keine Chance mehr.
  22.01.2012, 12:15
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ich oute mich dann mal als Spielerfrau :D

Nach langen Jahren Pause ist mein Freund jetzt wieder mit Warhammer 40k angefangen ...

Ich selbst finde das Figürchen anmalen sehr schön, das macht richtig Spaß! ;) Aber sonst ... ich warte nur auf dem Moment, an dem ich gezwungen werde, mal eine Runde zu spielen :lachen:


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  22.01.2012, 13:01
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Meine Freundin bemalt meine CSM auch gerne, sie findet die niedlich. :D
Meinen Land Rider hat sie richtig gut bemalt als ich in der Schule war :)
  22.01.2012, 13:21
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Oh oh, versteh mich nicht falsch - ich dürfte niemals auch nur einen Mini-Pinselstrich an seine Minis legen!! Das wäre glaube ich eine der größten Sünden, die ich in seinen Augen begehen könnte, auch wenn es nachher sehr gut aussieht. Nein, das sind seine Heiligtümer ^^

Aber er hat noch ältere Minis, die er nicht benutzt, bspw vom normalen Warhammer, oder Eldar - die gibt er gern ab. Aber ich gebe zu, bisher bin ich auf eine Mini gekommen, die ich bemalt habe, weil ich ja keine eigenen Farben habe :lachen: Aber er meinte, für eine "Anfängerin" sei das sehr gut geworden :P Natürlich mit seinen Expertentipps ;)


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  22.01.2012, 15:48
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Das sie es durfte habe ich auch nie gesagt aber als ich von der Schule nach Hause kam war er zur hälfte Fertig da durfte sie dann noch weitermalen wenns ihr Spaß macht und ich Spiele sowieso lieber als das ich male
  22.01.2012, 16:17
  • Offline


  • Gräfin
    • Adel
Ai, oh das wäre glaube ich mein Tod :D


“Never apologize for being nerdy, because unnerdy people never apologize for being assholes.”
- John Barrowman -
  22.01.2012, 16:22
  • Offline


  • Abenteurer
    • Neuling
Das einzige wovon ich sie bisher abhalten musste war meinen Dämonenprinzen im Emporers Children Farbschema zu bemalen.  :ugly:
  22.01.2012, 16:24
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Was für CSM spielst du denn?
  22.01.2012, 16:28
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Abenteurer
    • Neuling
Wenn du Farbe meinst dann Rote Korsaren
  22.01.2012, 16:35
  • Offline


  • Graf
    • Adel
Ich meine eher die Ausrichtung bzw. das Thema, falls du eines hast.

Denn ich finde das sich gerade die CSM wunderbar für eine Themenarmee eignen. In meiner geplanten Slaanesh-Armee wird zum Beispiel bis auf eine Ausnahme keine einzige Energiefaust enthalten sein, um den Ini-Bonus nutzen zu können. Und diese Ausnahme trägt Terminatorrüstung und das Mal des Tzeentch. Besonderheiten wie die Male könne eine Armee in eine ganz bestimmte Richtung lenken, darum finde ich es echt interessant ob und wie Andere das nutzen.
  22.01.2012, 16:41
  • Offline
  • SCP-Wiki-DE


  • Abenteurer
    • Neuling
Naja noch eher Mischmach, aber ich stehe eher auf Hexer und Thousand Sons nur Khorne sagt mir vom Spielen her eher zu.
  22.01.2012, 16:44
  • Offline